6°/ 0° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Start
Großeinsatz für Polizei

Sechs Demos und ein Fußballspiel

Besucher der Innenstadt müssen sich am Sonnabend auf einen turbulenten Tag einstellen. Zwischen Klagesmarkt und Bahnhof, dem Steintor und dem Opernplatz sind insgesamt sechs höchst unterschiedliche und in ihrer Brisanz ziemlich variierende Demonstrationen geplant.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wegen Bauarbeiten

Zwei Vollsperrungen auf der A7 am Wochenende

Zwei Vollsperrungen auf der Autobahn 7 sorgen am Wochenende für Behinderungen im Straßenverkehr. So gibt es zwischen Northeim-Nord und Northeim-West in Richtung Kassel eine Umleitung. Zwischen Derneburg und Hildesheim ist die Fahrbahn in beide Richtungen nicht befahrbar.

mehr
Martialische Botschaft

Hooligans drohen der Antifa

Einen Tag bevor in Hannovers Innenstadt Rechtsextreme auf die Straße gehen, um gegen die gewaltsamen Übergriffe von Linksautonomen auf vier Bielefelder Hooligans zu demonstrieren, haben sich die Organisatoren der sogenannten HoGeSa-Bewegung zu Wort gemeldet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
In Syrien ausgebildet

LKA verhaftet IS-Terroristen in Wolfsburg

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) des Landeskriminalamtes hat einen 25-jährigen Deutsch-Tunesier in Wolfsburg festgenommen, der von der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Ausbildungslagern geschult worden ist.

mehr
Section Control

Niedersachsen testet Strecken-Radar auf der B6

Vor dem Blitzer wird kräftig auf die Bremse getreten - und danach geht die Raserei weiter. Genau das soll ein Strecken-Radar verhindern, den Niedersachsen 2015 als erstes Bundesland testet. Doch wie steht es um den Datenschutz?

mehr
  • Sechs Demos und ein FußballspielKostenpflichtiger Inhalt
  • Zwei Vollsperrungen auf der A7 am Wochenende
  • Hooligans drohen der AntifaKostenpflichtiger Inhalt
  • LKA verhaftet IS-Terroristen in Wolfsburg
  • Niedersachsen testet Strecken-Radar auf der B6
Demos, Steelman, MHH
Hunde dürfen am Sonnabend zum Tag der offenen Tür der Tierärztlichen Hochschule mitgebracht werden.

Sechs Demonstrationen in Hannovers Innenstadt, MHH und TiHo öffnen ihre Türen und Männer auf dem Matschparcours – das sind die Themen, die am Sonnabend in Hannover wichtig sind.

mehr
Unfall in Langenhagen

Schwere Verletzungen hat am Freitagnachmittag ein 32-jähriger Radfahrer erlitten: Ihn erfasste an der Hanseatenstraße in Langenhagen ein Lastwagen, dessen Fahrer den Radler offenbar beim Abbiegen übersehen hatte.

mehr
Über 2020 hinaus
Gute Aussichten für den Volkswagen-Standort in Hannover.

Volkswagen hat die in Hannover drohende Beschäftigungslücke geschlossen. Das Werk in Stöcken werde künftig auch hochwertigere Varianten des Großtransporters Crafter und des Stadtlieferwagens Caddy produzieren, teilten Betriebsrat und Landesregierung mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Historische Fotos aus Hannover

Kommen Sie mit auf eine interaktive Zeitreise durch Hannover! Aus der Bilderserie „Es war einmal... Aber wo?“ haben wir eine Karte erstellt – mit über 250 historischen Fotos. Auch in dieser Woche sind in der Galerie und auf der Karte Fotos hinzugekommen. Schauen Sie nach, wie es in Ihrer Nachbarschaft früher aussah.

mehr
Wintervarieté, Hindernislauf und Chemie zum Miterleben
Beim Wintervarieté in der Orangerie in Herrenhausen bleibt kein Auge trocken.

Ob ein Hindernislauf an der Pferderennbahn Neue Bult, Wintervarieté in der Orangerie in Herrenhausen oder Chemie zum Miterleben in Vahrenwald: Die Landeshauptstadt hat auch an diesem Wochenende wieder viel zu bieten. Hier unsere Veranstaltungstipps.

mehr
In der digitalen Kommunikation werden Rechtschreibung und Grammatik oft missachtet. Stören Sie sich daran?
Anzeige
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Kunstaktion der Studenten soll auf die Wohnungsnot in Hannover hinweisen.
Kunstaktion zur Wohnungsnot

Wohnungen für Studenten sind knapp und teuer – mit einer Kunstinstallation im Lichthof der Leibniz Universität Hannover haben Studierende darauf aufmerksam gemacht. Sie schlugen in der Nacht zu Freitag unter dem Motto „Wir wussten nicht wohin“ kurzerhand ihre Zelte auf.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bis 2030
Bürgerdialog zur Stadtentwicklung gestartet

Hannover startet eine groß angelegte Bürgerbefragung, mit der die Weichen für die Stadtentwicklung bis 2030 gestellt werden sollen.

mehr
Nahverkehr SPD will eine Jahreskarte für alle Schüler

Überlegungen der SPD, allen Schülern eine Jahreskarte für Fahrten in ganz Hannover zur Verfügung zu stellen, wären mit enormen Kosten für die Stadtkasse verbunden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Eröffnung vom Weihnachtsmarkt
Eine Aufnahme vom Weihnachtsmarkt 2012.

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt eröffnet am Mittwoch mit gut 190 Ständen – und traditionell finnischem Glögg. Wenn das Wetter mitspielt, erwartet die Stadt wie in den Vorjahren etwa 1,8 Millionen Besucher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hannover

Ortsgeschichte
In seinem neuesten Buch schreibt der Grasdorfer Helmut Flohr über Kriegszeiten, den Umbruch 1945 - und die Geschichte des Langen Brinks, an dem er selbst wohnt.

Seine Anhänger werden es nicht gerne lesen: Der Grasdorfer Helmut Flohr will seine Buchreihe über die Geschichte seines Ortsteils enden lassen. Mit dem jetzt erschienenen Band „Streiflichter“ beschreibt der 82-Jährige noch einmal wichtige Kapitel der Historie, darunter den Umbruch 1945.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

Aussortierter Devensivspieler
Der Disziplinlose: Salif Sané.

Salif Sané wurde nach diversen Undiszipliniertheiten ins Regionalligateam von Hannover 96 abschoben. Nun wird er in der kommenden Woche wieder ins Training der Bundesligamannschaft einsteigen.

mehr
HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.

17. November 2014 - Björn Franz in Allgemein

Kommt er tatsächlich? Nun, ganz so weit sind wir noch nicht. Aber zumindest hat Pierre-Emile Höjbjerg schon einmal ein klares Signal gegeben.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. November 2014 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Dass sich Dauerregen und schnelle Zeiten nicht ausschließen, hat der 7. Bothfelder Waldlauf gezeigt. Es war es nass und rutschig, trotzdem gab es sieben neue Streckenrekorde.

mehr
„Unser System funktioniert“: Reitstars wie Isabell Werth und Ludger Beerbaum, hier mit Mäzenin Madeleine Winter-Schulze (M.), kommen weiter nach Isernhagen.   Foto: Friedmann
International besetztes Reitturnier

Der Große Preis von Isernhagen, das international besetzte Reitturnier, ist gesichert. Der jahrelange Streit um rechtswidrig innerhalb des Landschaftsschutzgebiet Wietzetal (LSG) gebaute Reitplätze wird wohl im Dezember endgültig beigelegt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Internationales Reitturnier
v.l.: Isabell Werth, Madeleine Winter-Schulze, Ludger Beerbaum
Großer Preis von Isernhagen ist gesichert

Der Große Preis von Isernhagen, das international besetzte Reitturnier, ist gesichert. Der jahrelange Streit um rechtswidrig innerhalb des Landschaftsschutzgebiet Wietzetal (LSG) gebaute Reitplätze wird wohl im Dezember endgültig beigelegt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
„Großes Potenzial“ Fleming übernimmt deutsche Basketballer

Als vierter Bundestrainer in gut zwei Jahren will Chris Fleming die deutschen Basketballer wieder zu Erfolgen führen. Bei der EM soll der erste Schritt für die erhoffte Olympia-Teilnahme 2016 gelingen.

mehr
Parteitag in Hamburg
Özdemir bei seiner Rede im März.

Beim Parteitag der Grünen in Hamburg gibt es zahlreiche Streitthemen. Partei-Chef Cem Özdemir greift die Große Koalition an – und mahnt seine Parteifreunde zur Geschlossenheit. Die Ökopartei will bei den Landtagswahlen in Bremen und Hamburg wieder in die Erfolgsspur.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rettungsversuche vor Helgoland
 Die Seenotretter der DGzRS eilten zum Unglücksort.

Ein Seemann tot, zwei verletzt: Nach Ermittlungen der Polizei stürzt ein Arbeitsboot bei einem Unfall auf einem Tankschiff vor Helgoland ab. Seenotretter und Marine sind schnell zur Stelle.

mehr
Anzeige
Sprengel Museum
Große Pläne, großer Saal: Sprengel-Chef Spieler mit dem Modell des „Placements“.

Ein Museum stellt sich selbst aus: Museumsdirektor Reinhard Spieler und sein Team präsentieren die Museumspläne für das Jahr 2015.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trotz Sparprogramms

Trotz des angekündigten milliardenschweren Sparprogramms will der Autobaer Volkswagen in den nächsten fünf Jahren wie geplant investieren. Konzernchef Martin Winterkorn kündigte hohe Entwicklungsausgaben an. Wie sich das für die niedersächsischen Standorte auswirkt, ist noch nicht bekannt.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
Foto: Frauen auf der Karriereleiter – Unternehmen, die sich mehr weibliche Führungskräfte wünschen, müssen sie unterstützen.
Muss man 2014 eigentlich über Frauen und Karriere schreiben? Ja! 71,5 Prozent von ihnen arbeiten, aber nur wenige in Leitungspositionen.
mehr
Foto: Zwei Bürgermeister im Gespräch: Hannovers OB Stefan Schostok (rechts) mit dem Kollegen Ulrich Markurth aus Braunschweig.
Vor fünf Jahren startete die Metropolregion, jetzt entsteht das Programm für die nächsten fünf Jahre.
mehr
Foto: Bis hierher und nicht weiter: Fernando Tahmouresinia demonstriert seinen Flammschutz.
Eine selbstreinigende Fußmatte und ein neuartiges Flammschutzmittel hat Fernando Tahmouresinia erfunden.
mehr
Foto: Mobile first: Die Couch-Commerce-Gründer Alexander Ringsdorff, Nadine Schmitt und Kai-Thomas Krause (von links) entwickeln für Tablets und Smartphones.
Wer mit einem Geschäft im Internet Erfolg haben will, muss schnell sein, ohne Angst und Eitelkeiten.
mehr
Wirtschaftszeitung 04/14
Wirtschaftszeitung
Per „Fitness-Tracker“ überprüfen schon jetzt viele ihren Lebensstil.
Elektronische Fitness-Daten

Mit Fitness-Bändern und Computer-Uhren sammeln immer mehr Menschen Informationen über ihre Gesundheit. In der Versicherungsindustrie gibt es Gedankenspiele, darauf Geschäftsmodelle aufzubauen. Experten warnen vor Risiken.

mehr
Festnahme in Nauen
Mann schießt im ICE mit Schreckschusspistole

Bei einer Fahrkartenkontrolle im ICE Berlin-Hamburg hat ein 23 Jahre alter Mann mehrere Schüsse aus einer Schreckschusspistole abgefeuert. Fahrgäste überwältigten ihn.

mehr
Mexiko Demonstration für verschleppte Studenten

Die Proteste in Mexiko nach dem Massenmord an Dutzenden Studenten reißen nicht ab. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf die weit verbreitete Gewalt und Straflosigkeit. Viele Bürger haben kein Vertrauen mehr in den Staat, nun wächst die Kritik am Präsidenten.

mehr
Samstagabendshow mit Joko und Klaas
Kann Klaas Heufer-Umlauf auch solo ins Nimmerland-Fernsehen für die Generation Bällchenbad?

Klaas Heufer-Umlauf kann der nächste Harald Schmidt werden. Aber das geht nur allein, ohne seinen Bruder im Geiste Joko Winterscheidt – denn Klaas ist für Joko wichtiger als Joko für Klaas.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jetzt im Netz

Den allerersten Bodenkontakt eines menschengemachten Objekts mit einem Kometen kann man sich jetzt im Internet anhören. Es klingt nicht gerade nach Science-Fiction, eher nach Rumpelkammer.

mehr
Kuriose Statistiken über Hannovers Studenten
Gut gefüllt: Der Hörsaal der Uni Hannover.

Wie viele Mahnungen schickt die Uni-Bibliothek im Jahr raus? Und wie viele Portionen gibt es täglich in der Mensa? ZiSH hat kuriose Zahlen über das Leben an der Uni zusammengestellt.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Wenn der Flug zu spät startet: Bei technischen Problemen im normalen Alltagsgeschäft müssen Airlines bei großen Verspätungen Entschädigung zahlen, befand der Europäische Gerichtshof.
Tourismus

Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Flugreisenden gestärkt. Es ging um Verspätungen durch technische Probleme. Konkret: Ob eine Airline Entschädigung zahlen muss, weil ein Flieger von einem Treppenfahrzeug beschädigt wurde und zu spät abhob.

mehr
Tourismus
Leichte Beute auf dem Weihnachtsmarkt: Der Schreck ist groß, wenn plötzlich die Brieftasche mit allen persönlichen Papieren weg ist.
Vorsicht, Diebe! Auf Weihnachtsmärkten nicht ablenken lassen

Taschendiebe machen im Gewühle der Vorweihnachtszeit oft leichte Beute. Besonders auf Weihnachtsmärkten ist die Gefahr groß, bestohlen zu werden. Wie man sich schützen kann, erklärt die Hilfsorganisation Weisser Ring.

mehr
Tourismus So verrückt sind deutsche Weihnachtsmärkte

Trends erobern auch die traditionellen Weihnachtsmärkte. Zum Auftakt der Saison ein Überblick, wo es vegan, bio oder erotisch zugeht - oder sogar "Schlag den Santa" gespielt wird.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Ärzte, Steuerberater und Rechtsanwälte in Deutschland besitzen die teuersten Autos.
Ärzte fahren die teuersten Autos - Zahnarzthelfer die günstigsten

Welche Berufsgruppe fährt die teuersten Autos? Dieser Frage ist man an der Universität Rosenheim nachgegangen. Das Ergebnis: Ärzte lassen sich ihren Wagen besonders viel kosten.

mehr
Auto & Verkehr
Auto
Einwandfreie Scheinwerfer sind besonders in der dunklen Jahreszeit Pflicht - der diesjährige Licht-Test stellte jedoch Mängel an jedem dritten Auto fest.
Licht-Test entlarvt Blender - Mängel an jedem dritten Auto

Jedes dritte Auto im diesjährigen Licht-Test wies Mängel an Scheinwerfern oder Rücklichtern auf. 32,9 Prozent der Lichtanlagen funktionierten nicht einwandfrei oder waren falsch eingestellt.

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Klavierspielen in der Mietwohnung: Dagegen ist nichts einzuwenden, solange die Ruhezeiten eingehalten werden.
Mieter dürfen musizieren

Natürlich geht es den Nachbarn schon mal auf die Nerven, wenn jemand ständig sein Instrument spielt. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Musizieren erlaubt ist - wenn die üblichen Ruhezeiten beachtet werden.

mehr