Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Start
Top-Themen: Von diesen Hannoveranern werden wir 2018 hören | Baustelle am Seelhorster Kreuz | Hier können Sie ihren Weihnachtsbaum entsorgen
Bei einem schweren Unfall auf der A2 ist am Freitag eine Person ums Leben gekommen.
Richtung Berlin

Ein 35 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Freitag bei einem schweren Unfall auf der A2 zwischen dem Kreuz Hannover-Ost und Lehrte ums Leben gekommen. An dem Auffahrunfall waren drei Lastwagen und ein PKW beteiligt. Mittlerweile ist eine Fahrspur Richtung Berlin wieder frei.

mehr
  • 35-Jähriger bei schwerem Lkw-Unfall auf A2 getötet
  • Welche Versicherung zahlt bei Sturmschäden?Kostenpflichtiger Inhalt
  • 14-Jährige tötet Mutter – acht Jahre Haft
  • AfD erzwingt Abbruch der Bundestagsdebatte
  • Tief "Friederike": Die Bilder zum Sturm in Hannover
Tipps und Termine
Das ist los am Wochenende in Hannover.

Bei der Show Appassionata verzaubern anmutige Pferde die Zuschauer in der TUI-Arena, Hannover 96 ist auf Schalke zu Gast und "Tatort"Star Ulrich Tukur kommt ins Opernhaus.  Das und noch mehr sind die Tipps fürs Wochenende.

mehr

Erste Sturm-Bilanz
Sturm und Glätte in Niedersachsen

Orkan Friederike ist am Donnerstag über Niedersachsen hinweggefegt – und hat das Leben vieler durcheinandergewirbelt: Die Bahn stellte den Verkehr ein, zeitweilig setzte auch die Üstra den Transport mit Bussen und Bahnen aus. Schulen schickten die Kinder früher nach Hause. Schon jetzt steht fest: Die Schäden sind immens.

mehr
Tief „Friederike“
Verspätungen und Zugausfälle bei der Bahn.

Das Sturmtief „Friederike“ hat die Pläne von Flug- und Bahnkunden am Donnerstag kräftig durcheinandergebracht: Die Bahn hat am Abend den Betrieb auf ersten Strecken in Niedersachsen wieder aufgenommen. Viele S-Bahnen fahren nicht. Am Freitagmorgen rollen wieder Züge im Fernverkehr. Aber nicht überall. 

mehr
Großbritannien
„Es ist doch verrückt, dass zwei der stärksten Volkswirtschaften der Welt nur mit einer Eisenbahnstrecke verbunden sind.“: Der britische Außenminister Boris Johnson.

Der britische Außenminister gerät mal wieder in die Schlagzeilen – diesmal mit einem Infrastrukturprojekt, das wohl Milliarden kosten und Jahrzehnte dauern würde. Architekturexperten sind entsetzt.

mehr

Wie zufrieden sind Sie mit den Krankenhäusern in der Region Hannover?

Aus der Region
Der Bezirksrat Nord berät am 29. Januar 2018 über den Bebauungsplan für den ehemaligen Hauptgüterbahnhof am Weidendamm.
Stadtbezirk Nord
Hauptgüterbahnhof ist Thema im Bezirksrat Nord 

Die Umbenennung des Franziuswegs und der Bebauungsplan für den ehemaligen Hauptgüterbahnhof sind zwei der Themen, über die der Bezirksrat Nord am 29. Januar 2018 berät.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Grüne fordern Aufklärung im Fall Mahmud Scharudi
Rund 100 Menschen hatten vor dem Landtag in Hannover gegen die ungehinderte Ausreise des ehemaligen iranischen Justizchefs Mahmud Schahrudi protestiert. 
„Kein Dauersanatorium für Menschenrechtsverbrecher“ 

Die niedersächsischen Grünen fordern von der Landesregierung Aufklärung im Fall Mahmud Schahrudi. Der ehemalige iranische Justizchef war in einer einer hannoverschen Privatklinik ärztlich behandelt worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kinder- und Jugendpsychiatrie Wunstorf Medizinversuche: Klaus M. kämpft sich durchs Leben

Klaus M. wurde in den Sechzigerjahren Opfer von Medikamentenversuchen in der Jugendpsychiatrie Wunstorf. Die neuen Veröffentlichungen haben bei Klaus M. lange verschüttete Erinnerungen zu Tage gefördert. Nun wird der heute 61-jährige Betroffene von seiner Vergangenheit eingeholt. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Grasdorf
Der Grasdorfer Aldi-Markt ist längst abgerissen. Wie es im Juli 2017 zum Einsturz kam, wird noch untersucht.

Die Untersuchungen zum Aldi-Einsturz im Juli 2017 dauern weiterhin an. In den Fokus genommen haben die Gutachter zuletzt vor allem mögliche Fehler bei Arbeiten, die in den vergangenen Jahren am Markt vorgenommen wurden. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

19.01.2018 - 14:56 Uhr

Der Defensivmann wurde mit einem Wechsel in die Regionalliga nach Saarbrücken in Verbindung gebracht. Bei Hannover 96 spielt er mittlerweile "nur noch" in der U 23. An dem Wechsel nach Saarbrücken "ist nichts dran".

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Januar 2018 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

So schnell geht’s beim „Laufpass“: Gerade erst die Sieger des Vorjahres gekürt, da kommt schon das neue Ranking auf den Tisch.

mehr
Trainer Harald Thiele (links) bespricht sich mit seinem Kapitän Marten Ahlborn. Welchen Plan haben Sie für Sonnabend entwickelt?
Volleyball
Nach der Weltreise wieder für SF Aligse am Netz

Leonie Lamp und Marc Rothbarth sind in den vergangenen Monaten auf unterschiedlichen Kontinenten unterwegs gewesen. Lamp ist für den Kader der Drittliga-Frauen der Sporfreunde Aligse am Sonnabend gegen den RC Sorpesee nominiert. Die Neuverpflichtung Rothbarth soll zudem mehr als nur eine kurzfristige Backup-Unterstützung sein.

  • Kommentare
mehr
"Champions League" des eSport-Hits
League of Legends: Fußball-Bundesligist dabei

Mit dem League-of-Legends-Team von Bundesligist Schalke 04, den Einhörnern von Unicorns of Love oder WM-Überraschungsteam Misfits Gaming kämpfen einige hochinteressante Teams um die europäische Krone bei der EU LCS.

  • Kommentare
mehr
Harte Worte an BVB-Star Heynckes greift Aubameyang an

Harte Worte von FC-Bayern-Trainer Jupp Heynckes in Richtung Borussia Dortmund und Pierre-Emerick Aubameyang. Der FCB-Coach kritisiert die Einstellung des BVB-Stürmerstars und kann sich ein ähnliches Verhalten beim FC Bayern nicht vorstellen.

  • Kommentare
mehr
Anstieg um 65 Prozent
Fast eine Million Menschen aus den acht wichtigsten Asylherkunftsländern in Deutschland beziehen Hartz-IV-Leistungen.

Die Zahl der Flüchtlinge, die Hartz-IV-Leistungen beziehen, ist drastisch gestiegen. Im September 2017 stammte fast jedes sechste Mitglied einer Bedarfsgemeinschaft aus einem der acht wichtigsten Asylherkunftsländer.

  • Kommentare
mehr
Warnung der Landesforsten
Umgestürzte Fichten liegen nach dem Sturm im Oberharz auf der Bundesstraße 4.

Überall im Harz haben die orkanartigen Böen von Sturm „Friederike“ Bäume entwurzelt und umgeworfen. Wer am Wochenende in das Mittelgebirge fährt, sollte aufpassen: „Wer jetzt in die Wälder geht, begibt sich in Lebensgefahr“,  warnen die Niedersächsischen Landesforsten.  

mehr
Oster-Tanz-Tage 2018
Das Bayerisches Junior Ballett zeigt "Jardi tancat".

Ein Festival der Körperkunst: Die Staatsoper Hannover hat bei den diesjährigen Oster-Tanz-Tagen hochkarätige Gäste. Neben dem Ensemble von Publikumsliebling Eric Gauthier zeigt auch die renommierte Choreografin Sasha Waltz ihr Stück „Körper“ – und das gleich zweimal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tierhaltung
Ein Greenpeace-Aktivist steht am 19.01.2018 während der 83. Internationalen Grünen Woche in Berlin mit einem Transparent mit der Aufschrift "Lasst die Sau raus!" vor dem Eingang der Messe. Foto: Gregor Fischer/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Mehrere neue Tierschutz-Label stehen in den Startlöchern. Doch Experten sehen vor allem Nachteile: Verbraucher könnten in die Irre geführt werden, und für die Bauern lohne sich nicht jedes Siegel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Ob Ihme-Zentrum, skurrile Ampeln in Hannover oder Singles in der Stadt: Zu ausgewählten Themen hat die HAZ Berichte, Bilder und Videos zu interaktiven Dossiers verschmolzen. mehr

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Bürger füllen Wasserkanister an einer natürlichen Quelle in Kapstadts Vorort Newlands auf.
Anhaltende Dürre
In Kapstadt wird das Wasser knapp

Die anhaltende Dürre hinterlässt ihre Spuren: Die Wasserpreise in Kapstadt sollen sich vervielfachen, der Verbrauch wird drastisch begrenzt. Dennoch droht Südafrikas Urlaubsmetropole das Abschalten der Wasserversorgung.

  • Kommentare
mehr
Baby und Regierungsamt
Premierministerin Jacinda Ardern und ihr Lebensgefährte Clarke Gayford freuen sich auf das gemeinsame Baby.
Neuseelands Premierministerin ist schwanger

Jacinda Ardern bekommt bald noch mehr zu tun als es die neuseeländische Regierungschefin ohnehin schon hat. Die 37-jährige Premierministerin wird zum ersten Mal Mutter. Kurz will sie die Amtsgeschäfte ruhen lassen – dann wird ihr Lebensgefährte zum Vollzeit-Papa.

  • Kommentare
mehr
Sturmtief „Friederike“ verzieht sich – Züge rollen wieder

Der deutsche Bahnverkehr nimmt nach dem Sturmtief „Friederike“ wieder langsam den Betreib auf. Dennoch müssen Reisende auf den Strecken in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mit Einschränkungen rechnen. Einige Autobahnen sind teilweise noch gesperrt.

mehr
Start von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow.

Ab heute grüßen täglich wieder Kakerlaken, Kotzfrüchte und Kängurus bei RTL: Am Freitag geht die Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in die zwölfte Runde. Diese Promis kämpfen um den Titel Dschungelkönig 2018.

mehr
Feinkost-Salz
In mehreren „Fleur de Sel“-Produkten wurden Spuren von Mikroplastik nachgewiesen.

In mehreren Proben des Edel-Meersalzes „Fleur de Sel“ wurden Spuren von Mikroplastik gefunden. Wie der NDR berichtet, ist die Verunreinigung auf die Verschmutzung der Weltmeere zurückzuführen.

  • Kommentare
mehr
Punkband Donots
Zwei von fünf Donots: Bassists Jan-Dirk Poggemann (links) und Gitarrist Alexander Seidenbiedel.

Mit „Lauter als Bomben“ veröffentlicht die Band Donots schon ihr zweites deutschsprachiges Album. Gitarrist Alex und Bassist Purgen sprechen im Interview über Nazis, schräge Konzerterlebnisse in Hannover und ihre deutschsprachigen Songs.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Mitten im Leben
    Mitten im Leben

    Menschen mit Behinderung und ihre Möglichkeiten. Wer setzt sich für sie ein? Wo bekommen sie Hilfe? Hier erhalten Sie Antworten. mehr

Die Bewohner von Kapstadt müssen mit weniger Wasser als gewöhnlich auskommen.
Dürre
Wasserknappheit in Kapstadt hat kaum Folgen für Urlauber

Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf sie zu:

mehr
Baumhäuser und Streichelzoo
Das Freizeitbad in Brandenburg ist im vorigen Jahr von mehr als 1 Millionen Menschen besucht worden.
Tropical Islands wird erweitert

Seit mehr als zwölf Jahren besteht im Südosten Brandenburgs eine Südsee-Badelandschaft im Kleinformat. Das Freizeitareal Tropical Islands hat neue Pläne.

mehr
Events für Urlauber Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst

Das neue Jahr bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Entlang der Nordseestrände finden traditionelle Feuer statt. Das Ruhrgebiet widmet sich in einer städteübergreifenden Ausstellung dem Thema "Kunst und Kohle". Bedeutende Dinosaurierfunde gibt es im Altmühltal zu sehen.

mehr
Hyggeliger Garten
Foto: Zusammen die Freizeit im Grünen verbingen – das Gartenjahr 2018 wird gesellig und aktiv.

Das Gartenjahr 2018 steht im Zeichen von Gemütlichkeit, Freiluft-Kochsessions und Nachhaltigkeit – aber auch der digitale Wandel ist laut Experten ein Thema, vor allem bei männlichen Hobbygärtnern.

mehr
Neue Karrieremöglichkeit
Studenten in Deutschland können künftig von der Initiative «Jeder kann programmieren» profitieren.

Neues Projekt für informatikbegeisterte Schüler und Studenten. Apple kooperiert nun auch in Europa mit diversen Schule und Universitäten. Studenten sollen so den Umgang mit der Programmiersprache Swift erlernen und Fähigkeiten entwickeln, selber Apps zu konzipieren.

mehr
Sicherheitsstandards
Gebrauchtwagen-Käufer sollten das Auto gut prüfen.

Mittlerweile gibt es zwar viele moderne Assistenzsysteme, doch nicht alle davon sind serienmäßig verbaut. Käufer von gebrauchten Autos sollten darüber hinaus das Unfallverhalten des Fahrzeuges in ihre Entscheidung miteinfließen lassen.

mehr