Volltextsuche über das Angebot:

6°/ 1° wolkig

Navigation:
Start
Top-Themen: Gewinnspiel: "Mein Projekt" | Historische Hannover-Fotos | Zugunglück in Bad Aibling
Newsticker

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Ausblick auf das Eis-Derby zwischen den Scorpions und Indians, Einstimmung auf die große HAZ-Sportbuzzer-Party in Brauhaus und Prozess nach SEK-Einsatz in Lehrte.

mehr
  • "HAZ live": Der Morgen in Hannover
  • Zwei Hannoveraner sahen sie als ErsteKostenpflichtiger Inhalt
  • Dschungelcamp-Lehrerin will nicht versetzt werdenKostenpflichtiger Inhalt
  • Razzia im Jugendzentrum KornstraßeKostenpflichtiger Inhalt
  • Südschnellweg wird in den Tunnel verlegtKostenpflichtiger Inhalt
Nachweis von Gravitationswellen
Projektion einer Computersimulation die Ausbreitung von Gravitationswellen.

Es ist eine Sensation der Wissenschaft: Weltraumforscher haben erstmals die von Albert Einstein vor 100 Jahren vorhergesagten Gravitationswellen direkt nachgewiesen. An der spektakulären Entdeckung waren Forscher in Washington, Louisiana und Hannover beteiligt.

mehr
Nachweis von Gravitationswellen
Emil Schreiber steht vor einem Teil der Steuerung des Gravitationswellendetektors GEO600 in Ruthe.

Die beiden Gravitationswellen-Detektoren Ligo sind erst kürzlich aufgerüstet worden – auch mit Technik aus Hannover. Nach mehreren Testläufen fand die erste reguläre Messphase vom 18. September 2015 bis zum 12. Januar 2016 statt. Das Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik/Institut für Gravitationsphysik der Leibniz Universität Hannover ist an mehreren Stellen eingebunden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Am Sonntag ist Valentinstag: Schenken Sie Ihrem Partner etwas zum Tag der Verliebten?

Staraufgebot in der Hauptstadt
Im Blitzlichtgewitter: Hollywoodstar George Clooney mit Ehefrau Amal

Es ist Berlinale – und George Clooney ist in der Hauptstadt. Auch die Hollywoodgrößen Meryl Streep, Tilda Swinton sowie Daniel Brühl stellen sich dem Blitzlichtgewitter. Der rote Teppich glüht, und Tausende Fans feiern ihre Stars.

mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Straßburger beurlaubt
Üstra schasst ihren Stadtbahnchef

Die Üstra hat den Leiter ihrer Stadtbahnsparte, Gunnar Straßburger, beurlaubt. Entsprechende Informationen der HAZ bestätigte Unternehmenssprecher Udo Iwannek, äußerte sich aber nicht zum Anlass. Dass Straßburger auf seinen Platz zurückkehrt, scheint ausgeschlossen. Straßburger war unter anderem Projektverantwortlicher für den TW 3000.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Geplante Unterkunft
Am "Drehkreuz Laatzen" werden täglich etliche Flüchtlinge zu Unterkünften transportiert - das IBM-Bürohaus ganz in der Nähe wird in absehbarer Zeit nicht dazugehören.
Doch keine Flüchtlinge ins IBM-Gebäude

In die beiden Bürogebäude von IBM an der Laatzener Straße werden nun doch keine Flüchtlinge einquartiert. Die Stadt Hannover wollte den Komplex anmieten und bis zu 900 Menschen unterbringen, doch das Geschäft ist geplatzt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ausschuss verschiebt Entscheidung SPD und Grüne wollen Chirurgie in Lehrte

SPD und Grüne wollen die Chirurgie im Lehrter Krankenhaus erhalten. Allerdings hat der Sozialausschuss der Regionsversammlung hat am Donnerstag die mit Spannung erwartete Entscheidung über die Zukunft der Krankenhäuser Großburgwedel und Lehrte verschoben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Barsinghausen
Mit flotten Jazz-Rhythmen überzeugt Hannahs Band beim HAG-Frühjahrskonzert das Publikum.

Wegen des kurzen Schuljahres haben die Musik-Arbeitsgemeinschaften des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) nicht zu Sommer-, sondern erstmals zu zwei Frühlingskonzerten eingeladen. Mehr als 600 Zuhörer besuchten die beiden Veranstaltungen in der Aula des Schulzentrums am Spalterhals.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region
Vor Auswärtsspiel gegen BVB
„Durch Quatschen verändere ich nichts“: Die 96-Profis sind gefordert - auf dem Platz.

Gegen Borussia Dortmund fehlen am Sonnabend insgesamt acht Profis, doch 96-Trainer Thomas Schaaf fordert: „So etwas wie gegen Mainz darf nicht wieder passieren.“ 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hannover 96 trainiert am Mittwoch (10. Februar 2016)

Nachdem Trainer Thomas Schaaf seine Mannschaft bereits beim Training am Dienstag ordentlich scheuchte, ging es ähnlich ambitioniert beim Mittwochstraining weiter.

4. Februar 2016 - Jörg Grußendorf in Allgemein

Er zählt zu den wenigen Konstanten in diesem Spieljahr bei 96. Es gibt eigentlich sogar nur zwei Profis, die regelmäßig ihre Leistungen abrufen. Zum einen ist das natürlich Ron-Robert Zieler.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
11. Februar 2016 - Frerk Schenker in Allgemein

Hannovers Triathleten haben in diesen Wochen einen Lauf. Auch beim zweiten „Laufpass“-Rennen waren sie das Maß aller Dinge. Bei den Männern war erneut Sven Kiene (Hannover 96) nicht zu schlagen – 50 Punkte nach zwei Rennen sprechen eine deutliche Sprache.

mehr
„Ich weiß nicht, wie lange er uns helfen kann“: Morten Olsen (am Ball) soll für die „Recken“ auflaufen.
Ende der Handball-Winterpause
TSV startet gegen TuS Nettelstedt-Lübbecke

Nach der langen EM-Pause geht für die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf wieder die Bundesliga los. Am Sonnabend ist der abgeschlagene Tabellenletzte TuS Nettelstedt-Lübbecke der Gegner. „Recken“-Trainer Jens Bürkle warnt jedoch: „Die Lübbecker sind eine Wundertüte“.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Derby Scorpions gegen Indians
Einen Disput gab es während des Spiels zwischen Scorpions-Trainer Len Soccio (rechts) und einigen Indians-Fans. Auch die Spieler - hier Sebastian Lehmann (Indians, kl. Bild, li.) und Stefan Goller - gerieten auf dem Eis aneinander.   Fotos: Sielksi (2)
Keine Versöhnung beim Eishockey in Sicht

Es ist wieder Derby-Zeit: Freitagabend treffen die Hannover Scorpions und die EC Hannover Indians in der Eishockey-Oberliga erneut aufeinander. Nach der Eskalation am 8. Januar steht die Partie unter besonderer Beobachtung. Aber was war da eigentlich genau los?

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fußball-Bundesliga Stevens tritt als Trainer von Hoffenheim zurück

Huub Stevens (62) tritt aus gesundheitlichen Gründen als Trainer des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim zurück. Das bestätigte der Verein. Die akut abstiegsgefährdeten Kraichgauer belegen in der Tabelle nach 20 Spieltagen mit nur 14 Punkten den enttäuschenden 17. Rang.

mehr
Zweiter Versuch

Beim ersten Mal hat es nicht geklappt, jetzt unternimmt die SPD einen neuen Versuch, den früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy aus der Partei auszuschließen. Edathy hatte sein Mandat nach der sogenannten Kinderpornographie-Affäre niedergelegt.

mehr
Mordkommission eingerichtet

Nach dem Verschwinden einer 55-jährigen Frau aus Gorleben im Landkreis Lüchow-Dannenberg hat die Polizei eine Mordkommission eingerichtet. Am Donnerstag war auch ein Sonarboot auf der Elbe im Einsatz. Von der Frau fehlt seit Anfang November jede Spur.

mehr
Konzert des Londoner Symphonie-Orchesters
Die neuen Schallsegel über der Bühne im Kuppelsaal

Vor allem wegen seiner verrufenen Akustik wurde der Kuppelsaal umgebaut. Nun waren mit John Eliot Gardiner und dem Londoner Symphonie-Orchester beim ersten Pro-Musica-Konzert im renovierten Saal anspruchsvolle Tester da. Hat sich das neue Akustik-Konzept bewährt? Die Zuhörer zumindest waren begeiste

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ärger im Regionalverkehr
Weit von den Vorgaben entfernt: Nicht mal 92 Prozent der Nahverkehrszüge der Bahn haben weniger als sechs Minuten Verspätung.

Die Verspätungen im Regionalverkehr kommen der Deutschen Bahn teuer zu stehen: Das Unternehmen muss hohe Vertragsstrafen zahlen - rund eine halbe Milliarde Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Ob Ihme-Zentrum, skurrile Ampeln in Hannover oder Singles in der Stadt: Zu ausgewählten Themen hat die HAZ Berichte, Bilder und Videos zu interaktiven Dossiers verschmolzen. mehr

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Handball ist Sport – aber auch Geschäft. Vor allem wenn ein Verein in der 1. Bundesliga spielt und internationale Weihen anstrebt.
mehr
„Der schärfste Wettbewerb weltweit“: Hannovers Möbelmarkt ist seit jeher hart umkämpft.
mehr
Seit dem 19. September 2015 ist für den Volkswagen-Konzern nichts mehr, wie es war.
mehr
Dorf geht gar nicht, Lehramt am Ende auch nicht. Carola Schwennsen wollte immer raus und hat Messen von Moskau bis Shanghai organisiert.
mehr
Wirtschaftszeitung 04/15
Wirtschaftszeitung
Foto: Demonstranten fordern in Kapstadt den Rücktritt von Präsident Jacob Zuma.
Wirtschaftsflaute in Südafrika
Gewaltsame Proteste gegen Präsident Zuma

Bei Protesten gegen Südafrikas Präsident Jacob Zuma ist es am Donnerstag zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Zuma begann seine Rede zur Lage der Nation deshalb mit gut einer Stunde Verspätung.

mehr
Gespräch über Flüchtlinge
Kommt es zu einem Treffen von George Clooney und Angela Merkel? Der Hollywoodstar sagt dies zumindest.
George Clooney will Angela Merkel treffen

Hollywoodstar George Clooney will bei seinem Berlinale-Besuch in Berlin nicht nur für seinen Film "Hail, Caesar" werben, er will auch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über die Flüchtlingskrise sprechen. Er verriet, dass er sich am Freitag mit dem deutschen Staatsoberhaupt treffe.

mehr
Zusammenstoß in Bad Aibling +++ Elftes Todesopfer nach Zugunglück +++

Ein weiterer Schwerverletzter ist nach dem Zugunglück in Bad Aibling gestorben. In Oberbayern beseitigen Helfer die Trümmer, während Ermittler nach der genauen Unglücksursache suchen. Die aktuelle Lage in unserem Newsblog.

mehr
ZDF-Miniserie "Familie Braun"
Foto: Lara (Nomie Lane Tucker) und Thomas (Edin Hasanovic) können nicht fassen, dass sie Vater und Tochter sind.

Darf man über Nazis lachen? Aber hallo: Mit viel Humor erzählt die ZDF-Miniserie die Geschichte über einen Nazi, der ein schwarzes Mädchen aufnehmen muss. Die Kleine, so stellt es sich heraus, ist seine Tochter. Der Beginn eines Abenteuers.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Astrophysik

Die Fusion von zwei Schwarzen Löchern soll die erstmals gemessenen Gravitationswellen ausgelöst haben. Doch was sind eigentlich Schwarze Löcher?

mehr
Neue Platten: Kapelle Petra
Haben beim Crowdfunding mehr als 32 000 Euro für ihr Album gesammelt: Kapelle Petra.

Ihr neues Album haben die Indie-Rocker von Kapelle Petra durch Crowdfunding finanziert. Die lagerfeuertauglichen Songs auf „The Underforgotten Table“ balancieren auf dem schmalen Grat zwischen Albernheit und ernsthaften Themen. Welche Seite überwiegt, weiß ZiSH-Autor Gerko Naumann.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Autotage 2016
    Autotage Hannover

    Nun ist es zum fünften Mal so weit: Am 3. Februar, öffnen die AUTOTAGE HANNOVER 2016 in der Messehalle 22 im Rahmen der Freizeit- und Einkaufsmesse... mehr

  • Ross-Schule und Diploma Hochschule
    Ross-Schule

    Am 6. Februar 2016 von 10 bis 14 Uhr präsentieren sich die private Berufsfachschule Ross-Schule und die private Hochschule DIPLOMA allen Interessie... mehr

Eine neue Seilbahn soll die Ruinen der Festungsstadt nun für Besucher leichter zugänglich machen.
Tourismus
Festung Kuélap im Norden Perus wird durch Seilbahn erschlossen

Die historische Stadt Kuélap wurde vom Volk der Chachapoya erbaut. Das war noch vor der Zeit der Inka. Jetzt soll der Zutritt in die historische Stätte vereinfacht werden.

mehr
Tourismus
Die Scheich-Zayid-Moschee ist die Hauptattraktion von Abu Dhabi. Das Emirat bekommt in jüngerer Zeit immer mehr Besucher.
In den Emiraten steigen die Gästezahlen weiter an

Die arabischen Emirate werden bei Urlaubern immer beliebter. Allein Dubai verbuchte im vergangenem Jahr 14,2 Millionen Hotelgäste. Aber auch Abu Dhabi und Ras Al Khaimah holen bei den Besucherzahlen auf.

mehr
Tourismus App in den Urlaub? Mobile Programme der Reiseveranstalter

Deutsche Reiseveranstalter helfen ihren Kunden längst per App. Doch die einen machen mehr, die anderen weniger - und einige noch gar nichts. Was bieten die Programme von Tui, Thomas Cook, ITS und Co.?

mehr
Bepflanzungideen sammeln
Es grünt so grün - aber nur, wer jetzt schon mit der Gartenplanung beginnt.

Blumen, Gemüse, Beeren. Schön grün soll der Garten im Frühjahr und Sommer werden. Doch was soll wo wachsen? Bevor die Traumbepflanzung in einen Plan mündet, müssen Ideen gesammelt werden. Teil 2 unserer Garten-Plan-Serie.

mehr
Arbeit
Ein Babybauch ist Anlass zur Freude - doch viele weibliche Berufstätige befürchten, dass Nachwuchs zum Karrierehindernis wird.

Sind Kinder ein Karrierehindernis? Dazu gibt es eine aktuelle Umfrage. Relativ viele Berufstätige sehen im Nachwuchs eine Karrierebremse.

mehr
Verkehr
Trend bei Autositzen: Auch die Bezüge werden individuell gestaltet.

Heizen, kühlen und kneten waren gestern - mit immer aufwendigerer Elektronik rüsten die Zulieferer die Autositze von morgen zu Wellnessmöbeln.

mehr