Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 5° Regenschauer

Navigation:
Start
Top-Themen: Wie wollen Sie den Raschplatz nutzen? | Kind lässt sich bei Trainerfrage Zeit | Sprühnebel soll havarierten Frachter kühlen
Experte warnt nach Brand auf "Purple Beach"

"Das aufsteigende Gas ist giftig"

Nach dem Brand auf dem Düngemittelfrachter "Purple Beach" warnt Klaus Ruppersberg vom Leibniz-Institut in Kiel vor giftigen nitrosen Gasen, die sich bei dem Brand entwickelt haben könnten. Am Morgen hatte eine riesige Gaswolke über dem Schiff gestanden, an der Küste ist Geruch wahrzunehmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anklage gegen 53-Jährigen

Ex-Polizist bedroht Prostituierte mit Waffe

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat Anklage gegen einen ehemaligen Polizisten erhoben, der im vergangenen Jahr eine Prostituierte mit seiner Dienstwaffe bedroht und mit Handschellen gefesselt haben soll. Der Mann hat seine Taten mittlerweile eingeräumt und seinen Dienst bei der Polizei quittiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Geschäft in der City

Feuer: Deichmann-Filiale in Georgstraße geräumt

Wegen starker Rauchentwicklung aus dem Keller ist die Deichmann-Filiale in der Georgstraße gegen Mittag geräumt worden. Anscheinend hat eine Zigarettenkippe in einem Lichtschacht auf dem Innenhof Laub in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte den Brand nach einiger Zeit löschen.

mehr
Nach Brand auf „Purple Beach“

Sprühnebel soll havarierten Frachter kühlen

Rauch- und Hitze auf einem Düngemittelfrachter: Spezialisten des Havariekommandos wissen nicht genau, was im Bauch des Schiffes auf der Nordsee passiert und halten Abstand. An der Küste ist Geruch wahrzunehmen. Gefahrstoffe werden dort in der Luft aber nicht gemessen.

mehr
NDR

Neuer Lindholm-Tatort wird in Wunstorf gedreht

Ein neuer "Tatort" mit Maria Furtwängler als Kommissarin Charlotte Lindholm spielt auf dem Fliegerhorst in Wunstorf. Der Film mit dem Titel "Heimatfront" wird Mitte Juni für einen Tag in der Region gedreht, weitere Drehorte sind Hohn in Schleswig-Holstein und Sardinien.

mehr
  • "Das aufsteigende Gas ist giftig"Kostenpflichtiger Inhalt
  • Ex-Polizist bedroht Prostituierte mit WaffeKostenpflichtiger Inhalt
  • Feuer: Deichmann-Filiale in Georgstraße geräumt
  • Sprühnebel soll havarierten Frachter kühlen
  • Neuer Lindholm-Tatort wird in Wunstorf gedreht

Betroffene Eltern fordern das Ende des Kita-Streiks und wollen deshalb am Donnerstag demonstrieren. Haben Sie dafür Verständnis?

Elisabeth Wiedemann

Sie musste "Ekel Alfred" in der Kultserie "Ein Herz und eine Seele" ertragen – nun ist die Schauspielerin Elisabeth Wiedemann als letzte des legendären Serienquartetts im Alter von 89 Jahren gestorben.

mehr
Hilfe bei Chemotherapie
Mit Hilfe der Kappe wird die Kopfhaut sensorgesteuert auf drei bis fünf Grad Celsius heruntergekühlt.

Viele Krebspatientinnen belastet es psychisch sehr, wenn während der Chemotherapie ihre Haare ausfallen. Ärzte der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben am Mittwoch eine Kühlkappe vorgestellt, mit dem der Haarverlust deutlich gemindert werden kann.

mehr
HAZ-Aktion
Diese Leser machen am Mittwoch die HAZ: Katrin Bosse, Gerald Senft und Horst Mevissen.

In der HAZ-Redaktion werden täglich Hunderte Entscheidungen gefällt. Und drei HAZ-Leser mischen an diesem Mittwoch mit. Sie haben bei unserem Gewinnspiel einen Tag an der Seite des Chefredakteurs Hendrik Brandt gewonnen.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Wo treffen sich Singles in Hannover? Wie sieht ein gelungenes Date aus? Und wie klappt es mit der ersten Kontaktaufnahme bei Tinder? Die HAZ-Volontäre zeigen in einer Multimediareportage Videos, Fotos, spannende Fakten und Grafiken zu den Singles in Hannover.

Um Schulabbrecher kümmern
Hannover will Bildungsregion werden

Bildungsübergänge besser gestalten, sei es zwischen Kindergarten und Grundschule oder später von der Schule in die Ausbildung, ist das Hauptziel eines neuen Bildungsbüros, das die Stadt Hannover zusammen mit dem Land ab dem Sommer einrichten will.

mehr
Bockspringen
Foto: Die Teilnehmer müssen den gebückten Partner im Sprung überwinden.
Bock auf einen Weltrekord?

Wer träumt nicht davon, einmal einen Weltrekord aufzustellen? Am Sonnabend, 6. Juni, können auch die HAZ-Leser zu einer neuen Bestmarke beitragen. Die Stadt Hannover ruft zu einem gemeinsamen Bockspringen auf. Bei mindestens 1349 Männern, Frauen und Kindern, die ihren Vordermann überspringen, wäre der Rekord perfekt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Kröpcke-Uhr Die Kunst im Herzen der Stadt trägt Zifferblatt

Eigentlich ist es nur eine Uhr - doch für die meisten Hannoveraner ist sie weit mehr. Sie war Dusche, Garten, Galerie: Vor 130 Jahren wurde die Kröpcke-Uhr gebaut. Am Sonntag wird sie mit einem Kulturfest gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Künstler zeigen ihre Werke
Über 40 Künstler öffnen am 31. Mai und 7. Juni ihre Arbeitsräume für Besucher, sieben davon in den südlichen Stadtteilen.

43 Kunstschaffende öffnen zum Atelierspaziergang am 31. Mai und 7. Juni ihre Arbeitsräume für Besucher, sieben davon in den südlichen Stadtteilen. Die Bandbreite der gezeigten Werke reicht von Gemälden, Zeichnungen, Grafiken, Fotografien, Rauminstallationen und Bildhauerei.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hannover
Rethen
Laatzens früherer Bürgermeister Thomas Prinz versteigert Bilder beim Kunstkreis. Unter den Hammer kommen unter anderem Werke von Maria Gallo, Dimanti Harmanis und Gudrun von Saint Paul.

Am Sonntag kommt Kunst aus der Region unter den Hammer: Der Laatzener Kunstkreis lädt zur Versteigerung von 57 gespendeten Kunstwerken ein. Auktionator wird Laatzens früherer Bürgermeister Thomas Prinz sein. Für Kunstliebhaber könnten einige Schnäppchen dabei sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region
Gespräche mit Trainern
Foto: „Der Ball liegt beim Club“: Vieles deutet darauf hin, dass Hannover 96 mit Trainer Michael Frontzeck verlängert. Doch es soll auch Gespräche mit André Breitenreiter (l.) und Jos Luhukay geben.

Bisher haben die Gespräche zwischen 96-Boss Martin Kind und Michael Frontzeck zu keinem Ergebnis geführt. Kind will sich Zeit lassen - es gibt neben der Trainersuche noch viele weitere Baustellen im Verein. Es soll jedoch auch Gespräche mit anderen Trainern wie Jos Luhukay und André Breitenreiter geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. Mai 2015 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Runde Zahlen sind immer ein gern gesehener Anlass, um ein kleines Zwischenfazit zu ziehen.

mehr
24. Mai 2015 - Christian Purbs in Allgemein

Nach dem Klassenerhalt ist vor der neuen Saison, die für 96 hoffentlich besser läuft und nicht so dramatisch wird wie die vergangene Spielzeit.

mehr
Fällt aus: Sven-Sören Christophersen.
TSV Hannover-Burgdorf
„Recken“-Ass Christophersen an Hüfte operiert

Für Sven-Sören Christophersen ist die Saison beendet. Der Rückraumspieler der TSV Hannover-Burgdorf musste sich einem arthroskopischen Eingriff an der Hüfte unterziehen. Er wird dem Handball-Bundesligisten damit nächste Woche gegen den THW Kiel und MT Melsungen fehlen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bundesliga-Rückblick
Foto: Die Bayern feiern: Bastian Schweinsteiger hält die Meisterschale hoch.
Was bleibt?

Die 52. Bundesliga-Saison ist Geschichte. Die Bayern schaffen ihren vierten Meister-Hattrick, Paderborns Ausflug ins Oberhaus dauert nur ein Jahr, Freiburg begleitet die Ostwestfalen in die 2. Liga. Jürgen Klopp macht - angeblich - ein Jahr Pause. Was bleibt sonst von der Saison 2014/15? Ein Überblick mit Fakten, Rekorden und Blamagen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
VfL Wolfsburg Allofs will mit De Bruyne verlängern

Manager Klaus Allofs rechnet fest mit einem Verbleib von Star-Spieler Kevin De Bruyne beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg - und will den Vertrag mit dem Belgier sogar verlängern. "Ich bin ganz sicher, dass er auch nächste Saison hier spielen wird", sagte Allofs vor dem Endspiel um den DFB-Pokal.

mehr
Ein Jahr vor Präsidentschaftswahl
Foto: Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Die anhaltende Russland-Krise, das Vorrücken der islamistischen Milizen im Irak und in Syrien, die wachsenden Spannungen zwischen Iran und Saudi-Arabien: Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat in dieser Woche eine Vielzahl heikler Themen mit der amerikanischen Führung zu besprechen. Wohin steuert die Supermacht?

mehr
Übergriff in Uelzen

Ein Betrunkener hat am Mittwoch einen Fahrradfahrer bei Uelzen mit einem Hammer attackiert und schwer verletzt. Der Fahrradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht, der 35-jährige Angreifer in eine psychatrische Klinik eingewiesen.

mehr
Anzeige
Jüdische Familiensaga

André Herzbergs jüdische Familiensaga „Alle Nähe fern“ beginnt als Aufsteigergeschichte. Die Familiensaga führt von Hannover nach Südafrika und Großbritannien, in die USA und nach Kuba - und wieder zurück nach Deutschland.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Mietrecht
Foto: Ein Schild mit der Aufschrift "Wir begrüßen die neuen Mieter" hängt in der Hafencity in Hamburg. Thema des 66. Deutschen Mietertags am 27.05.2015 in Hamburg, ist unter anderem die Mietpreisbremse.

Die Makler laufen Sturm gegen die Reform des Mietrechts. Doch ein Eilantrag in Karlsruhe scheitert. Aus Sicht des Mieterbundes sind weitere Reformen notwendig.

mehr

Wenn's mal wieder länger dauert: An einigen Ampeln in Hannover müssen Autofahrer, Radler und Fußgänger eine gefühlte Ewigkeit warten – mitunter aufgrund technischer Probleme. In einem neuen multimedialen Dossier zeigen wir Ihnen Hannovers schlimmste Ampeln – in Berichten, Videos und einer interaktiven Karte.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
Die Geschäftsführer von heinekingmedia:Kristian Kretschmer (v.l.), Johannes Harries und Andreas Noack bieten FirmenLösungen an, die ihre Kommunikation digitaler gestalten wollen.
Die niedersächsische Firma heinekingmedia ist führend auf dem Wachstumsmarkt für „Digital Signage“.
mehr
Gleichermaßen selbst-bewusst und zugänglich wollte sich die Nord/LB präsentieren. Heraus kam ein spektakulärer Bau im Herzen der Stadt.
Große Bäume haben viele Wurzeln. Herausgekommen ist eine sehr spezielle Mischung des Bankgeschäfts.
mehr
Interview mit dem Inhaber der Fleisch- und Wurstwarenfabrik Christoph Gmyrek in Gifhorn (Foto: Marta Krajinović)
Die Nachfrage schrumpft, der Ruf hat gelitten – die Fleischbranche geht durch schwierige Zeiten.
mehr
Erst sezieren, dann schreiben: Im Hardware-Ressort prüft ein Mitarbeiter die Qualität der Computer. Das Ergebnis können Leser dann in der „c’t“ lesen.
Heute gehören die Zeitschrift „c’t“ und heise.de zur Pflichtlektüre der Nerds. Was macht den Erfolg aus? Ein Redaktionsbesuch.
mehr
Wirtschaftszeitung 01/15
Wirtschaftszeitung
Foto: Zwei junge Frauen genießen im Frankfurter Palmengarten auf ihren Liegestühlen ein Sonnenbad.
Die Rückkehr der Müßiggänger
Warum Nichtstun wieder in ist

Ständige Erreichbarkeit und überlaufende Mail-Postfächer - viele Menschen klagen über den Stress der modernen Arbeit. Experten sinnieren über die besten Gegenstrategien - und entmotten im Kampf gegen Burn-out einen vergessen geglaubten Begriff: die Muße.

mehr
Fliegerbombe gefunden
Foto: Nach dem Fund einer Fliegerbombe wurden Teile Kölns evakuiert.
Köln: Größte Evakuierung seit Kriegsende

In Köln haben am Mittwochmorgen die Vorbereitungen für die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg begonnen. Rund 20.000 Menschen müssen in einem Radius von einem Kilometer rund um den Fundort ihre Wohnungen verlassen. Es ist nach Angaben der Stadt die größte Evakuierungsaktion in Köln seit dem Krieg.

mehr
Bucht von Taiji Japanische Fischer wollen Delfinjagd fortsetzen

Ungeachtet des internationalen Drucks wollen Fischer in Japan die brutale Treibjagd auf Delfine fortsetzen. Das kündigten laut Medien Vertreter des Fischereiverbandes im Walfangort Taiji an.

mehr
ARD-Dokumentation
Suche nach Antworten: Christa und Julia Albrecht im Gespräch über ihre Tochter und Schwester Susanne Albrecht.  Foto: WDR/zero one film

Was der Mord an dem Freund Jürgen Ponto, Vorstandssprecher der Dresdner Bank, und das Verschwinden der Tochter Susanne Albrecht für ihre Familie bedeuten, zeigt der Dokumentarfilm „Die Folgen der Tat“, den die ARD am Mittwochabend zeigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unkrautvernichter Glyphosat
„Wahrscheinlich krebserregend für den Menschen“ – so schätzt die WHO Glyphosat ein, das fast flächendeckend in der Landwirtschaft verwendet wird. Das Bundesinstitut für Risikobewertung widerspricht.

Wie gefährlich ist der Unkrautvernichter Glyphosat? Seit die Weltgesundheitsorganisation WHO das Herbizid im März als wahrscheinlich krebserregend eingestuft hat, ist auch in Niedersachsen eine heftige Diskussion entbrannt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Parkour in Hannover

Sie klettern über Mauern und springen über Geländer: Beim Parkour bahnen sich Traceure ihren eigenen Weg durch die Stadt. 
Am Wochenende treffen sich 600 von ihnen beim „Parkour & Movement“-Festival in Hannover. ZiSH hat die Sportler begleitet.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Nacht der Museen
    Nacht der Museen

    Die Nacht der Museen ist auch 2015 ein fester Bestandteil im Kulturkalender Hannovers und bietet eine spannende Entdeckungstour durch die Ausstellu... mehr

  • Erlebnissommer
    Erlebnissommer

    Im Magazin "Erlebnissommer" stellen wir besondere Ausflugsziele vor - von der Achterbahn im Heide Park bis zur Wildnistour im Kanu. mehr

  • Bauatlas 2015 für die Region Hannover
    Bauen in der Region Hannover

    In der neuen Beilage mit den aktuellen Baugebieten in der Region Hannover stellt die HAZ viele interessante Objekte vor. Alle aktuellen Standorte f... mehr

Almhütten bieten Urlaub inmitten einer reizvollen Landschaft. Wer eine solche Hütte in den Bergen mieten will, muss ein paar Dinge bedenken - zum Beispiel, dass es vielleicht keinen Handyempfang gibt. Foto: Andrea Warnecke
Tourismus
Ferien in der Almhütte: Was Urlauber wissen müssen

Ob im Sommer in blühenden Tälern oder im Winter romantisch inmitten der verschneiten Berglandschaft: Eine Nacht in einer Almhütte bietet ein besonderes Urlaubserlebnis.

mehr
Tourismus
Am Lindenauer Hafen gibt es leerstehende Fabriken und Brachland. Morbider Charme und ein Stück Industriegeschichte ziehen die Besucher an.
1000 Jahre Leipzig: 3 geheime Schätze entdecken

Nikolaikirche, Völkerschlachtdenkmal oder das Alte Rathaus am Markt - um diese Orte kommen die meisten Besucher Leipzigs nicht herum. Doch abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt, die in diesem Jahr ihr 1000. Jubiläum feiert, geheime Schätze.

mehr
Tourismus Zurück zur Wildnis: Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist für Besucher geöffnet. Das Schutzgebiet ist das erste von Rheinland-Pfalz und dem Saarland - und nicht nur besonders, weil es zwei Bundesländer verbindet.

mehr
Garten & Balkon
Jetzt Einjährige säen
Die Duftwicke reichert den Boden mit Stickstoff an und spendiert duftende Blüten, die auch in der Vase eine gute Figur machen.
Eine bunte Tüte, bitte!

Ab Mitte Mai greifen auch vorsichtige Gärtner beherzt zum Samentütchen: Nach den Eisheiligen, also nach dem 15. Mai, sind normalerweise keine Fröste mehr zu erwarten, und selbst empfindliche Sommerblumen können ab dann draußen gesät werden. Samen für Einjährige wie Duftwicke, Schleierkraut und Kapuzinerkresse müssen jetzt in die Erde.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Auf Kreuzfahrtschiffen werden häufig Mitarbeiter für den Spa-Bereich gesucht.
Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff: Wichtiges für Neulinge

Arbeiten, wo andere Urlaub machen - davon träumen viele. Doch wie kommt man an eine Stelle auf einem Kreuzfahrtschiff? Und welche Qualifikationen sind gefragt? Simone Pfeifer vom Projekt Meerarbeit der Arbeitsagentur Suhl klärt im Interview die wichtigsten Fragen.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Wer mit einem großen Wohnmobil unterwegs ist, für den gilt das Überholverbot für Lkw ebenfalls.
Lkw-Überholverbot gilt auch für große Wohnmobile

Mal eben ein Wohnmobil mieten und die Freiheit des Reisens auf vier Rädern genießen - an sich kein Problem. Allerdings gelten die Reisemobile ab einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 Tonnen andere Verkehrsregeln als für Pkw.

mehr
Die Apps der HAZ