Volltextsuche über das Angebot:

30°/ 19° Gewitter

Navigation:
Start
Top-Themen: IdeenExpo | Schützenfest Hannover | "Griechische Woche"
Mellendorf

Mutter und Kleinkind bei Unfall auf A7 verletzt

In der Nacht zum Sonnabend hat es auf der A7 bei Mellendorf einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei wurden mindestens drei Personen verletzt, darunter eine Mutter mit ihrem kleinen Kind. Ersten Angaben zufolge ist ein VW-Bus mit einem Mercedes kurz vor der Anschlussstelle Berkhof zusammengeprallt.

mehr
Schostok sticht erstes Fass an

Das Schützenfest ist eröffnet!

Es ist angezapft: Um 21 Uhr eröffnete Oberbürgermeister Stefan Schostok am Freitagabend das Schützenfest – ein zünftiger Schlag mit dem Hammer reichte, dann floss das Bier im Festzelt Marris. Bis zum 12. Juli dauern nun Hannovers tolle Tage – und das 486. Schützenfest könnte zu einem der heißesten des Jahrhunderts werden.

mehr
Alt Hanovera und Tiroler Dorf

Die besten Partybilder vom Schützenfest-Auftakt

Schon am Eröffnungstag wurde auf dem Schützenfest Hannover kräftig gefeiert. Unser Partyfotograf war im Festzelt Alt Hanovera und im Tiroler Dorf unterwegs und hat die besten Bilder mitgebracht.

mehr
Messegelände Hannover

Liveticker: Die IdeenExpo wird eröffnet

Hier stehen echte Geistesblitze im Mittelpunkt: Auf der Ideenexpo können junge Leute in die Zukunft denken. HAZ.de begleitet den Start der Mitmachmesse mit einem Liveticker. Wir nehmen Sie mit durch die 650 Exponate umfassende Schau – und lassen uns von den zahlreichen jungen Ausstellern und Besuche

mehr
Radius ist vergrößert

Bombenräumung: 16.000 Menschen müssen raus

Seit Freitag ist es amtlich: Auch auf der Autobahn 2 in Höhe Godshorn könnte ein Bombenblindgänger in der Erde liegen. Aus diesem Grund muss für die Bergungsaktion am 19. Juli der Sperrbereich ausgedehnt werden. Davon sind in Langenhagen und Hannover nun knapp 16.000 Menschen betroffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Mutter und Kleinkind bei Unfall auf A7 verletzt
  • Das Schützenfest ist eröffnet!
  • Die besten Partybilder vom Schützenfest-Auftakt
  • Liveticker: Die IdeenExpo wird eröffnet
  • Bombenräumung: 16.000 Menschen müssen rausKostenpflichtiger Inhalt
Finanzielle Schwierigkeiten
Die EEV – hier das Biomassekraftwerk des Unternehmens in Papenburg –  bei rund 2400 Anlegern Kapital eingesammelt.

Die Erneuerbare Energie Versorgung AG (EEV) ist offenbar in finanziellen Schwierigkeiten. Das geht aus einem Schreiben an die Kapitalanleger hervor, das der HAZ und "NDR Info" vorliegt. Demnach müssen die rund 2400 Anleger wohl auf Zinszahlungen verzichten.

mehr
Finanzierung nur mit Spenden
Hat jetzt eine Chance auf Realisierung: die Leinewelle. Finanzieren sollen sie Sponsoren.

Für die sogenannte Leinewelle, einen Surfplatz im Flussbett in Höhe des Landtages, gibt es nach langem Hin und Her eine politische Mehrheit im hannoverschen Rat. SPD und Grüne haben die Verwaltung aufgefordert, eine rechtliche Grundlage für die weitere Planung und Realisierung zu schaffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Das Schützenfest beginnt. Gehen Sie gleich am ersten Wochenende hin?

Skurrile Umfrage
Mücke, Maus - Katze? Ein evangelisches Magazin stellt die Frage zu Tod oder Leben.

Von der Evangelischen Kirche ist prinzipiell nur Gutes zu erwarten: Kirchentagsromantik mit lila Schal, bewegende Lieder, Nachdenkliches von Margot Käßmann. Und nun das: „Was meinen Sie, welche Tiere darf der Mensch töten?“ hat das evangelische Magazin „Chrismon“ in seiner Onlineausgabe seine Leser gefragt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bundesjugendspiele in Hannover
Foto: Schüler der Otfried-Preussler-Grundschule beim Wettlauf.

Höher, schneller, weiter – oder weniger? Um den Sinn der Bundesjugendspiele ist eine hitzige Debatte entbrannt. Eine Sportplatzrunde bei den Bundesjugendspielen der Otfried-Preussler-Grundschule im Erika-Fisch-Stadion zeigt: den meisten Schülern gefällt das Sportfest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige

Hannover feiert sein 486. Schützenfest: Hier finden Sie alles, was Sie über die große Party wissen müssen – von der interaktiven Karte vom Festplatz bis zu aktuellen Berichten, Bildern und Videos.

Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Daniel Pilarski hat von der Ideenexpo profitiert.
Visuelles Geschick
Garbsener fand auf IdeenExpo sein Traumberuf

Schon die IdeenExpo 2007 hatte wissbegierige Schulklassen im Visier. Als Achtklässler ist man in Sachen Berufsziel über die Alternativen Astronaut und Lokführer zwar längst hinaus, aber auch noch nicht viel weiter. Der Garbsener Daniel Pilarski hat von der ersten Ideenexpo profitiert und seinen heutigen Beruf gefunden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Zu wenig Fachkräfte
Fachpersonal für Pflegeheime ist schwer zu finden.
Aufnahmestopp für Pflegeheime verhängt

Immer mehr Pflegeheime haben große Probleme, Personal zu finden und die gesetzlich geforderte Fachkraftquote einzuhalten. Die städtische Heimaufsicht hat sich jetzt für einen harten Kurs entschieden und verhängt in solchen Fällen einen Aufnahmestopp.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Das ist los auf der Ideenexpo Von Pizza-Druckern und anderen Geistesblitzen

Basteln, tüfteln, erfinden: Auf der Ideenexpo können junge Leute in die Zukunft denken. Die Mitmachmesse mit 650 Exponaten zum Anfassen und Einsteigen wird am Sonnabend eröffnet. Ein Rundgang über die Ausstellung.

mehr
Dritte Tat in einer Woche

Am Freitag um 2.45 Uhr ist ein 63 Jahre alter Taxifahrer an der Bredenbecker Straße (Linden-Süd) von seinem Fahrgast geschlagen und ausgeraubt. Die Täterbeschreibung passt zu dem Mann, der am Dienstag eine Taxifahrerin überfallen hat. Die Polizei hat ein Phantombild des Verdächtigen veröffentlicht.

mehr
Region
Oliver Sorg im HAZ-Interview
„Das Bauchgefühl hat gestimmt“: Oliver Sorg fühlt sich wohl in Hannover.

Als Kind haben sie ihn wegen seines Plans, Fußballprofi zu werden, ausgelacht. Doch 96-Neuzugang Oliver Sorg hat es geschafft, und nun läuft er für die "Roten" auf. Den Abstieg mit Freiburg in der Vorsaison hat er noch ganz verdaut – und er will sich alle Mühe geben, so etwas mit seinem neuen Club nicht noch einmal zu erleben. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hannover 96 trainiert am 2. Juli

Die Profis von Hannover 96 trainieren am 2. Juli auf der Mehrkampfanlage.

18. Juni 2015 - Norbert Fettback in Die Roten

Acht Millionen Euro, das ist doch endlich mal was. Für einen Club wie Hannover 96 bedeutet das sogar eine richtige Hausnummer. Noch nie haben die „Roten“ an einem Spielerwechsel wie dem von Joselu so viel verdient.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Juli 2015 - Norbert Fettback in Allgemein

Da war doch mal was? Ob sich René Jäger daran erinnert hat, dass sein letzter Sieg beim City-Lauf in Garbsen ja schon fünf Jahre und damit eine halbe Ewigkeit zurückliegt, als er sich kurzfristig zum Start entschloss, sei dahingestellt.

mehr
Früh übt sich: Beim SV Arminia Hannover versuchen sich schon die Kinder an der großen Platte.
Pro-Tour-Series-Turnier beim SV Arminia
Anstrengender als ein Marathon

Spitzensport muss nicht teuer sein. „Wir rechnen mit Kosten von 850 Euro“, sagt Hendrik Bartels. Der 20-Jährige richtet mit der Tischtennissparte des SV Arminia Hannover an diesem Wochenende ein Pro-Tour-Series-Turnier aus - im 4er-Tisch. Eine Idee, auf die man erst mal kommen muss.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neue Anstoßzeiten
Foto: Ab 2017 soll es in der Bundesliga nach Vorstellungen der DFL Spiele am Montagabend geben.
DFL plant Bundesliga-Spiele am Montagabend

Die Deutsche Fußball Liga plant ab der Saison 2017/18 zwei neue Anstoßzeiten in der Bundesliga. Demnach sollen maximal zehn Spiele pro Saison vom Sonnabendnachmittag, der als Kernspieltag beibehalten werden soll, verlegt werden. Fünf dieser Partien sollen am Montagabend (20.15 Uhr) stattfinden, die anderen fünf Spiele am Sonntagmittag (13.30 Uhr).

mehr
De Vries gegen Starke Jockey-Duell beim Derby

Hannover drückt am Sonntag um 17.10 Uhr dem Niederländer Adrie de Vries die Daumen, dass er sich endlich seinen Traum erfüllt: einen Sieg beim deutschen Galopp-Derby in Hamburg, dem wichtigsten Rennen der Turfsaison.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Silvia Neid ärgert sich über öffentliche Kritik

Bundestrainering Neid hat sich verärgert über an ihrem Team geäußerter Kritik gezeigt. Dabei geht es ihr weniger um die Kritik selbst als um die Art und Weise. Silvia Neid ärgert sich über öffentliche Kritik
Aus meinem Papierkorb

HAZ-Redakteur Michael B. Berger mit einem satirischen Rückblick auf die Woche: Heute über die Partei des Professor Lucke, die Warnzeichen bei der Sommerhitze und die ominöse Kreisbildstelle Helmstedt.

mehr
Neue App auf Ideenexpo
 „Kein Kontrolltool“:  der ehemalige Lehrer Sebastian Waack hat die App „Edkimo“ entwickelt.

Jetzt wird der Spieß umgedreht - "Edkimo",eine neue App für Smartphones, soll die Evaluation in den Schulen erleichtern. Schüler und Schülerinnen sollen hier ihre Lehrkräfte bewerten. Die Software wurde an der Uni Lüneburg entwickelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Die Puhdys auf der Gilde-Parkbühne
Foto: Die Puhdys spielten am Freitagabend ihr letztes Konzert in Hannover.

Die Puhdys, 1969 gegründet, sind auf Abschiedstour. Auf der Gilde Parkbühne feierten gut 2000 Besucher ein letztes Mal Dieter „Maschine“ Birr, Dieter „Quaster“ Hertrampf, Peter „Eingehängt“ Meyer, Klaus Scharfschwerdt und Peter „Bimbo“ Rasym.

mehr
Wechselgeld in Geschäften fehlt

Nach fünf Tagen mit geschlossenen Banken machen sich in Griechenland Probleme bei kleinen Geldscheinen und Wechselgeld bemerkbar. Vor allem auf Kreta und auf einigen Inseln der Dodekanes sowie auch in Athen gaben die Geldautomaten am Freitag nur noch 50- Euro-Scheine aus.

mehr

Wenn's mal wieder länger dauert: An einigen Ampeln in Hannover müssen Autofahrer, Radler und Fußgänger eine gefühlte Ewigkeit warten – mitunter aufgrund technischer Probleme. In einem neuen multimedialen Dossier zeigen wir Ihnen Hannovers schlimmste Ampeln – in Berichten, Videos und einer interaktiven Karte.

Hier werden Sie geblitzt!

Dutzende Verkehrsüberwachungsanlagen stehen in der Region Hannover. Wir sagen Ihnen, wo Sie geblitzt werden.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
In Pevestorf im Wendland sitzt der Marktführer für Biosäfte: Voelkel knüpft an die Tradition der Firmengründer an.
In Pevestorf im Wendland sitzt der Marktführer für Biosäfte: Voelkel knüpft an die Tradition der Firmengründer an.
mehr
Foto: Von der „Revolutionären Jugend Deutschland/Marxisten-Leninisten“ bis zum Verantwortlichen für berufliche Bildung und Führungskräfteentwicklung der MTU-Gruppe brauchte Thomas Sattelberger rund 15 Jahre.
Der Chef prägt das Unternehmen und das Unternehmen den nächsten Chef – Kulturwandel kann so nicht gedeihen, sagt Thomas Sattelberger.
mehr
Die „drei warmen Brüder“ sind Wahrzeichen, aber nicht Gewinnbringer der Stadtwerke Hannover.
Kaum eine Branche wurde in den vergangenen Jahren so durchgeschüttelt wie die Energiewirtschaft.
mehr
Wie warnt man Autofahrer vor verstopften Straßen, ohne auf Nebenstrecken ein neues Verkehrschaos hervorzurufen? Ein IT-Jungunternehmen aus Marienwerder hat die Formel gefunden.
Wie warnt man Autofahrer vor verstopften Straßen, ohne auf Nebenstrecken ein neues Verkehrschaos hervorzurufen? Ein IT-Jungunternehmen aus [...]
mehr
Wirtschaftszeitung 02/15
Wirtschaftszeitung
Foto: Bierflaschen
Lifehack
So wird das Bier in zwei Minuten kalt

Die Temperaturen steigen, das Wochenende steht vor der Tür – wer sich auf ein Bier zum Feierabend freut, hat es hoffentlich schon kaltgestellt. Sonst gibt es einen Trick, um ein Getränk innerhalb von zwei Minuten abzukühlen. Mit Hilfe von Salz.

mehr
Auf der Fahrt in den Urlaub
Ein Wohnmobil brannte an einer Tankstelle in Hessen aus.
Wohnmobil geht in Flammen auf

Nur noch schnell tanken und dann los: Die Urlaubsfahrt mit seinem Wohnmobil endet für ein Ehepaar aus Osthessen nach wenigen Kilometern. Durch einen technischen Defekt geht das Fahrzeug in Flammen auf und setzt auch eine Tankstelle in Brand.

mehr
Urteil in Hamm Gericht billigt Faustschlag ins Gesicht

Ein überraschendes Urteil hat das Oberlandesgericht in Hamm gefällt. Die Richter entschieden, dass es unter Umständen gerechtfertigt ist, einem anderen Menschen einen kräftigen Faustschlag ins Gesicht zu verpassen.

mehr
Medienexperte Jeff Jarvis im Interview
Foto: "Der Journalismus kann heute so viele verschiedene Formen annehmen wie niemals zuvor – es ist wichtig, dass wir diese auch nutzen!" - sagt Journalist und Autor Jeff Jarvis im Gespräch an der City University of New York.

Mehr Mut, mehr Innovation, mehr wie Google: US-Medienexperte und Autor ("Was würde Google tun?") Jeff Jarvis im HAZ-Interview über die Zukunft des Journalismus. Und das "verdammte blaue Kleid".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tödliche Seuche
Foto: Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Pestbakterium Yersinia pestis.

Zwei Erbgut-Variationen führten von einem relativ unschädlichen Keim zum Pestbakterium, das allein im 14. Jahrhundert etwa 50 Millionen Menschen tötete. Noch immer ist es nicht besiegt.

mehr
ZiSH gibt Buchtipps
Mit dem richtigen Buch warten große Erlebnisse nur ein paar Seiten entfernt.

Die weite Welt lockt besonders im Sommer. Doch für große Abenteuer fehlt oft Geld oder das letzte Quäntchen Mut. ZiSH stellt Bücher gegen Fernweh vor, die bei der Flucht aus dem Alltag helfen.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Zeitung der Ideen

    Ohne Ideen geht gar nichts! Anlässlich der Ideen Expo präsentieren wir Ihnen hier die innovativsten Ideen aus Naturwissenschaft, Wirtschaft und Tec... mehr

Die Bahn hat in der Sommerhitze wieder mit kaputten Klimaanlagen zu kämpfen. Betroffenen Zuggästen steht nur eine Entschädigung zu, wenn es dadurch zu Verspätungen kommt.
Tourismus
Klimaanlage versagt: Keine Entschädigung bei Hitze im Zug

Der Ausfall der Klimaanlage in Zügen und die damit verbundenen Folgen für Reisende sind in den Fahrgastrechten nicht speziell geregelt. Darauf weist Karl-Peter Naumann vom Fahrgastverband Pro Bahn hin.

mehr
Tourismus
Fans, die in diesem Jahr zum Festival Przystanek Woodstock nach Kostrzyn kommen, freuen sich etwa auf Auftritte der Pagan-Metal-Band Eluveitie oder der Crossover-Band Molotov. Foto: Lech Muszynski
Woodstock lebt - Open Air in Kostrzyn

Berlin (dpa/tmn) - Es ist wieder so weit: Vom 31. Juli bis 1. August herrscht in Kostryn (Küstrin) Ausnahmezustand. Die kleine Grenzstadt an der Oder ist dann Gastgeber für Polens berühmtestes Open-Air-Festival.

mehr
Tourismus Rügens ruhige Seite - Im Süden sind die Strände noch einsam

Die schmale Landstraße führt vorbei an Äckern und Kornfeldern. Plötzlich ist dann der kleine Hafen von Stahlbrode zu sehen. Fährschiffe nach Glewitz.

mehr
Garten & Balkon
Imkern als Hobby
Im Anflug: Bienen kehren in ihren Stock zurück.
Honig aus dem eigenen Garten

Es summt und brummt auch in der Stadt: Imkern wird bei Gärtnern zum beliebten Hobby - und mit zwei Völkern ist der Anfang gar nicht schwer.

mehr
Studium & Beruf
Kreativität
Foto: iStockphoto.com/Sergey Khakimullin
Wie aus Geistesblitzen Innovationen wachsen

Vor jeder neuen Erfindung steht die Kreativität. Sie muss nicht angeboren sein, sie ist sogar lernbar. Aber sie braucht immer Raum.

mehr
Auto & Verkehr
Der neue VW
Der neue Touran: Der kleine Van zeigt das aktuelle Markengesicht von Volkswagen und überzeugt durch seine hohe Flexibilität.
Touran: Die Super Nanny auf Rädern

Sportlich, sicher und smart: Es gibt sie tatsächlich noch, Autos, bei denen Motorleistung zweitrangig ist. Autos, bei denen der Nutzen im Alltag absolute Priorität hat. Das Auto – nicht als Lustobjekt, sondern als Gebrauchsgegenstand. Zu dieser Kategorie zählt der VW Touran.

mehr
Die Apps der HAZ