Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 11° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Start
Nach tödlichem Überfall in Hannover

Polizei fasst mutmaßlichen Supermarkträuber

Zwei Wochen nach dem tödlichen Überfall auf den NP-Markt in Stöcken hat die Polizei den mutmaßlichen Supermarkträuber verhaftet: Ein Spezialkommando nahm heute in Hamm einen 48-Jährigen fest. Ein Zeuge hatte den Mann auf den Fahndungsfotos erkannt.

mehr
Kinderpornografie-Verdacht

Edathy belastet SPD-Kollegen schwer

Sebastian Edathy hat sich am Donnerstag erstmals zu den gegen ihn erhobenen Kinderpornografie-Vorwürfe öffentlich geäußert. Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete räumte Fehler ein – und erhob schwere Vorwürfe gegen seinen SPD-Kollegen Hartmann und Ex-BKA-Chef Ziercke.

mehr
Laatzen

Sieben Verletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 443 in Rethen sind Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr sieben Personen verletzt worden. Wie schwer die Verletzungen sind, steht noch nicht abschließend fest. Die Bundesstraße war zeitweilig voll gesperrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rückkehr des Hannover 96-Profis

Nutzt Sané jetzt seine Chance?

Von Verkauf ist keine Rede mehr: 96-Problemprofi Sané scheint seine Lektion begriffen zu haben. Die nächste Möglichkeit zu zeigen, dass er die deutlichen Zeichen der Sportlichen Führung verstanden hat, dürfte der Defensivspieler schon am Sonntag erhalten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Behinderungen auf Linie 5

Stadtbahn rammt Transporter in Anderten

Bei einem Unfall zwischen einem Transporter und einer Stadtbahn in Anderten sind am Donnerstagvormittag vier Personen leicht verletzt worden. Der Schaden beläuft sich auf rund 150.000 Euro. Es kam zu stundenlangen Behinderungen auf der Linie 5.

mehr
  • Polizei fasst mutmaßlichen Supermarkträuber
  • Edathy belastet SPD-Kollegen schwer
  • Sieben Verletzte nach AuffahrunfallKostenpflichtiger Inhalt
  • Nutzt Sané jetzt seine Chance?Kostenpflichtiger Inhalt
  • Stadtbahn rammt Transporter in Anderten
Marco Reus fuhr jahrelang ohne Führerschein. Er muss jetzt 540.000 Strafe zahlen, darf aber seinen Führerschein nachmachen. Ist das gerecht?
Flüchtlingshilfe
In der Fuhsestraße in Leinhausen werden derzeit die ersten Container, sogenannte Modulbauten, für den Einzug von Flüchtlingen hergerichtet.

Die Stadt Hannover muss in den kommenden Monaten deutlich mehr Flüchtlinge aufnehmen, als bisher geplant. Das Land Niedersachsen, das die Asylsuchenden auf die Kommunen verteilt, hat die Zuteilungsquote jetzt von bisher 1300 Menschen auf 2200 hochgesetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unglück in Lehrte

Ein lauter Knall, dann Rauch und Flammen: Eine Explosion im obersten Geschoss eines Mehrfamilienhauses an der Burgdorfer Straße/Ecke Grünstraße hat am Donnerstag um 12.30 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Möglicherweise handelt es sich um eine Gasexplosion.

mehr
Rätselhafter Tod eines 17-Jährigen
Nach dem rätselhaften Tod des 17-Jährigen weitet die Polizei ihre Ermittlungen aus und will 2000 Menschen überprüfen.

Anfang November starb ein 17-Jähriger in Braunschweig nach einem Verkehrsunfall unter mysteriösen Bedingungen. Weil die Polizei vom Unfallfahrer bislang keine Spur hat, gehen die Ermittler einen ungewöhnlichen Weg. Und die Eltern wenden sich an die Öffentlichkeit.

mehr
A400M, Jagaus Rückblick, Terry Hoax

Der erste Militärairbus A400M der Bundeswehr landet in Wunstorf, Regionspräsident Hauke Jagau blickt auf das Jahr zurück, das Landgericht fällt ein Urteil, die Indians empfangen die Harzer Falken zum Spitzenspiel und Terry Hoax gibt ein Konzert – das ist am Freitag in Hannover wichtig.

mehr
Anzeige
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

„Kommet Ihr Hirten“ gaben die Sänger unter anderem zum Besten.
Konzert des Rates

Mit „Kommet Ihr Hirten“ und „Jingle Bells“ haben mehr als 30 Mitglieder aus Hannovers Stadtrat Donnerstagabend vor der Marktkirche ein vielstimmiges Konzert zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe gegeben. Und das, obwohl zuvor acht Stunden lang über den Haushalt debattiert worden war

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Razzia im Sommer
Bei der Razzia flogen 15 Anpflanzungen auf.
Prozess um Hanfanbau in Bruchbude

Nach einer Großrazzia im Juni stehen jetzt drei Angeklagte wegen bandenmäßigen Drogenhandels vor Gericht. Der Schwerpunkt der Durchsuchungen lag mit 42 von 66 Objekten im Raum Hannover.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Vorschlag von Rot-Grün Kommt das Kombi-Ticket für Zoobesucher?

SPD und Grüne im Rat wollen Besuchern des Zoos die Anreise mit Bussen und Stadtbahnen schmackhaft machen. Daher verlangen sie von der Regionsverwaltung, Eigentümerin des Zoos, ein Kombi-Ticket aufzulegen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Südstadt

Ein offensichtlich betrunkener Mann hat in der Südstadt mehr als ein Dutzend geparkter Autos beschädigt. Betroffen sind abgestellte Fahrzeuge an Masch-, Langensalza- und Planckstraße sowie dem Kurt-Schwitters-Platz.

mehr

Hannover

Ronnenberg
Die beleuchtete Krippe an der Linde ist in der Adventszeit der Hingucker in Degersen.

Eine beleuchtete Krippe, Schafe, die Heiligen Drei Könige, Engel und Ochsen sind in dieser Vorweihnachtszeit vor allem nach Einbruch der Dunkelheit der Hingucker in der Ortschaft Degersen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

96-Fans gegen 96-Fans
Foto: Der Weihnachtsmann konnte gegen Augsburg nicht für Frieden auf den Tribünen sorgen – sein Schal war nicht ganz aktuell.

Die Anhängerschaft von Hannover 96 ist in unterschiedliche Lager gespalten. Im Stadion führt das zu einer merkwürdigen Stimmung wie bei der Partie gegen den FC Augsburg zu beobachten war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
8. Dezember 2014 - Björn Franz in Die Roten

Pfiffe gegen einen Spieler der eigenen Mannschaft hört man in Fußballstadien öfter einmal. Aber dass es wie am Sonnabend bei Ceyhun Gülselam Applaus gibt, der eine Mischung aus Hohn und Erleichterung ausdrückte, das hat in der Bundesliga Seltenheitswert.

mehr
„Wir müssen nach vorne gucken“: TSV-Profi Juan Andreu ist gefordert.
TSV Hannover-Burgdorf

Viel Zeit bleibt dem Coach des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf nicht, die Niederlage vom Mittwoch zu verkraften. Schon am Sonnabend gastieren die Hanseaten in der hannoverschen Swiss-Life-Hall.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aus im Europacup
Foto: Waspos Andreas Schlotterbeck (re.) hängt traurig am Beckenrand.
Frust statt Freude bei Waspo 98

Die Wasserballer von Waspo 98 Hannover sind im Europacup-Viertelfinale ausgeschieden. Das 9:9 gegen Steaua Bukarest reichte nicht.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
16. Bundesliga-Spieltag Borussia Dortmund enttäuscht schon wieder

Borussia Dortmund hat in der Englischen Woche erneut enttäuscht. Nach dem 2:2 gegen Bayern-Verfolger Wolfsburg bleibt der BVB in der Gefahrenzone. Gladbach, Leverkusen und Schalke feierten im Kampf um Europa dagegen wichtige Siege.

mehr
Der Platzwart: KMW

Die Stimmung in Hannover sucht in der Bundesliga ihresgleichen. Spieler werden beim Auflaufen ausgepfiffen. Die eigenen Spieler, wohlgemerkt. Darauf muss man erst einmal kommen. Der Platzwart: KMW
Ausbildungsmission
Die Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten in dem Krisenland.

Auch nach dem Ende ihres 13-jährigen Kampfeinsatzes in Afghanistan bleibt die Bundeswehr mit bis zu 850 Soldaten in dem Krisenland. Ihre Hauptaufgabe wird die Ausbildung, Beratung und Unterstützung der afghanischen Streitkräfte sein.

mehr
Kontrollen in Niedersachsen
In Futtermittelproben wurde das Beizmittel Thiamethoxam und das Fungizid Metalaxyl nachgewiesen.

Nach dem Fund in Mecklenburg-Vorpommern wird nun auch Lieferung nach Niedersachsen untersucht. Ursprung könnte aus der Ukraine stammender Bio-Sonnenblumenpresskuchen sein, der zunächst in die Niederlande und von dort nach Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern geliefert wurde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
"Kulturleben Hannover"
Klassik steht hoch im Kurs: Das Ensemble musica assoluta gibt regelmäßig Eintrittskarten ab.

Mit dem Projekt "Kulturleben Hannover" des Freiwilligenzentrums Hannover sorgt Ute Kampmann dafür, dass Restkarten für Theater- oder Konzertbesuche kostenlos an Kunstinteressierte verteilt werden, die sich sonst keinen Opern- oder Theaterabend leisten könnten.

mehr
Bearbeitungsentgelt
Nach Informationen der EU-Kommission betrug die durchschnittliche Gebühr in Deutschland im vergangenen Jahr bei EC- und sonstigen Bankkarten 0,49 Prozent.

Für den Einkauf mit Kredit- und EC-Karten werden in Europa künftig geringere Gebühren fällig. Damit würden Händler und letztlich auch ihre Kunden entlastet, betonte das Europaparlament nach Verhandlungen mit Vertretern der 28 EU-Mitgliedstaaten. Verbraucherverbände begrüßten die Einigung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
Torben Söker von Ascenion (rechts) begutachtet die Forschungsarbeit von Professor Thomas Thum.
Wer medizinische Innovationen zu Geld machen will, braucht viel Kapital und einen langen Atem.
mehr
Manchmal entstehen in der Not die besten Ideen: Der-Spieker-Chef Albin Homeyer baut heute moderne Fachwerkhäuser, vor 20 Jahren führte er einen Betrieb für Landschaftsbau.
Unternehmen bleiben erfolgreich, wenn sie innovativ sind. Deshalb stecken Firmen Milliarden in kreative Prozesse.
mehr
Frank Möller bei der Arbeit, die Softwareentwicklung läuft nur noch nebenbei.
Alles, außer Fisch. Gibt es ein Leben ohne Konferenzkeks? Ein Softwareentwickler sucht es und findet die europäische Antwort auf Sushi.
mehr
Die 31-jährige Anke Domaske aus Hannover hat eine Textilfaser aus Milch entwickelt. Das Klinkenputzen hat sich gelohnt.
mehr
Wirtschaftszeitung 04/14
Wirtschaftszeitung
Mutter Vilma lebt mit ihrem Baby derzeit alleine in der Wurfhöhle.
Zoo

Erstmals seit zehn Jahren ist im Rostocker Zoo ein Eisbär geboren worden. Mutter Vilma kümmere sich intensiv um das Baby, sagte ein Zoosprecher am Donnerstag. Vater ist Männchen Lars - der Papa des berühmten Berliner Eisbären Knut.

mehr
Studentin startet Hilfskampagne
Obdachloser will mit letztem Geld helfen

Ein Obdachloser namens Robbie hat einer Studentin nachts sein letztes Kleingeld für eine Taxifahrt angeboten, als sie kein Geld mehr hatte. Nun hat sich die Studentin revanchiert und mehr als 29.000 Pund (etwa 37.000 Euro) gesammelt.

mehr
Kein Schnee zum Fest Ist denn schon wieder Frühling?

Weihnachten steht vor der Tür, doch von Schnee und Kälte ist nichts zu sehen. Stattdessen klettern die Temperaturen wieder in den zweistelligen Bereich. Ein weißes Fest wird deshalb wohl ein Traum bleiben, denn schneesicher sind in diesem Jahr nur die Alpen.

mehr
Zeitungsverleger
ProSieben hatte geklagt, um Rechtssicherheit zu schaffen.

Die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts, wonach der Privatsender ProSieben regional zugeschnittene Werbung ausstrahlen darf, wird scharf kritistiert. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger befürchtet, dass den Regionalmedien ein Teil ihrer finanziellen Grundlage entzogen werden würde.

mehr
Raumfahrt-Programm
Foto: Start einer Rakete auf  dem Weltraumbahnhof in Sriharikota.

Für 2017 plant Indien eine Mondlandung. Auf dem Weg dorthin ist dem Land ein wichtiger Zwischenschritt gelungen: Per Trägerrakete wurde eine Kapsel für bemannte Raumfahrt ins All geschossen.

mehr
ZiSH-Autoren und ihre Musik des Jahres

2014 war ein Jahr der Krisen. Zum Glück nicht, was Musik angeht. 
Zehn ZiSH-Autoren lassen tief in Hits und Peinlichkeiten aus Plattenschrank und Playlist blicken.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Das Lagertor zum ehemaligen Todeslager Auschwitz-Birkenau. Die Gedenkstätte startet 2015 mit einem Online-Registrierungssystem für Besucher.
Tourismus

Mit Beginn des Jahres 2015 führt die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau ein Online-Reservierungssystem für Besucher ein. Grund sei das enorme Interesse an einer Besichtigung des ehemaligen deutschen Vernichtungslagers, teilte die Gedenkstätte mit.

mehr
Tourismus
Keine komfortable Reisemöglichkeit: Senioren empfinden Bahnreisen als anstrengend.
"Stress statt Entspannung": Bahnreise bei Senioren unbeliebt

Umständlich und anstrengend - so erleben Senioren Bahnreisen in Europa. Sie wünschen sich mehr Hilfe und Transparenz. Das ergab eine EU-finanzierte Untersuchung.

mehr
Tourismus Unerlaubte Auslandsfahrt mit Mietwagen kann teuer werden

Wer mit einem Mietwagen ins Ausland fahren möchte, sollte sich vorher schlau machen, ob das auch erlaubt ist. Wenn bei der Vermietung der Verdacht aufkommt, dass das Auto gestohlen worden ist, kann das teuer werden.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Starkes Übergewicht kann laut dem Europäischen Gerichtshofs als Behinderung im Beruf gelten.
Urteil: Fettleibigkeit kann Behinderung im Beruf sein

Wer sehr viel wiegt, kann im Job eingeschränkt sein. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs spricht Betroffenen nun einen besonderen Schutz zu. Starkes Übergewicht kann nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) als Behinderung im Beruf gelten.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Auch im Winter kann man mit dem Wohnmobil Urlaub machen. Bei eisigen Temperaturen sollte man jedoch einige Tipps beachten, um den Innenraum warm zu halten.
Winterurlaub: Wohnmobil isolieren und sicher abstellen

Camping im Winter hat seinen besonderen Reiz. Damit der spezielle Urlaub auch zu einem besonderen Erlebnis wird, sollte man sich für die freien Tage mit dem Wohnmobil gut vorbereiten.

mehr
Bauen & Wohnen
Immobilien
Bauherren müssen die Verkehrssicherungspflicht auch schon während der Bauarbeiten wahrnehmen.
Bauherren müssen Verkehrssicherungspflicht beachten

Die Verkehrssicherungspflicht betrifft alle Grundstückseigentümer. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV) hin.

mehr