Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 19° Regenschauer

Navigation:
Start
Top-Themen: Hannover 96 | Hannover hilft | Brandanschlag in Salzhemmendorf
Störung bei Kabel Deutschland

Tausende Haushalte ohne Telefon und Internet

Wegen einer Störung bei Kabel Deutschland waren am Dienstagnachmittag mehrere Tausend Haushalte in Hannover ohne Telefon und Internet. Auch der Fernsehempfang fiel rund zwei Stunden aus. Erst Anfang August waren rund 250.000 Haushalte in Hannover von einer technischen Panne betroffen.

mehr
Nach Insolvenzantrag

Investor will Nordseewerke zum Teil erhalten

Nach dem jüngsten Insolvenzantrag zeichnet sich für die Beschäftigten der Emder Nordseewerke ein Ende des bangen Hoffens ab. Geplant ist eine Rückkehr in den Schiffbau. Die Hamburger Beteiligungsgesellschaft Seafort Advisors will aber nur einen Teil der 180 Beschäftigten übernehmen – das sorgt für Unmut.

mehr
Anschlag in Salzhemmendorf

Zwei Verdächtige gestehen Brandstiftung

Ein 24 Jahre alter Feuerwehrmann hat den Brandanschlag auf das Flüchtlingsheim in Salzhemmendorf nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur gestanden. Auch eine mitbeschuldigte Frau habe die Tat zugegeben, hieß es am Dienstag aus zwei zuverlässigen Quellen.

mehr
Fahndung mit Phantombild

Polizei sucht mutmaßlichen Einbrecher

Die Polizei sucht einen Mann, der im Wunstorfer Ortsteil Bokeloh in ein Wohnhaus eingebrochen sein soll. Die Tat ereignete sich bereits vor drei Monaten – jetzt haben die Ermittler ein Phantombild des mutmaßlichen Einbrechers veröffentlicht.

mehr
Gewinnspiel

Großes erleben mit Ihrer HAZ!

Dieser Herbst hält etwas ganz Besonderes bereit: Die HAZ hat 30 außergewöhnliche Ausflüge und Veranstaltungen für Sie zusammengestellt. Es sind Momente, die man mit Geld nicht kaufen kann: Hannover hautnah und hinter den Kulissen!

mehr
  • Tausende Haushalte ohne Telefon und Internet
  • Investor will Nordseewerke zum Teil erhalten
  • Zwei Verdächtige gestehen Brandstiftung
  • Polizei sucht mutmaßlichen Einbrecher
  • Großes erleben mit Ihrer HAZ!
Weil sie früher sterben
Foto: Eine Frau raucht eine Zigarette.

Meistens heißt es: Raucher verursachen für die Allgemeinheit Kosten in Milliardenhöhe. Zwei Forscher kommen zu einem anderen Ergebnis: Demnach entlasten Raucher die Rentenkasse und damit die Gesellschaft sogar um einige Milliarden Euro – weil sie früher sterben.

mehr
Japanreise aus familiären Gründen
Der japanische Nationalspieler reise aufgrund einer dringenden familiären Angelegenheit in seine Heimat, heißt es.

Der Mittelfeldspieler der "Roten" Hiroshi Kiyotake wird aus familiären Gründen die kommenden Testspiele verpassen. Der Japaner ist nach einem Gespräch mit Trainer Frontzeck bis zum Ende der Woche vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt und wird in sein Heimatland reisen.

mehr
Schulpflichtige Flüchtlingskinder
Mit dem Ende der Sommerferien kommen auch Tausende Flüchtlingskinder an die Schulen. Für die Betreuung fehlt aber Personal.

Jeder zweite Flüchtling ist nach Einschätzung der Gewerkschaft GEW ein Schul- oder Kindergartenkind. Um die Betreuung der bis zu 40 000 schulpflichtigen Kinder in Niedersachsen sicherzustellen, muss aus Sicht der GEW zusätzliches Personal eingestellt werden.

mehr
Raser flüchten vor Polizei in Hemmingen

Eine wilde Verfolgungsjagd hat in der Nacht zu Dienstag an einem Verteilerkasten ein jähes Ende genommen – und dafür gesorgt, dass Teile der Gemeinde Hemmingen zeitweise ohne Strom waren. Drei Männer flüchteten mit Vollgas vor der Polizei, stellten sogar das Licht aus. Nach dem Unfall entkamen sie zu Fuß über einen Acker.

mehr

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat den Entertainer Roberto Blanco im Fernsehen als "Neger" bezeichnet und wird dafür scharf kritisiert. Zu Recht?

Der Herbst hält in Niedersachsen Einzug. Dieses Foto entstand auf einer Weide bei Syke.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Flugzeug kurz nach dem Start in Hannover.
"VC Flughafencheck 2015"
Piloten geben Flughafen Hannover gute Noten

Einmal im Jahr bewertet die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) die Flughäfen in Deutschland. Erfreulich aus hiesiger Sicht: Der Flughafen in Hannover schnitt mit 1,9 Punkten besser ab als der bundesweite Schnitt, der bei 2,1 lag.   

mehr
Expo-Gelände
Am Ende kam die Abrissbirne: Nach jahrelangem Rechtsstreit wird der ehemalige Polen-Pavillon abgebaut.
Abriss des Polen-Pavillons hat begonnen

Der Polen-Pavillon ist Geschichte: Am Dienstagmorgen wurde nach jahrelangem Rechtsstreit mit dem Abriss des Gebäudes auf dem Expo-Gelände begonnen. Auch das Inventar, das der vietnamesischen Prinzessin Thi Nhu Anh Pham gehörte, wurde entfernt.

mehr
HAZlive Das war der Morgen am 1. September 2015

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Hannovers Hallenbäder ändern ihre Öffnungszeiten, auf der B65 drohen Staus wegen Bauarbeiten und in Hannover werden die Arbeitsmarktzahlen für Niedersachsen präsentiert.

mehr
Bürgermeister-Sommergespräch – Teil 2
Gemeinsam wollen Stephanie Harms (Bild links, v. r.), Cord Mittendorf, Marc Lahmann und Christoph Meineke Südlink-Trassen verhindern.

So unterschiedlich die Kommunen im Calenberger Land auch sind – die Probleme, vor denen die Bürgermeister in Ronnenberg, Barsinghausen, Wennigsen und Gehrden stehen, ähneln sich in vielen Bereichen. Wir haben Stephanie Harms, Marc Lahmann, Christoph Meineke und Cord Mittendorf deshalb zu einem gemeinsamen, vierteiligen Interview an einen Tisch geholt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region
Pressestimmen zu Hannover 96
Teil einer überforderten Elf: 96-Profi Felix Klaus.

Nach nur einem Punkt aus den ersten drei Partien dieser Saison müssen sich die Profis von Hannover 96 deutliche Kritik anhören. Nicht nur von Fans – sondern auch bundesweit in der Presse. Am härtesten ging die Frankfurter Rundschau ins Gericht und attestierte einen "Kraut-und-Rüben-Kick der schlimmeren Sorte".

mehr
Einzelkritik: 96 bei Mainz 05

Totalausfall in allen Mannschaftsteilen: Gegen Mainz 05 zeigte Hannover 96 keine gute Leistung. Die Einzelkritik.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
6. August 2015 - Norbert Fettback in Allgemein

Die „Laufbibel“ Es gilt, einen runden Geburtstag zu würdigen. Zehn Jahre ist es her, dass das Buch mit dem unbescheidenen Titel „Die Laufbibel“ in die Läden kam.

mehr
„Ich konnte es gar nicht glauben“: Leo Appelt mit seinem Rennrad.
Nachwuchs-Radsportler Leo Appelt
„Goldjunge“ trainiert mit Kindern

Nachwuchs-Radsportler Leo Appelt will im September bei den Straßen-Weltmeisterschaft in den USA mitfahren. Erst vor kurzem gewann er die Junioren-Weltmeisterschaft. Bei einer Ferienpassaktion gab er nun radfahrbegeisterten Kindern Tipps für eine Profikarriere.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Schock für TSV Hannover-Burgdorf
Torge Johannsen
Kapitän Johannsen fällt länger aus

Es ist ein Schock für die Bundesliga-Handballer der TSV Hannover-Burgdorf: Ihr Kapitän Torge Johannsen hat sich eine Knieverletzung zugezogen und fällt länger aus. Er ist mit 275 Bundesligaspielen einer der erfahrensten Spieler in der Mannschaft.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
75-Millionen-Euro-Transfer De Bruyne rechtfertigt sich für Rekordwechsel

Kevin De Bruyne hat seinen Bundesliga-Rekordwechsel für rund 75 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg zu Manchester City verteidigt. "Manchmal musst du auch ein Risiko eingehen", sagte der 24 Jahre alte belgische Nationalspieler im Sport1-Interview.

mehr
Zuwanderung und Qualifizierung von Flüchtlingen

Für Lebensunterhalt, Spracherwerb und Qualifizierung von Flüchtlingen hält Bundessozialministerin Andrea Nahles im kommenden Jahr 1,8 bis 3,3 Milliarden Euro zusätzlich für nötig. Diese Kosten würden auf rund 7 Milliarden Euro im Jahr 2019 steigen, sagte die SPD-Politikerin am Dienstag in Berlin.

mehr
Quote in Niedersachsen

Saisonal bedingt ist im August die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen gegenüber dem Vormonat um 2,2 Prozent auf 260.827 Menschen ohne Arbeit gestiegen. Die Arbeitslosenquote lag mit 6,2 Prozent allerdings deutlich unter dem Vorjahreswert von 6,6 Prozent, gab die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Hannover bekannt.

mehr
Im Alter von 84 Jahren
"Ihre Härte und Unerbittlichkeit, aber auch ihr Herz waren berühmt-berüchtigt"

Barbara Brecht-Schall, die Schauspielerin und Haupterbin des Dramatikers Bertolt Brechts, starb am Montag im Alter von 84 Jahren in Berlin. Ihr Wort war bei den Theatermachern gefürchtet. Als Erbin von Bertolt Brecht entschied sie über die Aufführungsrechte seiner Stücke.

mehr
Agrarmärkte
Bei vielen Landwirten muss die Anschaffung eines neuen Mähdreschers warten, weil ihnen angesichts der niedrigen Agrarpreise das Geld dafür fehlt.

Die Preismisere an den Agrarmärkten macht Landtechnikherstellern zu schaffen. Vor der Agritechnica, die im November in Hannover stattfindet, ist die Stimmung schlecht: Die Branche erwartet Umsatzeinbruch. Die Messe ist aber trotzdem ausgebucht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
In Pevestorf im Wendland sitzt der Marktführer für Biosäfte: Voelkel knüpft an die Tradition der Firmengründer an.
In Pevestorf im Wendland sitzt der Marktführer für Biosäfte: Voelkel knüpft an die Tradition der Firmengründer an.
mehr
Foto: Von der „Revolutionären Jugend Deutschland/Marxisten-Leninisten“ bis zum Verantwortlichen für berufliche Bildung und Führungskräfteentwicklung der MTU-Gruppe brauchte Thomas Sattelberger rund 15 Jahre.
Der Chef prägt das Unternehmen und das Unternehmen den nächsten Chef – Kulturwandel kann so nicht gedeihen, sagt Thomas Sattelberger.
mehr
Die „drei warmen Brüder“ sind Wahrzeichen, aber nicht Gewinnbringer der Stadtwerke Hannover.
Kaum eine Branche wurde in den vergangenen Jahren so durchgeschüttelt wie die Energiewirtschaft.
mehr
Wie warnt man Autofahrer vor verstopften Straßen, ohne auf Nebenstrecken ein neues Verkehrschaos hervorzurufen? Ein IT-Jungunternehmen aus Marienwerder hat die Formel gefunden.
Wie warnt man Autofahrer vor verstopften Straßen, ohne auf Nebenstrecken ein neues Verkehrschaos hervorzurufen? Ein IT-Jungunternehmen aus [...]
mehr
Wirtschaftszeitung 02/15
Wirtschaftszeitung
15 Taten zugegeben
Gewissensbisse: Einbrecher stellt sich

In Magdeburg hat sich ein Serieneinbrecher der Polizei gestellt. Ihn plagte das schlechte Gewissen.

mehr
Sofern die Frauen Reue zeigen
Foto: Papst Franziskus im Juni 2015.
Papst: Priester dürfen Abtreibung vergeben

Papst Franziskus hat katholischen Priestern erlaubt, Abtreibung zu vergeben. Allerdings müssen Frauen dafür bereuen und um Vergebung bitten.

mehr
Wissenschaftler aus Kiel Wird an der falschen Stelle nach MH370 gesucht?

Wo stürzte MH370 ins Meer? Das ist eines der vielen Rätsel um den verschwundenen Flug. Kieler Meeresforscher haben nun mit Computerberechnungen den Weg des gefundenen Wrackteils des Flugzeuges eingegrenzt. Laut ihren Daten liegt es deutlich weiter im Norden als das bisherige Suchgebiet.

mehr
TV-Sendung wird live gespielt
Foto: Dauerbrenner im TV: Die Lindenstraße.

Zum 30. Geburtstag haben sich die Macher des TV-Klassikers "Lindenstraße" Besonderes vorgenommen: Die Jubiläumsfolge am 6. Dezember 2015 soll live ausgestrahlt werden.

mehr
"Außerordentlich bizarr"
Foto: So könnte er ausgesehen haben: Der vermutlich bis zu 1,70 Meter lange "Pentecopterus decorahensis"

Vor rund 460 Millionen Jahren machte ein räuberischer Riesenskorpion die Meere unsicher. Nun wurden Überreste des bis zu 1,70 Meter langen Giganten entdeckt. Und die sorgen für Verwunderung. Als "außerordentlich bizarr" bezeichnen Experten die neue Spezies.

mehr
Wahl zum Jugendwort 2015
Foto: Wird „Swaggetarier" das neue Jugendwort? Es beschreibt einen Menschen, der nur deshalb vegetarisch lebt, weil andere es auch tun.

In Kürze wird das Jugendwort des Jahres gewählt. Bei der Abstimmung liegt „merkeln“ weit vorn. Aber sagt das wirklich jemand? 
Die ZiSH-Autorinnen Anne-Sophie Lukas und Anna Darmstädter haben die Favoriten auf Alltagstauglichkeit getestet.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Die Recken
    Die Recken - TSV Hannover-Burgdorf

    Der TSV Hannover-Burgdorf startet mit neuem Schwung in die kommende Saison. Hier finden Sie wichtige und unterhaltsame Infos. mehr

Lufthansa bleibt hart: Reisebranche und Passagiere müssen die neue Extragebühr für Tickets, die über GDS gebucht werden, zahlen.
Tourismus
Lufthansa hält an umstrittener GDS-Gebühr fest

Der Ärger in der Reisebranche ist groß. Sie will die Extra-Gebühr der Lufthansa für bestimmte Buchungen nicht hinnehmen und schaltet die EU-Kommission und das Kartellamt ein. Das Beispiel könnte Schule machen, fürchtet so mancher.

mehr
Tourismus
Etwa anderthalb Autostunden nordwestlich von Denver befindet sich Estes Park. Dort lebte Enos Mills, der Vater des Rocky Mountain National Parks. Foto: dpa-infografik
100 Jahre Tourismus - Der Rocky Mountain National Park

Die Pionierzeit Nordamerikas zeichnete sich nicht gerade durch eine nachhaltige Entwicklung aus. Doch etwas später entstanden hier die ersten Nationalparks der Welt. Einer davon, der Rocky Mountain National Park, feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag.

mehr
Tourismus Rekorde, Kultur und Fußgänger: Die neuen Urlaubstipps

Abu Dhabi setzt auf Rekorde - und das immer wieder aufs Neue. So will die neue Achterbahn "Flying Aces" gleich zwei Bestleistungen überbieten. Derweil geht es in Frankreich beim Gourmet-Festival gemütlich zu. Mehr Reise-Infos aus aller Welt gibt es hier im Überblick.

mehr
Garten & Balkon
Sichtschutz für den Garten
Hecken sorgen für Sichtschutz - für beide Seiten.
Ab durch die Hecke!

Wenn wir das Sonntagsfrühstück genießen oder die Freundin zum Kaffee kommt, möchten wir zwar draußen, aber nicht auf dem Präsentierteller sitzen. Ein passender Sichtschutz sorgt da für Abhilfe.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Die Jobsuche ist oft langwierig und ermüdend: Statt nur auf die richtige Stellenanzeige zu warten, sollten Bewerber jedoch auch eine Initiativbewerbung in Betracht ziehen.
Tipps für Jobsuchende: So klappt die Initiativbewerbung

Wieder in den Stellenanzeigen nichts dabei gewesen? Dann sollten Bewerber es einmal mit einer Initiativbewerbung versuchen. Doch wie geht man so etwas an?

mehr
Auto & Verkehr
Auto
E-Auto zum Anfassen: In den Tesla-Store kommen Kunden, um die Wagen einmal hautnah zu erleben.
Reichweite bis Preis - E-Autos bleiben Nischenfahrzeuge

Die Fahrer von Elektroautos können sich als Vorreiter fühlen. Nicht nur, weil sie an der Ampel fast jeden Benziner abhängen. BMW und Tesla werben mit ganz unterschiedlichen Konzepten um Käufer. Und haben doch drei gemeinsame Probleme.

mehr
Die Apps der HAZ