Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 2° Gewitter

Navigation:
Start
Top-Themen: Protestcamp Weißekreuzplatz | Obama in Hannover | Streik in Hannover
96-Trainersuche

Hannover 96 will Anfang der nächsten Woche einen neuen Trainer präsentieren. Bis dahin bleibt es spannend, denn die Aktien von Favorit Mirko Slomka scheinen gefallen zu sein. Weiter im Aufwind befindet sich dagegen Interimscoach Daniel Stendel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Macht am Ende doch Stendel das Rennen?Kostenpflichtiger Inhalt
  • Diese Baustellen muss VW-Chef Müller anpackenKostenpflichtiger Inhalt
  • Polizei findet zufällig acht Kilogramm Marihuana
  • Satiriker Sonneborn beleidigt Erdogan
  • Lamborghini-Fahrer hatte keinen Führerschein

Wolf "Kurti" ist erschossen worden. Ist das der richtige Umgang mit auffälligen Wölfen?

Technische Störung
Ein Flieger von Air Berlin musste am Donnerstag in Hannover notlanden.

Wegen eines technischen Problems ist ein Flugzeug von Air Berlin am Donnerstagvormittag am Flughafen Hannover notgelandet. Die Maschine war auf dem Weg von München nach Hamburg, als der Pilot Probleme mit dem Treibstoff bemerkte.

  • Kommentare
mehr

Umbauarbeiten

Die Filiale der spanischen Modekette Zara in Hannover wird für mehrere Monate geschlossen – bereits Sonnabend ist der letzte Verkaufstag. Zara will das Gebäude an der Großen Packhofstraße aufwendig umbauen. Die Wiedereröffnung ist für Ende des Sommers geplant.

  • Kommentare
mehr
Nach Auflösung

Um nach der Räumung des Sudanesencamps auf dem Weißekreuzplatz rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, lässt die Stadt das abtransportierte Hab und Gut der Besetzer einlagern. „Wir haben die Gegenstände von der Räumung in sechs Containern bei uns in der Zentrale im Auftrag der Stadt zwischengelagert“, sagt Aha-Sprecherin Helene Herich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

US-Präsident Barack Obama hat am 24. und 25. April 2016 die Landeshauptstadt besucht, um die Hannover Messe gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu eröffnen. Es war das erste Mal, dass ein Präsident der USA die Stadt besuchte. Außer der Eröffnung stand ein Besuch in den Herrenhäuser Gärten auf dem Programm. mehr

Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Unbelehrbarer Berufsverbrecher
81-Jähriger wird abermals verurteilt

Der 81-jährige Berufsverbrecher Wilhelm P. begeht seit 1951 regelmäßig Straftaten. Jetzt wird der mittlerweile taube Mann schon wieder verurteilt – dabei hat er den Großteil seines Lebens bereits in Haft verbracht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kandidatenkür
Gerd Andres
Ex-Staatssekretär Gerd Andres fällt bei SPD durch

Das Rennen um den Spitzenplatz auf der SPD-Kandidatenliste im Osten Hannovers ist entschieden. Mit 68 Stimmen von 119 ist Belgin Zaman am Donnerstag gewählt worden. Gerd Andres holte 51 Stimmen. Im Kampf um Platz 2 triumphierte Henning Hofmann. Das letzte Wort über die Nominierung hat der SPD-Parteitag am 28. Mai.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Zukunftstag 2016 Unternehmen lassen Schüler mitarbeiten

Der Zukunftstag hat am Donnerstag Abwechslung in die hannoverschen Unternehmen und Institutionen gebracht. So dekorierten Schüler in der Buchhandlung Decius kurzerhand ein paar Regale um und im Landgericht überprüften 20 Schüler gemeinsam mit den Justizwachtmeistern des Hauses die Sicherheitsvorkehrungen. 

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Barsinghausen
Goetheschüler zeigen im Landschaftstheater des Zechenparks das Theaterstück "Der Schatz von Barsinghausen".

Großes Theater auf dem Zechengelände: Zum Abschluss des mehrmonatigen Kulturprojektes "Der Schatz von Barsinghausen" mit mehr als 200 beteiligten Schülern aller Jahrgänge hat die Goetheschule-KGS am Donnerstag die Premierenvorstellung aufgeführt – vor nahezu 150 Besuchern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region
Aufstieg

Der 44 Jahre alte Björn Bremer steigt bei Hannover 96 zum dritten Geschäftsführer neben Martin Kind und Martin Bader auf. Bremer ist für die kaufmännische Leitung der Geschäftsstelle, die Finanzen und den Bereich Organisation verantwortlich.

mehr
Hannover 96 trainiert am 27. April

Mit Hiroki Sakai, Hiroshi Kyotake, Oliver Sorg und Arthur Sobiech sind gleich vier 96-Spieler aus dem Krankenlager zum Training am Mittwoch zurückgekehrt.

20. April 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Er spricht die Sprache der Spieler und kommt bei den 96-Profis vielleicht auch deshalb so gut an, weil er sich immer noch ein bisschen wie ein Spieler fühlt. So lange ist es ja noch nicht her, dass Daniel Stendel für Hannover 96 auf Torejagd ging.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. April 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die „Laufpass“-Saison ist vier Monate alt, ein Fünftel der Rennen sind bereits absolviert – und doch sehen die Listen noch immer ein wenig ungewohnt aus.

mehr
Europa-League
Klopp muss mit Liverpool um Finale bangen

Jürgen Klopp muss mit dem FC Liverpool um den den Einzug in das Europa-League-Finale bangen. Die Reds verloren am Donnerstagabend beim FC Villarreal 0:1 (0:0). Das Siegtor für die Spanier erzielte Adrián López erst in der Nachspielzeit.

  • Kommentare
mehr
Handball
Die „Recken“ bekommen goldene Trikots

Neuer „Recken“-Dress: Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf präsentieren ihre neuen Trikots. Die glänzen golden, die TSV-Profis sind beim ersten Tragen entsprechend überrascht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Pferderennen Saisonstart auf Neuer Bult mit Stendel und Bürkle

Am Sonntag beginnt auf der Neuen Bult in Langenhagen wieder die Rennsaison: Zum Auftakt steigen 96-Interimstrainer Daniel Stendel und Recken-Coach Jens Bürkle in den Sulky. Gregor Baum, Präsident des Hannoverschen Rennvereins (HRV) will am Erfolgsrezept festhalten und auch die Eintrittspreise beibehalten.

  • Kommentare
mehr
Last-Minute-Schock für Klopp und Liverpool - Sevilla mit guten Chancen auf drittes Finale
Jürgen Klopp ist nach der Niederlage gegen Villarreal frustriert.
Und wieder muss es die Anfield Road richten: Jürgen Klopps FC Liverpool muss nach einer 0:1-Niederlage beim FC Villarreal im Halbfinale der Europa League im Rückspiel gewinnen. Unterdessen hat der FC Sevilla nach einem 2:2 bei Schachtjor Donezk gute Chancen auf die dritte Finalteilnahme in Folge. Last-Minute-Schock für Klopp und Liverpool - Sevilla mit guten Chancen auf drittes Finale
Aleppo in Syrien
Foto: Schäden nach Luftangriff auf Aleppo: Menschen versuchen, Opfer zu bergen. Bei dem Angriff wurde auch ein Krankenhaus schwer getroffen und mindestens 20 Menschen getötet.

Seit Tagen eskaliert die Gewalt in Syrien – ungeachtet der eigentlich geltenden Waffenruhe. Und wieder sterben Dutzende Menschen bei einem Angriff auf ein Krankenhaus. Unter den Opfern: Patienten und Ärzte. Russland bestreitet eine Beteiligung.

  • Kommentare
mehr
Elbquerung

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klagen gegen die Planungen für die A20-Elbquerung nordwestlich von Hamburg überwiegend zurückgewiesen. Der geplante Elbtunnel gehöre zum vordringlichen Bedarf beim Fernstraßenbau, stellte das Gericht in Leipzig am Donnerstag fest.

  • Kommentare
mehr
„Amor vien dal destino“ an der Staatsoper

Dirigent René Jacobs und Regisseur Ingo Kerkhof bringen das Stück „Amor vien dal destino“ des hannoverschen Hofkapellmeisters Agostino Steffani zum ersten Mal nach über 300 Jahren ans Schillertheater in Berlin. Eine große Wiederentdeckung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bislang erfolglose Verhandlungen

Nach der dritten ergebnislosen Verhandlung über die Entgelte der 3,8 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie wirft die IG Metall jetzt die Warnstreik-Maschine an. Allein in Niedersachsen sind für Freitag fast 30 Betriebe zur zeitweisen Arbeitsniederlegung aufgerufen worden. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Ob Ihme-Zentrum, skurrile Ampeln in Hannover oder Singles in der Stadt: Zu ausgewählten Themen hat die HAZ Berichte, Bilder und Videos zu interaktiven Dossiers verschmolzen. mehr

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Seit fast drei Jahren verhandeln die USA und die Europäische Union über das Freihandelsabkommen TTIP.
mehr
Die Gefühle waren in der Region gemischt, als Johnson Controls vor Jahren die Varta-Reste kaufte.
mehr
Die Einführung des Bestellerprinzips hat die Maklerbranche durcheinandergewirbelt.
mehr
Hannovers Stadtwerke-Chef Michael Feist spricht im Interview über die Renaissance von kommunalen Versorgern, das gute Gefühl der Wähler u [...]
mehr
Wirtschaftszeitung 01/16
Wirtschaftszeitung
Foto: Klares Untersuchungsergebnis: Beim Landeanflug auf London Heathrow kann das Flugzeug der British Airways nicht mit einer Drohne kollidiert sein.(Symbolbild)
Angebliche Kollision mit Flugzeug
Drohne war vermutlich nur eine Plastiktüte

Beim Landeanflug auf London soll ein Airbus der British Airways mit einer Drohne zusammengestoßen sein. Der Zwischenfall schlug große Wellen, da es offenbar der erste dieser Art war. Eine Untersuchung stellte aber nun fest: Das Flugzeug kann nicht mit einer Drohne kollidiert sein.

  • Kommentare
mehr
Bundesverwaltungsgericht
Foto: Ein Polizist kann vom Staat keine Kostenerstattung für ein Potenzmittel verlangen.
Staat muss Polizist kein Potenzmittel bezahlen

Als Dienstherr hat der Staat eine Fürsorgepflicht gegenüber Polizisten, die es ihnen erlaubt, sich etwa die Kosten für Medikamente erstatten zu lassen. Doch die sogenannte Heilfürsorge hat Grenzen: Potenzmittel müssen die Beamten selber zahlen.

  • Kommentare
mehr
Anschlag auf Sikh-Tempel Mutmaßliche Bombenleger sind IS-Sympathisanten

Zwei 16-Jährige sollen den Anschlag auf ein Sikh-Gebetshaus in Essen begangen haben. Essens Polizeipräsident Frank Richter hatte die Tat als Terrorakt bezeichnet. Jetzt stellt sich heraus: Die mutmaßlichen Täter haben mit dem "Islamischen Staat" sympathisiert.

  • Kommentare
mehr
Interview mit re:publica-Mitgründer Johnny Haeusler
Foto: re:publica-Mitgründer Johnny Haeusler.

Die Digitalkonferenz re:publica wird zehn: Im Interview mit Christiane Eickmann spricht Mitgründer Johnny Haeusler über Hass im Netz, alte Helden und sein neues Projekt für Jugendliche.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jahresbericht
Foto: Zahl der Drogentote stieg 2015 deutlich an. Haupttodesursache war erneut eine Überdosis Heroin, meist in Verbindung mit anderen Substanzen.

Im Jahr 2015 sind in Deutschland mehr als 1200 Menschen an den Folgen von Drogenkonsum gestorben – deutlich mehr als im Vorjahr. Auch die Zahl der Erstkonsumenten harter Drogen nahm zu.

  • Kommentare
mehr
Ratgeber für soziale Netzwerke

Darf man Tinder-Dates ignorieren? 
Sollte man Whatsapp-Nervensägen sagen, was man von ihnen hält? Und sind 
Selfie-Sticks eigentlich peinlich? In seinem Buch „Herrn Knigge gefällt das“ gibt Max 
Scharnigg Etikettetipps. Wir haben ihn gefragt, wie man sich online benimmt.

  • Kommentare
mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Nachhaltig in die Zukunft
    ABF

    Nachhaltiges Verhalten ist wichtig, ob in der Umwelt, der Wirtschaft oder in der Gesellschaft. Hier stellen wir Ihnen innovative Ideen vor. mehr

  • Gesund und schön
    Gesund und schön

    Brustvergrößerung, Faltenbehandlung und Zahnersatz: Hier erfahren Sie mehr zu den neuesten Behandlungstechniken. mehr

  • HAJ Hannover Marathon
    HAJ Hannover Marathon

    Der Hannover Airport ist wieder Namensgeber des größten Laufevents in Stadt und Land. Wichtiges, Informatives und Unterhaltsames rund um den HAJ Ha... mehr

Mit einem Wikingermarkt will die dänische Kleinstadt Ribe im Mai kleine und große Mittelalter-Fans begeistern.
Tourismus
Wikinger in Dänemark und Drachen in Hongkong

Das Drachenboot-Rennen in Hongkong sorgt jedes Jahr für ein großes Spektakel. Auch zur diesjährigen Jubiläumsfeier werden wieder Hundertausende Besucher erwartet. Dänemarkurlaubern wird in Ribe ein Wikingermarkt geboten. Neues für Reisende im Überblick:

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Deutlich weniger Deutsche reisen in diesem Jahr in die Türkei.
Nach Anschlägen: Weniger Deutsche reisen in die Türkei

Sonne und Strand, Kultur und Geschichte haben in den vergangenen Jahren immer mehr Touristen in die Türkei gelockt. Nun hat die zunehmende Gewalt im Land diesen Trend erstmal umgekehrt.

  • Kommentare
mehr
Schifffahrt Warnemünde: Kreuzfahrtsaison startet

Die Ozeanriesen halten wieder Einzug in Warnemünde: Insgesamt 162 Mal werden die schicken Kreuzfahrtschiffe in dieser Saison am Passagierkai anlegen. 21 Mal wird der Seehafen angesteuert.

  • Kommentare
mehr
Start für Balkonien
Foto: Studentenblumen (Tagetes) gelten als pflegeleicht und besonders als Balkonpflanzen geeignet. Es gibt sie in Gelb- und Orangetönen.

Nun ist die Zeit, um Kästen und Kübel auf Balkon und Fensterbank zu bepflanzen. Gartenautorin Mascha Schacht erklärt, warum auch Pflanzen einen Sonnenbrand bekommen und welche natürlichen Mittel gegen Schädlinge helfen.

mehr
Bildung
An vielen Schulen gibt es inzwischen Ganztagsangebote.

Wo groß Ganztag draufsteht, steckt oft nur mickrige Kinderverwahrung drin. Eine neue Studie zeigt, dass die seit gut zehn Jahren massiv geförderte Schulform noch längst nicht alle Hoffnungen erfüllt.

mehr
Verkehr
Kommt im Herbst als Coupé und Roadster: Der Audi TT RS mit 294 kW/400 PS. Die Preise hat Audi noch nicht genannt. Foto: Thomas Geiger

Das ganz große Rekordrennen ist zwar erst einmal vorbei. Doch China ist und bleibt das Dorado der deutschen Autohersteller. Entsprechend groß fahren Audi, Mercedes oder VW zur Automesse in Peking auf. Die Heimspieler lassen sich aber nicht mehr so leicht die Schau stehlen.

mehr