Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Start
Top-Themen: HAZ-Schreibwettbewerb | Hannover 96 | Donald Trump
Onlinesystem für Hannover

Vor fünf Jahren hat der Rat beschlossen, dass die Stadt ein zentrales Kita-Anmeldeverfahren einrichten soll. Jetzt gab die Verwaltung bekannt: Auch für diesen Sommer wird nichts draus, erst 2018/19 soll das System starten. Andere Städte sind längst weiter.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Zentrale Kita-Anmeldung kommt erst 2018Kostenpflichtiger Inhalt
  • Wird das Niedersachsenderby verlegt?
  • So laufen Abschiebungen am Flughafen Hannover abKostenpflichtiger Inhalt
  • Vodafone-Post verunsichert Verbraucher
  • Warum Gerhard Schröder den "Roten" gut tut

Drogen sind an Hannovers Schulen auf dem Vormarsch. Wie sollte darauf reagiert werden?

Anstieg bei Rauschgiftkriminalität
„Unter Schülern ein großes Thema“: Die Zahl der Rauschgiftdelikte an Schulen ist gestiegen.

Bundesweit verzeichnen Landeskriminalämter einen Anstieg der Rauschgiftkriminalität an den Schulen - auch in Hannover. Vor allem die Zahl der Cannabis-Delikte steigt: Schulen setzen auf dabei Präventionsarbeit.Auch jüngere Schüler sind betroffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Polizeiaufgebot und Demonstration
Die Polizei hatte den Hauseingang weiträumig abgesperrt.

Die angekündigte Räumung einer Wohnung am Kötnerholzweg hat am Montagvormittag für Aufsehen in Linden gesorgt: Etwa 50 Demonstranten protestierten gegen die Räumung. Ein Aufgebot sicherte die Aktion auf Bitten des Amtsgerichts ab. Aus formalen Gründen wurde die Räumung schließlich abgesagt.

mehr
Ein Verdächtiger festgenommen
Überfall bei Bielert. Die Polizei ermittelt.

Das Juweliergeschäft Bielert in Neustadt ist am Montagvormittag von drei Männern überfallen worden. Ein Verdächtiger wurde kurz nach der Tat nahe dem Schloss festgenommen, die beiden anderen sind flüchtig. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

mehr
Aus der Region
Der HAZ-Schreibwettbewerb hat begonnen

Der große HAZ-Schreibwettbewerb 2017 hat begonnen: Wir suchen die besten Schülerreporter aus der Region. Das Thema für Reportagen, Kommentare und Interviews lautet „Neustart“. Mitmachen lohnt sich! mehr

Doris Schröder-Köpf beim Spaziergang mit Hund Holly.
Stadtbekannte Hündin Holly
Hündin von Doris Schröder-Köpf ist tot

Die wohl bekannteste Hündin Hannovers ist gestorben: Holly, die Hündin von Doris Schröder-Köpf, erlag bösartigen Tumoren. Die Anteilnahme auf die Todesnachricht bei Facebook war groß.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Illustratorinnen aus Hannover
Brockamp ist Illustratorin von Sachbüchern, solchen aus der Reihe „Wieso? Weshalb? Warum?".
Wie malt man eigentlich ein Kinderbuch?

Kinderbücher brauchen Bilder. Doch wie entstehen diese eigentlich? Und wer zeichnet sie? Zwei hannoversche Illustratorinnen schildern ihre „Bilderbuch-Karrieren“ und erzählen von ihrer Arbeit.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Geld für Gehörlose "Luther"-Oratorium bringt 15.000 Euro Spenden

Es war ein Spektakel der Superlative: Rund 2600 Chormitglieder standen bei den Aufführungen des Pop-Oratoriums "Luther" am 14. und 15. Januar in der Tui-Arena auf der Bühne. Jetzt sind die Spenden ausgezählt worden: Rund 15.000 Euro sind dabei zusammengekommen.

mehr
Ronnenberg

Ehrenamtliche der aktiven Rettungsdienste aus den Ronnenberger Stadtgebiet dürfen nach der Sanierung des Freibades in Empelde dort kostenlos baden. Das beschloss am Montag der Fachausschuss 2 der Rates der Stadt. Für den Eintriit benötigen sie nur noch einen gültigen Dienstausweis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Hannover 96

Noch acht Tage ist das Transferfenster offen. Bis zum 31. Januar könnte sich Hannover 96 verstärken. Passiert noch etwas? „Eher nicht“, sagt Trainer Daniel Stendel, „es muss noch eine Menge passieren, damit wir noch was machen.“ 

mehr
Hannover 96 trainiert am 5. Januar
2. Januar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Erst einmal das Wichtigste: Der Rote Blog wünscht allen 96-Fans ein gutes, erfolgreiches Jahr 2017. Und dass wir alle im Mai so jubeln können wie auf unserem Bild Martin Harnik mit den Kollegen Noah-Joel Sarenren-Bazee und Marvin Bakalorz.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr
Abschied nach 40 Jahren absoluter Herrschaft über die Formel 1: Bernie Ecclestone.
Aus für den Formel-1-König
Ecclestone gefeuert – „Bin einfach weg“

Aus und vorbei – Bernie Ecclestone wurde abgesetzt. Auf der Homepage des Fachmagazins „auto, motor und sport“ wird der Brite mit den Worten zitiert: „Bin einfach weg.“ Die Formel 1 und Ecclestone – das Ende einer jahrzehntelangen Ära.

  • Kommentare
mehr
Hallen-Landesmeisterschaften
In guter Form: Janina-Marie Grünke (VfL Eintracht, 2. v. re.) gewann den Titel über 200 Meter und wurde Dritte über 60 Meter.
Hannovers Leichtathletik-Nachwuchs überzeugt

Die hannoversche Nachwuchsleichtathleten haben bei den Hallen-Landesmeisterschaften am Wochenende mehr als überzeugt. Sie sammelten reihenweise Siege - vor allem in den Sprintdisziplinen.

mehr
Teilnehmerfeld So lief die Auslosung zum Sportbuzzer Masters 2017

Am Sonntag steigt das große Sportbuzzer Masters mit den besten Hallenteams der Region. Zwölf Mannschaften haben sich qualifiziert. Sie spielen um ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro. Wer auf wen trifft - das hat sich am Montagabend bei der Auslosung entschieden. 

mehr
Warum Gerhard Schröder Hannover 96 gut tut: Ein Kommentar von Heiko Rehberg
96-Präsident Martin Kind (von links), Pressesprecher Christian Bönig und Gerhard Schröder.Am Montag stellte sich ein gut gelaunter Gerhard Schröder erstmals als Aufsichtsratsvorsitzender von Hannover 96 der Presse. Sein Auftritt war - wenig überraschend - souverän. Für den Verein ist der Altkanzler ein Gewinn, meint Heiko Rehberg. Warum Gerhard Schröder Hannover 96 gut tut: Ein Kommentar von Heiko Rehberg
Trumps Sicherheitsberater
Fünf Telefonate mit Russlands Botschafter an einem Tag: Trumps Nationaler Sicherheitsberater Michael Flynn.

Gegenwind für Trumps Nationalen Sicherheitsberater Mike Flynn. Nach Informationen des Nachrichtensenders CNN ermitteln Geheimdienste und FBI, weil Flynn im Dezember mit dem russischen Botschafter in den USA telefoniert hat.

  • Kommentare
mehr
Celle
Symbolbild.

Ein Richter am Amtsgericht Celle ist in seinem Gerichtssaal von einem Beschuldigten angegriffen und verletzt worden. Der Täter war schon am Vortag in der Celler Innenstadt durch sein aggressives Verhalten aufgefallen. Dabei hatte er einen Polizisten angegriffen und verletzt. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Das Glück der Erde“
Opfer Pferd, Partner Pferd: Enzo Cucchis „Atem des Pferdes“(1982, oben) und Marc Chagalls „Dschullanâr, die Meermaid und ihr Sohn, der König Badr Bâsim von Persien“ (1948, unten).

„Das Glück der Erde“: Das Sprengel-Museum widmet eine Ausstellung in seiner Grafikabteilung dem Thema Pferd. 120 Werke aus der Sammlung sind nun in der Ausstellung zu sehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Billig-Mode
Die Masse macht’s: Bei TK Maxx verleiten große Einkaufskörbe zum Ziehen dazu, möglichst viele Waren einzupacken.

Billig, billiger – Mode: Textildiscounter wie Primark, H&M und TK Maxx sichern sich immer mehr Marktanteile in Deutschland. Und machen so anderen Händlern das Leben schwer.

mehr

Ob Ihme-Zentrum, skurrile Ampeln in Hannover oder Singles in der Stadt: Zu ausgewählten Themen hat die HAZ Berichte, Bilder und Videos zu interaktiven Dossiers verschmolzen. mehr

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Top Themen
Die niedersächsischen Stadtwerke können Gewinner der Energiewende werden. Der Weg führt über hohe Hürden.
mehr
Für VW Nutzfahrzeuge ist der neue Crafter nicht nur irgendein Modell. Und in Wrzesnia steht nicht einfach eine neue Autofabrik.
mehr
Der Spirituosenmarkt stagniert seit Jahren. Die Menschen trinken nicht mehr Alkohol, aber dafür immer mehr ausgewählte Tropfen.
mehr
An der TU Braunschweig werden die Grundlagen für das Zeitalter der Elektromobilität gelegt.
mehr
Die drei geretteten Welpen samt ihren Rettern.
Lawinen-Hotel
Das Hunde-Wunder von Farindola

Sie harrten im Heizraum des von der Lawine zerstörten Hotels im italienischen Farindola aus: drei Welpen der Rasse Abruzzen-Schäferhunde. Fünf Tage nach dem Erdbeben und dem verheerenden Lawinenunglück wurden die Tiere jetzt geborgen – unversehrt.

  • Kommentare
mehr
Berufung eingelegt
Vor der Urteilsverkündung sitzt der 18-jährige Serbe Sanel M. am 16.06.2015 im Verhandlungssaal im Landgericht in Darmstadt. Gegen seine Abschiebung reicht der Verurteilte jetzt Einspruch ein.
Tugces Schläger wehrt sich gegen Abschiebung

Der tragische Tod der Studentin Tugce schockierte viele. Dem verurteilten Täter droht die Abschiebung. Dagegen geht er vor Gericht vor. Das letzte Wort hat jetzt der Verwaltungsgerichtshof in Kassel.

  • Kommentare
mehr
Australien Schauspieler bei Musikvideo-Dreh erschossen

Während den Dreharbeiten einer australischen Band in einer Bar in Brisbane ist ein Schauspieler versehentlich erschossen worden. Der Unfall passierte, als für eine Videoszene mehrere Schusswaffen abgefeuert wurden.

  • Kommentare
mehr
Telenovela in Lüneburg

Die ARD-Serie "Roten Rosen" stellt für 200 Folgen Patricia Schäfer und Jörg Pintsch ins Zentrum. Am Wochenende ist in Lüneburg der Vorspann für die nächste Staffel der Daily Soap gedreht worden, ausnahmsweise einmal nicht in der malerischen Altstadt.

mehr
Unfall-Statistik
Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist nach zwei Jahren der Steigerung wieder zurückgegangen.

2989 Menschen sind in den ersten elf Monaten 2016 auf den Straßen ums Leben gekommen. Das waren 184 oder 5,8 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Transmitter
Foto: Lassen sich nicht von korrupten Polizisten veräppfeln: Transmitter.

Mit einer Mischung aus Electro, Rock und Drum'n' Bass kreiert die hannoversche Band Transmitter einen bombastischen Sound. Im Interview spricht Schlagzeuger Stefan Bielesch über korrupte Polizisten in Kroatien, die hannoversche Musikszene und warum die Band gern in einer Schublade stecken würde.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Reisereporter
11 Dinge, die es nur in München gibt

Dies ist eine Liebeserklärung an die bayerische Landeshauptstadt – ausgerechnet von einem Hamburger. Unser Autor verrät 11 Dinge, die es nur in München gibt.

mehr
Tourismus
Ausflüge mit einem Oldtimer gehören für viele Kuba-Urlauber zum Pflichtprogramm.
Tourismus auf Kuba: Segen und Herausforderung

Immer mehr Urlauber besuchen die sozialistische Karibikinsel. Davon profitieren viele Kubaner. Nach der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Washington und Havanna kommen auch viele US-Touristen. Doch könnte Donald Trump dem ein Ende setzen?

mehr
Tourismus Günstiger Wechselkurs lockt mehr Deutsche nach Südafrika

Afrika gilt nicht gerade als Lieblingsziel deutscher Urlauber. Letztes Jahr besuchten jedoch so viele das Land wie nie zuvor. Dazu hat unter anderem der Wechselkurs beigetragen

mehr
Garten
Foto: Der Sonnenhut der Sorte Echinacea pallida kann Hobbygärtnern lange Zeit Freude bereiten – solange nicht jede Neuzüchtung unkritisch ins Beet gepflanzt wird.

Prärie – das klingt staubtrocken und erinnert an Cowboys, die durch eine karge Landschaft reiten. Dabei ist ein Präriegarten alles andere als öde – und kann bereits jetzt im Winter geplant werden.

mehr
Arbeit
Nachtarbeiter üben ihren Beruf unter besonderen Bedingungen aus. Deshalb gelten für sie auch besondere Regelungen.

Wer nachts arbeitet, ist besonderen Belastungen ausgesetzt. Der Biorhythmus ist häufig völlig durcheinander - und auch soziale Kontakte können leiden. Für Nachtarbeiter gelten daher besondere Regelungen. Welche sind das?

mehr
Verkehr
Kostet 60 Euro und einen Punkt: Das Smartphone während der Fahrt oder bei laufendem Motor in die Hand zu nehmen, ist verboten.

Handy am Steuer - das ist eine riskante Kombination. Die Stimmen für schärfere Konsequenzen mehren sich. Denn mit Googeln und Mailen während der Fahrt geht man ein zwölffach höheres Unfallrisiko ein.

mehr