Volltextsuche über das Angebot:

7°/ -1° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Start
Öffentlicher Dienst

Lehrer streiken Dienstag in Niedersachsen

Eltern und Schüler müssen sich in der kommenden Woche auf Warnstreiks an Schulen einstellen. Bundesweit wollen die angestellten Lehrer in den Ausstand treten. Hintergrund ist der Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst. In Niedersachsen soll es am Dienstag Streiks geben.

mehr
Bilanz für 2014

VW mit Rekordgewinn von 12,7 Milliarden Euro

Volkswagen hat im Jahr 2014 erneut Rekorde erzielt: Die Wolfsburger verzeichneten einen Gewinn von 12,7 Milliarden Euro. Vor allem die beiden Marken Audi und Porsche schoben die Bilanz an. Wegen der weltweit unsicheren politischen Lage blickt der Konzern aber mit gedämpften Erwartungen auf 2015.

mehr
BGH-Urteil zu Schallschutz

Nachbarn müssen lautes Parkett dulden

Auch wenn Parkett lauter ist als Teppich: Nachbarn müssen es hinnehmen. Maßgeblich sind die Schallschutz-Regeln aus der Zeit, in der das Gebäude errichtet wurde. Ein Urteil des Bundesgerichtshofs dürfte auch Mieter interessieren.

mehr
Überfälle in der City

Polizei sucht mutmaßlichen Räuber mit Foto

Mit einem Foto sucht die Polizei nach einem Mann, der vor wenigen Tagen ein Geschäft an der Schillerstraße überfallen hatte. Möglicherweise gehen noch weitere Taten auf das Konto des Unbekannten. Erst am Donnerstagabend war ein Geschäft an der Georgstraße überfallen worden.

mehr
Ehemaliger Hells-Angels-Chef

Verwirrung um Prozess gegen Frank Hanebuth

Verwirrung um den Prozess gegen Frank Hanebuth: Das Verfahren gegen Hannovers ehemaligen Hells-Angels-Chef wird offenbar doch nicht auf Mallorca, sondern in Madrid stattfinden. Nach anders lautenden Aussagen ruderte die Generalstaatsanwaltschaft jetzt zurück. Auch der Zeitpunkt der Anklage ist weiter offen.

mehr
  • Lehrer streiken Dienstag in Niedersachsen
  • VW mit Rekordgewinn von 12,7 Milliarden Euro
  • Nachbarn müssen lautes Parkett dulden
  • Polizei sucht mutmaßlichen Räuber mit Foto
  • Verwirrung um Prozess gegen Frank Hanebuth
Wer soll für die Unterrichtsmaterialien der beamteten Lehrer aufkommen?
Berliner Kinderärzte warnen
Foto: Bis etwa Mitte 2015 soll nach Angaben einer Sprecherin ein zentrales Impfen für Flüchtlinge ermöglicht werden.

Die Masern-Welle in Berlin ebbt nicht ab. Kinderärzte schlagen Alarm: Sie raten Eltern von Säuglingen, ihre Kinder nur zu Hause zu betreuen. Grund ist das Risiko einer tödlichen Spätfolge von Masern. Jan Leidel, Vorsitzender der Ständigen Impfkommission meint, man solle das Risiko nicht überbewerten.

mehr
Debatte bei Twitter

Hat dieses Kleid die Farben weiß und gold - oder doch blau und schwarz? Ein Foto, auf dem verschiedene Menschen völlig unterschiedliche Farben sehen, beschäftigt seit Donnerstagabend das Internet. Auch Prominente wurden von dem Kleid-Fieber erfasst. Der Fall hat sogar eine wissenschaftliche Erklärung.

mehr
Winter in Niedersachsen
Schneeglöckchen im Schnee: Winter – oder doch schon Frühling?

Schneearm und eher warm – so war der Winter in Niedersachsen. Mit bis zu 14 Grad war der 10. Januar der wärmste Tag. Das milde Wetter traf vor allem die Einzelhändler, sie blieben auf ihren dicken Jacken und warmen Mützen sitzen. Der Harz zeigt sich mit der Auslastung der Skigebiete aber dennoch zufrieden.

mehr
Pläne des Verteidigungsministeriums
Kampfpanzer Leopard: Ein Panzerbataillon in Bergen (Landkreis Celle) könnte reaktiviert werden.

In der Lüneburger Heide sollen deutsche Panzer auf die abziehenden Kampfwagen der Briten folgen. Ein entsprechendes Bataillon der Bundeswehr könnte nach dem Briten-Abzug die freiwerdenden Kasernen nutzen. Für die Region ist das ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Anzeige
Woche der Verkehrssicherheit

Die Polizei hat am Donnerstag während ihres Kontrollmarathons 117 Verstöße gegen den Sicherheitsabstand festgestellt. 66 Lkw- und 51 Autofahrer hielten sich auf der Autobahn 2 nicht an die Vorschriften. 2014 starben vier Menschen bei Verkehrsunfällen in der Region wegen nicht eingehaltenen Sicherheitsabstandes.

mehr
Prozess um Rail-and-Fly-Ticket
Flugreisende bekommen Schadensersatz

Wer per Rail-and-Fly-Ticket zu spät zum Flug kommt, hat Anspruch auf Schadensersatz. Das hat das Landgericht Hannover entschieden. Ein Reiseveranstalter muss Flugreisenden 694 Euro erstatten – weil er nicht nur als Vermittler zwischen Bahn und Fluggästen auftrat, war die Eigenverantwortlichkeit für pünktliches Erscheinen hinfällig.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ausgehtipps für Hannover Wohin am Wochenende?

Für Musikliebhaber hat Hannover an diesem Wochenende einiges zu bieten: Das Tanzbein wird beim Opernball unter dem Motto „Tausendundeine Nacht“ geschwungen, im Pavillon findet eine Musikbörse für Vinylliebhaber statt. Unsere Ausgehtipps für Hannover.

mehr
Südstadt
Foto: Stilprägend: Die Pavillons am Altenbekener Damm dürfen nicht mehr ohne Zustimmung abgerissen werden. Sie sollen nach Wunsch der Stadt außerdem bald unter Denkmalschutz gestellt werden.

Die Stadt stellt ein ganzes Quartier aus der Nachkriegszeit unter Schutz: Sieben Häuserzeilen zwischen Stresemannallee und Mainzer Straße zählen dazu, sowie zwei Pavillons am Altenbekener Damm 11 und 13. Die beiden Flachbauten sind Privateigentum und sollten abgerissen werden, um Platz für zwei Einfamilienhäuser zu schaffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hannover

Hämelerwald
Ein historischer Ort: Das Gasthaus Schaper am Bahnhof ist das älteste Gebäude Hämelerwalds. Jetzt erläutert das auch eine Hinweistafel an der Fassade des Gebäudes.

Hämelerwald ist ein junger Ort - erst 151 Jahre alt. Trotzdem gibt es im Dorf allerhand geschichtsträchtige und interessante Gebäude. Einige davon werden jetzt mit Infotafeln ausgestattet. Die erste ist nun am ältesten Gebäude des Ortes angebracht worden - an der Gastwirtschaft Schaper am Bahnhof.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

Neue Fan-Initiative
Bunt, laut, friedlich – und ohne Rufe gegen den eigenen Clubchef: So wünschen sich die Spieler und die Verantwortlichen die Stimmung bei Heimspielen von Hannover 96. Gegen Stuttgart soll ein Neuanfang versucht werden.

Tristesse im Stadion: Die Stimmung bei Heimspielen von Hannover 96 ist derzeit im Keller. Anhänger der „Roten“ wollen etwas dagegen unternehmen und die Fangruppe „Pro Stimmung“ gründen. Dabei haben sie aber Hindernisse zu überwinden. Unter anderem steht ihnen das Megafonverbot in der HDI-Arena im Weg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hannover 96 trainiert am Donnerstag (26.2.15)

Fußballtennis, Gymnastik und unausgeschlafene Stürmer: Bilder vom aktuellen Training von Hannover 96.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. Februar 2015 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Tradition verpflichtet – vor allem, wenn man schon so viele Jahrzehnte auf dem Buckel hat, wie der altehrwürdige Silberseelauf. Im 52. Jahr richtete ihn erstmals der LAC Langenhagen aus.

mehr
18. Februar 2015 - Christian Purbs in Allgemein

Es wird langsam aber sicher ungemütlich bei Hannover 96. Die Pleite gegen Paderborn, die anschließenden Pfiffe für die Mannschaft, der Rauswurf von Felipe, und auch der Druck auf Trainer Tayfun Korkut wird immer größer.

mehr
Um einer erneuten Niederlage zu entgehen, wartet Trainer Christopher Nordmeyer beim kommenden Duell mit einem Notfallplan auf.
TSV gegen Magedburg Gladiators

Der SC Magdeburg Gladiators kämpft um einen Platz in der Champions League, die TSV weiter gegen ihr nicht enden wollendes Verletzungshandicap. Um einer erneuten Niederlage zu entgehen, wartet Trainer Christopher Nordmeyer beim kommenden Duell mit einem Notfallplan auf.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
19:3-Derbysieg gegen White Sharks
Traf insgesamt sechs Mal: Bence Toth – hier gegen Wolf Moog.
Waspo 98 vermisst die Gegenwehr

Starkes Wasserball-Derby: Die Lindener Spieler der Waspo 98 besiegten den Lokalrivalen White Sharks am Donnerstagabend im Stadionbad mit 19:3.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
WM in Schweden Severin Freund springt zu Gold

Severin Freund hat sich mit einer grandiosen Flugshow den Traum vom ersten deutschen WM-Gold im Einzel seit 2001 erfüllt. Der 26-Jährige kürte sich am Donnerstag auf der Großschanze zum sechsten deutschen Skisprung-Weltmeister der Geschichte und bescherte den DSV-Adlern zugleich den ersten Titel seit Martin Schmitt vor 14 Jahren in Lahti.

mehr
Erste Flüchtlingskonferenz
Foto: Ulrich Mägde (l) vom niedersächsischen Städtetag, Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD, 2.v.l), Hubert Meyer (2.v.r) vom niedersächsischen Landkreistag und Marco Trips (r) vom niedersächsischen Städte- und Gemeindebund sprechen zu Beginn einer Flüchtlingskonferenz in Hannover.

Innenminister Pistorius will die Kommunen bei der Aufnahme von Flüchtlingen finanziell stärker als bisher unterstützen. Außerdem sollen drei weitere Erstaufnahmeeinrichtungen geschaffen werden. Land, Kommunen und Verbände bekräftigten bei einem Flüchtlingsgipfel den Willen, Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten so gut wie möglich aufzunehmen.

mehr
Unfall im Landkreis Gifhorn

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist mit einem Auto kollidiert und hat sich dabei lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Der junge Mann wollte am Donnerstagabend nahe Meinersen im Landkreis Gifhorn von einem Feldweg auf eine Straße abbiegen und wurde dabei seitlich erfasst.

mehr
Anzeige
Nach zehn Jahren
Ein seit mehr als zehn Jahren vermisstes Gemälde von Pablo Picasso ist in New Jersey aufgetaucht. Hier: „Woman Reclining on a Divan“ von 1961.

Ein seit mehr als zehn Jahren vermisstes Gemälde von Pablo Picasso ist in einer Paketsendung in New Jersey aufgetaucht. Wie die „New York Times“ am Donnerstag berichtete, wurde das Werk „La Coiffeuse“ („Die Friseurin“) aus dem Jahre 1919 im Dezember mit einem Paketdienst von Belgien nach New York verschickt.

mehr
Stahlhersteller
Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller: Salzgitter AG.

Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller Salzgitter ist trotz großer Sparanstrengungen und Stellenabbaus auch im vergangenen Jahr klar in den roten Zahlen geblieben. Es ist das dritte Verlustjahr in Folge. Unterm Strich fehlten 32 Millionen Euro – doch 2015 soll es wieder aufwärts gehen.

mehr

Wenn's mal wieder länger dauert: An einigen Ampeln in Hannover müssen Autofahrer, Radler und Fußgänger eine gefühlte Ewigkeit warten – mitunter aufgrund technischer Probleme. In einem neuen multimedialen Dossier zeigen wir Ihnen Hannovers schlimmste Ampeln – in Berichten, Videos und einer interaktiven Karte.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
Torben Söker von Ascenion (rechts) begutachtet die Forschungsarbeit von Professor Thomas Thum.
Wer medizinische Innovationen zu Geld machen will, braucht viel Kapital und einen langen Atem.
mehr
Manchmal entstehen in der Not die besten Ideen: Der-Spieker-Chef Albin Homeyer baut heute moderne Fachwerkhäuser, vor 20 Jahren führte er einen Betrieb für Landschaftsbau.
Unternehmen bleiben erfolgreich, wenn sie innovativ sind. Deshalb stecken Firmen Milliarden in kreative Prozesse.
mehr
Frank Möller bei der Arbeit, die Softwareentwicklung läuft nur noch nebenbei.
Alles, außer Fisch. Gibt es ein Leben ohne Konferenzkeks? Ein Softwareentwickler sucht es und findet die europäische Antwort auf Sushi.
mehr
Die 31-jährige Anke Domaske aus Hannover hat eine Textilfaser aus Milch entwickelt. Das Klinkenputzen hat sich gelohnt.
mehr
Wirtschaftszeitung 04/14
Wirtschaftszeitung
Foto: Gary Glitter hatte auf unschuldig plädiert und sämtliche Vorwürfe zurückgewiesen.
Wegen Kindesmissbrauchs

Der frühere britische Glam-Rocker Gary Glitter ist wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er soll die Übergriffe in den 70er Jahren auf dem Höhepunkt seines Ruhms begangen haben.

mehr
Schauspielerin aus „12 Years a Slave“
Foto: Das Kleid von Nyong'o ist mit 6000 Perlen bestickt.
Oscar-Kleid von Nyong'o aus Hotel gestohlen

Ein weißes Perlenkleid, das Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (31) bei der Oscar-Verleihung trug, ist US-Medienberichten zufolge gestohlen worden. Die Polizeibehörde in West Hollywood teilte der Sendung ABC News mit, dass Ermittler in einem Hotel dem Diebstahl nachgehen würden.

mehr
Polizei fasst Tatverdächtige Schwerverletzte nach Schießerei in Mannheim

Die Polizei in Mannheim hat Stunden nach einer Schießerei und einem Messerangriff mit drei Schwerverletzten sechs Tatverdächtige festgenommen. Am Mittwochabend war eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen vor einer Gaststätte eskaliert, berichtete die Polizei am Donnerstag.

mehr
Netzwerk-Ausrüster
Der Netzwerk-Ausrüster Ericsson hat eine groß angelegte Patentklage gegen Apple eingereicht.

Der Netzwerk-Ausrüster Ericsson hat eine groß angelegte Patentklage gegen Apple eingereicht. Die Schweden werfen dem iPhone-Konzern nach dem Auslaufen eines Lizenzdeals die Verletzung von 41 Ericsson-Patenten vor. Dabei geht es vor allem um Elemente der Mobilfunk-Standards GSM und LTE.

mehr
Mit Sonnenkraft um die Welt
Die „Solar Impulse 2“ (Si2) wird ihre 35.000 Kilometer lange Reise am 3. März in Abu Dhabi antreten.

Was Skeptiker lange als Utopie abtaten, nimmt Bertrand Piccard mit dem Schweizer Piloten André Borschberg und einem großen Team in Angriff: die Umrundung der Erde in einem Sonnenenergie-Flugzeug. Die „Solar Impulse 2“ (Si2) wird ihre 35.000 Kilometer lange Reise am 3. März in Abu Dhabi antreten.

mehr
Semesterferien
Pustekuchen Ferien! Statt zu faulenzen verbringen viele Studenten ihre vorlesungsfreie Zeit am Schreibtisch.

Eigentlich haben 
Studenten doch 
ganz schön viel frei,
 meinen unsere Eltern. 
Schön wär’s!
ZiSH zeigt, was 
Studenten in der 
vorlesungsfreien Zeit 
wirklich machen.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Bei Aida Cruises können Passagiere ab sofort eine freiwillige Abgabe für die Kompensation von Co2-Emissionen leisten.
Tourismus

Im Flugverkehr haben Passagiere schon heute die Möglichkeit, den Ausstoß von umweltschädlichem CO2 durch eine zusätzliche Abgabe zu kompensieren. Gemeinsam mit der Organisation Atmosfair möchte die Reederei Aida Cruises nun nachziehen.

mehr
Tourismus
Der Selfie-Garten: Der Blumenpark Keukenhof lässt sich vom Maler Vincent van Gogh inspirieren.
Frühling lockt Ausflügler: Blumenschau und Porzellankunst

Der Frühling ist die Zeit der Blumenschauen und -feste. Herrlich blühende Pflanzen werden im niederländischen Blumenpark Keukenhof und im schweizerischen Locarno geschickt arrangiert.

mehr
Tourismus G7-Gipfel in Elmau: Was Obama, Merkel und Co. verpassen

Nach Heiligendamm ist nun die Zugspitz-Region an der Reihe: Vom 7. bis 8. Juni findet der G7-Gipfel im oberbayerischen Schloss Elmau statt. In der Umgebung liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die den großen Weltenlenkern wohl entgehen.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Nur wer ganz konkret weiß, was er will, erreicht es auch: Die meisten Menschen verbringen mehr Zeit mit der Planung ihres Urlaubs als mit der Planung ihrer Ziele.
Erfolg ist nicht nur Kopfsache: Ziele endlich erreichen

Die meisten haben Ziele, wie sie sich entwickeln und verändern wollen. Doch sie zu erreichen, ist schwer. Gegen die Macht der Gewohnheit kommen viele nicht an. Drei Denkanstöße, wie es doch gelingen kann.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Nach vielen Jahren bietet Suzuki wieder einen Vitara an. Die Neuauflage gibt es als Benziner und Diesel mit und ohne Allrad.
Hybridantrieb und Retro-Look: Aktuelle Autotrends

Berlin (dpa/tmn) - Während einige Hersteller Innovation anstreben, besinnen sich andere auf alte Werte. Sowohl Mitsubishi als auch Audi setzen bei ihren neuen Modellen auf moderne Hybrid-Technologie.

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Wer wegen Störung des Hausfriedens abgemahnt wird, dem kann die fristlose Kündigung drohen. Foto: Kai Remmers
Keine Auskunft vom Vermieter bei Störung des Hausfriedens

Lärm zur Nachtzeit, Beleidigungen der Mieter untereinander oder häufige intensive Belästigung: Wer wegen Störung des Hausfriedens abgemahnt wird, dem droht die fristlose Kündigung.

mehr