7°/ 4° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Start
Demos zu Homosexualität in Schulen

Hitzige Gefechte – aber nur mit Worten

Rot-grüne Pläne zur Thematisierung von Homosexualität in Schulen bringen Gegner und Befürworter auf die Straße. Vereinzelt kam es zu hitzigen Wortgefechten, doch handgreifliche Auseinandersetzungen zwischen den beiden Lagern blieben aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehrere Demonstrationen

Demos in Hannover verlaufen ruhig

Die Polizei hatte sich mit einem Großaufgebot gewappnet – doch am Ende blieb alles friedlich. Vier größere Gruppen demonstrierten am Sonnabend in Hannover. Rechte und Linke, Ultrakonservative und deren Kritiker standen sich dabei gegenüber. Die Proteste im Überblick.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tragischer Autounfall in Hildesheim

30-Jährige stirbt mit ihren beiden Kindern

Eine 30 Jahre alte Mutter und ihre beiden Kinder sind bei einem Verkehrsunfall in Hildesheim ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte die Frau auf gerader Strecke die Kontrolle über ihren Wagen verloren und prallte gegen einen Baum.

mehr
12. Spieltag

Die „Roten“ verlieren 1:3 gegen Leverkusen

Nach drei Siegen in Folge hat es Hannover 96 in der Fußball-Bundesliga wieder erwischt: Gegen Bayer Leverkusen gab es eine verdiente 1:3-Niederlage. Die Spielanalyse von HAZ-Sportchef Heiko Rehberg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Steelman-Hindernislauf

Der Kampf durch den Schlamm

Am Sonnabend fand der Steelman-Hindernislauf auf der Neuen Bult das erste Mal statt. Über 1200 Läufer liefen die neun Kilometer lange Strecke mit mit den 17 Hindernissen. Wassertümpel, Schlammgrube und Footballspieler brachten die Hobby-Sportler an ihre Grenzen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Hitzige Gefechte – aber nur mit WortenKostenpflichtiger Inhalt
  • Demos in Hannover verlaufen ruhigKostenpflichtiger Inhalt
  • 30-Jährige stirbt mit ihren beiden Kindern
  • Die „Roten“ verlieren 1:3 gegen LeverkusenKostenpflichtiger Inhalt
  • Der Kampf durch den SchlammKostenpflichtiger Inhalt
  • -
    -
    -:-
    -
  • -
    -
    -:-
    -
  • -
    -
    -:-
    -
Bemeroder Straße
Brandursache und Schadenshöhe sind noch unklar.

Am Sonnabend ist gegen 21.40 Uhr ein LKW auf der Bemeroder Straße in Brand geraten. Der Kühllaster war unter einer Autobahnbrücke vom Südschnellweg abgestellt.

mehr
Pfefferspray-Einsatz
Die Veranstalter sprachen von insgesamt bis zu 3000 Teilnehmern, die Polizei zählte rund 2000 Demonstranten.

Schon vor der offiziellen Eröffnung im kommenden März haben Blockupy-Aktivisten dem EZB-Neubau einen ersten Besuch abgestattet. Sie warfen mit Farbbeuteln, die Polizei setzte Pfefferspray ein. Im März wollen die Demonstranten wiederkommen.

mehr
Vox-TV-Show
Kinder-Yoga-Lehrerin Leslie Windhorn-Hirsch (rechts) ist die neue „Shopping Queen“.

"Heiß in Weiß" lautete das Motto bei der Hannover-Ausgabe der beliebten TV-Show "Shopping Queen": Madeleine (27), Leslie (41), Petra (48), Chantal (38) und Roya (20) sollten Designer Guido Maria Kretschmer zeigen, dass eine weiße Bluse auch aufregend präsentiert werden kann - am besten gelang das einer dreifachen Mutter aus Barsinghausen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fette Hupe, Nobelpreisträger, Sport
Fünf Jahre Fette Hupe: Sein kleines Jubiläum feiert das hannoversche Jazz-Ensemble das ganze Jahr über mit Auftritten.

Das hannoversche Jazz-Ensemble Fette Hupe gibt sein Jahresabschlusskonzert in Hannover. Der Nobelpreisträger Thomas C. Südhof besucht die Waldorfschule. Und Jugendherbergen leiden unter dem Klassenfahrt-Boykott. Das ist am Sonntag in Hannover wichtig.

mehr
Martialische Botschaft
Am vorigen Sonnabend demonstrierten Hooligans und Rechtsextreme in Hannover.

Einen Tag bevor in Hannovers Innenstadt Rechtsextreme auf die Straße gehen, um gegen die gewaltsamen Übergriffe von Linksautonomen auf vier Bielefelder Hooligans zu demonstrieren, haben sich die Organisatoren der sogenannten HoGeSa-Bewegung zu Wort gemeldet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Foto: Zu dick? Die TiHo berät beim Tag der offnenen Tür Hundebesitzer.
Tag der offenen Tür bei der TiHo

Die Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) öffnet am Sonnabend ihre Türen. Noch bis 17 Uhr können sich Hundebesitzer von Tierärzten über das optimale Gewicht und das Verhalten ihrer Hunde informieren lassen. 

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Keine Anschlussregelung für 2015
Foto: Ab 2015 müssen Messebesucher ihre Tickets zu den Messen selbst kaufen.
GVH-Kombiticket zu den Messen abgeschafft

Eintrittskarten und Ausstellerausweise für alle Messen der Deutschen Messe werden künftig nicht mehr gleichzeitig als Fahrausweise im öffentlichen Nahverkehr der Region gelten. 

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Einigung über Oststadtkrankenhaus 300 neue Plätze für Flüchtlinge

Der Stadt Hannover stehen in den nächsten Wochen aller Voraussicht nach deutlich mehr Unterkünfte für Flüchtlinge zur Verfügung. Es zeichnet sich ab, dass sich Stadt und Klinikum endlich über das leer stehende Oststadtkrankenhaus einig werden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Eröffnung vom Weihnachtsmarkt
Eine Aufnahme vom Weihnachtsmarkt 2012.

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt eröffnet am Mittwoch mit gut 190 Ständen – und traditionell finnischem Glögg. Wenn das Wetter mitspielt, erwartet die Stadt wie in den Vorjahren etwa 1,8 Millionen Besucher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hannover

Garbsen

Das Meyenfelder Baugebiet an der Leistlinger Straße ist mit gesundheitsgefährdenden leicht flüchtigen halogenierten Kohlenwasserstoffen (LHKW) belastet. Die Region gestattet die Bebauung nur unter Auflagen. Der Eigentümer pumpt das Grundwasser nun durch Filter, um es zu dekontaminieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

96-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen
Spaßvögel: Die 96-Profis Lars Stindl (links) und Joselu sind vor der schweren Aufgabe gegen Leverkusen bester Dinge.

Lachend und bester Laune: Hannover 96 will sich heute im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen nicht vom 4. Tabellenplatz verdrängen lassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ haben wir die schönsten Bilder unserer Leser gesucht. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.

17. November 2014 - Björn Franz in Allgemein

Kommt er tatsächlich? Nun, ganz so weit sind wir noch nicht. Aber zumindest hat Pierre-Emile Höjbjerg schon einmal ein klares Signal gegeben.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. November 2014 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Dass sich Dauerregen und schnelle Zeiten nicht ausschließen, hat der 7. Bothfelder Waldlauf gezeigt. Es war es nass und rutschig, trotzdem gab es sieben neue Streckenrekorde.

mehr
Im 75. Pflichtspiel der Bayern unter Startrainer Josep Guardiola waren die Münchner klar überlegen.
12. Spieltag

Der FC Bayern eilt dem Rest der Liga davon. Die Münchner bezwangen am Samstag 1899 Hoffenheim vor eigener Kulisse mit 4:0 und sind seit nunmehr 18 Pflichtspielen unbesiegt. Der Überblick am 12. Spieltag.

mehr
Rosberg und Hamilton im Vergleich
Foto: Wer wird Weltmeister? Lewis Hamilton (links) oder Nico Rosberg?
Das große Finale bei der Formel 1

Showdown in der Wüste: Nico Rosberg oder Lewis Hamilton? Wer wird Formel-1-Weltmeister 2014? Beim letzten Rennen in Abu Dhabi am Sonntag fällt die Entscheidung. Wir haben die beiden WM-Kandidaten miteinander verglichen. 

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
KTG-Turnerinnen in 2.Bundesliga Ein vielseitiges Erfolgsteam

Hannovers KTG-Turnerinnen haben den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. KTG-Teamchef Stefan Roeder stellt für die HAZ Hannovers erfolgreichste Turnerinnen vor.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Parteitag in Hamburg
„Das Recht auf Asyl bleibt weiter anerkannt“, betonte Kretschmann, dessen Rede mit langem Beifall bedacht wurde.

Winfried Kretschmann ist der einzige Regierungschef der Grünen. Seit Wochen steht er wegen seiner Asylpolitik in den eigenen Reihen in der Kritik. Auf dem Parteitag aber ist der Zuspruch groß. Seine Kritiker bekommen keine Mehrheit, aber das Konfliktpotenzial bleibt.

mehr
Bremens liberales Bestattungsrecht

Nach dem Beschluss der Bremischen Bürgerschaft darf die Asche von Toten ab 1. Januar 2015 auch auf Privatgrundstücken oder besonders ausgewiesenen öffentlichen Flächen verstreut werden, wenn der Verstorbene dies zu Lebzeiten schriftlich so verfügt hat. In Niedersachsen wird es dafür keine Erlaubnis geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Ausstellung in Hannover
Sun Rae Kims Arbeiten zeugen denn auch davon, dass regionale Kunst keineswegs provinziell sein muss.

Trinkhalme und Schläuche, Stoff- und Papierfetzen, Gummifingerlinge und Plastikblüten – das sind lauter zwar für menschliches Leben gefertigte, aber selbst leblose Objekte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trennung von Verein und Unternehmen
Hintergrund der Reform ist den Berichten zufolge auch eine gerichtliche Prüfung am Vereinssitz in München.

Der Automobilclub ADAC steht nach Berichten des Magazins „Spiegel“ sowie von NDR Info vor einem grundlegenden Umbau. Vorgesehen sei, das verschachtelte Unternehmensimperium des ADAC weitgehend von der Vereinstätigkeit zu trennen.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
Foto: Frauen auf der Karriereleiter – Unternehmen, die sich mehr weibliche Führungskräfte wünschen, müssen sie unterstützen.
Muss man 2014 eigentlich über Frauen und Karriere schreiben? Ja! 71,5 Prozent von ihnen arbeiten, aber nur wenige in Leitungspositionen.
mehr
Foto: Zwei Bürgermeister im Gespräch: Hannovers OB Stefan Schostok (rechts) mit dem Kollegen Ulrich Markurth aus Braunschweig.
Vor fünf Jahren startete die Metropolregion, jetzt entsteht das Programm für die nächsten fünf Jahre.
mehr
Foto: Bis hierher und nicht weiter: Fernando Tahmouresinia demonstriert seinen Flammschutz.
Eine selbstreinigende Fußmatte und ein neuartiges Flammschutzmittel hat Fernando Tahmouresinia erfunden.
mehr
Foto: Mobile first: Die Couch-Commerce-Gründer Alexander Ringsdorff, Nadine Schmitt und Kai-Thomas Krause (von links) entwickeln für Tablets und Smartphones.
Wer mit einem Geschäft im Internet Erfolg haben will, muss schnell sein, ohne Angst und Eitelkeiten.
mehr
Wirtschaftszeitung 04/14
Wirtschaftszeitung
14 Menschen wurden verletzt, die meisten von ihnen kamen mit weniger schweren Blessuren davon.
Defekte Gasleitung

Es geschieht kurz vor Mitternacht: Ein lauter Knall, bebende Fußböden und Dunkelheit. Das erlebten die Gäste des Londoner Nobelhotels Hyatt Regency. Vermutlich eine Gasexplosion hinterlässt ein großes Loch in der Wand und 14 Verletzte.

mehr
Griechenland
Foto: In einem Restaurant in der griechischen Hafenstadt Piräus schoss ein Mann um sich und verletzte dabei elf Menschen, drei von ihnen schwer.
Mann schießt in Lokal um sich

Die Partygäste feierten ausgelassen und ein Fotograf machte Bilder von der tollen Stimmung. Dabei fotografierte er auch einen Feiernden, der später mit einer Waffe auf die Party zurückkehrte.

mehr
Polizei nimmt 31 Männer fest 150 Hooligans prügeln sich in Oberhausen

Rund 150 rivalisierende Hooligans haben sich in Oberhausen eine Massenprügelei geliefert. Zwei Männer wurden dabei verletzt. 

mehr
„Tatort“ Stuttgart
Beide Kommissare finden sich auf der Anklagebank wieder: der eine, Lannert (Richy Müller), weil er einen Mann erschossen hat; der andere, Bootz (Felix Klare), weil er den Kollegen mit einer Falschaussage deckt.

Schüsse im Supermarkt: In einem sehr guten „Tatort“ aus Stuttgart sitzen diesmal die Kommissare selbst auf der Anklagebank. Die Ermittler stehen nicht für das Gute, sondern gelten als Repräsentanten polizeilicher Willkür.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wildvogel in Mecklenburg-Vorpommern
Sämtliches Geflügel in betroffenen Haltungen muss getötet werden, denn das Virus ist hochansteckend.

Die Vogelgrippe-Gefahr schien nachzulassen. Nun gibt es einen neuen Fall in Mecklenburg-Vorpommern - bei einem Wildvogel. Damit wurde der Erreger erstmals in Europa außerhalb der Nutztierhaltung nachgewiesen.

mehr
Kuriose Statistiken über Hannovers Studenten
Gut gefüllt: Der Hörsaal der Uni Hannover.

Wie viele Mahnungen schickt die Uni-Bibliothek im Jahr raus? Und wie viele Portionen gibt es täglich in der Mensa? ZiSH hat kuriose Zahlen über das Leben an der Uni zusammengestellt.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Wenn der Flug zu spät startet: Bei technischen Problemen im normalen Alltagsgeschäft müssen Airlines bei großen Verspätungen Entschädigung zahlen, befand der Europäische Gerichtshof.
Tourismus

Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Flugreisenden gestärkt. Es ging um Verspätungen durch technische Probleme. Konkret: Ob eine Airline Entschädigung zahlen muss, weil ein Flieger von einem Treppenfahrzeug beschädigt wurde und zu spät abhob.

mehr
Tourismus
Leichte Beute auf dem Weihnachtsmarkt: Der Schreck ist groß, wenn plötzlich die Brieftasche mit allen persönlichen Papieren weg ist.
Vorsicht, Diebe! Auf Weihnachtsmärkten nicht ablenken lassen

Taschendiebe machen im Gewühle der Vorweihnachtszeit oft leichte Beute. Besonders auf Weihnachtsmärkten ist die Gefahr groß, bestohlen zu werden. Wie man sich schützen kann, erklärt die Hilfsorganisation Weisser Ring.

mehr
Tourismus So verrückt sind deutsche Weihnachtsmärkte

Trends erobern auch die traditionellen Weihnachtsmärkte. Zum Auftakt der Saison ein Überblick, wo es vegan, bio oder erotisch zugeht - oder sogar "Schlag den Santa" gespielt wird.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Ärzte, Steuerberater und Rechtsanwälte in Deutschland besitzen die teuersten Autos.
Ärzte fahren die teuersten Autos - Zahnarzthelfer die günstigsten

Welche Berufsgruppe fährt die teuersten Autos? Dieser Frage ist man an der Universität Rosenheim nachgegangen. Das Ergebnis: Ärzte lassen sich ihren Wagen besonders viel kosten.

mehr
Auto & Verkehr
Auto
Einwandfreie Scheinwerfer sind besonders in der dunklen Jahreszeit Pflicht - der diesjährige Licht-Test stellte jedoch Mängel an jedem dritten Auto fest.
Licht-Test entlarvt Blender - Mängel an jedem dritten Auto

Jedes dritte Auto im diesjährigen Licht-Test wies Mängel an Scheinwerfern oder Rücklichtern auf. 32,9 Prozent der Lichtanlagen funktionierten nicht einwandfrei oder waren falsch eingestellt.

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Klavierspielen in der Mietwohnung: Dagegen ist nichts einzuwenden, solange die Ruhezeiten eingehalten werden.
Mieter dürfen musizieren

Natürlich geht es den Nachbarn schon mal auf die Nerven, wenn jemand ständig sein Instrument spielt. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Musizieren erlaubt ist - wenn die üblichen Ruhezeiten beachtet werden.

mehr