Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Start
Top-Themen: Welfenhochzeit in Hannover | Hannover 96 | CeBIT 2017
Schießerei

Ein 25-Jähriger wird am Andreas-Hermes-Platz erschossen, kurze Zeit später ein Obdachloser am Raschplatz mit einem Pflasterstein lebensgefährlich verletzt. Anwohner zeigen sich am Tag danach demonstrativ gelassen. Aber es gibt Kritik an der großen Trinkerszene und häufigem Streit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Die Nacht der Gewalt am RaschplatzKostenpflichtiger Inhalt
  • Tödliche Schießerei: Mann stellt sich der Polizei
  • Das sind die Kuriositäten auf der CebitKostenpflichtiger Inhalt
  • So viele Langzeitstudenten gibt´s in NiedersachsenKostenpflichtiger Inhalt
  • Testspiel: Hannover 96 gewinnt 3:1 gegen Schalke 04
Neues Konzept
Das Schützenfest soll in neuem Glanz erstrahlen, so wünscht es sich die Stadt Hannover.

Das Schützenfest hält in diesem Jahr einige Veränderungen für Besucher bereit. Der Rundbau in der Platzmitte wird zu einem "Schützengarten" umgestaltet und bekommt eine Bühne. Weniger Aussschankstellen und mehr Programm für Familien soll es geben. Neu gestaltet wird auch die Festhalle Marris.

mehr

Angriff mit Pflasterstein
Der Tatort am Raschplatz.

Ein 41 Jahre alter Obdachloser ist am späten Mittwochabend am Raschplatz mit einem Pflasterstein angegriffen und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter ist bislang unbekannt.

mehr
Langenhagen
Auf dem Areal der Wasserwelt wird weiter fleißig gewerkelt. Während innen der Ausbau weitergeht, wird parallel draußen der Außenbereich gestaltet.

Dass es an der Theodor-Heuss-Straße ein neues Hallenschwimmbad geben wird, steht schon länger fest. Dass es Wasserwelt Langenhagen heißen und eine Sauna sowie eine spektakuläre Rutsche erhalten wird, ebenfalls. Nun ist auch klar, was der Eintritt kostet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Das Schützenfest soll schicker und familienfreundlicher werden – werden Sie nun eher oder öfter hingehen als im vergangenen Jahr?

Aus der Region

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Ausgezeichnet: Die Schülerteams aus Berenbostel, Winsen und Nordhorn.
Projektgruppe
Die Physiker von morgen forschen in der Uni

Eine Projektgruppe der Gauß-AG ermöglicht es Schülern, selbstbestimmt zu forschen. Am Schultag der Leibniz-Universität forschten die Nachwuchsphysiker an ihren eigenen Projekten. Außerdem fand die Preisverleihung des Wettbewerbs Club Apollo 13 statt.  

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Campus Linden
Foto: Küchenchef Maik Noack zeigt seine Öfen.
Neue Mensa der Hochschule ist überlastet

An kreativen Gerichten fehlt es in der Mensa auf dem Campus am Ricklinger Stadtweg nicht - allerdings an Platz. Der 7,6 Millionen Euro teure Neubau ist zu klein für die steigenden Studentenzahlen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Lokalsender H1 feiert 20-jähriges Bestehen

Der Lokalsender h1 blickt auf stolze 20 Jahre kreativ-chaotisches Bürgerfernsehen zurück. Die beliebteste Sendung neben dem Lokalnachrichtenmagazin "0511", die hannoversche Sportschau "Steilpass-TV", ist seit Sendebeginn dabei.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Altwarmbüchen
Impressionen vom Puppentheater im Altwarmbüchener Ratssaal.

Dr. Brumms tollkühnes Abenteuer: Wolfsburger Figurentheater zeigt eine spannende Geschichte über das Geheimnis der Elektrizität. Zu der Vorstellung im Altwarmbüchener Ratssaal hat die Jugendpflege der Gemeinde Isernhagen eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

23.03.2017 - 20:54 Uhr

Am Donnerstag nutzten mehrere Erst- und Zweitligisten die Länderspielpause für Testspiele. Ein besonderes fand in Hamburg statt: Dort wurde der Videosbeweis getestet - mit Erfolg.

mehr
Sieg Nr. 2: Die Hannover Indians gegen Herne
23. Februar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Vor dem Heimsieg der „Roten“ gegen den VfL Bochum habe ich Peter Neururer im Presseraum getroffen.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. März 2017 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Viel Grün, viel Wasser und fast immer flach: Hannover gilt Läufern als kleines Paradies. Ihr sucht für eure nächste Joggingeinheit nach einer neuen Runde? In unserer Serie zu den HAZ-Gesundheitswochen stellen wir schöne Laufstrecken in Hannover vor. Viel Spaß beim Testen.

mehr
HSV-Merchandising-Chef Timo Kraus wird seit der Nacht zum 8. Januar vermisst.
Hamburger Hafen
Wohl Leiche von HSV-Manager gefunden

Fast elf Wochen lang ist der Merchandise-Chef des HSV jetzt verschwunden. Nun hat die Feuerwehr am Donnerstagmorgen eine Wasserleiche im Hamburger Hafen entdeckt - man geht davon aus, dass es sich dabei um Timo Kraus handelt. Die Fundstelle liegt nahe des Ortes, an dem Kraus verschwunden ist.

  • Kommentare
mehr
Play-offs
Im dritten Spiel in Herne durften die Indians zweimal jubeln. Doch diesmal waren zwei Tore zu wenig.
So bereiten sich die Indians auf Herne vor

Die Indians möchten nicht noch einmal nach Herne – deshalb müssen sie am Freitag um 20 Uhr unbedingt gewinnen. Spiel Nummer vier ist ein Heimspiel, und das ist nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht eine gute Nachricht. .

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
"Perfect Podolski" Internationale Presse zum Podolski-Abschied

Das Abschiedsspiel von Lukas Podolski hat vor allem in Englands Presse für Jubelstürme gesorgt. Hier gibt es die besten Reaktionen von der Insel und Deutschland.

mehr
Terror-Anschlag
Berlin trauert mit London.

Nach dem Terror-Anschlag von London ist die Zahl der Todesopfer auf fünf gestiegen. In Deutschland zeigten Menschen ihr Mitgefühl für die Briten.

mehr
Terrorismusverdacht

Es herrscht Verwirrung rund um die Männer, die in Göttingen wegen Terrorismusverdachts festgenommen wurden. Ihre Anwälte stellen fest: "Es gab keine Anschlagspläne". Denn Waffen wurden bei den Männern nicht gefunden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Klassik
Geschafft: Kirill Petrenko nach dem Konzert mit den Berliner Philharmonikern.

2019 wird Kirill Petrenko Chef der Berliner Philharmoniker, nun ist er erstmals nach seiner Wahl mit dem Orchester aufgetreten - ein voller Erfolg. Der Dirigent strahlt die Sicherheit eines Stardirigenten aus und wird dafür gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Studie
Viele in der Gastronomie Tätige sind Minijobber.

Millionenfach bleiben Minijobbern Dinge verwehrt, die für andere Arbeitnehmer selbstverständlich sind, obwohl es ihnen zusteht. Das ist einer neuen Studie zufolge besonders bei Urlaub und Lohnfortzahlung bei Krankheit der Fall.

mehr

Ob Ihme-Zentrum, skurrile Ampeln in Hannover oder Singles in der Stadt: Zu ausgewählten Themen hat die HAZ Berichte, Bilder und Videos zu interaktiven Dossiers verschmolzen. mehr

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Top Themen
Schaarschmidt
Nach elf Jahren Zerstrittenheit haben sich die sieben Industrie- und Handelskammern im Land in der neuen IHK Niedersachsen zusammengefunden.
mehr
Das Science Center von Ottobock am Potsdamer Platz in Berlin.r
Was Hans Georg Näder aus dem Familienunternehmen Ottobock gemacht hat.
mehr
So können Autos eines Tages aussehen.
Aussehen ist nicht alles. Wo die Sinne des Kunden auf Empfang sind, greift der Designer ein.
mehr
Von diesem Jahr an müssen alle größeren Unternehmen Nachhaltigkeitsberichte erstellen. Doch bei vielen herrscht immer noch Unsicherheit.
mehr
Bootsflüchtlinge im Mittelmeer (Symbolbild).
Mittelmeer
Bootsunglück: 250 tote Flüchtlinge befürchtet

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR befürchtet, dass bei einem Bootsunglück auf dem Mittelmeer bis zu 250 Menschen ums Leben gekommen sein könnten. „Eine Tragödie, ein kollektives Scheitern“, twitterte die UNHCR-Sprecherin Carlotta Sami.

mehr
Lebt im Flughafen
Die Sicherheitskameras halten den Alltag des Deutschen (m.) fest, der seit Tagen am Flughafen in São Paulo lebt.
Deutscher attackiert Frauen in São Paulo

Ein rätselhafter deutscher Tourist lebt seit Tagen im Flughafen von São Paulo und greift immer wieder Frauen an. Die Überwachungskameras haben mindestens zwei Vorfälle festgehalten. Der Fall sorgt für Empörung, weil die Polizei nicht eingreift.

mehr
Sohn von Pflegekraft Doppelmord in Bayern: Verdächtiger festgenommen

Bei den Ermittlungen zu einem Doppelmord in Oberbayern ist nun der Sohn einer Pflegekraft festgenommen worden. Seine Mutter und ein Komplize wurden bereits verhaftet. Ein weiterer mutmaßlicher Täter ist noch auf der Flucht.

mehr
Google-Bericht
Auf etwa 1,4 Milliarden Geräten läuft Android – aber nur jedes zweite erhielt 2016 ein Sicherheitsupdate.

Android wird allmählich sicherer – sagt Google. Das Problem ist nur: Viele Hersteller versorgen ihre Smartphones nicht mit neuer Software. Das Risiko hat der Nutzer.

mehr
Steigende Fallzahl
Ein Arzt zeigt einen Tuberkulose-Fall anhand eines Röntgenbildes.

Vor 135 Jahren entdeckte der Mediziner Robert Koch den Tuberkelbazillus. Danach wurde der Kampf gegen die „Schwindsucht“ einfacher. Zu Beginn des neuen Jahrtausends geriet die Krankheit fast in Vergessenheit – nun steigen die Zahlen wieder.

mehr
Pro und Contra
Praktischer Privatsekretär oder Drill-Sergeant? Unser Smartphone weiß oft besser als wir selbst, wann der nächste Termin ansteht.

Mit verschiedensten Smartphone-Apps versuchen wir unseren Alltag zu meistern. Aber ist es gut, wenn wir uns vorschreiben lassen wie wir leben? Zwei ZiSH-Autoren streiten sich: Wie viel Kontrolle sollten wir abgeben?

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch
    Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch

    Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele! Lassen Sie sich zu interessanten Reisen inspirieren. Wir geben Tipps vom Emsland über die Heide bis nach... mehr

  • Vielfältige Wohnkonzepte
    Vielfältige Wohnkonzepte

    In der Region Hannover entstehen zahlreiche moderne Wohnkonzepte, die sich mit dem urbanen Wohnen beschäftigen und in ihrer Konzeption zukunftsweis... mehr

  • Gesundheitswochen 2017

    Gut sehen, gesund wohnen, gut hören, gesund fühlen und viele Themen mehr rund um Ihre Gesundheit finden Sie hier bis zum 1. April. mehr

  • Gundlach »Listholzer Uferblicke«
    Gundlach »Listholzer Uferblicke«

    Mit dem Quartier »Listholzer Uferblicke« setzt Gundlach ganz auf die Familie. Auf die eigene, die das angenehme Leben im gemütlichen Reihenhaus gen... mehr

In Brasilien tritt verstärkt Gelbfieber auf. Wer in die betroffenen Gebiete reist, lässt sich am besten vorher impfen.
Tourismus
Vor Brasilien-Reise gegen Gelbfieber impfen lassen

Nach der Zika-Epidemie im Vorjahr breitet sich in Brasilien in diesem Jahr das tödliche Gelbfieber weiter aus. Sieben Bundesstaaten sind betroffen. Reisende schützen sich am besten mit einer Impfung.

mehr
Tourismus
An dieser Schienenstrecke würde der künftige «Ozean-Zug» anschließen. Geplant ist eine 3750 Kilometer lange Strecke von Brasilien über Bolivien bis Peru.
"Panama-Kanal auf Schienen": Die Operation Ozean-Express

Mindestens 13 Milliarden Euro Kosten, eines der größten Bahnprojekte der Welt. Deutsche und Schweizer Unternehmen zeigen Interesse am Bau einer Strecke vom Atlantik zum Pazifik in Südamerika. Und nun kommt Zug rein - eine der bislang größten Hürden scheint überwunden.

mehr
Tourismus Viele Reisebüros glauben nicht an Türkei-Comeback

Die Tourismusflaute in der Türkei hält an - viele Urlauber zieht es in diesem Jahr eher nach Palma de Mallorca als nach Pamukkale. Doch kann das Land noch im Last-Minute-Geschäft punkten? Viele Reisebüros sind skeptisch.

mehr
Garten
Foto: Durch Zufallskreuzungen entstehen mit der Zeit ganz von alleine neue Lenzrosen-Sorten.

Trist sieht es um diese Jahreszeit in vielen Gärten aus. Doch das muss nicht sein: Lenzrosen sorgen schon im Winter für die ersten bunten Blüten.

mehr
Arbeit
Weiterbildungen werden überwiegend von Beschäftigten mit Berufs- oder Hochschulabschluss genutzt. Nur ein Fünftel der Geringqualifizierten tun es ihnen gleich.

Ausgerechnet die, die sie am nötigsten brauchen, bekommen sie am seltensten - Weiterbildung. Insgesamt engagieren sich aber deutlich mehr Betriebe als früher in der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter.

mehr
Verkehr
Die Manipulation eines Kilometerstands lässt sich am Tacho selbst nicht aufklären. Widersprüche in Prüfberichten oder Serviceheften können jedoch ein Indiz sein.

Baum Kauf eines Gebrauchten entscheidet der Kilometerstand über den Preis. Doch der Tachoanzeige allein sollte man nicht trauen. Schließlich sind Manipulationen möglich. Besser ist es, genau in die Unterlagen zu schauen.

mehr