Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Start
Top-Themen: Quiz: Hannovers Stadtbahn-Haltestellen | Hannovers beliebteste Biergärten | Schützenfest Hannover
Betrug um 1 Million Euro

Mit gefälschten Rezepten für teure Medikamente soll eine Lehrerin aus Osnabrück das Land Niedersachsen um rund eine Million Euro betrogen haben. Nun versteigert die Staatsanwaltschaft die Luxushandtaschen der Frau.

mehr
  • Staatsanwaltschaft versteigert Luxushandtaschen einer Lehrerin
  • Darum drohen WhatsApp-Nutzern jetzt Abmahnungen
  • Üstra setzt am Pferdeturm Ersatzbusse ein
  • Europol-Chef: Terrorgefahr in Europa steigt
  • Anwohner wollen keine Plastikbänke im WelfengartenKostenpflichtiger Inhalt
Staatsschutz ermittelt
Der Angriff soll in der Nähe des S-Bahnhofs Friedrichstraße abgespielt haben.

Ein 45-jähriger Mann soll in Berlin-Mitte ein lesbisches Pärchen angegriffen und verletzt haben. Passaten eilten den beiden jungen Frauen zu Hilfe. Nun ermittelt der Staatsschutz.

mehr

78.000 Fans verlassen Scheeßel

Vier Tage haben sie in Scheeßel eine wilde und vor allem matschige Party gefeiert - am Montag sind auch die letzten der 78.000 Fans abgereist. Was bleibt, ist Müll: Zerstörte Pavillons und Zelte, umgekippte Campingstühle und viele leere Bierdosen. Das große Aufräumen kann losgehen.

mehr
Messeschnellweg
Der Motorradfahrer verunglückte tödlich auf dem Messeschnellweg.

Ein Motorradfahrer ist am Montagmorgen auf dem Messeschnellweg tödlich verunglückt. Der Mann sei aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Leitplanke gestürzt.

mehr

Freuen Sie sich auf die neue Panorama-Attraktion im Zoo?

Aus der Region
Sie bieten Hilfe: Gabriele Allgeier (DRK Region), Gabriele Schuppe (AWO Region), Andreas Schubert (Caritasverband), Hauke Jagau (Regionspräsident), Sybille Nass (Kargah), Frank Hülsemann (Diakonisches Werk).  Foto: Kutter
Hilfe für Zuwanderer
Region eröffnet neue Orientierungsberatung

Eine neue Orientierungsberatung der Region Hannover ist direkt in der Ausländerbehörde angesiedelt. Die Beratungsstelle bietet Hilfe und Antworten auf Fragen über das Schulsystem in Deutschland bis hin zu Infos zu Freizeitangeboten.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Prozessbegleiter berichten
Psychosoziale Prozessbegleitung bei Gericht, hier: Prozessbegleiterin Juliane Frank kümmert sich im Schwurgerichtssaal um das Opfer des Hamelners, der die Frau am Auto hinter sich hergeschleift hatte (rechts Nebenklage-Anwalt Roman von Alvensleben)
„Wir bereiten Opfer auf das vor, was sie im Gerichtssaal erwartet“

Psychosoziale Prozessbegleiter versuchen Geschädigten ihre Ängste vor Gerichtsverhandlungen zu nehmen? Seit diesem Jahr haben viele sogar einen Rechtsanspruch auf die kostenlose Hilfe – was Polizei und Justiz oft nicht wissen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Liberale jüdische Gemeinde Zu Besuch in Hannovers erstem jüdischen Kindergarten

Der Kindergarten der Liberalen Jüdischen Gemeinde besteht seit zehn Jahren. Noch immer kontrollieren Polizisten und Videokameras das Gebäude in Leinhausen. Ein Besuch.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Barrigsen
Bürgermeister Marc Lahmann (Mitte) benennt Patrick Sermond zum stellvertretenden Ortsbrandmeister von Barrigsen.

Nun ist es auch offiziell: Patrick Sermond ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister von Barrigsen. Er wurde von Bürgermeister Marc Lahmann in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Dagegen scheidet der Barsinghäuser Ortsbrandmeister Holger Afemann aus persönlichen Gründen aus seinem Amt aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Conti-Gelände in Limmer

In der Wasserstadt stecken mehr als 100 Jahre Industrie im Erdreich: Vor zehn Jahren fanden die Ingenieure Spuren von Öl, Reinigungsmitteln und verbranntem Gummi. Der giftige Untergrund musste vom Areal verschwinden. Ist jetzt ein unbeschwertes Leben auf der Industriebrache möglich? Ein Blick unter die Erde.

mehr
26.06.2017 - 17:56 Uhr

André Breitenreiter hat die Profis von Aufsteiger Hannover 96 erstmals über den Trainingsplatz geschickt. Mit dabei sind auch vier Neue. Hier haben wir für Euch Eindrücke im Video.

mehr
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

23. Juni 2017 - ZiSH in Allgemein

Hurricane-Besucher gelten im Reich der Festivalgänger als unverwüstlich: Kaum ein anderer Stamm wurde in den letzten Jahren derart von zermürbenden Umständen auf die Probe gestellt, wie die Scheeßel-Reisenden. Headliner wie The Prodigy durften nicht spielen.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr
Hinterherzulaufen ist seine Sache nicht: Haftom Weldaj läuft auch in Berlin als Erster über die Ziellinie.
Leichtathletik
Haftom Weldaj wird norddeutscher Meister

Renner des TSV Pattensen zieht über 5000 Meter auf den letzten zehn Metern noch am führenden Konkurrenten vorbei und schnappt sich recht überraschend Gold. Er bleibt dabei auch erstmals unter einer ganz besonderen Marke.

  • Kommentare
mehr
Triumph im America's Cup
Das Team aus Neuseeland ließ die US-Amerikaner weit hinter sich.
Neuseeland deklassiert und entthront US-Amerikaner

Das Emirates Team New Zealand hat das 35. Match um den America's Cup deutlich gewonnen. Team Oracle aus den USA war den Herausforderern chancenlos unterlegen.

mehr
Die neuen Star-Trainer Die Recken sind ihr Traumjob

Deutsch klappt noch nicht beim neuen Recken-Trainer Carlos Ortega (45). Aber Aufbruchstimmung versprüht er schon jetzt bei seiner offiziellen Vorstellung. Der spanische Star-Coach hat Großes vor mit Hannovers Handballern. Das Zeug für Europa? „Natürlich“, sagt Ortega wie aus der Pistole geschossen – allerdings auf Englisch. „Das Potential ist absolut da. Aber wir haben keine Zielvorgabe, keinen Tabellenplatz, der es unbedingt sein muss. Unser Hauptziel: Wir wollen in jedem Spiel mithalten, in jedem Spiel kämpfen, als sei es ein Finale. Dann können wir jeden schlagen.“

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Der G20-Gipfel wirft seine Schatten voraus.

Wenige Tage vor dem G20-Gipfel haben Unbekannte in Hamburg Privatfahrzeuge von Polizisten manipuliert. Ob militante Gipfel-Gegner dahinter stecken ist unklar. Das LKA hat Ermittlungen übernommen.

mehr
Nach Vorwürfen zur Auftragsvergabe
Helm und Schutzanzug fürs Kernkraftwerk: Stade war in der vergangenen Woche die letzte Station auf Stephan Weils Sommerreise durch Niedersachsen. Doch warum hält er sich bei so vielen anderen Problemen im Hintergrund?

Stephan Weil ist im Urlaub, wandern. „Nicht an die Nordsee, sondern in die Berge“, wie er auf Facebook wissen lässt. Unten in der Ebene haben derweil mehrere seiner Minister und Staatssekretäre alle Hände voll mit mittleren und großen Krisen zu tun, mit Auftragsaffären in Staatskanzlei und Wirtschaftsministerium etwa oder dem Ärger um die Medizinische Hochschule (MHH).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hildesheimer Kulturcampus

Konferenz der Konkurrenten: Auf dem Hildesheimer Kulturcampus diskutieren Vertreter der Städte, die 2025 Kulturhauptstadt werden wollen. Hannover fällt durch eine gute Idee auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bertelsmann-Studie
Nicht genug Geld zum Leben: In  Zukunft werden mehr Rentner auf die staatliche Grundsicherung angewiesen sein.

Das Risiko als Rentner in die Altersarmut zu rutschen, steigt in den nächsten zwanzig Jahren erheblich an. Sind derzeit noch 16 Prozent der Rentner gefährdet, werden es 2036 schon 20 Prozent sein. Noch düsterer sieht die Zukunft für Niedrigqualifizierte und alleinstehende Frauen aus.

mehr

Ob Ihme-Zentrum, skurrile Ampeln in Hannover oder Singles in der Stadt: Zu ausgewählten Themen hat die HAZ Berichte, Bilder und Videos zu interaktiven Dossiers verschmolzen. mehr

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Top Themen
So können Autos eines Tages aussehen.
Aussehen ist nicht alles. Wo die Sinne des Kunden auf Empfang sind, greift der Designer ein.
mehr
Schaarschmidt
Nach elf Jahren Zerstrittenheit haben sich die sieben Industrie- und Handelskammern im Land in der neuen IHK Niedersachsen zusammengefunden.
mehr
Das Science Center von Ottobock am Potsdamer Platz in Berlin.r
Was Hans Georg Näder aus dem Familienunternehmen Ottobock gemacht hat.
mehr
Von diesem Jahr an müssen alle größeren Unternehmen Nachhaltigkeitsberichte erstellen. Doch bei vielen herrscht immer noch Unsicherheit.
mehr
Bis nach Baden-Württemberg verschlägt es die Tiere mittlerweile.
Die Rückkehr der Wölfe
Baden-Württembergische Schafzüchter rüsten auf

Sie kommen vereinzelt, aber kontinuierlich: Der Wolf streift schon seit längerem wieder durch den Südwesten Deutschlands. Für den Menschen sind die Tiere zwar in der Regel keine Gefahr, doch Schafzüchter fürchten nun um ihre Herden.

mehr
Schwere Geburt
Fast sechs Kilogramm wiegt der kleine Koloss aus Osnabrück (Symbolbild).
Das 5935-Gramm-Baby aus Osnabrück

Er wiegt fast doppelt so viel wie der durchschnittliche Säugling in Deutschland: Eine Osnabrückerin hat einen knapp sechs Kilogramm schweren Jungen zur Welt gebracht – und zwar ohne Kaiserschnitt.

mehr
Vaterschaftstest Salvador Dali soll exhumiert werden

Vor fast 30 Jahren starb der berühmte spanische Maler Salvador Dali, Jetzt soll die Leiche des Künstlers exhumiert werden, weil eine Frau behauptet, der Maler sei ihr Vater – dabei litt Dali unter einer ausgeprägten Angst vor Sexualität.

  • Kommentare
mehr
Journalisten kündigen
CNN hat einen Beitrag über mutmaßliche russisch-amerikanische Wirtschaftsbeziehungen zurückgezogen.

Auf CNN ist Donald Trump selten gut zusprechen. Wiederholt hat der US-Präsident dem Nachrichtensender die Verbreitung von „Fake News“ vorgeworfen. Im Falle eines Artikels – ausgerechnet in der Russland-Affäre – scheint Trump nun Recht zu haben: CNN hat den Beitrag zurückgezogen – zum Verdruss der beteiligten Journalisten.

mehr
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo
Sich aufeinander einschwingen: Die Partnerübung „Klebende Hände“ ist eine Vorübung für sämtliche Partnerübungen.

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die erste Partnerübung vor, die sich „Klebende Hände“ nennt. Genau genommen ist es eine Vorübung für weitere Partnerübungen, die in den kommenden Wochen folgen.

mehr
Zum Hurricane
Bitte gehen Sie weiter, es gibt nichts zu sehen: So mancher Festivalbesucher hat seinen Geschmack am Einlass abgegeben.

Endlich: Mit dem Hurricane startet an diesem Wochenende eines der größten deutschen Festivals. Für eine richtig gute Zeit sollte man ein paar Dinge beachten.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Gesund und schön
    Gesund und schön

    Mit Hilfe der plastisch-ästhetischen Chirurgie zu einem makellosen Körper. Hier die neuesten Entwicklungen. mehr

  • Miteinander
    Miteinander

    Inklusion erleben ist das Motto des Magazins "Miteinander", das interessante Projekte und tatkräftige Menschen mit und ohne Behinderung v... mehr

Weltweit reisen immer mehr Passagiere auf den schwimmenden Hotels. Doch es wird eng - auf den Werften ebenso wie in den Hafenstädten.
Tourismus
Kreuzfahrt-Boom setzt Werften und Hafenstädte unter Druck

Kreuzfahrten sind schwer angesagt. In Deutschland, in Europa und weltweit reisen immer mehr Passagiere auf den schwimmenden Hotels. Doch es wird eng - auf den Werften, die Kreuzfahrtschiffe bauen, und auch in den Hafenstädten, die sie ansteuern.

mehr
Tourismus
Der Trevi-Brunnen gehört zu den Hauptattraktionen Roms. Die Stadt will das Bauwerk mehr vor «Badegästen» schützen.
Rom und das Brunnen-Problem

Er lockt Nackte genauso wie Tiere. Sein klares Wasser hat gerade im Sommer eine magische Anziehungskraft. Der Stadt Rom wird es nun zu viel. Sie will den Trevi-Brunnen besser schützen. Und nicht nur den.

mehr
Tourismus Sightseeing statt Transfers: Neues Winterprogramm von Tui

Tui hat das Programm für den kommenden Reisewinter vorgestellt. Ägypten feiert ein großes Comeback, die Zahl der Flüge verdoppelt sich fast. In Südostasien gibt es statt normaler Bustransfers ein spezielles neues Angebot.

mehr
Chelsea Flower Show
Foto: Prachtvoll: Manche Arrangements wirkten tatsächlich wie Gartenkunst. Dies hat dann nichts mehr mit dem eigenen Stück Grün gemeinsam, kann aber dennoch inspirieren.

Bereits seit mehr als 100 Jahren zeigt London einmal im späten Frühjahr die neuesten Blumentrends. In diesem Jahr sahen die Besucher – unter ihnen die britische Königin – unter anderem violette Blüten und dunkelgefärbte Blätter.

mehr
Arbeit
Nicht alle halten durch: Wer sich durch die Seminare quält, sollte die Reißleine ziehen.

Alle anderen freuen sich auf die theoretische Analyse in der nächsten Hausarbeit. Nur man selbst blickt schon mit Grauen auf die ganzen Stunden in der Bibliothek. Manchmal passt das mit dem Studium einfach nicht. Der Abbruch ist eine Alternative.

mehr
Verkehr
Soll kurz nach der IAA in den Handel kommen: das vom Kleinwagen Ibiza abgeleitete SUV Seat Arona.

Seat will den Schwung der SUV-Zulassungen mitnehmen. Deshalb schicht der Autobauer ein zweites SUV ins Rennen: den Arona. Unter dem Ateca angesiedelt, feiert es auf der IAA im September seine Publikumspremiere und soll wenig später auf den Markt kommen.

mehr