Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Start
Top-Themen: Quiz: Hannovers Stadtbahn-Haltestellen | Hannovers beliebteste Biergärten | Schützenfest Hannover
Bildarchiv der Region im Internet

Schützenfeste, Erntehelfer, Eisverkäufer: Das Regionsarchiv stellt seine historischen Fotos online - und hofft, dass Zeitzeugen Hinweise zu den Motiven geben können. Unter den zahlreichen Bildern ohne Orts- und Zeitangaben sind auch viele Fotos aus dem Nachlass von HAZ-Redakteur Jochen Mellin. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Zeitzeugen sollen Hinweise zu alten Fotos gebenKostenpflichtiger Inhalt
  • Schlechtes Englisch führt zu Todessprung
  • So schön ist ein Heiratsantrag aus der Luft
  • Sex-Skandal: Hamburg schickt Berliner Polizisten nach Hause
  • Darum drohen WhatsApp-Nutzern jetzt Abmahnungen
Betrug um 1 Million Euro
Die Handtaschen der Lehrerin sollen online versteigert werden.

Ihr Handtaschen-Tick kann einer Lehrerin aus Osnabrück noch teuer zu stehen kommen: Laut Anklage ergaunerte sich die Frau rund eine Million Euro vom Land, um sich davon unter anderem teure Modeartikel zu kaufen.

mehr

Schaeffler
Schlechte Nachrichten für die Eigentümer: Georg F. W. Schaeffler und Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann.

Der Autozulieferer Schaeffler kassiert seine Gewinnprognose ein und sorgt an der Börse damit für einen Kurssturz bei den Wettbewerbern. Manche Analysten sehen bereits schwere Zeiten für die ganze Branche anbrechen. Andere halten die Probleme für hausgemacht.

  • Kommentare
mehr
Überfall im Volgersweg

Bereits am Ostermontag, 17. April, hat ein Duo, bestehend aus einer Frau und einem Mann, einen 48-jährigen Mann in der Unterführung am Volgersweg  ausgeraubt. Die Polizei sucht nun mithilfe eines Phantombildes nach der Unbekannten.

mehr

Freuen Sie sich auf die neue Panorama-Attraktion im Zoo?

Aus der Region
Von links: Isabella Reynolds, Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok , James Reynolds und Vernon Reynolds bei der Übergabe im Neuen Rathaus.
NS-Raubkunst
Hannover gibt jüdischer Familie Gemälde zurück

"Für uns ist das ein besonderes Ereignis und ein wichtiger Teil der hannoverschen Geschichte", sagte der Oberbürgermeister. Er übergab mit den Worten ein Aquarell an die Erben eines jüdischen Fabrikanten.

mehr
Sicherheitsoffensive für Hannovers Hauptbahnhof
Bundespolizei und Bahn haben massiv in die Sicherheit am Hauptbahnhof investiert. 160 neue, hochauflösende Überwachungskameras wurden installiert.
160 Kameras sollen den Hauptbahnhof sicherer machen

Bahn und Bundespolizei haben massiv in die Überwachungstechnik am Hauptbahnhof investiert. 160 hochauflösende Kameras filmen nun das Geschehen im Gebäude und sollen bei der Aufklärung von Straftaten helfen. In einem Fall hat sich die neue Technik bereits bewährt.

mehr
Hilfe für Zuwanderer Region eröffnet neue Orientierungsberatung

Eine neue Orientierungsberatung der Region Hannover ist direkt in der Ausländerbehörde angesiedelt. Die Beratungsstelle bietet Hilfe und Antworten auf Fragen über das Schulsystem in Deutschland bis hin zu Infos zu Freizeitangeboten.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bennigsen
Rosa Huppert (von links), Sigrid Geisler, Basema Albakri, Britta Lehnhardt, Rania Mardenli, Regina Kast und Suzanne Hofmann genießen die Abkühlung im Wasser. FOTO: HELMBRECHT

Ihr Mann kann es noch gar nicht glauben, dass seine Frau Basema Albakri wirklich schwimmen kann. Und nicht nur das: Zusammen mit Rania Mardenli bringt sie anderen Flüchtlingen das Schwimmen bei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Conti-Gelände in Limmer

In der Wasserstadt stecken mehr als 100 Jahre Industrie im Erdreich: Vor zehn Jahren fanden die Ingenieure Spuren von Öl, Reinigungsmitteln und verbranntem Gummi. Der giftige Untergrund musste vom Areal verschwinden. Ist jetzt ein unbeschwertes Leben auf der Industriebrache möglich? Ein Blick unter die Erde.

mehr
27.06.2017 - 13:44 Uhr

Am 15. Juli testen die Profis von Hannover 96 in Ilten gegen den niederländischen Erstligisten. Tickets sind ab sofort erhältlich.

mehr
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

27. Juni 2017 - ZiSH in Leben

Was nützt der schönste Urlaub, wenn man kein Buch hat, in dem man versinken kann? Wir haben junge Experten aus Hannover gefragt, was man in den Ferien lesen sollte.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr
MIT TEMPO: Spartans-Runningback Kai Ruhe sprintet im Spiel gegen die Braunschweig Lions II für Meter. Es half nichts. Seinem Team droht der Abstieg.
American Football
Nehmen Spartans noch Fahrt auf?

Aussichtslos ist die Lage noch nicht, aber schon höchst bedrohlich! Hannovers höchstspielenden Football-Männern von den Arminia Spartans droht der bittere Abstieg aus der dritten Liga in die Oberliga. Es ist schon fünf vor zwölf.

  • Kommentare
mehr
Norisring
René Rast (M.) auf dem Karierehöhepunkt in Budapest.
DTM-Pilot Rene Rast will den nächsten Gänsehaut-Moment

René Rast geht als Führender in das DTM-Wochenende am Norisring – und hat immer noch Gänsehaut vom letzten Sieg.

mehr
Skandal um WM-Vergabe FIFA veröffentlicht Garcia-Report

Der Fußball-Weltverband FIFA hat den Untersuchungsreport des früheren Chefermittlers Michael Garcia in voller Länge veröffentlicht. Zuvor hatte bild.de Details aus dem bisher geheimen Dokument zitiert. Gegenstand der Untersuchungen waren die WM-Vergaben 2018 und 2022 nach Russland und Katar.

  • Kommentare
mehr
Politischer Weggefährte
Kanzler der Einheit: Helmut Kohl am 15. Juli 1990 mit Michail Gorbatschow. Der deutsche Bundeskanzler hielt sich seinerzeit im Kaukasus auf, um mit dem sowjetischen Staatspräsidenten über die Modalitäten der Wiedervereinigung zu sprechen.

Michail Gorbatschow kommt aus Gesundheitsgründen nicht zum Trauerakt für Altkanzler Helmut Kohl. Seine Ärzte hätten ihm von der Reise abgeraten, so der Nobelpreisträger.

mehr
Landkreis Oldenburg

Tragischer Unfall: Weil es im matschigen Lehmboden steckenblieb, ist ein Pony am Dienstag in einem Teich in Großenkneten im Landkreis Oldenburg ertrunken. Kinder beobachteten das Unglück und mussten von einem Krisenteam betreut werden.

mehr
Hildesheimer Kulturcampus

Konferenz der Konkurrenten: Auf dem Hildesheimer Kulturcampus diskutieren Vertreter der Städte, die 2025 Kulturhauptstadt werden wollen. Hannover fällt durch eine gute Idee auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nachhaltig Einkaufen
Gesund und klimaschonend: Häufiger das Fahrrad nehmen – auch beim Einkauf.

Weniger Fleisch, Gemüse aus Ökolandbau und alles ohne Plastikverpackung – Verbraucher machen mittlerweile vieles richtig beim Essen und Einkaufen. Nur in Sachen Klimaschutz können manche noch eine Schippe drauf packen.

  • Kommentare
mehr

Ob Ihme-Zentrum, skurrile Ampeln in Hannover oder Singles in der Stadt: Zu ausgewählten Themen hat die HAZ Berichte, Bilder und Videos zu interaktiven Dossiers verschmolzen. mehr

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Top Themen
So können Autos eines Tages aussehen.
Aussehen ist nicht alles. Wo die Sinne des Kunden auf Empfang sind, greift der Designer ein.
mehr
Schaarschmidt
Nach elf Jahren Zerstrittenheit haben sich die sieben Industrie- und Handelskammern im Land in der neuen IHK Niedersachsen zusammengefunden.
mehr
Das Science Center von Ottobock am Potsdamer Platz in Berlin.r
Was Hans Georg Näder aus dem Familienunternehmen Ottobock gemacht hat.
mehr
Von diesem Jahr an müssen alle größeren Unternehmen Nachhaltigkeitsberichte erstellen. Doch bei vielen herrscht immer noch Unsicherheit.
mehr
Einsatzkräfte vor dem Hochhaus in Wuppertal, das heute Nachmittag geräumt wurde.
Brandschutz
Hochhaus in Wuppertal wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt

Wegen einer Fassadendämmung, die dem Londoner Grenfell Tower ähnelt, wird in Wuppertal ein elfstöckiges Hochhaus geräumt. Zu der Entscheidung sei man nach dem verheerenden Londoner Hochhausbrand gelangt, teilte die Stadt am Dienstag mit.

  • Kommentare
mehr
Berlin
Ein Stromausfall legt Teile des Bezirks Treptow-Köpenick lahm.
Stromausfall in 67 000 Haushalten

Im Berliner Südosten sind seit dem frühen Dienstagnachmittag etwa 67 000 Haushalte ohne Strom. Betroffen ist der östliche Teil des Bezirks Treptow-Köpenick. Auch in 4000 Betrieben ist demnach der Strom ausgefallen. Zehn Tramlinien können entweder nur abschnittsweise oder gar nicht fahren.

  • Kommentare
mehr
Niederländischer Stargeiger André Rieu muss wegen Kinderarbeit Strafe zahlen

Die Vorwürfe findet er „absurd“: Der niederländische Stargeiger und Walzerkönig André Rieu soll in seiner Heimat Kinderarbeit begünstigt haben. Bei mehreren Konzerten hatten Jugendliche im Orchester gespielt und auf der Bühne getanzt. Deshalb muss Rieu nun ein saftiges Bußgeld zahlen.

  • Kommentare
mehr
Nach „WannaCry“
IT-Systeme lahmgelegt: Die dänische Reederei Maersk ist auch von der neuen Cyberattacke betroffen.

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden „WannaCry“-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine – aber auch den „Milka“-Hersteller Mondelez und die Reederei Maersk.

  • Kommentare
mehr
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo
Sich aufeinander einschwingen: Die Partnerübung „Klebende Hände“ ist eine Vorübung für sämtliche Partnerübungen.

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die erste Partnerübung vor, die sich „Klebende Hände“ nennt. Genau genommen ist es eine Vorübung für weitere Partnerübungen, die in den kommenden Wochen folgen.

mehr
Zum Hurricane
Bitte gehen Sie weiter, es gibt nichts zu sehen: So mancher Festivalbesucher hat seinen Geschmack am Einlass abgegeben.

Endlich: Mit dem Hurricane startet an diesem Wochenende eines der größten deutschen Festivals. Für eine richtig gute Zeit sollte man ein paar Dinge beachten.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Gesund und schön
    Gesund und schön

    Mit Hilfe der plastisch-ästhetischen Chirurgie zu einem makellosen Körper. Hier die neuesten Entwicklungen. mehr

  • Miteinander
    Miteinander

    Inklusion erleben ist das Motto des Magazins "Miteinander", das interessante Projekte und tatkräftige Menschen mit und ohne Behinderung v... mehr

Weltweit reisen immer mehr Passagiere auf den schwimmenden Hotels. Doch es wird eng - auf den Werften ebenso wie in den Hafenstädten.
Tourismus
Kreuzfahrt-Boom setzt Werften und Hafenstädte unter Druck

Kreuzfahrten sind schwer angesagt. In Deutschland, in Europa und weltweit reisen immer mehr Passagiere auf den schwimmenden Hotels. Doch es wird eng - auf den Werften, die Kreuzfahrtschiffe bauen, und auch in den Hafenstädten, die sie ansteuern.

mehr
Tourismus
Der Trevi-Brunnen gehört zu den Hauptattraktionen Roms. Die Stadt will das Bauwerk mehr vor «Badegästen» schützen.
Rom und das Brunnen-Problem

Er lockt Nackte genauso wie Tiere. Sein klares Wasser hat gerade im Sommer eine magische Anziehungskraft. Der Stadt Rom wird es nun zu viel. Sie will den Trevi-Brunnen besser schützen. Und nicht nur den.

mehr
Tourismus Sightseeing statt Transfers: Neues Winterprogramm von Tui

Tui hat das Programm für den kommenden Reisewinter vorgestellt. Ägypten feiert ein großes Comeback, die Zahl der Flüge verdoppelt sich fast. In Südostasien gibt es statt normaler Bustransfers ein spezielles neues Angebot.

mehr
Chelsea Flower Show
Foto: Prachtvoll: Manche Arrangements wirkten tatsächlich wie Gartenkunst. Dies hat dann nichts mehr mit dem eigenen Stück Grün gemeinsam, kann aber dennoch inspirieren.

Bereits seit mehr als 100 Jahren zeigt London einmal im späten Frühjahr die neuesten Blumentrends. In diesem Jahr sahen die Besucher – unter ihnen die britische Königin – unter anderem violette Blüten und dunkelgefärbte Blätter.

mehr
Hochschulen
Die Mietpreise für Studierende liegen meist weit über der Wohnpauschale.

Studierende in Deutschland sind ein immer bunterer Haufen. Aber viele haben gemeinsam, dass sie sich mehr Geld für ihren Hochschulalltag und eine günstigere "Bude" wünschen. Denn oft ist das Bafög zu niedrig und die Miete zu hoch.

mehr
Verkehr
VW-Tochter Skoda hat den Kleinwagen Citigo überarbeitet und bringt ihn unter anderem mit aufgefrischter Optik zu Preisen ab unverändert 9770 Euro in den Handel.

Skoda hübscht seinen Stadtflitzer auf - und zwar von innen und von außen. Ab Juli ist der schicke Citigo erhältlich, zu einem unveränderten Preis ab 9770 Euro.

mehr