Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schöne weite Welt Mit dem Hausboot durch Frankreich
Abo Schöne weite Welt Mit dem Hausboot durch Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 27.09.2018
Mit dem Hausboot durch Frankreich Quelle: Dr. Martin Schulte-Kellinghaus

Später geht es durch die abgeschiedenen ländlichen Regionen der Franche-Comté und Burgund mit seinen Klöster und Schlössern vorbei bis nach Paris. Der Fluss Oise führt weiter nach Norden, Kriegsgräber erinnern an die Schlachtfelder des ersten Weltkrieges. Im nördlichen Frankreich gibt es ein dichtes und abwechslungsreiches Kanalnetz, auf dem abseits von der Hektik eine beschauliche und langsame Art der Reise zu einer intensiven Umgebungswahrnehmung führt. Im Süden Frankreichs liegt der Canal du Midi, welcher einen Höhepunkt für jeden Hausbootfahrer darstellt.

Datum: Dienstag, 19.02.19

Einlass und Abendkasse ab 18:30 Uhr, Vortragsbeginn 19:30 Uhr

Ort: Sparkassen-Forum am Schiffgraben, Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover

Bestellen Sie hier Ihre Tickets.

Hinter pinienbestandenen Stränden erheben sich aus der duftenden Macchia bis zu 2700 Meter hohe Berge.

27.09.2018

Wanderdünen, Weihrauchbäume, Wüstensöhne und Wolkenkratzer - das sind ein paar der Schlüsselwörter für die Vereinigten Arabischen Emirate und das Sultanat Oman.

27.09.2018
Schöne weite Welt Michael Wigge: Auf dem Tretroller durch Deutschland - 2.473 km in 80 Tagen von Sylt bis Bayern

Kann man Deutschland von der Nordspitze auf Sylt bis zum südlichsten Punkt in Bayern in 80 Tagen auf dem Tretroller durchqueren?

27.09.2018