Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 7° wolkig

Navigation:
Barsinghausen
Deister-Spaß - Das Ausflugsmagazin für den Deister
Historisch

Direkt neben dem Klosterstollen steht das historische Gebäudeensemble mit dem 750 Quadratmeter großen Zechensaal und der angrenzenden Waschkaue.

  • Kommentare
mehr
Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus

Das im Jahr 1682 errichtete Gebäude ist nur wenige Meter vom Barsinghäuser Kloster entfernt

  • Kommentare
mehr
Mitten im Wald

Die Freilichtbühne im Deister wird seit 1931 bespielt. Jedes Jahr inszenieren die Laienschauspieler drei Theaterstücke.

  • Kommentare
mehr
Altenhofstraße

Die im Kern ältesten Häuser Altenhofstraße 13 und 15 stammen aus den Jahren 1737 und 1742.

  • Kommentare
mehr
Niedersachsens Fußballbasis

Von der Kreisauswahl bis zur Nationalmannschaft: Jeder gute niedersächsische Fußballspieler war sicherlich einmal in Barsinghausen.

  • Kommentare
mehr
Wegzeichen

Steinbildhauer Peter Lechelt hatte ein Stipendium als Barsinghäuser Klosterkünstler. Mit den vier steinernen Wegzeichen hat er sich in der Stadt verewigt.

  • Kommentare
mehr
Herrenhäuser
Rittergut Eckerde

Einige Gutsbesitzer in Barsinghausen haben ihre Anwesen für die Öffentlichkeit geöffnet.

  • Kommentare
mehr
Keimzelle der Stadt

Das von Graf Wedekind von Schwalenberg gestiftete Kloster Barsinghausen ist 1193 erstmals urkundlich erwähnt worden.

  • Kommentare
mehr
Spuren der Kohle
Deister-Kohlepfade

Viele Relikte aus der Zeit des Steinkohlebergbaus sind noch heute im Deister zu finden. Fünf Pfade führen zu den alten Stollen.

  • Kommentare
mehr
Unter den Deister geh'n

Dank einer Gruppe von Ehrenamtlichen können Besucher nach Absprache den alten Schacht erkunden.

  • Kommentare
mehr
Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Barsinghausen