Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Die Barsinghäuser Rittergüter
Deister-Spaß - Das Ausflugsmagazin für den Deister

Herrenhäuser Die Barsinghäuser Rittergüter

Einige Gutsbesitzer in Barsinghausen haben ihre Anwesen für die Öffentlichkeit geöffnet.

Rittergut Eckerde 52.343313 9.522722
Google Map of 52.343313,9.522722
Rittergut Eckerde Mehr Infos
Nächster Artikel
Kunstwerke in der Innenstadt

Das Rittergut in Eckerde.

Quelle: Jens Bähre (myheimat.de)

Barsinghausen. Im Stadtgebiet gibt es neun Rittergüter. Die jahrhundertealte Bausubstanz der stilistisch völlig unterschiedlichen Herrenhäuser beeindruckt. Einige Gutsbesitzer sind dazu übergegangen, ihre Anwesen zu öffnen. Auf den Rittergütern Großgoltern und Wichtringhausen sind Veranstaltungshallen entstanden. Außerdem können Gäste in Wichtringhausen in einer Probierstube Rheingau-Weine der Familie Langwerth von Simmern genießen. Teile des Rittergutes Langreder hat die Familie von Ilten zu einer Pension ausgebaut. Der Park des Langreder Gutes und der Gutspark der Familie von Heimburg in Eckerde sind im Sommer im Rahmen der Aktion „Offene Pforte“ zu besichtigen.

Weinprobierstube Wichtringhausen, Rittergut 1; geöffnet Freitag bis Sonntag, 14 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung; Telefon (0 51 05) 13 36 oder 93 32; Rittergut Großgoltern, Gutsstraße 8, Telefon (0 51 05) 6 64 95 65; Hotel-Pension Zu den zwei Windhunden, Kapellenstraße 2, Langreder, Telefon (0 51 05) 5 89 90. Informationen zur „Offenen Pforte“ auf www.hannover.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Barsinghausen
Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Barsinghausen