Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Auf zwei Rädern durch den Deister
Deister-Spaß - Das Ausflugsmagazin für den Deister

Fahrradtouren Auf zwei Rädern durch den Deister

Der Deister ist ein ideales Gebiet für Fahrradtouren. Der Deisterkreisel, ein rund 100 Kilometer langer Rundweg, bietet ein perfekt angelegtes Radwegenetz, dessen Abschnitte sich gut miteinander kombinieren lassen.

Voriger Artikel
Von Bad Nenndorf nach Wennigsen

Auf dem Fahrrad lässt sich der Deister noch schneller erkunden.

Quelle: Janssen

Der ausgeschilderte Rundweg – ein Bestandteil der Fahrradregion Hannover – verbindet Springe, Wennigsen, Barsinghausen, Bad Nenndorf, Rodenberg und Bad Münder. Ausgehend davon lassen sich je nach Fitnessgrad verschiedene Touren zusammenstellen. Da die meisten Strecken eben verlaufen, sind sie auch für wenig geübte Radfahrer und Familien mit Kindern geeignet. Alle Abschnitte sind gut mit Bus und Bahn erreichbar. Die Mitnahme von Fahrrädern ist möglich. Die Bedingungen dafür sollten jedoch vorab erfragt werden.

Voriger Artikel
Mehr aus Fahrradfahren im Deister