Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Die Windmühle von Rodenberg
Deister-Spaß - Das Ausflugsmagazin für den Deister

Wahrzeichen Die Windmühle von Rodenberg

Rodenbergs Wahrzeichen ist schon von Weitem auf den Hügeln der Stadt sichtbar: die Windmühle.

52.311997 9.343509
Google Map of 52.311997,9.343509
Mehr Infos

Die Windmühle von Rodenberg.

Quelle: K. Kamißek

Rodenberg. Rodenbergs Wahrzeichen ist schon von Weitem auf den Hügeln der Stadt sichtbar: die Windmühle. Sie wurde 1850 auf dem Alten Rodenberg erbaut, direkt über einer heidnischen Kult- und Opferstätte. Die Mühle ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Gegend. Wer auf den Rodenberg wandern möchte, der startet dort. Sehenswert sind auch die naturbelassenen Obstwiesen und der Bürgerpark ganz in der Nähe. Von der Anhöhe bietet sich ein fantastischer Blick auf den Nordwestzipfel des Deisters.

Die Museumslandschaft Amt Rodenberg betreut die Windmühle, Informationen unter www.museumslandschaft-rodenberg.de und unter Telefon (0 57 23) 61 92.

Voriger Artikel
Mehr aus Rodenberg und Lauenau