Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 3° Regenschauer

Navigation:
Wennigsen
Deister-Spaß - Das Ausflugsmagazin für den Deister
Erlebnisweg

Vom Alten Zollhaus bis zum Bergbaudenkmal Dicker Stein - der Erlebnisweg grüner Faden führt vom S-Bahnhof bis zum Wasserpark an mehr als 30 Sehenswürdigkeiten vorbei.

  • Kommentare
mehr
Ruhe
Kloster Wennigsen

Das Klostergebäude mit Kirche kann bei einer Führung besichtigt werden.

  • Kommentare
mehr
Forges-les-Eaux-Platz
Doppelhelix

Zeit, DNA und astronomische Rätsel: Die Sonnenuhr und die Doppelhelix sind ein Geschenk des Erfinders Erich Pollähne.

  • Kommentare
mehr
Kunst
Altes Spritzenhaus Wennigsen

Wo früher Pumpen und Schläuche lagerten, gibt es im alten Spritzenhaus heute Ausstellungen mit Kunsthandwerk zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Mühlengeschichte

Noch vollständig erhalten ist die Obermühle, die heute das Heimatmuseum beherbergt. Auf drei Etagen sind Exponate zusammengestellt, die bäuerliches Leben, Handwerk, Wohnkultur und auch die Mühlengeschichte unter einem Dach vereinen.

  • Kommentare
mehr
Rundwege
Lavesschule

Auf den Spuren des hannoverschen Hofbaumeisters Georg Ludwig Friedrich Laves führen in Bredenbeck zwei ausgeschilderte Routen.

  • Kommentare
mehr
Bredenbecker Korn
Kornbrennerei Warnecke in Wennigsen-Bredenbeck

Bekannt ist der Hof mit historischem Kornboden und der geräumigen Scheune auch als Veranstaltungsort. Das Sommer-Open-Air ist am Samstag, 21. Juli.

  • Kommentare
mehr
Waldfriedhof

Der Ruheforst im Kniggeschen Forst ist nicht nur ein Waldfriedhof, er bietet auch die Gelegenheit, unter den majestätischen Baumkronen auf einem Rundweg zu spazieren.

  • Kommentare
mehr
Ausgangspunkt

Der Georgsplatz ist Ausgangspunkt für viele Wanderrouten.

  • Kommentare
mehr
Gründungsstätte der SPD
Foto: Die Gedenkplakette befindet sich auch am Calenberger Hof.

Die SPD wurde im Oktober 1945 in Wennigsen wiedergegründet. Ein Denkmal auf dem Bahnhofsvorplatz erinnert daran. 

  • Kommentare
mehr