Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ein Schloss für alle Fälle Geschichte des Schlosses

Chronik Geschichte des Schlosses

Die ehemalige Befestigungsanlage aus dem 13. Jahrhundert beherbergt heute die Braunschweiger Außenstelle der JVA.

1296 wird erstmals eine Burg in Gifhorn urkundlich erwähnt. Es wird aber vermutet, dass schon im 10. Jahrhundert zwischen Aller und Ise eine Befestigungsanlage existiert hat.
1519 wird das Schloss im Verlauf der Hildesheimer Stiftsfehde völlig zerstört.
1525 beginnen die Celler Herzöge Otto und Ernst mit dem Bau eines neuen Schlosses.
1539 wird das Schloss Gifhorn zur Residenz von Herzog Franz von Gifhorn, des jüngsten Bruders der Celler Herzöge.
1549 stirbt Herzog Franz, das Schloss fällt zurück an Celle und wird fortan nur noch als Witwensitz und Jagdschloss genutzt.
1581 vervollständigt das „Neue Haus“ (später „Kommandantenhaus“) das Gifhorner Schloss.
1791 wird das Schloss Sitz des Amtmanns, des ersten herzoglichen Beamten für das Amt Gifhorn.
1850 wird das neugebildete Amtsgericht im Kommandantenhaus untergebracht.
1852 wird im Schloss ein Gefängnis eingerichtet.
1905/06 zieht die Kreisverwaltung in das umgebaute Torhaus des Schlosses ein.
1923 wird das Heimatmuseum in Räumen des Schlosses untergebracht.
1966 zieht sich das Amtsgericht aus dem Schloss zurück.
1978–1983 wird das Schloss umfassend saniert, umgebaut und erweitert.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Information

Öffnungszeiten: Schlosshof, -park und -restaurant sind frei zugänglich. Führungen werden für Gruppen im Rahmen einer Führung durch die Altstadt angeboten. Nähere Informationen unter Telefon (0 53 71) 8 81 75.

mehr
Mehr aus Ein Schloss für alle Fälle
Foto: Auf den schönsten Wegen durch die Region Hannover - mit der App "Fahr Rad!". Vorgestellt von den HAZ-Redakteuren Thorsten Fuchs (links) und Bernd Haase.

Modernes Radwandern: Die neue App „Fahr Rad!“ ist erschienen und bringt die Faltkarte für die Region Hannover aufs Smartphone.mehr

Baden in Hannover & Region

Wir haben für Sie die schönsten Bäder und Wellness-Oasen zusammengestellt. Unsere interaktiven Karten bieten optimale Orientierung. mehr

Museen in Hannover

Interessieren Sie sich für Bildende Kunst oder Stadtgeschichte? Möchten Sie Moorleichen besuchen oder ins Bergwerk einfahren? Unsere Museumsdatenbank gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über die mehr als 60 Museen in Stadt und Region. mehr