Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Gespensterfreies Märchenschloss Wegweiser für Entschlossene

Information Wegweiser für Entschlossene

Öffnungszeiten: Führungen im Schlossmuseum starten zwischen April und Oktober täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr jeweils zur vollen Stunde.

Schlossstr. 1, 31860 Emmerthal 52.02814 9.34536
Google Map of 52.02814,9.34536
Schlossstr. 1, 31860 Emmerthal Mehr Infos

Esszimmer der Hämelschenburg

Quelle: Heinrich Thies

Erwachsene zahlen 5,50 Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche 3,50 Euro. Informationen unter Telefon (0 51 55) 95 16 90. Das Café und der Biergarten sind in der Zeit von April bis Oktober täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet, Telefon (0 51 55) 95 16 85. Die Renaissance-kirche ist an Wochenenden zwischen 14 und 17 Uhr zu besichtigen, Gottesdienste finden sonntags von 10 Uhr an statt. Kirchenführungen vermittelt das Pfarramt, Telefon (0 51 55) 3 46. Zeit nehmen sollten sich Besucher auch für Spaziergänge durch den Minnegarten mit historischer Wassermühle. Nähere Informationen sind auf www.schloss-haemelschenburg.de im Internet zu finden.

Veranstaltungen: Die Renaissancegebäude auf dem Gutshof bieten Räumlichkeiten für Familien- und Firmenfeiern. Der Charlottensaal des Schlosses kann für standesamtliche Trauungen gemietet werden, in der Schlosskirche sind kirchliche Trauungen möglich. Nähere Informationen unter Telefon (0 51 55) 95 16 85.

Anfahrt – Auto: Von Hannover aus über die Bundesstraße 217 bis Hameln, von dort über die Bundesstraße 83 nach Emmerthal.

Anfahrt – Bahn: Stündlich fährt die S-Bahn-Linie 5 direkt von Hannover bis Emmerthal, Fahrzeit: 54 Minuten.

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Hausbesuch

Beim Rundgang durch die Hämelschenburg wird das fromme Leben vergangener Jahrhunderte greifbar.

mehr
Mehr aus Gespensterfreies Märchenschloss
Foto: Auf den schönsten Wegen durch die Region Hannover - mit der App "Fahr Rad!". Vorgestellt von den HAZ-Redakteuren Thorsten Fuchs (links) und Bernd Haase.

Modernes Radwandern: Die neue App „Fahr Rad!“ ist erschienen und bringt die Faltkarte für die Region Hannover aufs Smartphone.mehr

Baden in Hannover & Region

Wir haben für Sie die schönsten Bäder und Wellness-Oasen zusammengestellt. Unsere interaktiven Karten bieten optimale Orientierung. mehr

Museen in Hannover

Interessieren Sie sich für Bildende Kunst oder Stadtgeschichte? Möchten Sie Moorleichen besuchen oder ins Bergwerk einfahren? Unsere Museumsdatenbank gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über die mehr als 60 Museen in Stadt und Region. mehr