Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Harz
Hasselfelde

Rauch dringt aus zahlreichen kleinen Löchern und strebt mit dem Wind davon.

mehr
Halberstadt

Halberstadt putzt sich tüchtig heraus, nicht nur für seine Gäste, sondern auch für eine Sammlung, von der zurzeit nur ein kleiner Teil zu sehen ist.

mehr
Bad Suderode

Nach nur drei Tagen war für Marie Scheele alles klar. „Ich bin trunken von allen Schönheiten, so habe ich den Harz noch nie genossen und nie gekannt“, schrieb die Dichterin („Alle Vögel sind schon da“) einer Freundin über einen Aufenthalt in Bad Suderode.

mehr
Bad Sachsa

Einst schwammen in der Uffe, die durch Bad Sachsa fließt, und auch im Schmelzteich der Stadt vorlaute, freche Fischlein, Schmerle genannt.

mehr
Blankenburg

Beschwerlich muss der Weg der Reisenden einst am Nordrand des Harzes gewesen sein. Sie haben aufgeatmet, wenn sie endlich die schützenden Mauern Blankenburgs erreichten.

mehr
Seesen

Diese kleine Stadt hat eine große Vergangenheit: Hier, am Kreuzungspunkt uralter Handelswege, haben die Liudolfinger residiert, aus deren Reihen Kaiser und Könige hevorgingen.

mehr
Westharz
Hanskühnenburgklippe bei Herzberg im Harz

An kalten Tagen kann es da oben mächtig ungemütlich sein. 811 Meter hoch ragt der „Acker“ zwischen Riefensbeek und Sieber und wird deshalb nicht zu Unrecht der „Brocken des Westharzes“ genannt.

mehr
Altenau

Manchmal trägt das Wasser Farben.

mehr
Oderteich

Wie ein Spiegel liegt der Oderteich in der frühen Morgensonne. Über seinen Staudamm rasen Autos; im Sommer gibt es sogar einen kleinen Strand für Badelustige.

mehr
Clausthal-Zellerfeld

Viele Teiche säumen den Doppelort Clausthal-Zellerfeld. Heute sind sie ein Paradies für Angler oder Augenweide für Wanderer.

mehr
Thale
rauschender Fluss im Gebirge

Bei ihnen sei es „sagenhaft“, sagen die Leute von Thale – und übertreiben nicht. Buchstäblich auf Schritt und Tritt stößt man hier auf Legenden und Mythen, auf Hexen, Teufel und vielerlei Rätselhaftes.

mehr
2
Foto: Auf den schönsten Wegen durch die Region Hannover - mit der App "Fahr Rad!". Vorgestellt von den HAZ-Redakteuren Thorsten Fuchs (links) und Bernd Haase.

Modernes Radwandern: Die neue App „Fahr Rad!“ ist erschienen und bringt die Faltkarte für die Region Hannover aufs Smartphone.mehr

Baden in Hannover & Region

Wir haben für Sie die schönsten Bäder und Wellness-Oasen zusammengestellt. Unsere interaktiven Karten bieten optimale Orientierung. mehr

Anzeige
Museen in Hannover

Interessieren Sie sich für Bildende Kunst oder Stadtgeschichte? Möchten Sie Moorleichen besuchen oder ins Bergwerk einfahren? Unsere Museumsdatenbank gibt Ihnen einen aktuellen Überblick über die mehr als 60 Museen in Stadt und Region. mehr