Volltextsuche über das Angebot:

5°/ 0° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Aktuelles
Ernährung
«Voodoo Doughnuts» begeistert seine Kunden mit ausgefallenen Kreationen.

Schlange stehen für einen Doughnut? Nicht ungewöhnlich in Portland. An der US-Westküste gibt es exotische Kreationen, die in alle Welt exportiert werden sollen.

mehr
Ernährung
Netto ruft dieses Pasta-Gericht zurück.

Pasta-Liebhaber aufgepasst. Der Discounter Netto hat die "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" zurückgerufen. Wer das betroffene Produkt gekauft hat, sollte es nicht essen.

mehr
Ernährung
Alnatura ruft diese Gläser zurück.

Salmonellen-Gefahr bei Paste aus Sesammus. Deshalb ruft das Bio-Handelsunternehmen Alnatura diese Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9. Mai 2016 zurück. Alnatura ruft Paste aus Sesammus (Tahin) zurück.

mehr
Ernährung
Auch für Gemüse-Smoothies sollte Obst die Grundlage sein: Apfel und Banane sorgen dafür, dass der Geschmack von Brokkoli oder Sellerie nicht zu bitter wird.

Grüne Smoothies sind super gesund und machen ordentlich satt. Damit die Rohkost-Drinks auch lecker schmecken, brauchen sie aber eine gute Portion Obst. Bei einem grünen Smoothie sollte maximal ein Drittel der Zutaten aus Salat, Kräutern oder Gemüse bestehen.

mehr
Ernährung
Christian Herb führt eine Biogärtnerei in Kempten (Allgäu).

Viele Kräuter aus dem Garten enthalten Senföle, die Erkältungen vorbeugen können. Sie wirken entzündungshemmend und bekämpfen Bakterien. Dazu zählen beispielsweise Japan-Senf und die Brunnenkresse.

mehr
Ernährung
Soll ein ganzer Fisch zuhause länger halten, verpasst man ihm vor dem Einfrieren am besten eine Glasur.

Wer einen ganzen Fisch gekauft hat, diesen aber nicht direkt verarbeiten will, sollte eine Glasur aus einer feinen Eisschicht anwenden. Diese macht einen tiefgefrorenen ganzen Fisch länger haltbar.

mehr
Ernährung
Winterliches Dessert vom Grill: Auch ein Bratapfel gelingt auf dem Rost.

Wintergrillen entwickelt sich zum Trend. Mit Fackeln und Lagerfeuer wird die Gartenparty zum Erlebnis - von Pfefferkuchenmarinaden, zimtigen Spießen und Glühwein-Nachtisch ganz zu schweigen.

mehr
Ernährung
Mehr Protein geht fast nicht: Quinoa, auch «Inkareis» genannt, schmeckt nussig und kann roh oder gekocht verzehrt werden. Foto: Wikimedia/Methylsoy (Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Kleine weiße Körner, die nichts mit Vogelfutter zu tun haben: Quinoa ist eine glutenfreie Getreidesorte. Somit eignen sich die Körner für Menschen, die allergisch auf den Eiweißstoff in Weizen, Roggen und anderen Getreidesorten reagieren.

mehr
Ernährung
Gotteslachs (Lampris guttatus), auch Opah oder Mondfisch genannt, hat rotes, festes Fleisch.

Er ist optisch ein Hingucker: der Gotteslachs, auch Opah genannt. Sein Fleisch ist fest und sehr schmackhaft. Am besten wird er gegrillt oder gebraten. Er ist optisch ein Hingucker: Der Gotteslachs, auch Opah genannt, gehört mit seinen roten Flossen zu den auffälligeren Fischen.

mehr
Ernährung
Schinken satt: So geht Sushi auf Westfälisch. Ein Zahnstocher verhindert, dass die Röllchen wieder auseinanderfallen.

Roher Fisch, umhüllt von Reis und Algenblättern: Damit kann man mittlerweile niemanden mehr überraschen. Ausgefallener ist es, für die japanische Zubereitungsweise ausschließlich regionale Zutaten zu verwenden.

mehr
Ernährung
Obstangebot im Supermarkt: Oft liegt hier nur unversehrte Ware. Dabei würden viele Verbraucher auch bei nicht perfekt aussehendem Obst und Gemüse zugreifen.

Obst und Gemüse im Supermarkt muss nicht perfekt aussehen: Viele Verbraucher würden trotz Druckstellen und bei nicht ideal gewachsenen Früchten zugreifen. Rund jeder Zweite (49 Prozent) würde Obst und Gemüse auch mit äußeren Mängeln kaufen - wenn es günstiger ist.

mehr
Ernährung
Viele kennen Wirsing als Suppe. Man kann ihn aber auch roh im Salat essen.

Viele Vitamine, Folsäure, Kalzium und Eisen: All das steckt in Wirsing. Der Kohl ist damit genau das richtige Essen für den Winter. Allerdings muss er frisch sein - und das erkennen Verbraucher an drei Punkten.

mehr
Anzeige
Kostprobe im Gattopardo

HAZ-Redakteur Ralf Heußinger testet das Restaurant Gattoparo in Hannover-Hainholz.

Restauranttests

Restauranttests

Unter dem Motto "Kostprobe" testen Gastronomie-Experten der HAZ Restaurants in Stadt und Region. Alle Tests der letzten Jahre haben wir für Sie in einem Schlemmer-Archiv mit rund 100 Restaurants zusammengestellt. mehr

Anzeige