13°/ 10° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Aktuelles
Ernährung
Von wegen Biertrinker-Nation: Die Deutschen greifen immer seltener zu «kühlen Blonden».

Der verregnete August hat den Deutschen die Lust aufs kühle Bier vermiest: Auch deshalb geht der Absatz der deutschen Brauereien im dritten Quartal wieder deutlich zurück.

mehr
Ernährung
Unter den Kohlsorten ist Rosenkohl besonders Vitamin-C-haltig. Er wird weder eingeflogen noch in Gewächshäusern angebaut.

Bonn - Verbraucher müssen im Winter nicht auf Sommergemüse zurückgreifen, um sich vitaminreich zu ernähren. Kohl aus der Region ist ebenso gehaltvoll und schont die Umwelt.

mehr
Ernährung
Bei Tee sollten Verbraucher auf das Bio-Siegel achten.

Kräutertees gelten als gesundes und natürliches Getränk. Doch in vielen herkömmlichen Tees stecken Schadstoffe. Daher raten Experten auf Bio-Ware zurückzugreifen.

mehr
Ernährung
Die deutschen Honige wiesen im Öko-Test am wenigsten Schadstoffe auf.

Deutsche Honige haben sich in einem Test gut geschlagen. Sie sind demnach nicht mit gentechnischen Bestandteilen und Pyrrolizidinalkaloiden – das sind Pflanzengifte – belastet.

mehr
Ernährung
Deutschland hat unter den Weinnationen weltweit den zehnten Rang verteidigt.

Mehr Wein: Deutschlands Winzer haben deutlich mehr produziert und dem Land damit Platz 10 unter den Weinnationen gesichert. Weltweit sanken die Erträge dagegen und das Klima sorgte für überraschende Veränderungen in der Rangliste.

mehr
Ernährung
Quitten duften süßlich. Deshalb sollten sie nicht in der Nähe anderer Obstsorten gelagert werden.

Quitten eignen sich für Konfitüren, Kompott und in Broten. Die Früchte sind wahre Duftspender. Deshalb sollte man sie auch getrennt von anderem Obst aufbewahren.

mehr
Ernährung
Beim Sellerie muss man entscheiden: Lieber keine Bitterstoffe oder mehr Aroma? Besonders gelblich gemaserter Knollensellerie alter Züchtung ist besonders aromatisch.

Herbstzeit ist Selleriezeit. Viele nutzen das Gemüse für Eintöpfe. Es kann aber auch paniert und gebraten werden. Dann sollte man zu besonders aromatischen Sorten greifen.

mehr
Ernährung
Pellkartoffeln brauchen Wasser, klar. Jedoch muss es nicht ein ganzer Topf voll sein.

Pellkartoffeln mit Quark - das passt eigentlich immer. Die Erdäpfel gelingen im Kochtopf dabei auch, wenn die Knollen beim Kochen nicht komplett mit Wasser bedeckt sind.

mehr
Ernährung
Lebensmittel wie Käse, Fisch oder Hülsenfrüchte sind gute Eiweißlieferanten. Es empfiehlt sich, den täglichen Eiweißbedarf auf kleinere Dosen über den Tag zu verteilen. Foto: Michael Ritter

Jeder Mensch sollte täglich 50 bis 55 Gramm Eiweiß zu sich nehmen. Ideal ist es, dieses in kleineren Mengen von 10 bis 25 Gramm über den Tag zu verteilen. Wer sicher gehen will, das tägliche Eiweiß richtig und schonend aufzunehmen, sollte kleinere Eiweiß-Dosen von 10 bis 25 Gramm über den Tag verteilen.

mehr
Ernährung
Könecke rät vom Verzehr von «Könecke Deutsches Corned Beef» und «Redlefsen Deutsches Corned Beef» ab.

"Könecke Deutsches Corned Beef" und "Redlefsen Deutsches Corned Beef" werden zurückgerufen. Grund sind laut der Firma Könecke mikrobiologische Verunreinigungen.

mehr
Ernährung
Leuchtend gelb-orange: Ein Süßkartoffel-Kürbis-Topf mit roten Zwiebeln und Currypaste bringt Herbstfarben auf den Tisch.

Im Herbst steigt bei vielen Menschen der Appetit auf deftige Kost. Eintöpfe gehören daher jetzt auf Speiseplan. Kürbis, Kohl und Knollengemüse liefern reichlich Material dafür.

mehr
Ernährung
Laut einer Umfrage kommt es den meisten Verbrauchern beim Kauf von Lebensmitteln auf den Preis an. Foto: Siewert Falko

An der Frische und dem Geschmack erkennt man die Qualität von Lebensmitteln. Doch einer Umfrage zufolge ist den meisten Verbrauchern beim Einkauf der Preis wichtiger als Qualitätsmerkmale.

mehr
Anzeige
Kostprobe im "Ruenthai"

Achtung, heiß: Im Restaurant "Ruenthai" sollten Gäste bei der Wahl ihrer Speisen auf die Pepperonisymbole achten. Vier Pepperonis bedeuten: „thailändisch scharf“.

Restauranttests

Restauranttests

Unter dem Motto "Kostprobe" testen Gastronomie-Experten der HAZ Restaurants in Stadt und Region. Alle Tests der letzten Jahre haben wir für Sie in einem Schlemmer-Archiv mit rund 100 Restaurants zusammengestellt. mehr

Anzeige