Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 14° Gewitter

Navigation:
Aktuelles
Ernährung
Iglo ruft vorsorglich Rahm-Spinat der «Variante laktosefrei».

Wegen einer möglichen Verunreinigung warnt der Lebensmittelhersteller Iglo vor dem Verzehr seines laktosefreien Rahm-Spinats. Anhand der Codierung können Käufer erkennen, ob ein Produkt betroffen ist.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Auch ohne Kristallzucker können süße Produkte wie Marmelade problematisch sein.

"Mit der Süße von Früchten" lautet ein häufig verwendeter Werbespruch für Lebensmittel. Doch auch über die Probleme, die Fruchtzucker mit sich bringen kann, sollten Verbraucher Bescheid wissen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Da Rhabarber viel möglicherweise schädliche Oxalsäure enthält, empfhielt es sich, ihn mit Milchprodukten zusammen essen.

Besonders schmackhaft ist Rhabarber beispielsweise mit Sahne oder Vanillesoße. Und das hat auch seinen Sinn: Durch das Kombinieren mit Milchprodukten wird verhindert, dass der Körper die in größeren Mengen womöglich schädliche Oxalsäure aufnehmen kann.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Gekochte Tomaten enthalten mehr Lykopin. Der Pflanzenstoff wirkt krebsvorbeugend.

Beim Aufkochen von Gemüse gehen viele gesunde Stoffe verloren. Nicht so der gesunde Pflanzenstoff Lykopin. Dieser wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus und ist in der Schale der Tomate enthalten. Lykopin verdoppelt sich sogar nachweislich beim Erhitzen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Türkische Küche kann ganz schön scharf sein - deshalb gibt es danach traditionell den Joghurt-Drink Ayran. Foto: Andrea Warnecke

Fett bindet scharfe Stoffe im Essen - auch deshalb ist der türkische Joghurt-Drink Ayran so beliebt. Fans der türkischen Küche können das salzhaltige Getränk auch ganz einfach selbst machen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
In einigen Colagetränken fanden die Tester unerwünschte Schadstoffe und Rückstände, unter anderem aus dem Farbstoff Zuckerkulör. Foto: Stiftung Warentest

Colas gelten als Zuckerbombe. Viele Hersteller bieten deshalb Varianten mit Süßstoff oder Stevia an. Dies löst aber nicht das Problem von Rückständen und Schadstoffen in der braunen Brause. Die Stiftung Warentest hat 29 Getränke untersucht.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Couscous hat einen milden Geschmack. Die Körner aus Hartweizengrieß schmecken gut in Salaten. Foto: Andrea Warnecke

Gelb und klein: Bulgur und Couscous werden immer beliebter. Die Körner sehen zwar ähnlich aus. Geschmacklich gibt es aber Unterschiede.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Homann ruft einige seiner Fertigsalate zurück. Darunter ist auch der Klassische Kartoffelsalat mit Gurke & Zwiebel (MHD 08.06.2016).

In einzelnen Fertigsalaten der Firma Homann sind Fremdkörper entdeckt worden. Der Hersteller lässt die betroffenen Produkte daher aus den Supermarktregalen nehmen. Wer einen dieser Salate bereits gekauft hat, erhält bei Rückgabe sein Geld zurück.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Auch das ist eine der zahlreichen Ceviche-Varianten: Miesmuscheln mit Gewürzen wie Sternanis und Zimt.

Kaum Aufwand, wenig Kalorien, viel Eiweiß und ein unvergleichbarer Gaumenschmaus - das ist Ceviche. Das Fischgericht gibt es in unzähligen Varianten und ist derzeit allerortens angesagt.

  • Kommentare
mehr
Getränke
Perforierte Metalllöffel auf den Absinth-Gläsern dienen dazu, einen aufgelegten Zuckerwürfel vom tropfenden Eiswasser aus der Fontäne auflösen zu lassen.

Als "grüne Fee" verzauberte das Getränk Absinth viele Künstler der Jugendstilzeit. Inzwischen gibt es den Kräuterschnaps wieder in jeder besseren Bar - und jetzt auch auf der Leinwand. Eine kleine Firma bei Freiburg setzt weltweit pro Jahr rund 50 000 Flaschen ab.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Die grünen Spargesltangen sollten schnell verarbeitet und bis dahin in Wasser gestellt werden.

Eine praktische Alternative zum weißen Spargel ist sein grüner Bruder, bei dem man sich das aufwändige Schälen sparen kann. Damit er schön frisch bleibt, sollte er möglichst rasch in Wasser gestellt werden.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Die Kohlrabiblätter entziehen der Kohlrabi-Knolle Feuchtigkeit. Sie sollten daher nach dem Kauf entfernt werden.

Mit dem Erntebeginn vieler Gemüsesorten wird der Speiseplan wieder vielfältiger. Ob gekocht oder als Rohkost - auch frischer Kohlrabi bereichert nun unsere Küche. Damit er lange knackig bleibt, sollte er nach dem Kauf richtig gelagert werden.

  • Kommentare
mehr
Kostprobe im Rosmarin

Das Restaurant Rosmarin im Volgersweg punktet nicht mit der Inneneinrichtung, dafür aber mit einer Mischung aus griechischen, türkischen und italienischen Gerichten. 

Anzeige