Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Geklärte Butter schnell selbst machen

Ernährung Geklärte Butter schnell selbst machen

Normalerweise enthält Butter neben Fett auch Proteine, Milchzucker und Wasser. Eine Ausnahme bildet die Sorte Ghee. Hobbyköche können sie ganz einfach zu Hause herstellen.

Voriger Artikel
Amazon startet Online-Supermarkt Fresh
Nächster Artikel
Schokohasen als Brötchen: Reste lecker verwerten

Ghee unterscheidet sich von einer gewöhnlichen Butter durch den sehr hohen Fettgehalt.

Quelle: Jens Büttner/dpa

Bonn. Vor allem in der indischen und ayurvedischen Küche wird mit Ghee gekocht. Die Butter hat den Vorteil, dass sie hoch erhitzt werden darf. Ghee besteht zu fast 100 Prozent aus Fett. Proteine, Milchzucker und Wasser werden herausgefiltert, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung.

Wer Ghee nicht kaufen möchte, kann es auch einfach und schnell selbst machen: Dafür zerteilt man 500 Gramm Süßrahmbutter in kleine Stücke und gibt sie bei hoher Temperatur in einen Topf mit dickem Boden. Dann wartet man, bis die Butter geschmolzen ist und sich Blasen bilden, die hörbar platzen. Dann alles auf kleinster Stufe ohne Deckel weiter köcheln lassen. Den Schaum, der an die Oberfläche kommt, schöpft man regelmäßig ab. Das Ghee sollte noch 20 Minuten weiter köcheln, bis es klar und von goldgelber Farbe ist.

Nach dem Abkühlen gibt man das Ghee durch eine Teefiltertüte im Trichter in ein Schraubglas. Kaffeefiltertüten sind zum Abfiltern zu großporig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im Café und Restaurant Emma

Ingo Welt kochte früher im Le Monde, jetzt bewirtet er die Gäste im Langenhagener Café Emma.

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.