Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Kartoffeln sollten im Laden dunkel lagern

Ernährung Kartoffeln sollten im Laden dunkel lagern

Berlin (dpa/tmn) - Damit Kartoffeln auf dem Teller richtig gut schmecken, ist die Lagerung nach der Ernte sehr wichtig. Sowohl im Laden als auch zuhause sollten die Knollen an einem dunklen und kühlen Ort liegen.

Voriger Artikel
Elchwurst und Smørrebrød: Skandinavien kulinarisch nachspüren
Nächster Artikel
Kleiner Aufbewahrungs-Tipp für Brombeeren

Kartoffeln sollten zuhause kühl und dunkel gelagert werden. Aber auch im Supermarkt sollte man auf Temperatur und Licht achten.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Kartoffeln müssen im Handel dunkel, luftig und kühl gelagert werden. Das erläutert der Deutsche Kartoffelhandelsverband in Berlin. Bietet der Händler sie zum Beispiel an einem Verkaufsstand in der Sonne an, könne die Qualität der Knollen leiden.

Verbraucher sollten die Kartoffel zu Hause aus dem Folienbeutel nehmen. Haben die Knollen darin geschwitzt, trocknen sie am besten an einem ebenfalls dunklen und kühlen Ort ab, bevor sie in der Küche gelagert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im Jante

Eine Kostprobe im Jante, dem bislang einzigen Sternerestaurant von Hannover.

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.