Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Schinkenwürfel der Marke Hofmaier zurückgerufen

Ernährung Schinkenwürfel der Marke Hofmaier zurückgerufen

Bei verunreinigten Lebensmitteln ist schnelles Handeln gefragt. Um gesundheitliche Risiken für Verbraucher zu vermeiden, ruft der Hersteller Gerdeland nun Schinkenwürfel aus dem Handel zurück.

Voriger Artikel
Pulver statt Tonne - Mango und Äpfel aus dem Tütchen
Nächster Artikel
Aldi verkauft wieder Eier

Wegen des Verdachts auf Salmonellen ruft der Hersteller die Schinkenwürfel zurück.

Quelle: Lebensmittelwarnung.de/dpa

Emmerich. Der Hersteller Gelderland ruft vorsorglich Schinkenwürfel der Marke Hofmaier zurück. Grund: eine mögliche Salmonellenbelastung.

Betroffen sei das Produkt "Katenschinken gewürfelt" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01.09.2017 und 08.09.2017 sowie der Chargennummer 419941, teilte Gelderland in Emmerich am Rhein mit. Die Schinkenwürfel werden demnach im Netto Marken-Discount in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland verkauft.

Die Ware sei vorsorglich aus dem Handel genommen worden. Kunden könnten zurückgerufene Produkte zurückgeben - ein Kassenbon ist nicht nötig. Laut Gelderland waren bei einer Eigenkontrolle Salmonellen nachgewiesen worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im Jo's Food & Craft

Nicht nur die tollen Burger, Rippchen und Salate sind Gründe im Jo's Food & Craft einzukehren, meint HAZ-Feinschmecker Hannes Finkbeiner. Eine exzellente Auswahl an Craft-Bieren und selbst gemachten Limonaden rundet das Angebot weiter ab.

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.