Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Typische Gerichte aus Brasilien: Maispudding und Stockfisch

Ernährung Typische Gerichte aus Brasilien: Maispudding und Stockfisch

Viele Sportler haben dank der Olympischen Spiele die brasilianische Küche gerade genießen dürfen. Regional unterscheidet sich das Essen: Besonders Fisch ist sehr beliebt.

Voriger Artikel
Vorsicht Blausäure: Holunderbeeren nicht roh essen
Nächster Artikel
Riesling oder Silvaner? Welcher Wein zu welchem Fisch passt

Einen Eintopf aus Meeresfrüchten sollte man an der Küste Brasiliens probieren, etwa in Bahia. Foto: Embratur

Berlin. Mit der brasilianischen Küche verbinden die meisten Caipirinha und deftige Fleischgerichte. Dabei sind die Gerichte sehr vielfältig und vereinen Einflüsse aus der portugiesischen, italienischen und auch deutschen Küche.

Im Süden des Landes werden vor allem Bohnen und Süßspeisen in allen Variationen verarbeitet, erläutert der

Verbraucherinformationsdienst aid. Eine Spezialität dort ist Cuzcuz, ein gesalzener Maispudding. Dieser wird zu Gemüse, Obst oder Huhn gegessen. An der Küste kommen am liebsten Fisch und Meeresfrüchte auf den Tisch. In Rio de Janeiro genießen die Einheimischen Bolinho de bacalhau, frittierte Stockfischbällchen. Der Geschmack erinnert an Thunfisch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im Burgernah

Im Restaurant "Burgernah" gibt es vegane Burger. Es ist das erste Restaurant Hannovers dieser Art. 

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.