Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Restauranttests
Restaurantkritik "Kostprobe"
Foto: Burgernah: Markus Stein serviert „Chili und die Zauberbohnen“.

Seit einem Vierteljahr gibt es in Hannover ein Restaurant, das sich auf Hamburger spezialisiert hat, die ohne Fleisch und Tierprodukte auf den Tisch kommen. Die vegane Variante schmeckt anders, aber nicht schlechter als herkömmliche Burger, meint unser Restauranttester Ronald Meyer-Arlt.

mehr
Kostprobe
Die Inhaber Regina und Rainer Berndt setzen auf Gutbürgerliches – wie Hirschkalbsbraten mit Pfifferlingen, Rotkohl und grünen Bohnen.

Rouladen in Ronnenberg: Das Familienrestaurant Öhlers ist ein Geheimtipp für gutbürgerliche Speisen. Besonders beliebt: Hirschkalbsbraten mit Pfifferlingen, Rotkohl und grünen Bohnen.  Eine Kostprobe von Nina May.

mehr
HAZ-Kostprobe

Zu Besuch in Little Italy: Der Italiener "La Perla" an der Lister Meile ist eine Institution in Hannover. Jetzt kommt er in modernem Design daher. Hier hat man fast das Gefühl, in Italien zu sein.  Eine Kostprobe von Ralf Heußinger. 

mehr
Kostprobe
Koch Michael Schulze präsentiert ein Pfifferlingomelett mit Tomaten und Frühlingszwiebeln.

Nicht nur knackiges Gemüse, sondern vor allem deftige Hausmannskost kocht der Chef im Radieschen. Neben gutem Essen in idyllischem Ambiente erwarten die Gäste leider auch teils lange Wartezeiten.

mehr
Kost-Probe
Für Entdecker: Chefin Almaz Mengesteab (links) und Mitarbeiterin Lydia Siegert servieren Tumtumo und Kifto mit Injera – dem traditionellen Fladenbrot.

Ein Afrikaner in Döhren: Im Hawashait pflegt man die Küche Eritreas - und die ist scharf und würzig. Im Zentrum steht die Entdeckerlust, auch weil mit den Händen gegessen werden kann.

mehr
Kost-Probe
Im Chois an der Lister Meile gibt es koreanische Spezialitäten zu entdecken.

Koreanische Restaurants wie das Chois sind in Deutschland eher selten. Dabei gibt es auf der Speisekarte des Lokals einiges zu entdecken – nicht nur den Klassiker Kimchi. Eine Kostprobe von HAZ-Restaurantkritiker Ralf Heußinger.

mehr
Kostprobe

Das Hotel-Restaurant Amadeus überzeugt den Gaumen, gibt im Service aber Rätsel auf. HAZ-Redakteur Ronald Meyer-Arlt hat in Isernhagen-Altwarmbüchen Burger, Ceasar´s Salad und Medaillons von Schwein, Pute und Rind probiert.

mehr
Kost-Probe
Alles andere als brotlos: Jens Linnemann (li.) und Torben Meyer-Arndt servieren Stullen im Panea.

Café, Bäckerei, Shop – das Panea an der Lister Meile lässt sich durch sein vielseitiges Angebot nur schwer einordnen. Vor allem das Lifestyle-Konzept geht auf und mit guten Zutaten hebt es sich von Discountbackcafés ab.

mehr
Von Sushi bis Seemannskost

Ein Rundgang über das Maschseefest entwickelt sich schnell zu einer kulinarischen Stippvisite in die verschiedensten Länder und Kulturen. Die breite Auswahl an Speisen und Getränken ist ein Erfolgsgarant der beliebten Feierwochen am See – sie ist ein wichtiges Teilstück der gefragten Urlaubsstimmung.

mehr
Kostprobe im Alioli

Ein angenehmer Ausflug nach Spanien: Das Alioli in Anderten bietet spanische Tapas, Fisch- und Fleischgerichte zu moderaten Preisen an. Eine Kostprobe von HAZ-Restaurantkritiker Ronald Meyer-Arlt.

mehr
Kostprobe bei La Forchetta
Marco Del Core (39) und seine Frau Susie (29) betreiben das La Forchetta in der Geibelstraße.

Betreiberwechsel in der Südstadt: Aus der Osteria Italiana an der Geibelstraße ist Anfang März La Forchetta (auf deutsch: die Gabel) geworden. Das Restaurant hat das Zeug zum Stammlokal, findet HAZ-Restauranttesterin Saskia Döhner. 

mehr
Kostprobe
Foto: Experimente darf man im Steakhaus Vier Jahreszeiten von Gastronom Carsten Aschenbach nicht erwarten.

Im Kartoffel- und Steakhaus Vier Jahreszeiten gibt es keine Experimente - aber dafür viel gegrilltes Fleisch. Ein Besuch von HAZ-Restauranttester Ralf Heußinger.

mehr
Kostprobe im Burgernah

Im Restaurant "Burgernah" gibt es vegane Burger. Es ist das erste Restaurant Hannovers dieser Art.