Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rezept der Woche
Ernährung
Gelbe Munglinsen und Gewürze wie Garam Masala und Ingwer machen diese Linsensuppe zu einem neuen Geschmackserlebnis.

Linsen kommen in vielen Gerichten auf den Tisch. Der Klassiker aber ist die Linsensuppe. Anders als bei Großmutter machen Gewürze wie Ingwer, Garam Masala und Kreuzkümmel die Suppe zu einem neuen Geschmackserlebnis. Auch die Munglinsen sind eine eher exotische Zutat.

mehr
Ernährung
Zimtstangen verleihen den Bratäpfeln schon im Ofen ein weihnachtliches Aroma.

Bratäpfel sind in der Vorweihnachtszeit ein klassisches Dessert. Sie sind warm und verströmen alle Aromen, die zu dieser Jahreszeit dazugehören. In dieser Variante sind die Bratäpfel sogar ruckzuck gemacht.

mehr
Ernährung
Zum Schokoladenkuchen mit Estragon passt ein Glas Portwein.

Schokoladenkuchen geht eigentlich immer. Dieser kommt vom Blech und ist deshalb perfekt für größere Gruppen - etwa als Mitbringsel zum Brunch. Und: er hat einen ganz besonderen Pfiff. Denn Estragon verleiht dem süßen Kuchen eine würzige und einmalige Note.

mehr
Ernährung
Die Füllung aus getrockneten Früchten und Pistazien verleihen dem Rehbraten eine ganz besondere Note.

Ein Rehbraten kommt bei vielen nur zu besonderen Anlässen auf den Tisch. Aufgerollt mit einer Füllung aus getrockneten Früchten und Pistazien bekommt das Fleisch eine ganz besondere Note.

mehr
Ernährung
Über die Schiffchen aus Salat und krosser Ente kommt ein Dressing. Dazu passt außerdem Sojasoße.

Mit einem Confit verbinden die meisten wohl kein krosses Fleisch. Dafür werden die Entenkeulen erst confiert - also mit Salz eingerieben und später in Fett gegart. Schließlich kommt die Ente noch mal in die Pfanne, um auf den Salatschiffchen der Höhepunkt zu werden.

mehr
Ernährung
Gemüse in der Hauptrolle: Zum Reis kommen Blumenkohl, Erbsen, Zuckerschoten und Kirschtomaten auf den Tisch.

Eine Reispfanne mit Curry ist normalerweise schnell gemacht, einfach - und schmeckt fast jedem. So ist es auch mit diesem Gericht. Während viele Blumenkohl eher gedünstet und beispielsweise als Beilage kennen, spielt er hier - geröstet und würzig - die Hauptrolle.

mehr
Ernährung
Zum Bohnen-Eintopf mit Kabeljau passt ein schnell gemachtes Knoblauch-Röstbrot.

Mit dem herbstlichen Wetter kommt auch wieder der Hunger auf deftige Gerichte wie einen Eintopf. Dieser Bohnen-Eintopf ist raffiniert: Mit Fisch, Büffelricotta, frischen Gewürzen und Weißwein. Wer mag, kann dazu ein Knoblauch-Röstbrot servieren.

mehr
Ernährung
Pralle Rolle: Der Wrap wird mit Kürbis, Hähnchenbrust und Ziegenfrischkäse gefüllt.

Ein dünnes, rundes Fladenbrot, dazu eine beliebige Füllung - und fertig ist der Wrap. Das kommt aus dem Englischen und heißt so viel wie "einwickeln". Diese Variante passt perfekt in den Herbst, ein wichtiger Teil der Füllung ist Hokaidokürbis.

mehr
Ernährung
Als warmer Salat - und in Kombination mit Rinderfilet - werden die Pilze zum edlen Genuss.

Viele Pilze haben gerade Saison. Sie sind sehr kalorienarm und enthalten zahlreiche wichtige Nährstoffe. Als warmer Salat - und in Kombination mit Rinderfilet - werden die Pilze zum edlen Genuss. Ein einfaches Gericht, das sich auch perfekt Gästen servieren lässt.

mehr
Ernährung
Die getrockneten Pflaumen und Äpfel schmecken als Snack oder im Müsli und geben Bratensoßen eine fruchtig-süße Note.

Zugegeben: Getrocknete Pflaumen und Äpfel gibt es auch im Supermarkt. Doch es lohnt sich, das Trockenobst selbst zu machen. Das Trockenobst schmeckt als Snack zwischendurch und im Müsli oder Quark.

mehr
Ernährung
Ein gesundes Essen für die ganze Familie: Zu den frischen Sticks aus Gemüse gibt es selbst gemachten Kräuterquark und würzige Frikadellen.

Ein Essen soll gesund und frisch sein - aber auch Pfiff und Würze haben. Das alles vereint dieses Gericht: Es ist schnell fertig und schmeckt der ganzen Familie. Was übrig bleibt, lässt sich perfekt im Kühlschrank aufheben und auch noch am nächsten Tag genießen.

mehr
Ernährung
Die Paprikasuppe lässt sich perfekt für Gäste vorbereiten. Und sie schmeckt auch mit Aubergine oder Zucchini.

Eine Suppe aus frischer Paprika ist ein ideales Abendessen. Perfekt lässt sie sich für Gäste vorbereiten. Und: Sie schmeckt sogar kalt. Wer mal etwas Anderes probieren möchte, der kann weitere Gemüsesorten wie Aubergine oder Zucchini dazugeben.

mehr
Kostprobe im Burgernah

Im Restaurant "Burgernah" gibt es vegane Burger. Es ist das erste Restaurant Hannovers dieser Art.