Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tipps
Ernährung
Thunfisch mit Sesamkruste auf Algen.

Ein Spurenelement, das Vegetariern und Veganern oft fehlt, ist Jod. Schließlich nimmt man Jod normalerweise vor allem durch Fisch auf. Aber es gibt auch eine Pflanze, die sich hervorragend als Jod-Lieferant eignet.

mehr
Ernährung
Der Weihnachtsklassiker Zimtsterne: Zu viel Zimt sollten Hobbybäcker lieber nicht naschen.

"...und ein bischen Zimt? Das stimmt.", heißt es bei Rolf Zuckowski. Denn das Gewürz darf in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen. Zu viel sollten Hobbybäcker allerdings nicht davon naschen. In Maßen wirkt Zimt antibakteriell und fördert die Darmbewegung.

mehr
Ernährung
Schon eine Mandarine deckt 43 Prozent des Tagesbaedarfs an Vitamin C eines Erwachsenen.

Nicht nur Vitamin C: Im Winter sind Mandarinen besonders wichtige Energielieferanten. Sie fördern aber auch die Blutgerinnung, sind gut für die Schilddrüse und regen den Stoffwechsel an.

mehr
Ernährung
Frischen Rosenkohl erkennen Verbraucher daran, dass die äußeren Hüllblätter der Köpfchen knackig und kräftig grün sind und die Schnittstellen hell weiß. Foto: Silke Heyer

In der Winterzeit gibt diese Knospe einen richtigen Gesundheitskick: Rosenkohl ist reich an Vitaminen und hilft, Krankheitserreger abzuwehren.

mehr
Ernährung
Sie ist die beste Lieferantin für das wichtige Spurenelement Zink: die Auster.

Einen Testosteron-Spiegel wie Casanova - wer wünscht ihn sich nicht? Aber nicht nur die Männlichkeits-Hormone beflügelt die Meeresfrucht - sondern auch den Stoffwechsel und die Abwehrkräfte. Die Rede ist von einer Meeresfrucht: der Auster.

mehr
Ernährung
Sternanis passt klassisch besonders gut zu Weihnachtsgebäck. Seine ätherischen Öle können bei stillenden Müttern die Milchbildung anregen.

Anis erweist sich für stillende Mütter als wahres Wundermittel. Es regt die Milchbildung an und kann Krämpfe lindern. Das Gewürz ist außerdem sehr vielseitig. Mit der Heilpflanze lässt sich gut backen und kochen.

mehr
Ernährung
Rotkohl ist ein gesunder Klassiker in der Herbst- und Winterküche.

Im Herbst ist Rotkohl-Zeit. Die Beilage hat es in sich. Vitamin C und Vitamin K machen das Kraut zu einer gesunden Kost. Für figurbewusste Menschen interessant: In Rotkohl stecken Ballaststoffe.

mehr
Ernährung
Ingwer fördert nicht nur die Verdauung, er hilft auch bei Erkältungen.

Ingwer ist ein Multitalent: Er wärmt nicht nur von innen und hilft bei Erkältungen. Er regt auch die Verdauung an. Das Schöne an Ingwer: Man kann ihn ganz unterschiedlich nutzen - für Tee, das Dessert, für Sushi und als Gewürz.

mehr
Ernährung
Am besten schmecken Birnen im Herbst. Sie schmecken roh oder gekocht ganz köstlich.

Für viele ist die Birne so etwas wie die kleine Schwester vom Apfel. Aber, wie das Sprichwort schon sagt: Beide sind nicht zu vergleichen. Birnen sind nicht nur sehr vielfältig, sie sind auch extrem gesund.

mehr
Ernährung
Endivien-Salat schmeckt nicht ganz so bitter, wenn das Dressing leicht gesüßt wird.

Die Endivie schmeckt im Salat etwas bitter hervor. Bevor man die Blätter beim Essen verschmäht, sollte man bedenken: Gerade der Bitterstoff Lactucopikrin hat es in sich. Und nicht nur der, die Endivienblätter enthalten auch viele Mineralstoffe.

mehr
Ernährung
Gut für das Immunsystem: Wirsing bietet wichtige Vitamine und lässt sich in der Küche vielseitig einsetzen.

Frischer Wirsing tut dem Körper viel Gutes - er wirkt positiv auf das Immunsystem und stärkt gleichzeitig die Nerven. Grund ist vor allem der hohe Gehalt an Vitaminen und Ballaststoffen. Praktischerweise lässt sich die Kohlsorte vielseitig in der Küche verwenden.

mehr
Ernährung
Fruchtige Kalorienbombe: Mangos enthalten deutlich mehr Zucker als gemeinhin angenommen.

Mangos sind gesund, können aber während einer Diät auch hinderlich sein. Die exotischen Früchte enthalten relativ viel Zucker, vor allem Saccharose. Positiv auf das Immunsystem wirken hingegen die vielen Vitamine.

mehr

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im 11A

Das 11A am Küchengartenplatz in Linden kombiniert moderne Hausmannskost und Feinschmeckerküche. 

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.