28°/ 14° sonnig

Navigation:
Ernährung
Besser naturtrüb: Aus klarem Saft werden Stoffe mit krebshemmender Wirkung herausgefiltert.

Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, sollte besser naturtrüben statt klaren Apfelsaft trinken. Dieser enthält Pflanzenstoffe, die das Krebs- und Herzinfarktrisiko reduzieren können.

mehr
Ernährung
Grüne Smoothies sollten besser keinen Spinat oder Mangold enthalten. Foto: Andrea Warnecke

Grüne Smoothies sind gesund und schmackhaft. Doch nicht jedes Gemüse eignet sich als Zutat für den Drink. Auf Mangold und Spinat sollte besser verzichtet werden.

mehr
Ernährung
Edeka ruf eingelegte Champignons in Gläsern zurück.

Edeka startet einen Rückruf: In Champignon-Gläsern wurden Scherben gefunden. Betroffene Kunden können das Produkt ohne Bon zurückgeben. Das Geld wird erstattet.

mehr
Ernährung
Spitzkohl wird auch als «Spitzkraut» bezeichnet. Er ähnelt dem Weißkohl, hat aber eine andere - eben spitzere - Form.

Spitzkohl ist ein enger Verwandter des Weißkohls. Er sieht aber nicht nur etwas anders aus, sondern ist auch leichter verdaulich. Im Sommer schmeckt er besonders zart.

mehr
Ernährung
Farbenvielfalt auf dem Grill: Besonders gut für den Rost eignen sich Zucchini, Paprika, Pilze, Artischocken und Kartoffeln.

Es muss nicht immer Fleisch sein: Gemüsespieße vom Grill schmecken herrlich, sind leicht und dazu noch gesund. Vorausgesetzt, man nimmt das richtige Öl. Für Gemüsespieße werden am besten sogenannte raffinierte Öle verwendet.

mehr
Ernährung
Betroffen ist das Produkt «Mandelkerne ganz, 200 g Beutel» mit Mindesthaltbarkeitsdatum 8. Dezember 2014 sowie 26. Dezember 2014.

Rückruf bei Lidl: Bestimmte Mandelkerne könnten mit Salmonellen belastet sein. Kunden bekommen für betroffene Beutel das Geld zurück, teilte der Discounter mit.

mehr
Ernährung
Walnussernte: Auch sogenannte Schwarze Nüsse lassen sich mit ein wenig Aufwand zuhause herstellen.

Eingemachte Walnüsse sind eine Delikatesse, die dünn aufgeschnitten zu Rehrücken oder Vanilleeis schmeckt. Die Herstellung der sogenannten Schwarzen Nüsse ist zwar aufwendig, aber sie lohnt sich, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

mehr
Ernährung
Frischekick für heiße Tage: 200 g Ingwer werden mit Wasser, braunem Zucker und Zitronensaft zu einem Sud aufgekocht. Später kommt kaltes Mineralwasser dazu. Jens Schierenbeck

Die Sonne knallt, es ist brütend heiß - wie gut tut da eine kalte Limonade! Im Supermarkt gibt es zwar viele Geschmacksvarianten. Doch auch daheim lässt sich ein erfrischendes Getränk mit ungewöhnlichen Aromen zubereiten.

mehr
Anzeige
„Lolas Gourmet“ in Laatzen

Die Betreiberin vom „Lolas“, Miriam Garcia Cordero, ist in Kassel aufgewachsen, hat lange in Spanien gelebt, bevor sie Ende des vergangenen Jahres zurück von Mallorca nach Deutschland gezogen ist und das Restaurant in Laatzen in Messenähe eröffnet hat.

Restauranttests

Restauranttests

Unter dem Motto "Kostprobe" testen Gastronomie-Experten der HAZ Restaurants in Stadt und Region. Alle Tests der letzten Jahre haben wir für Sie in einem Schlemmer-Archiv mit rund 100 Restaurants zusammengestellt. mehr

Anzeige