16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Ernährung
Die im Januar eingeführte Regionalkennzeichnung soll für mehr Transparenz im Lebensmittelhandel sorgen.

Was genau ist regional an regionalen Lebensmitteln? Damit es klarere Informationen gibt, kommt seit Jahresbeginn ein neues Logo auf immer mehr Produkte. Verbraucherschützer sehen aber einen Konstruktionsfehler.

mehr
Ernährung
Gerade in der Schnupfenzeit ist Trinken aus der Flasche ein absolutes Tabu. Auch Keime können so in Fruchtsäfte gelangen und diese ungenießbar machen.

Nicht nur in der Erkältungszeit sollte es tabu sein, Saft direkt aus der Flasche zu trinken. Denn auf diese Weise übertragen sich nicht nur Erkältungsviren schnell.

mehr
Ernährung
Insgesamt nicht mehr als ein gestrichener Teelöffel: Mehr Salz pro Tag ist ungesund.

Die Würze ist beim Kochen das A und O. Mit dem Salz sollte man dabei allerdings nicht zu großzügig sein. Wer auf Dauer zu salzig isst, schadet seiner Gesundheit.

mehr
Ernährung
Qual der Wahl vorm Weinregal: Ein Blick auf das Etikett der Weinflasche hilft bei der Entscheidung.

Keine Angst vor Schraubverschlüssen: Nicht nur Weine mit Korkverschluss sind gute Tropfen. Die Flasche gibt keine Auskunft über die Weinqualität. Weinkäufer sollten aber das Etikett genauer studieren, um den passenden Tropfen zu finden.

mehr
Ernährung
Kommt das Gemüse in der richtigen Reihenfolge in den Wok, wird das Gericht schön knackig.

Viel Gemüse, Reis und Fleisch oder Fisch: Mit dem Wok lässt sich schnell ein asiatisches Gericht zaubern. Damit es schön knackig wird und nicht verkocht, sollten ein paar Tipps befolgt werden.

mehr
Ernährung
Ein Chutney lässt sich gut vorbereiten - und es eignet sich, in ein hübsches Glas verpackt, auch als kleines Geschenk aus der Küche. Foto: Manuela Rüther

Der Herbst bringt eine reiche Ernte ins Haus. Auch Quitten sind jetzt reif. Man kann sie nicht nur zu Gelee oder Quittenbrot verarbeiten, auch in einem Chutney machen sie sich gut.

mehr
Ernährung
Herbstliche Früchte wie Birnen sind nun überall zu haben - und können zu tollen saisonalen Desserts verarbeitet werden.

Himbeeren, Johannisbeeren und Melonen haben ihre Saison längst hinter sich. Jetzt spielen herbstliche Früchte wie Äpfel, Birnen, Quitten und Nüsse die Hauptrolle beim Obsthändler oder der Gartenernte.

mehr
Ernährung
Klappert der Kern in der Schale, ist die Nuss nicht mehr ganz frisch.

Im Müsli, im Kuchen oder zum Knabbern im Studentenfutter: Nüsse passen zu vielen Speisen und sind sehr gesund. Damit nur frische Kerne in den Einkaufskorb gelangen, sollten ein paar Hinweise beachtet werden.

mehr
Anzeige
Kostprobe im "Ruenthai"

Achtung, heiß: Im Restaurant "Ruenthai" sollten Gäste bei der Wahl ihrer Speisen auf die Pepperonisymbole achten. Vier Pepperonis bedeuten: „thailändisch scharf“.

Restauranttests

Restauranttests

Unter dem Motto "Kostprobe" testen Gastronomie-Experten der HAZ Restaurants in Stadt und Region. Alle Tests der letzten Jahre haben wir für Sie in einem Schlemmer-Archiv mit rund 100 Restaurants zusammengestellt. mehr

Anzeige