Volltextsuche über das Angebot:

2°/ 0° Schneeregen

Navigation:
Übersicht
Ernährung
Verpackungsfolie entfernen: Grundsätzlich können Champignons auch nur kurz gelagert werden.

Wer Champignons kauft, sollte zu Hause die Verpackungsfolie entweder entfernen oder einstechen. Dazu raten Experten der Kampagne "Deutschland - Mein Garten" - aus einem einfachen Grund.

mehr
Ernährung
Tiefkühlkost ist für viele ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Das ist nicht ungesund, solange der Speiseplan vielseitig bleibt.

Die Nutzung von Tiefkühlkost ist besser als ihr Ruf. Nach Meinung des Ernährungswissenschaftlers Jörg Meier ist die Pizza aus der Truhe auch Ausdruck einer veränderten Lebensweise.

mehr
Ernährung
«Zu Gast in Marokko», Rob und Sophia Palmer, Verlag G. Callwey, München, Gebundene Ausgabe, 288 Seiten, 39,95 Euro, ISBN: 978-3-7667-2143-3.

Eine Tajine mit Fleisch und Gemüse, Couscous mit Lamm oder Fenchel-Blutorangen-Salat: die marokkanische Küche ist vielseitig, frisch und alles andere als Fast Food. Daher lohnt es sich, in der heimischen Küche die Gerichte auszuprobieren.

mehr
Ernährung
Römersalat und Zuckerschoten verleihen diesem Kartoffelsalat eine ordentliche Portion Grün.

Kartoffelsalat schmeckt zu jeder Gelegenheit. Für das nötige Grün sorgen bei dieser Variante Zuckerschoten und Römersalat. Tipp: Wer mag, kann den Salat mit gehobeltem Parmesankäse bestreuen.

mehr
Ernährung
Fencheltee ist ein Klassiker in der Hausapotheke - aber auch als Gemüse hat Fenchel eine heilende Wirkung.

Schon in der Antike ein Hit: Fenchel heilte als Tee oder Gemüse bereits die Mägen der alten Griechen. Diese Wirkung geht vor allem auf die ätherischen Öle des Fenchels zurück. Aber der Hausapotheken-Klassiker hat noch mehr zu bieten.

mehr
Kostprobe im 5th Avenue

Die 5th Avenue in Manhattan gilt nicht nur als die bekannteste, sondern auch als die teuerste Straße der Welt. So weckt das Restaurant 5th Avenue im Sheraton Hannover Pelikan Hotel allein wegen des Namens gewisse Erwartungen.  Eine Restaurantkritik von Meike Hakemeyer.

mehr
Ernährung
An den Naschgewohnheiten der Bundesbürger hat sich nicht viel geändert. Fast 10 Kilogramm Schokolade verzehrte ein Verbraucher durchschnittlich im vergangenem Jahr.

Erdnüsse mit einem essbaren Überzug aus Gold, Lakritz mit Rhabarber - die Süßwarenindustrie versucht Verbraucher mit immer neuen Kreationen zu locken. Doch ganz oben in der Gunst stehen vor allem Klassiker.

mehr
Ernährung
Wer von Chips nicht genug bekommen kann, füllt sich am besten nur eine Portion in eine kleine Schale.

Beim Knabbern von Ships finden viele kein Ende, bis die Tüte leer ist. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich zu beherrschen. Die Verbraucherexpertin Gabriele Graf weiß, wie es geht.

mehr

Kostprobe im Osteria Lucca

Mio Mio, Francesca & Fratelli, Pizza Toni: In den letzten zehn Jahren hat sich in Hannover in Sachen Pizzaessen mächtig was getan. Kurz vor Weihnachten hat nun in der Oststadt die Osteria Lucca eröffnet, und auch dort nennt man sich Manufaktur.

Anzeige