Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 2° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Ernährung
Mixgetränk-Trend «Hugo»: Wein wird heute gerne mit anderen Zutaten kombiniert.

Minze, Holunderblütensirup, Mineralwasser, aufgegossen mit Perlwein - fertig ist der Hugo. Der Trend solcher Weinmischgetränke wird sich auch in diesem Jahr fortsetzen, glaubt Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut.

mehr
Ernährung
Die große Jackfrucht hat gelbes bis hell-violettes Fruchtfleisch und erinnert von Geschmack an Feigen.

Ein Drittel essbar, zwei Drittel Abfall: Das ist die Bilanz der Jackfrucht. Das gelbe bis hell-violette Fruchtfleisch der großen Frucht schmeckt süß und erinnert an Feigen.

mehr
Ernährung
Martin Volkelt ist Produktentwickler und Küchenmeister vom Unternehmen Deutsche See Fischmanufaktur.

Mehr Vitalität und weg mit dem Winterspeck - das wünschen sich viele zu Frühlingsbeginn. Eine leichte Küche ist gefragt. Fisch ist das ideale Essen. Denn er punktet mit wenig Kalorien und einer bemerkenswerten Dichte an Nährwerten: leicht verdaulichem Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen.

mehr
Ernährung
Schnell, gesund und pikant: Wokgemüse bekommt mit Currypaste, Ingwer und Sojasoße eine besondere Note.

Paprikaschoten putzen, waschen und in Rauten schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

mehr
Restauranttest
Foto: Das Gastronomen-Paar Ubavka und Suat Istanbul haben das Restaurant vor knapp einem Jahr an der Maschstraße eröffnet

Die Kinder kommen aus der Schule, das Essen steht nicht auf dem Tisch. Stattdessen fahren wir in die mini kitchen, einem Restaurant in Aegi-Nähe. Bei „mini“ und „kitchen“ könnte man an eine Puppenküche denken, doch erstens gibt es hier keine pinkfarbenen Plastiklöffel und zweitens sind Karte und Küche gar nicht so mini.

mehr
Ernährung
Obst, Gemüse und Brot werden am häufigsten weggeworfen.

Millionen Tonnen Lebensmittel wandern in Deutschland in den Müll. Woran das liegt, ergründen Experten. Welternährungsorganisation FAO rund ein Drittel der für den menschlichen Verbrauch produzierten Lebensmittel vernichtet - rund 1,3 Milliarden Tonnen pro Jahr. Einer Studie der Universität Stuttgart zufolge wandern allein in deutschen Haushalten jährlich knapp 7 Millionen Tonnen Lebensmittel in den Müll - vor allem Obst und Gemüse, aber auch Backwaren, Speisereste oder Milchprodukte.

mehr
Ernährung
Edler Tropfen - aus dem Supermarkt: Immer mehr Verbraucher greifen im Lebensmitteleinzelhandel zur Weinflasche.

Joghurt, Spüli, Küchenpapier - und dazu noch eine Flasche Riesling. Die Supermärkte spielen beim Verkauf deutscher Weine eine zunehmend größere Rolle. Der klassische Lebensmitteleinzelhandel (Ladengröße unter 5000 Quadratmeter) konnte seinen Marktanteil seit 2012 von 10 auf 14 Prozentpunkte steigern, wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilte.

mehr
Ernährung
Jeder deutsche Bürger isst jährlich im Schnitt fast 20 Kilogramm Geflügel. Dabei ist das Fleisch nicht selten mit Keimen belastet.

Gefährliche Bakterien auf Geflügelfleisch bleiben in Deutschland ein Problem. Bei etwa der Hälfte der Proben geschlachteter Masthähnchen wurden 2013 potenziell krankmachende Keime nachgewiesen.

mehr
Anzeige
Kostprobe im Höpershof

Der Höpershof gehört zu den stilvollsten Lokalen in der Region – und stand dennoch leer. Inzwischen ist ein das neue Team um Küchenchef Christian Fritsch am Werk.

Restauranttests

Restauranttests

Unter dem Motto "Kostprobe" testen Gastronomie-Experten der HAZ Restaurants in Stadt und Region. Alle Tests der letzten Jahre haben wir für Sie in einem Schlemmer-Archiv mit rund 100 Restaurants zusammengestellt. mehr

Anzeige