Volltextsuche über das Angebot:

31°/ 12° heiter

Navigation:
Übersicht
Ernährung
Eine gute Auswahl: Wer abwechslungsreich und gesund kochen will, sollte Rapsöl, Kürbiskernöl, Olivenöl und Erdnussöl (l-r) im Haus haben.

Für Salatsoßen greifen die meisten zu Klassikern wie Sonnenblumen-, Oliven- oder Distelölen. Doch es gibt auch ungewöhnlichere Alternativen. Die Zeitschrift "Verbraucher konkret" (Ausgabe 2/2015) gibt ein paar Beispiele: Traubenkernöl etwa zeichne sich durch sein pikantes Aroma aus und eigne sich vor allem für asiatische Gerichte.

mehr
Ernährung
Kinder sollten Reiswaffeln nur ab und zu essen. Denn sie enthalten giftiges anorganisches Arsen.

Gefühlte Generationen von Kleinkindern sind mit einer klebrigen Reiswaffel in der Hand aufgewachsen. Aber die beliebte, weil ungesüßte, fett- und kalorienarme Zwischenmahlzeit hat es in sich: Arsen.

mehr
Ernährung
Lauch besticht durch seine milde Schärfe. Er schmeckt roh und warm in Quiche und Muffins.

Lauch ist kalorienarm und reich an Nährstoffen. Damit das auch beim Waschen so bleibt, sollten Verbraucher den Schaft längs und etwa bis zur Mitte einschneiden.

mehr
Ernährung
Gute Verpflegung für unterwegs: Eierpfannkuchen schmecken auch nach mehreren Stunden Aufbewahrung noch saftig. Foto: Jens Schierenbeck

Proviant für die Fahrt in den Urlaub sollte keinesfalls matschig werden - aber auch nicht zu trocken sein. Die Verbraucher Initiative empfiehlt, als besonderes Schmankerl für unterwegs Frikadellen und Eierpfannkuchen vorzubereiten und mitzunehmen.

mehr
Ernährung
Grillsoßen sind unverzichtbare Begleiter. Eine Variante davon ist die Mop Soße.

Berlin (dpa/tmn) - Eine Mop Soße wird klassischerweise am Ende des Grillens oder Smokens auf das Fleisch gestrichen. Das verleiht einen würzigen Geschmack und hält das Fleisch saftig.

mehr
Ernährung
Kirschen sind vielseitig, lecker und ein Symbol für den Sommer - nur das Entkernen stört. Kurzes Einfrieren macht es leichter.

Kirschen sind köstlich auf dem Kuchen oder in Desserts. Etwas nervig ist allerdings das Entsteinen. Einfacher geht das, wenn die Kirschen vorher wenige Minuten im Gefrierfach lagen.

mehr
Ernährung
Gut geplant: Wer verreist, sollte seinen Kühlschrank im Blick behalten.

Die Familie ist im Urlaub - und der Kühlschrank daheim voll. Damit die Lebensmittel nicht im Müll landen, hilft ein kleiner Speiseplan vor dem Urlaub. Darauf weist die Bundesinitiative "Zu gut für die Tonne!" hin.

mehr
Ernährung
Blähungen verhindern: Werden Bohnen vor dem Kochen gewässert, macht sie das verträglicher.

Bonn (dpa) - Nur für den Eintopf sind Bohnen viel zu schade. Seit Ende Juni kann man sie im eigenen Garten ernten - und dann in sommerlich leichten Gerichten servieren.

mehr

Am Maschsee geht wieder die Post ab: Beim Maschseefest 2015 in Hannover feiern die Besucher bei Konzerten, Partys und Kleinkunst und genießen die vielseitigen Gastronomieangebote. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Seesause.

Kostprobe im "Hofgeflüster"

Gibt es einen Grund zu flüstern? Eigentlich nicht. Aber so ist der Name nun einmal: Hofgeflüster.

Restauranttests
Restauranttests

Unter dem Motto "Kostprobe" testen Gastronomie-Experten der HAZ Restaurants in Stadt und Region. Alle Tests der letzten Jahre haben wir für Sie in einem Schlemmer-Archiv mit rund 100 Restaurants zusammengestellt. mehr

Anzeige