Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 2° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Ernährung
Tofu hat keinen starken Eigengeschmack.

Tofu, Lupinen oder Seitan: Wer Alternativen zu fleischlichem Eiweiß sucht, findet viele pflanzliche Lösungen. Um diese geschmacklich zu verfeinern, werden sie oft mariniert oder gewürzt.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Grünkohl ist nicht gleich Grünkohl: Hier wächst die Sorte «Reflex».

Grünkohl ist für die Norddeutschen nicht irgendein Gemüse. Er hat im Winter Tradition. Auch die Amerikaner sind auf den Geschmack gekommen - der Gesundheit zuliebe, ganz ohne Tradition.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
So trinkt man sie heute häufig: Der grüne oder rote Sirup kam erst Anfang des 20. Jahrhunderts zur Berliner Weißen - der Strohhalm erst in den 1970er Jahren.

Wenn es um die Berliner Weiße geht, scheiden sich die Geister. Viele Biertrinker finden dieses Getränk einfach grässlich, andere heben es in die "Arche des Geschmacks".

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Nicht mehr so beliebt wie früher: Die Deutschen essen im Schnitt 17 Kilo Äpfel jährlich - das sind etwa 4 Kilo weniger als im Jahr 2000.

Im Nikolausstiefel und auf dem Weihnachtsteller ist der Apfel noch immer ein Klassiker. Außerhalb dieser Zeit hat er aber keinen leichten Stand. Der Verzehr in Deutschland geht zurück.

  • Kommentare
mehr
Gesundheit
Laut Experten stellt der Verzehr von Geflügel nach aktuellem Stand kein Verbraucherrisiko dar.

Verbraucher müssen sich wegen der Vogelgrippe derzeit keine Sorgen machen, wenn sie Geflügel essen. Experten sehen bislang keine Risiken für den Verzehr von Geflügel- und Putenfleisch.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Schätzungen zufolge leben in Deutschland rund 900 000 Veganer - sie verzichten auf tierische Produkte.

Kein Schnitzel, kein Milcheis und keine Eierkuchen: Wie gesund leben Veganer? Noch sei die Studienlage dünn, sagen Experten. Deutlich positive Effekte gebe es aber.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Wasserhaltiges Gemüse wie Gurken sollten im Kühlschrank immer mit Klarsichtfolie eingepackt werden. Alufolie kann oxidieren und dabei Metall auf das Gemüse übergehen.

Angeschnittenes Gemüse kommt zum Aufbewahren besser in Klarsicht- als in Alufolie. Küchenchefs erklären, worauf bei der Lagerung zu achten ist, damit auch Nahrungsmittelreste lange frisch bleiben.

  • Kommentare
mehr
Der große HAZ-Test
Masse und Klasse: Bei Henry’s Griddle kommt unter anderem der „California Burger“ vom Grill auf den Tisch.

Buletten. Im Brötchen. Das sollte so schwierig nicht sein, könnte man meinen. Ist es aber doch. Denn das Burgerbraten, -stapeln und -essen ist eine hohe Kunst. Fünf Testberichte aus Hannovers Grillstuben.

  • Kommentare
mehr

Kostprobe im Bell Mundo

Das Hotel Viva Creativo in Bothfeld hat sein Restaurant "Bell Mundo" umgestellt: Jetzt bestimmen Nachos, Burger, Wraps und Steaks die Speisekarte.

Anzeige