19°/ 12° stark bewölkt

Navigation:
Ernährung
Nur echt mit Flamme: Crêpes Suzette bekommen ihr besonderes Aroma durch das Flambieren, hier im französischen Restaurant «Entrecôte» in Berlin. Foto: Mascha Brichta

Pfannkuchen kann jeder. Crêpes Suzette dagegen sind hohe Küchenkunst: Die wohl berühmteste Süßspeise aus Frankreich braucht besonderes Fingerspitzengefühl bei der Zubereitung.

mehr
Ernährung
Ein «Braten» für Veggies: Hier wird Gerste in knusprigem Salbei gewälzt und mit Joghurtsauce und grünem Gemüse gereicht.

Viel mehr als trocken Korn: Mit leckerem Dip aus Ziegenjoghurt sowie einem würzigen Salbeimantel begeistert dieser Braten nicht nur Vegetarier. Das Rezept stammt von einer bayerischen Landfrau und lässt sich gut nachkochen.

mehr
Ernährung
Kaffee-Kapseln von Nespresso: Billigere Konkurrenzprodukte dürfen weiterhin mit dem Hinweis angepriesen werden, dass sie für Nespresso-Maschinen geeignet sind.

Kaffee kommt immer öfter trendig aus einer Kapsel. Vor Gericht wollte Nespresso-Hersteller Nestec im Eilverfahren gegen Nachahmer vorgehen - doch das klappte nicht.

mehr
Ernährung
Erste Auslese: Der First Flush Tee gilt als besondere Spezialität.

Er gilt unter Teekennern als besondere Spezialität. Aus den ersten Knospen und Blättern gewinnen die Hersteller den zarten First Flush Tee. Nur wenige Sorten kommen in Deutschland auf den Markt.

mehr
Ernährung
Schnittlauch gehört immer frisch aufs Gericht, am besten erst kurz vor dem Servieren.

Schnittlauch gehört nicht in den Kochtopf, denn nur roh behält es seinen typischen Zwiebelgeschmack. Auch wer das Lauchgewächs häckselt, zerstört seine ätherischen Öle.

mehr
Ernährung
Im Laib gereift: Solch ein Gouda schmeckt den Warentestern zufolge aromatischer.

Traditionell im Laib und mit Rinde gereifter Gouda ist aromatischer als ein industriell im Block und mit Folie erzeugtes Produkt. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Analyse von 20 jungen, in Scheiben angebotenen Gouda-Käsen.

mehr
Ernährung
Wirsing-Rouladen mit Kartoffeln werden mit Salz und Pfeffer gewürzt - Muskat verleiht ihnen darüber hinaus eine besondere Note. Foto: Andrea Warnecke

Würzig und scharf - so heizt die Muskatnuss im Essen ein. Sie passt daher ideal zu deftigen Gerichten in der kalten Jahreszeit. Hobbyköche sollte das Gewürz jedoch nur sparsam einsetzen.

mehr
Ernährung
Das Pferd als Partner des Menschen: Die Deutschen hängen emotional an die Tieren - viel stärker als an Schafen, Kühen oder Schweinen.

Der Pferdefleischskandal ist für viele vor allem eines - ein großer Betrug. Das Echo auf die täglich neuen Enthüllungen rund um Kühlregal und Küche sagt aber auch viel über die Ernährungsgewohnheiten der Deutschen aus.

mehr
Anzeige
Paolo’s Landhaus am Golfpark in Langenhagen

Die Lage des herrlich hergerichteten Fachwerkhauses ist idyllisch und kein Vergleich zum Lokal, das Inhaber Paolo Bragagna davor geführt hatte.

Restauranttests

Restauranttests

Unter dem Motto "Kostprobe" testen Gastronomie-Experten der HAZ Restaurants in Stadt und Region. Alle Tests der letzten Jahre haben wir für Sie in einem Schlemmer-Archiv mit rund 100 Restaurants zusammengestellt. mehr

Anzeige