Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Rotwein
Cuvée Storchenfärber
Cuvée Storchenfärber 2008

Die Schwaben gelten als Volk der Tüftler und Bastler. Was sich nicht auf den männlichen Teil beschränkt. Petra Bächner etwa ist eigentlich Mediendesignerin (und zweifache Mutter), aber seit einigen Jahren auch Winzerin. Am Fuß der Schwäbischen Alb erzeugt die 42-Jährige eigene und Weine.

mehr
Ramsthaler Schwarzriesling
Ramsthaler Schwarzriesling 2008

Beim Stichwort Weinfranken denken die meisten Weinfreunde an Mainfranken.Vom Alenzau im Westen bis Zeil im Osten liegen die meisten bekannten Weinorte mehr oder minder nahe am Main. Aber der Weinbau beginnt in Franken viel nördlicher als viele ahnen. Auch das fränkische Saaletal bietet attraktive Hang- bis Steillagen.

mehr
Acolon Spätlese
Acolon Spätlese 2004

Der Name Drautz hat in Heilbronn einen guten Klang. Immerhin wurde schon 1496 dem Weingärtner Jodokus Drautz das Recht zugesprochen, mit einem Wappen zu siegeln. Die Drautzens waren offenbar fruchtbar und mehrten sich.

mehr
Pinotimes Pinot Noir

Das nennt man Hand-in-Hand-Arbeit. Zwei junge Winzer machen einen Wein. Genau genommen zwei Weine: Pinot Blanc 2008 und Pinot Noir 2007, also Weißburgunder und Spätburgunder.

mehr
Spätburgunder

Ein Vorfahr machte sich einen Namen mit Lochkarten, die aktuellen Namensträger erobern die Weinkarten. Herman Hollerith, der Sohn deutscher Einwanderer aus der Pfalz, erfand in Amerika vor mehr als 100 Jahren sein Hollerith-Lochkartenverfahren, das ihm Karriere und Geld brachte.

mehr
St. Laurent

Wenn ein Weingut stolze 30 Rebsorten im Programm hat, dann gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder kann man sich dort nicht entscheiden oder die Winzer sind extrem neugierig und experimentierfreudig. Die Familie Anselmann im Pfälzer Edesheim gehört zu den umtriebigen Weinmachern, die noch ein bisschen mehr machen als viele Kollegen.

mehr
Blanc de Noir Beerenauslese

Man muss sich schon etwas einfallen lassen, wenn man als Winzer in der Konkurrenz bestehen will. Guten Wein machen andere nämlich auch (wenn auch nicht alle).

mehr
Schloss Proschwitz Frühburgunder

Was hat die Wende dem Weinfreund gebracht? Die nähere Bekanntschaft mit Weinen, die man selbst als devisenbringender Tourist meist nur vom Hörensagen kannte.

mehr
Goldberg Cuvée „M“ Melchisedec

Beim Stichwort Schwaben werden viele Weinfreunde sparsam mit ihrer Begeisterung. Sie denken an hoffentlich süffige, aber kaum substanzreiche Weiße und an Rote, die nicht nur farblich blass sind: Trollinger und Lemberger vorzugsweise.

mehr
Probierpaket Amsterdam I

Wenn ein badisches Weingut ein Probierpaket „Amsterdam“ nennt, dann muss etwas passiert sein. In diesem Fall das 9. Niederländische Wine & Food Festival. Und dort die europaweit größte und wichtigste Rosé-Weinverkostung.

mehr
Nacker Spätburgunder Trocken

Sehr viel südlicher als am Hochrhein kann man in Deutschland kaum sein. Gleich hinter Hochstetten beginnt die Schweiz, den Rheinfall von Schaffhausen kann man (fast) hören, und Zürich liegt geringfügig näher als der Bodensee.

mehr
Hannoverscher Rotspon

Wer sagt denn, dass Marketing eine Erfindung unserer Tage ist. Man braucht nicht nur ein gutes Produkt, sondern auch eine gute Geschichte.

mehr
1 3

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im 11A

Das 11A am Küchengartenplatz in Linden kombiniert moderne Hausmannskost und Feinschmeckerküche. 

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.