Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Französische Weine
Sauvignon

Die Herkunft ist zwar ungewiss, doch die Heimat war lange Zeit unbestritten: Sauvignon Blanc und Frankreich gehörten zusammen. Aber längst gibt es köstliche Sauvignon-Blanc-Weine aus der Neuen Welt (Neuseeland!), aber auch aus Norditalien und Österreich. Man findet die Rebsorte mehr (Osteuropa) oder weniger (Spanien) in ganz Europa, selbst deutsche Weinberge eroberte sie – allerdings sehr mühsam.

mehr
Domaines des Persenades

Was fällt einem als Erstes ein, wenn man das Stichwort Gascogne hört? Aus dieser Region Südwestfrankreichs kommen französische Symbole der Güteklasse A: der Armagnac und d’Artagnan, der verwegene Jüngste der literarisch berühmt gewordenen Musketiere.

mehr
Alliance: Viognier

Wenn es um V wie Viognier geht, dann gleicht der Siegeszug dieser Rebsorte der Eroberung einer - allerdings sehr luxuriösen - Nische.

mehr
Château Capitoul Lavandine Rouge

Als „vin de soif“ stuft Monsieur Charles Mock vom Château Capitoul die Weine ein, die er unter dem Stichwort Lavandine in den Farben Weiß, Rosa und Rot anbietet. Aber wie übersetzt man das angemessen?

mehr
Château Vieux Cardinal Lafaurie Lalande de Pomerol

Wo Superlative die Regel werden, fällt es schwer, noch herauszuragen. Aber dass der Bordeaux-Jahrgang 2005 nach all den guten und sehr guten und exzeptionellen Jahrgängen der letzten Zeit etwas Besonderes ist, das war spätestens dann unübersehbar, als die Preise für die Spitzen-Châteaux explodierten.

mehr
Domaine La Colombette: Plume Grenache Rosé

Vielleicht sollte man einen Sommerwein einfach nicht im kühlen Frühling trinken. Als ich Ende April zum ersten Mal die „Plume“-Weine von der südfranzösischen Domaine la Colombette versuchte, empfand ich diese „feder“-leichten Weine doch zu leichtgewichtig, um auch beim zweiten oder dritten Schluck noch zu interessieren.

mehr
Rouge Saumur Promenade de la Loire

Zu den beliebten Trugschlüssen gehört die Ansicht, im Sommer werde vorzugsweise Weißwein getrunken. Und wenn Rotwein, dann allenfalls ein errötender Rosé, weil der erfrischender und leichter als ein Rotwein sei. Was zumindest, wenn es nur um das Stichwort Alkohol geht, ein Irrtum sein kann, der Kopfweh macht.

mehr
Champagne Billecart-Salmon Brut Rosé

Natürlich gibt es auch auf dem Weinmarkt Moden. Manches ist noch in Mode (Prosecco, Pinot Grigio), anderes längst aus der Mode (Muscadet, Edelzwicker oder Beaujolais Primeur).

mehr
Le Pas de la Beaume

Es wird kälter draußen. Das meinen wir zunächst nur meterologisch. Da sehnt sich mancher nach ein bisschen innerer Wärme - wir sprechen ganz naiv von einem schönen Schluck Rotwein.

mehr
Larmandier-Bernier Tradition brut 1er Cru

Das Jahr 2009, sagt unsere Kanzlerin, wird ein Jahr der schlechten Nachrichten. Oder auch nicht. In solchen Zeiten muss man auf höchstem Niveau gegen böse Ahnungen antrinken.

mehr
Primum

Jeder will der Erste sein, aber nicht immer gibt es Zielfotos, die darüber entscheiden, wer oder was vorne ist. Nehmen wir den PRIMUM von der Winzergenossenschaft in Peyiéres. Der wird als Grand Vin de Bordeaux angeboten, doch dieser Titel ist nicht viel mehr als eine Absichtserklärung.

mehr
Les Hauts de la Borie Blanche
Gänsebraten mit Rotkohl

In diesen Zeiten der Krise mag so manchem Kleinanleger Georg Büchners Slogan einfallen: Friede den Hütten, Krieg den Palästen. Lassen wir die Bankpaläste mal außer Acht und konzentrieren wir uns auf eine (Stein-)Hütte: La Borie. Um genau zu sein: um eine Borie Blanche.

mehr
1 3

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im Burgernah

Im Restaurant "Burgernah" gibt es vegane Burger. Es ist das erste Restaurant Hannovers dieser Art. 

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.