21°/ 11° Regen

Navigation:
Weine aus dem Rest der Welt
Pirathon Shiraz
Pirathon Shiraz aus Australien

Man muss nicht alles glauben, was auf Weinetiketten zu lesen ist, selbst wenn es ums Kleingedruckte auf der Rückseite geht. Dort jedenfalls ist zu lesen, dass Pirathon ein altes Wort für Gipfel oder Höhepunkt sei.

mehr
Adank
Adank 2009

Die Schweizer wissen, was gut und teuer ist. Weshalb sie ihre besten Weine am liebsten selbst trinken und so dazu beitragen, dass Helvetiens Weinkultur ein Schweizer Trankgeheimnis bleibt.

mehr
Nomis
Nomis 2007

In Zeiten der Krise ist nicht nur der Rat gefragt, sondern auch die Tat. Also helfen wir Weinfreunde unseren griechischen EU-Partnern, indem wir ihnen unsere Euros geben, aber dafür eine ordentliche Gegenleistung erhalten. Nämlich 13 Prozent (Alkohol).

mehr
Prince Stirbey: Feteasca Negra
Prince Stirbey Feteasca Negra 2006

Rumänischer Wein hat keinen guten Ruf. Dabei kann man aus der Mädchentraube und der Cadarca durchaus trinkbare Weine machen.

mehr
Tandem Syrah

Wie kommt ein Wein zum Namen Tandem (samt Zeichnung des Gefährts auf dem Etikett)? Manchmal hilft einem der Zufall aufs sprichwörtliche Fahrrad.

mehr
Moxie NV Sparkling Shiraz

Treue Anhänger dieser Kolumne wissen, dass wir im Auftrag unserer Leser weder Mühe noch Risiko scheuen.

mehr
Meslier Sparkling brut

Treue Leser dieser Kolumne wissen, dass wir ein offenes Herz und einen unvoreingenommenen Gaumen für Rebsortenraritäten haben. Aber auch wenn es Charme hat, nicht Everybody's Darling zu sein, schadet es nicht, wenn ein Name von Gewicht sich für eine gute Sache einsetzt. Dann wachsen die Chancen, beachtet zu werden.

mehr
Barletta Shiraz „Organic“

Manchmal muss man schon etwas genauer hinsehen. Auf dem Etikett dieser Rotweinflasche aus Australien fällt zunächst der Name Barletta auf – und das nicht unangenehm, denn die Brüder Ben und Mario Barletta stecken unter anderem hinter der Firma ADW (Australian Domaine Wines), die mit ihren „Alliance“-Weinen viel Erfolg hatten.

mehr
Tselepos Mantinia Moschofilero

Gewiss wird der griechische Wein auch bei uns besungen, aber da hat nicht nur Udo Jürgens keine Weinexpertise im Sinn, sondern einen Gemütszustand. Dabei gäbe es genug Anlass, auch mal Hymnen (oder doch zumindest fröhlichere Lieder) auf Wein aus Griechenland anzustimmen.

mehr
L'Amour Toujours

Die „Allée bleue“ kann in die Irre führen. Diese blaue Allee liegt nicht in Frankreich, verdankt ihren Namen auch nicht einem Drittel der Trikolore, sondern den Eukalyptusbäumen, die die Einfahrt zum Weingut begrenzen.

mehr
The Beach House

Es ist schon komisch, dass die Menschen beim Stichwort Strand immer an den Sommer denken, dabei ist der Sand am Meer auch da, wenn es winterlich stürmt (hinterher nicht immer und überall).

mehr
Penfolds Thomas Hyland Shiraz

Manchmal ist eine Weinbaugeschichte auch eine Familiengeschichte. Für uns Mitteleuropäer sind rund 170 Jahre kein Alter, aber für die Neue Welt ist das schon eine halbe Epoche.

mehr
1 2 3
Anzeige
Paolo’s Landhaus am Golfpark in Langenhagen

Die Lage des herrlich hergerichteten Fachwerkhauses ist idyllisch und kein Vergleich zum Lokal, das Inhaber Paolo Bragagna davor geführt hatte.

Restauranttests

Restauranttests

Unter dem Motto "Kostprobe" testen Gastronomie-Experten der HAZ Restaurants in Stadt und Region. Alle Tests der letzten Jahre haben wir für Sie in einem Schlemmer-Archiv mit rund 100 Restaurants zusammengestellt. mehr

Anzeige