Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Rainer Lensing

Mein Wein Rainer Lensing

Als Norddeutscher bin ich ja eher mit Bier aufgewachsen…In die Geheimnisse der Weinwelt hat mich aber später ein guter Freund eingeweiht, der an der Nahe lebt und im Nebenerwerb als Winzer arbeitete.

Meinen Weinkeller bestücke ich heute mithilfe von drei, vier Händlern am liebsten mit trockenen Weinen. Das erhält den klaren Kopf! Gästen, die es weniger trocken mögen, empfehle ich eine trockene Auslese, die geschmacklich süßer daherkommt. Persönlich bevorzuge ich Grauburgunder aus Baden oder im Sommer auch mal einen Veltliner.

Gar nicht verstehen kann ich allerdings Leute, die sagen, dass man deutschen Rotwein nicht trinken kann. Schließlich lässt sich beim Roten wunderbar plaudern und in die Zukunft schauen…Meine Favoriten sind der Trollinger aus dem Remstal und ein Schwarzriesling, aber auch italienische Weine vom Vesuv wie der Lacryma Christi schmecken hervorragend – und natürlich aus Bordeaux. Den Rotwein verschenke ich mit Vorliebe, auch jetzt zu Weihnachten.

Rainer Lensing,
Chef der CDU-Ratsfraktion in Hannover

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eine Frage des Stils
Immer Durchblick: Gute Weingläser sind möglichst klar und dünn.

Wenn Flöten flöten gehen und Kelche geleert werden, kommt es nicht nur auf die Form an.

mehr
Mehr aus Weinseminar

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im Café und Restaurant Emma

Ingo Welt kochte früher im Le Monde, jetzt bewirtet er die Gäste im Langenhagener Café Emma.

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.