Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Weinweise

Gut zu wissen Weinweise

Das sollten Sie wissen...

Sektkühler sehen zwar dekorativ aus, ob und wie sie funktionieren, hängt aber sehr davon ab, womit man sie füllt. Blanke Eiswürfel jedenfalls geben ihre Kälte nur sehr zögernd an die Sektflasche ab. Es hilft, wenn man Wasser dazugibt. Und es hilft noch mehr, wenn man Salz dazukippt. Warum? Je salziger das Wasser, desto kälter kann es werden, ehe es friert.

Dass wir Deutschen die höchste Sektsteuer in der EU zahlen, könnte einem so sauer aufstoßen wie Billigschaumwein. Trösten wir uns damit, dass die rund 460 Millionen Euro jährlich im Staatssäckel belebend wirken.

Was beim Sekt als „trocken“ gilt, verlangt schon einen sehr trockenen Humor. Während ein Stillwein mit maximal neun Gramm Restzucker noch als trocken durchgeht (obwohl das sehr viel ist, wenn der Säureanteil nicht mithält), enthält trockener Sekt zwischen 17 und 35 Gramm Restzucker. Danach kommt halbtrockener Sekt, den man aber auch mit dem Dessertlöffel zu sich nehmen könnte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eine Frage des Stils
Immer Durchblick: Gute Weingläser sind möglichst klar und dünn.

Wenn Flöten flöten gehen und Kelche geleert werden, kommt es nicht nur auf die Form an.

mehr
Mehr aus Weinseminar

Lust auf ein gutes Restaurant in Ihrer Nähe, aber noch keine Idee welches es sein soll? Lassen Sie sich inspirieren: Hier finden Sie die HAZ-Restauranttests übersichtlich auf einer Karte.

Kostprobe im Jo's Food & Craft

Nicht nur die tollen Burger, Rippchen und Salate sind Gründe im Jo's Food & Craft einzukehren, meint HAZ-Feinschmecker Hannes Finkbeiner. Eine exzellente Auswahl an Craft-Bieren und selbst gemachten Limonaden rundet das Angebot weiter ab.

Eine Auswahl der schönsten Biergärten in der Region Hannover – mit Foto, Öffnungszeiten und Preisen.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.