Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Gewächshaus Marke Eigenbau
Selbst gebaut und langlebig: Aus alten Fenstern – zum Beispiel aus einem Fachwerkhaus – lässt sich ein stabiles Gewächshaus zimmern. Bereits im Februar können dort die ersten Pflanzen gezogen werden.

Sie sind nützlich und dekorativ zugleich: Gewächshäuser. Mit etwas handwerklichem Geschick können sich Gärtner aus alten und ausgebauten Fenstern ein ganz individuelles Glashaus bauen.

mehr
Bepflanzungsideen sammeln
Es grünt so grün - aber nur, wer jetzt schon mit der Gartenplanung beginnt.

Blumen, Gemüse, Beeren. Schön grün soll der Garten im Frühjahr und Sommer werden. Doch was soll wo wachsen? Bevor die Traumbepflanzung in einen Plan mündet, müssen Ideen gesammelt werden. Teil 2 unserer Garten-Plan-Serie.

mehr
Der Weg zum grünen Paradies
Steht der Busch dort richtig? Es klingt banal, aber wer einen Garten umgestalten möchte, sollte ihn zunächst gründlich inspizieren, den Grundriss einmal aufzeichnen.

Die Natur liegt noch im Winterschlaf – nun ist die beste Zeit für Pflanzenfreunde, um Pläne für die Gestaltung ihres Gartens zu schmieden. Wie das gelingen kann, zeigt Teil 1 unserer Garten-Plan-Serie.

mehr
Beeren in der kalten Jahreszeit
Foto: Der Ilex ist auch als Stechpalme bekannt – er ist sehr pflegeleicht.

Sanddorn, Hagebutten und Stechpalmen sind mit ihren bunten Beeren ein Hingucker im Garten – und einige von ihnen bieten sogar Nahrung für Vögel in der kalten Jahreszeit. Hier eine Pflanzenauswahl ...

mehr
Gartenbeleuchtung
Foto: Wer die Gartensaison bis in den Winter verlängert, freut sich über dekorative Beleuchtung.

Geschickt platzierte Leuchten können den Garten auch im Winter gut in Szene setzen – doch Helligkeit an der falschen Stelle schädigt Insekten.

mehr
Was Mulch kann
Schutz für die Pflanzen: Stroh eignet sich gut zum Mulchen von Erdbeeren.

Gehäckselte Baumrinde, Herbstlaub, Stroh oder Rasenschnitt: Mulch ist ein Schutz für die Pflanzen – vor Frost oder Austrocknung.

mehr
Retro-Charme fürs Wohnzimmer
Foto: Retro-Charme für die Fensterbank: Kakteen sind schlichte wie schöne Dekorationen für Regale und Fensterbänke.

Er steht in Szene-Cafés und sogar Menschen, die eigentlich kein Händchen für Pflanzen haben, kaufen einen. Doch was ist dran an der genügsamen Pflanze mit den Stacheln?

mehr
Vogelfutter
Das Auge pickt mit: Futterstellen im Garten lassen sich auch originell dekorieren.

Apfel, Nuss und Mandelkern: Vogelfutter lässt sich leicht selbst herstellen und als Baumdekoration verwenden. Naturschützer raten aber, die Mahlzeiten maßvoll zu verteilen.

mehr

Was sollten Sie jetzt im Garten tun? Was macht in diesem Monat besonders Spaß? Und was sollten Sie jetzt nicht vergessen? Tipps für Garten und Balkon jeden Monat neu.

Wie kann ich meinen Garten winterfest machen? Und was muss man beim Rosenschnitt beachten? Zum Thema Grün gibt es unzählige Fragen. Ab sofort können Sie uns Ihre Fragen rund um das Thema Garten und Balkon schicken. Die HAZ-Redaktion wird sie ausgewählten Experten stellen. Eine Auswahl der Antworten veröffentlichen wir regelmäßig auf Ihrer Ratgeberseite „Im Grünen“. Natürlich ist dieser Service für Sie kostenlos.

Das lässt sich jetzt ziehen

Radieschen, Zucchini und Salat – das lässt sich jetzt schon für den Garten ziehen.

Informieren Sie sich über neue medizinische Studien und lesen Tipps, wie Sie mit wenig Aufwand gesund leben.