Volltextsuche über das Angebot:

5°/ 2° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Aktuelles
Kosmetik
Der richtige Rouge-Ton lässt das Gesicht natürlich frisch erscheinen. Dabei sollte der Farbton immer zum Hauttyp passen.

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Auswahl der passenden Rouge-Farbe kommt es vor allem auf den Hauttyp an. Wer nichts verkehrt machen möchte, greift am besten zu einem Apricot-Ton.

mehr
Mode
Männer mit schmalen Schultern sollten zu Sakkos mit einer ausgearbeiteten Schulterpartie greifen. Hier ein Beispiel von Eduard Dressler (469 Euro).

Blazer sind für viele die Standardkleidung im Beruf, auch in der Freizeit passen sie. Das kommt nicht von ungefähr: Eigentlich stehen die Jacken jedem, denn sie schmeicheln der Figur.

mehr
Mode
Der dunkle Anzug ist ein Muss im Kleiderschrank der Männer. Die Modemarke Canali interpretiert ihn auf der Milan Fashion Week neu.

London, Mailand, Paris: Im Januar zeigen Europas Topdesigner ihre neuen Entwürfe für den Mann. Bislang standen solche Shows immer im Schatten derer für die Frau.

mehr
Mode
Die deutsche Designerin Iris von Arnim feiert am 25. Januar 2015 ihren 70. Geburtstag.

Sie ist eine echte Selfmade-Frau: Die Designerin Iris von Arnim hat sich ihren Erfolg allein "erstrickt". Vor 35 Jahren gründete sie ihr eigenes Unternehmen. Heute wird sie über Deutschlands Grenzen hinaus als "Cashmere-Queen" gerühmt.

mehr
Mode
Es sei denn, es handelt sich um so ein Exemplar: Der Auftritt dieses überdimensioniertes Pudels mit Anna Ermakowa darf als einer der Höhepunkte der Modewoche gelten.

Geht es gen Himmel oder eher gen Hölle: In welche Richtung entwickelt sich die Berliner Fashion Week? Hier ein Rückblick, aufgeteilt nach Tops und Flops. Berliner Modewoche (19. bis 23. Januar) war auf Wackelkurs, sie musste zwei Absagen verkraften.

mehr
Mode
Dorothee Schumacher zeigte von den 1970er-Jahren inspirierte Mode. Oft zu sehen war die Farbe Weinrot.

Die Berliner Modewoche dreht auf: Zahlreichen Designer präsentieren ihre Kollektionen, darunter Dorothee Schumacher, Kaviar Gauche und Guido Maria Kretschmer. Berliner Fashion Week (19. bis 23. Januar) besucht.

mehr
Mode
War der absolute Hingucker bei der Schau von Riani: Anna Ermakowa, die 14-jährige Tochter von Boris Becker.

Die Hauptstadt im Modefieber: Bei der Berlin Fashion Week kann das Publikum zwischen Salon und Club pendeln. Die Stars treffen sich aber im Zelt der Modewoche. Eine 14-Jährige wird bejubelt.

mehr
Mode
Der «Internationale Jogginghosentag» wurde 2010 von vier jungen Männern aus Graz ins Leben gerufen.

Wer es gern bequem hat, mag die Jogginghose. Irritierend nur, dass das gemütliche Beinkleid mittlerweile auch in der Mode-Welt seine Nische gefunden hat. Wer trägt also wann und warum Jogginghose? Eine Typologie zum "Internationalen Jogginghosentag".

mehr
Kosmetik
Wind und Wetter machen dem Haar im Winter zu schaffen - es braucht eine Extraportion Pflege.

Im Winter machen Haare ganz schön was mit: Schnee, Wind, Minusgrade und trockene Luft in beheizten Räumen greifen sie an. Der Friseurmeister Jens Dagné gibt Tipps für die richtige Winterpflege.

mehr
Mode
War bereits in den 60ern ein Modehit: Die Mantelform dieses Winters ist der weite Egg-Shape, hier von Cinque (ca. 350 Euro).

In den Swinging Sixties nahmen Menschen sich viele Freiheiten heraus - Männer trugen lange Haare und die Mädchen die Röcke geradezu skandalös kurz. Die wilde Frauenmode kommt nun wieder.

mehr
Mode
Rihanna und Kate Moss - diese Namen stehen auf der Kundenliste der britischen Designerin Charlotte Ronson. In Berlin ließen sich die Stars aber nicht blicken.

Blogger aufgepasst: Es ist Fashion Week. In Berlin hat das große Schaulaufen begonnen. Julia Schäffner (20) und Sabrina Sturm (25) sehen fast aus wie das doppelte Lottchen.

mehr
Mode
Welche Schuhe soll ich nur anziehen? Mit der Kleiderfrage tun sich Frauen vor einem ersten Date oft schwer.

Würzburg (dpa/tmn) - Dem ersten Date gehen zwei schwierige Fragen voraus: Was ziehe ich an? Und: Wie wirke ich darin auf das Gegenüber? Denn das Outfit spiegelt den Menschen wider.

mehr
Anzeige
Anzeige