Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aktuelles
Mode
Männern im Outdoor-Look machen 2017 nichts falsch, wie hier von Prada.

Eine Wiederauflage der 80er-Jahre, Statement-T-Shirts und Outdoor-Look: Das Modejahr 2017 bringt sehr plakative Themen auf die Straße.

mehr
Mode
Männer und Frauen auf einem Laufsteg: Auch Gucci wagt das.

Gucci, Bottega Veneta, Kenzo, Calvin Klein: Immer mehr Labels zeigen 2017 ihre Männer- und Damenmode zusammen. Das System "Fashion Show" ist im Umbruch.

mehr
Mode
Typischer Grunge-Look: Ein Nirvana-Fan in Jeans, mit Flanellhemd und Lederjacke.

Grunge, was war das noch mal? Alte Flanellhemden, zerrissene Jeans, kurz: Der Look von Kurt Cobain, 90er-Jahre-Ikone und tragische Symbolfigur der Musikszene. Nun erlebt der Stil ein Comeback - mit einigen Veränderungen.

mehr
Buntes
Der musikalische Trend 2017 ist Rap. Ein Vertreter des Genre ist Kollegah.

Setzen sich Selfie-Drohnen durch? Wird Hamburg mit seiner neuen Elbphilharmonie zum Top-Reiseziel? Und wird Indoor-Skydiving zum Trend-Sport? Ein Lexikon der nahen Zukunft: Was in diesem Jahr angesagt werden könnte - von A bis Z.

mehr
Mode
Wer 2017 nach wie vor ein Snapback trägt, verpasst den neuen Trend.

Hauptsache sportlich - das ist das Motto des neuen Modejahres. Dabei kommt es vor allem auf die richtige Kopfbedeckung an. Was Stilbewusste wissen sollten: Snapbacks werden nun von Dad Caps abgelöst.

mehr
Tourismus
Es müssen nicht unbedingt die alten zwei Meter langen Schneeschuhe mit Holzring sein. Wer sich moderne Exemplare besorgen möchte, sollte lieber eine Größe kleiner wählen. Foto: Jörg Michel

Auch auf beschneiten Wegen lässt es sich gut wandern. Voraussetzung sind gute Schneeschuhe. Da es sie nur in drei Größen gibt, müssen bei ihrer Auswahl einige Details beachtet werden.

mehr
Mode
Die Haut von Männern bleibt meist länger straff als die Haut von Frauen.

Viele Frauen haben das Gefühl, dass sie schon früh ihre ersten Falten bekommen. Jetzt gibt es dafür den Beweis: Die Haut von Frauen lässt eher nach als die von Männern.

mehr
Mode
Handelt es sich um kleine farbliche Veränderungen, kann man auch selbst Hand anlegen. Bei Blondierungen sollte man den Friseur aufsuchen. Foto: Christin Klose

Es ist billiger, man muss nicht lange auf einen Termin warten, und die Anwendung erscheint so einfach: Es gibt eine breite Palette an Haarfärbemittel für zu Hause. Sogar Friseure sprechen sich nicht dagegen aus, raten aber zur eingeschränkten Verwendung.

mehr
Mode
Im Winter sollte man eher fetthaltigere Cremes verwenden, da diese einen besseren Schutz für die Haut bieten.

Im Winter sind die Temperaturen oft eisig. Damit wird das Wetter auch zur Gefahr für die Haut, da diese trocken und spröde werden kann. Deshalb lohnt es sich, eine schützende Creme zu verwenden. Allerdings eignen sich bei Kälte nur bestimmte Produkte.

mehr
Mode
Klasisch und zeitlos: Schauspieler Dan Stevens in einem dunkelgrauen Anzug.

Anzüge kommen bei Männern nie aus der Mode. Wichtig ist jedoch die Wahl der richtigen Farbe. Schwarz ist zwar ein Klassiker, sollte aber nur in wenigen Situationen getragen werden. Als Alternative bieten sich zwei zeitlose Varianten an.

mehr
Mode
Das Einstecktuch kann das i-Tüpfelchen eines Outfits sein - es sollte aber zum Hemd passen und nicht etwa zur Krawatte.

Bei Anzügen laufen Männer Gefahr, in ein modisches Fettnäpfchen zu treten. Experimentieren die Herren dann noch mit Accessoires, kann es schnell kritisch werden. Eine Etikette-Expertin erklärt, worauf es beim Einstecktuch und Co. ankommt.

mehr
Mode
Nicht nur Parfum, auch andere Körperpflegemittel können gut riechen.

Wer gut riechen will, kann auf Deo, Duschbad oder andere Düfte zurückgreifen. Wichtig ist dabei die richtige Dosierung.

mehr

Baden in Hannover & Region

Wir haben für Sie die schönsten Bäder und Wellness-Oasen zusammengestellt. Unsere interaktiven Karten bieten optimale Orientierung. mehr