Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 2° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Aktuelles
Mode
«Savage Beauty» ist bis zum 2. August geöffnet.

London ist im Mode-Fieber. Fünf Jahre nach dem Tod des britischen Designers Alexander McQueen bringt das Victoria & Albert Museum (V&A) die Retrospektive "Savage Beauty" in die Heimatstadt des Mode-Genies.

mehr
Mode
Der Strickpulli mit Schweden-Muster ist das Must-have für Skandinavien-Fans.

Die Vorfreude auf den Sommerurlaub in Skandinavien steigt: Da bietet es sich an, schon jetzt mit dem richtigen Strickmuster vorzulegen. Ein Pullover im Schweden-Muster - oder alternativ in den Farben Dänemarks, Norwegens oder Finnlands - ist das Must-have für strickbegeisterte Schweden-Fans, teilt die Initiative Handarbeit in Salach in Baden-Württemberg mit.

mehr
Mode
Geometrische Formen und Muster sind ein weiterer Trend, wie zum Beispiel Salvatore Ferragamo zeigte.

Auch wenn das Stilmagazin der "New York Times" die "Post-Trend-Ära" ausgerufen hat: Fashion-Trends gibt es noch. Die Schauen in Mailand und Paris, den wichtigsten Mode-Metropolen der Welt, haben es wieder bewiesen.

mehr
Mode
Alltagstauglich wird ein Lederrock in Kombination mit einer groben Strickjacke.

München (dpa/tmn) - Zu einem Lederrock in A-Form passen ein dickes Strickoberteil oder eine schicke, fast schon konservative Schluppenbluse. Janine Katharina Pötsch, Typberaterin aus München.

mehr
Mode
Vom Durcheinander in der Handtasche darf man sich nicht irritieren lassen. Es gibt Dinge, die findet man darin auf jeden Fall.

Was darf in der Handtasche nicht fehlen? Die Handcreme! Das zumindest findet mehr als jede zweite Frau (56 Prozent). Lippenstift und Deodorant rangieren auf Platz zwei der Must-haves in der Handtasche (je 39 Prozent).

mehr
Mode
Endlich raus aus den Stiefel. Es wird Zeit für Sneaker.

Tulpen statt Tannengrün, Sneakers statt Stiefel und Trail-Running statt Trimm-Rad: Der Frühling beginnt - und mit ihm die Mode der Saison. Nachhaltigkeit, Sportlichkeit, Technik und Digitalisierung sind bei Kleidung, Schuhen und Taschen große Themen.

mehr
Mode
Joop setzt für den kommenden Herbst und Winter auf Muster, Muster, Muster.

Prêt-à-Porter-Schauen (3. bis 11. März) für Herbst/Winter 2015/16. Das Frauenbild, das den Designern für die kommende kalte Saison vorschwebt, verschiebt das aktuelle nur ein wenig.

mehr
Mode
Lässig: Übergroße Karohemden im Männerstil hat auch Sheego derzeit im Programm (Bluse ca. 50 Euro).

Wer an eine Frau im Männerhemd denkt, dürfte die Vorstellung haben, wie sie darunter höchstens Unterwäsche trägt. Dieses sexy Bild wird häufig in der Werbung und in Filmen benutzt.

mehr
Mode
Schauspielerin Marie Bäumer trägt unter ihrer trasparenten Bluse ein Hemdchen.

Für mutige Frauen reicht unter einer transparenten Bluse einfach ein BH, meint Stylistin Dagmar Dobrofsky aus Berlin. Sexy und raffiniert ist ein schwarzer BH mit oder ohne Hemdchen unter einer weißen oder cremefarbenen Hemdbluse.

mehr
Mode
Das Highlight in Yamamotos Schau: dieser auffällige Entwurf mit silbernem, weit aufgespannten Rock.

Er hat sich wieder hochgerappelt. John Galliano, der "gefallene Engel" der Modewelt, ist mit seiner ersten Prêt-à-Porter-Kollektion für das Modehaus Maison Margiela auf die Pariser Laufstege zurückgekehrt.

mehr
Mode
Schauspielerin Blake Lively trug Marsala bereits im vergangenen Jahr bei den Filmfestspielen in Cannes.

Weinrot ist in der Mode derzeit beliebt. Im Winter wird es noch als kühler Farbton für Kleidung verwendet. Dazu passen gut schwarze und weiße Kleidungsstücke, erklärt die Stilberaterin Silke Gerloff aus Offenbach.

mehr
Mode
Designer Yoshiyuki Miyamae kombinierte einen Mix von Formen und Farben mit einer 3D-Technik in der Stoffverarbeitung.

Noch bleibt offen, ob Paris modisch im kommenden Herbst auf üppige Muster setzt oder auf klare Schlichtheit. Prêt-à-Porter-Schauen (3. bis 11. März) der Damenkollektionen für Herbst/Winter 2015/16 war beides auf den Laufstegen zu sehen.

mehr
Anzeige
Anzeige