22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Aktuelles
Mode
Die Bildkombo zeigt Midiröcke aus der Herbst/Winter 2013/2014-Kollektion von Perret Schaad, die auf auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin präsentiert wurden. Archivfotos: dpa

Feminin, brav und doch sexy: Midiröcke waren auf den Laufstegen für den kommenden Herbst ein modischer Renner - ob bei Céline, Balenciaga oder dem deutschen Modeduo Perret Schaad.

mehr
Mode
Dirndl sind freizügig geschnitten. Zu tief sollte der Einblick aber nicht sein, finden Traditionalisten.

Auf dem Münchner Oktoberfest wollen viele Besucher Dirndl und Lederhosen tragen - selbst, wenn sie nicht aus Bayern kommen. Um sich nicht auf den ersten Blick als ahnungsloser Volksfest-Tourist zu outen, sollten sie peinliche Fehler vermeiden.

mehr
Mode
Ein camelfarbener Wollmantel passt zu fast allem und sieht immer schick aus.

Hamburg (dpa/tmn) - Die Tage werden kürzer und so mancher sichtet breits die Winterkleidung in seinem Schrank. Fehlt noch ein wärmender Mantel für die kalten Tage? Modisch und praktisch zugleich sind camelfarbene Modelle.

mehr
Recht
Geben Verbraucher ihre Kleidung in der Reinigung ab, sollten sie alle bereits vorhandenen Schäden schriftlich vermerken.

Eingelaufene Hemden, verwaschene Blusen oder verschwundene Sakkos - nicht immer bekommt man seine Wäsche wohlbehalten aus der Reinigung zurück. Sind Kunden mit der Arbeit einer Reinigung unzufrieden, werfen sie einen kritischen Blick auf die Geschäftsbedingungen, empfiehlt die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern.

mehr
Mode
So hält ein kurzer Schal: Ein Ende wird durch ein Loch an der anderen Seite gesteckt.

Ein kurzer Schal hat einen Nachteil: Er kann nicht komplett um den Hals gewickelt werden und hält somit auch nicht. Da hilft nur selber stricken - und zwar einen Schal mit Loch.

mehr
Mode
Schiesser-Doppelripp galt lange als Liebestöter. Nun will der Hersteller es als Kultobjekt etablieren.

Nostalgie im Einkaufswagen: Im Zuge des Retro-Trends beleben Unternehmen eingestaubte Marken wie Bluna, Afri Cola oder das Yes-Törtchen wieder. Reanimieren lässt sich allerdings nicht alles.

mehr
Mode
Modemacher Dimitri gab bei der Fashion Week in Berlin bereits den Ton vor, als er seine Sommerkollektion 2014 vorstellte. Photo: Ole Spata

Viele Modegeschäfte locken derzeit mit großzügigen Rabatten. Schnäppchenjäger, die sich günstig für den nächsten Sommer einkleiden wollen, sollten jedoch auch den kommenden Trend im Blick haben.

mehr
Mode
Neon ist eine gute Farbe für Accessoires - selbst ein dünner Gürtel fällt hier auf, wie Marc Cains Kombination zeigt (Gürtel ca. 40 Euro).

Hamburg (dpa/tmn) - Fuchsiarosa, Kobaltblau, Flaschengrün und Maisgelb: Selten war die Mode so bunt wie in diesem Sommer. Doch die Menschen sind verschieden - Blonden stehen andere Farben als Brünetten.

mehr
Mode
Stylisch oder bar jeglicher Originalität? An roten Hosen scheiden sich in Großbritannien die Geister.

Vom stylischen i-Tüpfelchen zur verpönten Nullachtfünfzehn: Bei roten Hosen gehen die Meinungen in Großbritannien auseinander. Generell tun sich die britischen Herren mit legerer Mode eher schwer.

mehr
Mode
Museumsreif: Besondes schöne Knöpfe werden im privaten Knopfmuseum von Reingard Berger in Wismar gesammelt.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Alles andere als billiges Plastik: Knöpfe können kreative Hingucker sein. Daher ist es ratsam, sie von alten Kleidungsstücken abzuschneiden und sie bei Bedarf weiterzuverwenden.

mehr
Kosmetik
Bei der Mikrodermabrasion wird die obere Hautschicht mit kleinen Kristallen gepeelt.

Falten in der Bluse glättet das Bügeleisen. Geräte für die Haut versprechen eine ähnliche Wirkung: Aus Krähenfüßen werden straffe Hautpartien. Wenn die Kosmetikbranche einen großen Trend kennt, dann ist es Anti-Aging.

mehr
Mode
Beim Kauf von Schuhen legen Männer einer Umfrage zufolge mehr Wert auf Qualität als Frauen.

Beim Schuhkauf legen Männer besonderen Wert auf die Qualität des Produkts. Während Frauen aktuelle Modetrends wichtiger sind, achten die Herren vornehmlich auf die Marke und den Preis des Schuhs.

mehr
Anzeige
Anzeige