Volltextsuche über das Angebot:

9°/ 0° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Aktuelles
Mode
Frauen mit kräftigen Beinen sollten Schuhe mit einer tief ausgeschnittenen Front wählen, so dass Wade, Fessel und Spann sichtbar sind.

Es ist eine einfache Regel: Problemzonen werden betont statt kaschiert, wenn man sie in auffällige oder zu enge Kleidungsstücke hüllt. Aber wie lässt sich das mit der aktuellen Mode vereinbaren, die auf viel Hautenges setzt? Hier das Beispiel Bein.

mehr
Mode
Als was gehst du? Nach Ansicht von Psychologe Ralf Schmiel spiegeln Kostüme den Charakter ihres Trägers.

An Karneval in sexy Polizei-Uniform, im Alltag ein Spießer: Wer bislang im Narrenkostüm seine Identität vertuschen wollte, hat Pech gehabt. Ein Psychologe erklärt, was das Kostüm über den Träger sagt.

mehr
Mode
Auch weiterhin angesagt bleiben Keilabsätze aus geflochtenen Materialien. Foto: Christoph Schmidt

Hell und lässig, dazu Kunststoff und Metallfarben - die deutsche Schuhindustrie und der Handel setzen auch im Frühjahr auf leichte und vor allem bequeme Modelle.

mehr
Mode
Auch bei der Bambi-Verleihung im November 2014 war das Make-up von Uma Thurman nicht allzu auffällig.

Weniger ist mehr - das ist das Motto beim Nude-Look. Auch Filmstar Uma Thurman setzte bei ihren jüngsten Auftritten auf ein reduziertes und natürlich wirkendes Make-Up.

mehr
Kosmetik
Kosmetik aus natürlichen Substanzen findet im Handel immer mehr Abnehmer. Auch viele Discounter führen inzwischen entsprechende Produkte.

Anti-Aging-Creme, Wimpern-Formgel und Haarfärbemittel: Das Angebot der Naturkosmetik-Hersteller ist inzwischen ebenso groß wie das der klassischen Kosmetikindustrie.

mehr
Mode
Nur einen Ton für die Garderobe zu wählen, schmeichelt der Figur.

Die Winterpfunde nerven. Wer sich nicht auf Radikal-Diät setzen will, kann auch mit Modetricks die paar Kilogramm zu viel auf der Waage kaschieren. Wie? Das verrät die Typberaterin Janine Katharina Pötsch aus München.

mehr
Mode
Wer das Rouge geschickt auf den Wangen verteilt, verleiht seinem Gesicht mehr Konturen.

Berlin (dpa/tmn) - Pausbäckchen sind süß - wenn man sieben Jahre alt ist. Erwachsene Frauen würden sie lieber früher als später loswerden. Ein paar Schminktipps schaffen Abhilfe.

mehr
Mode
Ein gut geschminktes Gesicht erhöht den Spaßfaktor an Karneval - aber nur solange man die Schminke auch verträgt.

Meist leiden Karnevalisten nach der großen Feier ohnehin schon - unter dem Kater. Haben sie die falsche Schminke benutzt, kommen womöglich noch Juckreiz und rote Haut hinzu.

mehr
Mode
Uhren mit Chronographen bleiben im Trend. Hier ein Beispiel von Swatch (125 Euro).

In München präsentieren jedes Jahr im Februar die Schmuckdesigner ihre neuen Kollektionen auf der Messe Inhorgenta. Hier zeigt sich, was 2015 am Ohr, am Arm und am Finger getragen wird.

mehr
Buntes
Füße hochlegen und Film an: Wer keine Lust auf das närrische Treiben hat, kann es sich auf der heimischen Couch gemütlich machen.

Mainz (dpa) - Kostüme, Kamelle und Kalauer: Die fünfte Jahreszeit spaltet die Gesellschaft in Herzblutnarren und Fastnachtsmuffel. Für letztere gibt es Rückzugsorte.

mehr
Mode
Intensive Farben, aber oft in Kombination mit Grau, wie bei Haglöfs zu sehen: Das einst grelle Farbenbild auf den Skipisten verändert sich, es wird dezenter.

München (dpa/tmn) - Weniger grell, dafür alltagstauglicher: Die aktuelle Skimode soll nicht nur auf der Piste zum Einsatz kommen. Auf der Sportartikelmesse Ispo stellen Hersteller die Trends für den kommenden Winter vor.

mehr
Mode
Schnee und Feuchtigkeit setzen ihnen zu: Schuhe machen im Winter viel mit, sie brauchen daher etwas Pflege.

Kälte und Feuchtigkeit setzen Schuhen im Winter zu. Umso wichtiger ist, dass sie die richtige Pflege bekommen. Sonst leidet ihre Qualität nachhaltig unter den Folgen.

mehr
Anzeige
Anzeige