22°/ 12° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Aktuelles
Mode
Blaue Strümpfe zum schwarzen Anzug? Das geht laut Modeberater Andreas Rose gar nicht.

Sie scheinen unwichtig für das perfekte Outfit, sind es jedoch ganz und gar nicht: Bei der Auswahl von Socken sollten Männer einige Tipps beachten. Das Outfit mag perfekt abgestimmt sein - passen die Socken nicht dazu, ist alles nichts.

mehr
Kosmetik
Concealer decken Makel ab, hellen einzelne Partien auf und lassen dunkle Augenränder verschwinden.

Ihr neuer Name klingt nach High-Tech: Was einst als Grundierung und Abdeckstift galt, heißt heute Primer und Concealer. Die Produkte können um einiges mehr: Sie legen nicht nur die Grundlage für das Make-up, sondern kaschieren Falten.

mehr
Mode
Sind die neuen Schuhe aus hochwertigem Leder gearbeitet, können sie nachträglich noch etwas geweitet werden.

Bei der Anprobe haben sie noch gut gepasst, doch schon beim ersten Spaziergang fangen die neuen Schuhe an zu drücken. Wem es so ergeht, sollte seine Neuanschaffung zum Schuhmacher bringen.

mehr
Buntes
Für Coca-Cola wurden schon tausende kleine Flaschen mit 30 000 verschiedenen Vornamen auf dem Etikett beklebt und an die Besteller verschickt.

Immer mehr Unternehmen lassen ihre Produkte von Kunden gestalten. Ein Wörtchen mitreden können die Käufer etwa bei Schuhen, Müsli, Autos und Schokolade. Das hat auch für die Anbieter Vorteile.

mehr
Mode
So glänzt alles wieder: Farblose Schuhcreme pflegt Glattlederschuhe - und sie färbt nicht ab.

Ob Schuhe oder Taschen: Wer ein Kleidungsstück oder Accessoire aus Glattleder besitzt, sollte dessen Pflege nicht vernachlässigen. Ideal dafür ist farblose Schuhcreme.

mehr
Mode
Ungewönliche Blusenform: Lola Paltinger hat diese hochgeschlossene Spitzenbluse entworfen.

In ist, was schon lange da ist: Das ist das Motto bei der Trachtenmode für das Oktoberfest 2014. Traditionelle Muster und Farben, einfache Materialien und zünftige Motive sind wieder angesagt.

mehr
Freizeit
Dem neuen Kollegen die Hand schütteln? Etikette-Expertin Vogelsang meint: «Sobald jemand mit dem Namen vorgestellt wird, gebe ich die Hand.»

Ist das Händeschütteln aus der Mode gekommen? Mitnichten, sagt die Etikette-Expertin Imme Vogelsang. Man sollte aber wissen, in welchen Situationen es angebracht ist.

mehr
Mode
Wer seine Sonnenbräune noch etwas länger behalten möchte, sollte nur lauwarm duschen.

Wer seine Sommerbräune möglichst lange erhalten will, sollte viel cremen. Denn trockene Haut schuppt leicht, und die Bräune verschwindet folglich schneller wieder.

mehr
Mode
Schuhkäufer sollten auf den richtigen Zeitpunkt achten. Denn die Füße sollen auch noch nachmittags in die Schuhe passen, wenn sie bereits etwas dicker geworden sind. Foto: Matthias Balk

Wer schon kurz nach Ladenöffnung sein Traumpaar entdeckt, sollte nicht sofort zuschlagen. Selbst wenn die Schuhe jetzt bei einer Anprobe perfekt passen, können sie sich später noch als Fehlkauf entpuppen.

mehr
Mode
Die Augen sind das A und O beim Schminken fürs Büro. Frauen sollten dafür dezente Töne wählen.

Wie schminken, damit man im Büro schick und gepflegt wirkt, aber nicht übertrieben aufgedonnert? Stil-Expertin Lisa Zimmermann erklärt, worauf es ankommt. Dezent und auf keinen Fall übertrieben oder schrill sollte das Make-up während der Arbeitszeit sein.

mehr
Buntes
Marc Freukes hält brennendes Stroh in den Händen.

Das normale Leben hinter sich lassen, weg vom Alltagsstress, einfach raus in die Natur - und das auf Dauer: Die wenigsten wagen diesen radikalen Schritt. Marc Freukes hat es getan.

mehr
Mode
«Ist der Rock lang und weit, darf das Oberteil nicht auch noch ausladend sein», empfiehlt Modeberater Andreas Rose.

Will man einen Plisseerock tragen, ist das restliche Outfit wichtig: Mit einem auffälligen Oberteil und Sandalen wirkt der Rock sportlich und doch elegant. Plisseeröcke sind in Mode.

mehr
Anzeige
Anzeige