Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 10° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Mode
Große Cut-Outs an den Schultern - wie hier bei Comma zu sehen - sind derzeit auch eine beliebte Variante die Schultern in Szene zu setzen. (Bluse und Hose je ca. 80 Euro). Foto: Comma

Schulterfrei ist weniger heikel als ein Ultra-Minirock oder bauchfrei und kann daher auch zu seriösen Anlässen getragen werden. Trotzdem ist der Off-Shoulder-Trend nicht für jede Frau geeignet.

  • Kommentare
mehr
Mode
Für Skifahrer bricht die Sommerpause an. Ihre Funktionskleidung sollten sie davor lieber nicht mit Weichspülern waschen - aus gutem Grund.

Die Skisaison ist vorbei. Die Sportklamotten werden nun im hintersten Eck des Schrankes oder gar in Boxen verstaut - aber erst nach der letzten Wäsche. Hier ist wichtig, die empfindlichen High-Tech-Textilien nicht zu sehr zu beanspruchen.

  • Kommentare
mehr
Mode
Die richtige Kleidung auf dem Green darf auch farbenfroher sein. Mit einem sportlichen Polohemd sind die Herren in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Es bleibt ein recht spezieller Sport: Während Läufer sich häufig überwerfen, was sie eben finden, haben Golfer Regeln für ihre Outfits. Die werden zwar inzwischen vielerorts gelockert, aber von Kleidungsfreiheit ist man auf dem Grün noch weit entfernt.

  • Kommentare
mehr
Mode
Eine klassische schwarz-weiße Kombination präsentiert Chanel: Modeschöpferin Coco Chanel half einst dabei, Schwarz salonfähig zu machen (Jacke 4970 Euro, Rock 1890 Euro).

Dieser Trend dürfte vielen gelegen kommen: Denn etwas Schwarzes und etwas Weißes hat fast jeder im Kleiderschrank. Nun heißt es nur noch: richtig kombinieren! Schon ist das schwarz-weiße Sommeroutfit perfekt.

  • Kommentare
mehr
Mode
Faszinierender Edelstein: Rosenquarz gibt Modeschmuck einen natürlichen Akzent.

Schon in der Antike galt er als Stein der Liebe und des Herzens: Rosenquarz und andere Edelsteine werten vor allem filigrane Schmuckstücke auf - und lassen sie natürlich und feminin wirken.

  • Kommentare
mehr
Mode
Als Naomi Campbell für Miss Bikini's 2008 auf den Laufsteg ging, trug sie ein Outfit mit auffälliger Bauchtasche.

Bauchtaschen sind nicht nur praktisch, sondern können dem Outfit auch einen besonderen Schliff verpassen - vor allem wenn sie aus Krokoleder oder Samt gefertigt sind. Luxuslabels bringen das Accessoire wieder in Mode.

  • Kommentare
mehr
Mode
Knötchenbildung ist bei Strickware kein Zeichen für mangelnde Qualität. Bei reinem Kaschmir etwa tritt das sogenannte Pilling besonders häufig auf.

Wenn sich an einem neuen Oberteil nach kurzer Zeit Knötchen zeigen, ist das kein Zeichen für Minderwertigkeit. Denn auch edle Stoffe können dazu neigen. Die Finger lassen sollte man eher von Kleidungsstücken mit einem Sparschnitt.

  • Kommentare
mehr
Mode
Für die richtige Wahl des Lipliners ist der Teint entscheidend.

Dunkle Konturen und heller Lippenstift: Diese gewagte Schmink-Variation stammt aus den achtziger Jahren. Heutzutage ist sie Visagisten ein Graus. Denn Nude-Töne sind angesagt.

  • Kommentare
mehr
Mode
Für den großen Tag darf es richtig festlich sein - zum Beispiel mit diesem Kleid von Jasmine (Preis auf Anfrage). Foto: Jasmine

Der Abschlussball nach der Schulzeit oder dem Tanzkurs ist für viele junge Erwachsene der erste Anlass, sich richtig aufzubrezeln. Und wohl der wiederholte Anlass zur Frage: Was ziehe ich bloß an?

  • Kommentare
mehr
Mode
Eine bunte Farbe reicht. Zwei zu kombinieren, ist laut Modeexperten schwierig.

Die Modefarben in diesem Jahr sind Rosa, Hellblau, Grün und Gelb. Wer es knallig mag, sollte sich für ein Kleidungsstück entscheiden. Der Rest kann laut Modeexperten zurückhaltender sein.

  • Kommentare
mehr
Mode
Auf verspielte Details wie Fransen verzichten die Designer bei den aktuellen Veloursjacken, hier ein Modell von H&M (179 Euro). Foto: H&M

Veloursjacken für den Mann sind etwa aus Westernfilmen bekannt. Ohne modischen Firlefanz wie Fransen liegen sie jetzt im Trend.

  • Kommentare
mehr
Mode
Platz schaffen im Kleiderschrank: Aber wo können die dicken Winterklamotten am besten übersommern? Foto: Patrick Pleul

Spätestens Anfang April tauschen die meisten ihre Winterpullis und -jacken gegen leichte Frühlingsmode. Wo und wie die dicken Klamotten am besten übersommern, weiß eine Stilberaterin.

  • Kommentare
mehr

Baden in Hannover & Region

Wir haben für Sie die schönsten Bäder und Wellness-Oasen zusammengestellt. Unsere interaktiven Karten bieten optimale Orientierung. mehr

Anzeige