22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Aktuelles
Mode
Die Haare sollen natürlich fallen. Dafür dürfen Frauen bei den Nägeln etwas dicker auftragen.

Das Make-up soll so aussehen, als sei es gar nicht da. Auch auf dem Kopf soll es bloß nicht "dressed" zugehen. Diese Devisen geben Düsseldorfer Fachmessen für Kosmetik und Haare aus.

mehr
Buntes
Steffen Frys hat sich in seiner Abschlussarbeit mit dem Thema Minimalismus beschäftigt.

Minimalisten reduzieren ihren Besitz, um bewusst und selbstbestimmt zu leben. Sie gewinnen dadurch freie Gedanken und empfinden das als Luxus. Minimalisten sehen in ihrem Handeln auch eine umweltbewusstere Lebensweise.

mehr
Kosmetik
Nach Pfingstrose und Rose duftet das Frühlingsparfüm «Miss Dior Blooming Bouquet» von Dior (50 ml für 71,50 Euro).

Lebensfreude, Energie und Frische - das bringt der Frühling mit sich. Genauso wie ein Bouquet aus Düften. Parfümkreateure versuchen, diese einzufangen. Wie sehr Mode und Duft zusammenhängen, zeigt die aktuelle Frühlingssaison.

mehr
Mode
Model wird recycelbar: Designerin Ramona Huppert hat ein Abendkleid entworfen, das sich in einen bequemen Sessel umwandeln lässt.

Ein Sessel wird zum Abendkleid. Ein Tisch zum Herrenoberteil: Auch Mode lässt sich recyceln. Der Trend in der Branche der Kreativen geht zur "green fashion". "Green fashion" lautet das Trend-Thema in der Modewelt.

mehr
Mode
Kinder sollten am besten bunte Kleider tragen.

Schwarz ist schick - aber nicht für Kinder. Auch wenn die Eltern dunkle Kleidung bevorzugen, sollte der Nachwuchs möglichst farbenfroh gekleidet sein. Mode für die Kleinen sollte in erster Linie praktisch und robust sein.

mehr
Gesellschaft
In dem Laden Weederbruuk in Bremen finden Möbelkäufer gebrauchte Lieblingsstücke.

Sie hauchen leerstehenden Gebäuden Leben ein und probieren ein Geschäftsmodell aus. Junge Kreative in Bremen finden über die Zwischenzeitzentrale günstige Räume - für eine begrenzte Zeit.

mehr
Buntes
Saskia Raer ist ein Verkleidungsfan. Sie hat sich in Madoka Magica verwandelt.

Direkt aus dem Fernseher gehüpft? Wer Cosplayern begegnet, schaut oft zweimal hin. Die Verkleidungsfans kopieren Figuren aus der Medienwelt und schneidern die Kostüme dafür meist selbst.

mehr
Mode
Ausgefallen: Damenhandtaschen mit Fransen sind in.

Vertrautes neu interpretiert, dazu meist dunkle Farben: Die Taschenmode in der Herbst-/Wintersaison 2014 will für jeden etwas bieten. Sogar für den Mann. Für den nächsten Herbst und Winter setzen die Modedesigner auf Schwarz.

mehr
Kosmetik
Langes Föhnen schadet dem Haar: Mit einem Ionen-Gerät wird die Trocknungszeit verkürzt.

Die Haare trocknen, ohne ihnen zu schaden: Mit einem Ionen-Föhn ist das möglich. Mit dem Gerät wird die Trocknungszeit verkürzt und die Haarpracht zusätzlich gepflegt.

mehr
Buntes
Die massige Eichenschrankwand ist der Schrecken der 68er-Generation. Bei der heutigen Jugend ist sie wieder angesagt.

Die Schrankwand ist wieder in, Schrebergärten und Hobbykeller auch. Trendforscher sprechen von der "Generation Biedermeier". Die Werbung ist schon auf den Zug gesprungen.

mehr
Buntes
Ein Schock für die Hauptstadt: «Berlin is over.»

Das Berliner Nachtleben wird weltweit gepriesen. Innovative Clubs prägen die Musikszene. Nun gab es ausgerechnet für das berühmteste Aushängeschild der Partyszene Schelte - und damit für die ganze Hauptstadt.

mehr
Kosmetik
Käseweiße Waden ade: Selbstbräuner verleiht ihnen ein wenig Farbe.

Frühlingssonne und blasser Winter-Teint passen nicht so recht zusammen - Selbstbräuner aus der Tube können dann helfen. Vor dem ersten Auftragen benötigt die Haut jedoch ein gründliches Peeling.

mehr
Anzeige
Anzeige