Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Reisen
Insel Paros in der Ägäis

Während der Tourismus in der östlichen Ägäis im Zuge der Wirtschaftskrise um bis zu 30 Prozent eingebrochen ist, kann sich eine kleine griechische Insel vor Besuchern kaum retten. Warum ist das so? Wird Paros das neue Mallorca? Der "Reisereporter" nimmt sie in einer neuen Multimedia-Story mit in das kleine Paradies.

mehr
Reisethemen präsentiert von
Kuriose News

Es wird noch einige Zeit dauern, bis sich die Karibik und Florida von Hurrikan „Irma“ erholt haben. Wir alle haben noch die furchtbaren Bilder zerstörter Häuser und ganzer Orte im Kopf. Und genau deswegen lieben wir diese Geschichte.

mehr
USA

In Portland gab es schon Hipster, bevor anderswo die Bezeichnung überhaupt auftauchte. Wir verraten dir, wo du besonders gut essen, trinken, shoppen und schlafen kannst: Ein Hipster-Guide mit Augenzwinkern. 

mehr
Granada

Wie können all die Spanier in Madrid, Barcelona oder Alicante leben, obwohl sie wissen, dass im Süden des Landes Andalusien liegt, deren Schönheit und Vielfalt alles überragt? Das fragt sich reisereporter Flemming nach seinem Besuch in Granada.

mehr
USA

Die Tage werden kürzer, die Luft kühler. Er ist da, der Herbst. Während er hierzulande oft nass-grau ist und die Blätter im schlimmsten Fall direkt von grün über gelb zu braun und Matsch werden, glühen in Neuengland die Wälder in den schönsten Farben. 

mehr
Kreuzfahrt

Auf dem Luxusliner Crystal Serenity fuhr Claus Lingenauber durch die legendäre Nordwestpassage und erlebte die Arktis hautnah. Auf dem reisereporter erzählt er von seinen Erlebnissen an Bord. Hier lest ihr den letzten Teil seines (B)Logbuchs.

mehr
Tourismus
Vor dem Unabhängigkeitsreferendum kippt in Katalonien die Stimmung. Reisende sollten daher größere Menschenansammlungen meiden.

In Katalonien spitzt sich die Situation zu. Das kann auch für Reisende zum Problem werden. Deswegen gibt das Auswärtige Amt Ratschläge, wie sich Touristen in dieser Region verhalten sollen.

mehr
Tourismus
Im Weinberg: Touristen können in der Pfalz auch geführte Touren durch die Rebstöcke unternehmen.

Die Pfälzer feiern alles: Von der Kastanie bis zum obligatorischen Wein. Wer zur Erntezeit im Herbst in die Region fährt, findet neben mannigfaltigen Genüssen vor allem eins: Geselligkeit.

mehr

Vorsicht beim Kamelreiten
Wie genau der Coronavirus übertragen wird, ist unklar - Urlauber sollten aber unnötigen Kontakt mit Tieren meiden.

Reisende im Nahen Osten sollten derzeit unnötigen Kontakt mit Kamelen vermeiden. Grund ist der Coronavirus, der seit Sommer 2012 im Umlauf ist. Im Nahen Osten grassiert der Coronavirus.

mehr
Wetterkarte Niedersachsen
Wetter
Regen
Wind
Leer
Verden
Uelzen
Osnabrück
Hannover
Göttingen
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.

Statistiken
Absturz: Welcher Sitzplatz im Flugzeug ist der sicherste?

 Im Vergleich mit anderen Verkehrsmitteln ist das Flugzeug nach wie vor das Sicherste. Dennoch hat die University of Greenwich verschiedene Statistiken untersucht, um herauszufinden, auf welchem Sitzplatz Fluggäste am sichersten sind. 

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Alle feiern vereint: Das Oktoberfest ist weltoffen. Deshalb sorgt die Warnung an Schwule für Diskussionen.
Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?

Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet auf dem Oktoberfest hat nun eine Wiesn-Warnung für Schwule eine Debatte ausgelöst. Dabei feiern sie seit Jahrzehnten zu Tausenden auf dem größten Volksfest der Welt.

mehr
Tourismus Filmpark Babelsberg: Lummerland ist der Publikumsmagnet

Mit den Kulissen aus bekannten Kino- und Fernsehfilmen ist der Filmpark Babelsberg die größte Attraktion im Medienstandort Potsdam-Babelsberg. Seit einem halben Jahr lockt dort eine Insel mit zwei Bergen viele Fans.

mehr
Tourismus
Die Fluggesellschaft Ryanair streicht in den kommenden Wochen eine Vielzahl an Flügen. Betroffenen Kunden steht eine Entschädigung zu.

Ryanair hat überraschend angekündigt, bis Ende Oktober täglich Dutzende Flüge zu streichen. Werden Airline-Kunden deshalb nicht befördert, haben sie gute Aussichten auf Kostenerstattung.

mehr