Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 4° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Aktuelles
Tourismus
Wer online eine Reise bucht, tut dies bevorzugt am Sonntag oder Montag, wie eine Studie zeigt.

Weg.de, das mit der Marketingagentur IntelliAd eine Stichprobe aus mehr als 60 Millionen Reiseanfragen in 2014 ausgewertet hat. Wer online eine Reise bucht, tut dies vor allem am Sonntag oder Montag.

mehr
Tourismus
In der Kathedrale von Leicester wurde König Richard III. beigesetzt. Besucher können das Grabmal dort besichtigen. Foto: Andy Rain

Wer das neue Grabmal von König Richard III. in der Kathedrale von Leicester besichtigen will, hat dazu auf täglichen Führungen durch das Gotteshaus die Gelegenheit.

mehr
Tourismus
Auf dem Flughafen in Vanuatu starten und landen wieder Verkehrsmaschinen.

Die Südseeinsel Vanuatu ist nach den Zerstörungen durch den Zyklon "Pam" wieder per Flugzeug für Reisende erreichbar. Reisehinweis für das Land.

mehr
Tourismus
Auf www.kinderhotel.info können Familien nach besonders kinderfreundlichen Hotels suchen - mit beinahe 100 Auswahlkriterien. Screenshot: Kinderhotel.info

www.kinderhotel.info will Urlaubern bei der Suche nach einem kinderfreundlichen Hotel helfen. Derzeit sind bereits mehr als 350 Hotels in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und anderen europäischen Ländern gelistet.

mehr
Tourismus
Die Schiffe von MSC Kreuzfahrten machen jetzt in Valletta auf Malta fest. Tunis wird nach dem Anschlag nicht mehr angesteuert.

Genf (dpa/tmn) - Die Schiffe von MSC Kreuzfahrten steuern bis auf weiteres andere Häfen an. Die "MSC Splendida" wird Valletta auf Malta anlaufen, die "MSC Fantasia" Palma de Mallorca, die "MSC Preziosa" Cagliari auf Sardinien.

mehr
Tourismus
Viele Lufthansa-Kunden haben sich mittlerweile an Streiks gewöhnt. Dennoch: Ausfälle und Verzögerungen sind ärgerlich.

Tag vier im Lufthansa-Streik: Am Samstag müssen sich Urlauber, die eine Fernreise antreten wollen, auf Flugausfälle und Verzögerungen gefasst machen. Es wird auf der Langstrecke und im Frachtbereich gestreikt, wie die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mitteilte.

mehr
Tourismus
Als Reaktion auf den Terroranschlag hat Costa Crociere alle Anläufe in Tunis bis auf weiteres aus den Fahrplänen seiner Schiffe gestrichen.

Mehrere Reedereien verzichten auf einen Stopp in der tunesischen Hauptstadt. Costa Crociere will Tunis bis auf weiteres durch andere Häfen im Mittelmeer ersetzen, sagte eine Sprecherin.

mehr
Tourismus
Die Blumeninsel Mainau startet in die Saison.

Blumeninsel Mainau will ihre Besucher in diesem Jahr mit einer botanischen Reise durch Europa locken. Unter dem Motto "God Dag, Kalimera, Dobry Den" sollen typische Pflanzen und Blumen ihre jeweiligen Herkunftsländer und -regionen präsentieren, wie Gartendirektor Markus Zeiler am Donnerstag (19. März) sagte.

mehr
Tourismus
Südlicher als bis zu den Städten Touzeur, Douz und Zarris sollten Tunesien-Urlauber derzeit nicht reisen.

Tunesien-Urlauber sollten die Gebirgsregion nahe der algerischen Grenze im Bereich von El Aaiun bis Kasserine meiden. Auch von touristischen Reisen südlich einer imaginären Linie von Touzeur über Douz bis Zarzis wird abgeraten.

mehr
Tourismus
Die Bahncard 50 bekommt Verstärkung. Die Deutsche Bahn will mit einer neuen Bahncard verlorene Kunden zurücklocken.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will mit einer neuen Bahncard verlorene Kunden zurücklocken. Noch in diesem Jahr sollen Fahrgäste die Rabattkarte in allen Varianten für drei Monate kaufen können, wie am Dienstag aus Unternehmenskreisen verlautete.

mehr
Tourismus
Der Tropensturm Pam hat den kleinen Pazifik-Inselstaat Vanuata stark verwüstet.

Der Zyklon "Pam" hat die Inseln des kleinen Pazifikstaates Vanuatu schwer verwüstet. Auswärtige Amt rät Urlaubern vorerst von Reisen in das Land ab, solange das Ausmaß der Schäden und Risiken nicht absehbar ist, heißt es im Reisehinweis für Vanuatu.

mehr
Tourismus
Der «Starburst» ist eine Mischung aus Kronleuchter und Kunstwerk, das Atrium der «Britannia» wird in ein futuristisches Licht getaucht.

Die britische Reederei P&O Cruises hat ihr achtes Kreuzfahrtschiff an den Start geschickt: Die "Britannia" wird bis zum Herbst in europäischen Gewässern unterwegs sein.

mehr
Anzeige
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.

Anzeige