Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Aktuelles
Tourismus
Traumziel Kuba: Nach einem großen Boom im vergangenen Winter sind die Gästezahlen nun wieder leicht rückläufig.

Kuba hat sich politisch geöffnet - und einen Urlaubsboom erlebt. Viele wollten das Land noch einmal sehen, bevor es sich verändert. Doch die Lust nach Urlaub auf der karibischen Insel ist wieder leicht gesunken, berichten die Veranstalter. Das hat mehrere Gründe.

mehr
Tourismus
In Griechenland streiken die Seeleuten. Bis Sonntagmorgen bleiben die Fähren in der Ägäis daher im Hafen.

Wer sich derzeit an der Ägäis aufhält, sollte vorerst keine Fahrten mit der Fähre planen. Denn die Fähren werden bis Sonntag nicht ablegen. Grund ist ein Streik der griechischen Küstenschiffer.

mehr
Tourismus
Der Betreiber des Skiareal Holzhau im Erzgebirge, Alexander Richter, bereitet den Ort für den Saisonstart vor.

Am Samstag werden die ersten Skilifte und -pisten in Sachsen in Betrieb genommen. Kunstschnee macht es möglich. Doch der Deutsche Wetterdienst verspricht auch gute Aussichten für natürlichen Schnee.

mehr
Tourismus
Nicht nur in Brasiliens Metropole Rio de Janeiro wird Weihnachten gefeiert. Auch die Bergstadt Gramado bietet in der Weihnachtszeit täglich Konzerte und Aufführungen.

Wem die Adventszeit zu kurz ist, der kann sie in Brasilien verlängern. Auch im Januar gibt es dort noch einige Weihnachtsevents. Der Berliner Gropius-Bau beschäftig sich im Lutherjahr 2017 mit der Reformation, und Essen feiert sich als "Grüne Hauptstadt Europas".

mehr
Tourismus
Mehr Flüge zwischen Berlin und Prag, eine neue Fähre zwischen Finnland und Schweden - in den kommenden Wochen ändert sich einiges auf Reisen innerhalb Deutschlands und ins nahe Ausland.

In den nächsten Wochen ändert sich einiges auf Reisen innerhalb Deutschlands und in das nahe europäische Ausland. Eine neue Ostsee-Fähre soll etwa zwischen dem finnischen Turku und Stockholm pendeln. Auch Lufthansa, Tuifly und Air Berlin weiten ihr Angebot aus.

mehr
Tourismus
Ein Fass zum Übernachten, ein Fass zum Waschen. Foto: Schwarzrinderseen Weindorf Betriebs GmbH

Wem ein herkömmliches Hotelzimmer zu öde ist, der findet im Weindorf des Luftkurorts Weiskirchen eine hölzerne Alternative.

mehr
Tourismus
Unter den entwickeltsten Ländern liegt Norwegen vorne.

Damit der Urlaub interessant ist und Freude bereitet, müssen sich die Reisenden gut vorbereiten. Dazu gehört es auch, sich über die Lebensbedingungen des Ziellandes zu informieren. Denn die Unterschiede können sehr groß sein.

mehr
Tourismus
Die indische Regierung hat alle 500- und 1000-Rupien-Scheine für ungültig erklärt, um die Korruption und den Schwarzmarkt zu bekämpfen. Der Umtausch gegen neue Noten geht langsam voran.

Wer nach Indien reist, sollte sich nach Möglichkeit bereits vor der Reise um genügend Bargeld kümmern. Derzeit können Touristen nämlich nur 69 Euro in Rupien wechseln. Indien hat der Korruption den Kampf angesagt.

mehr
Tourismus
Die Pilotenstreiks bei der Lufthansa gehen am 30. November weiter.

Der Lufthansa-Streik nimmt kein Ende - die Geduld der Passagiere dürfte dagegen längst an ihre Grenzen kommen. Was müssen Betroffene jetzt beachten?

mehr
Tourismus
Für die Urlaubssaison 2017 öffnen viele neue Hotels in Europa - beispielsweise in Griechenland und in Spanien.

Urlauber, die es nächsten Sommer zum Badeurlaub in ein europäisches Land wie Griechenland oder Italien zieht, können sich über einige neue Angebote freuen. Wer besonders günstig Urlaub machen will, sollte 2017 auf die Türkei setzen.

mehr
Tourismus
Rucksacktouristen, die in Australien als Erntehelfer arbeiten, zahlen künftig einen Steuersatz von 15 Prozent ab dem ersten verdienten Dollar.

Eine Australienreise kann sich nicht jeder so ohne Weiteres leisten. So finanzieren viele ihren Aufenthalt in Down Under etwa als Erntehelfer. Für jobbenden Backpacker gibt es nun eine Steueränderung.

mehr
Tourismus
In Valencia gibt es zwei neue Radrouten für Touristen. Außerdem gibt es für das neue Jahr weltweit viele neue Angebote, die auf nachhaltigen Tourismus setzen.

Mit dem Rad durch Naturparks von Valencia oder mit nachhaltigen Tourismus 60 verschiedene Länder entdecken - für beides gibt es Tipps und neue Routen. Auch im italienischen Lugano gibt es demnächst Neues.

mehr
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.