Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aktuelles
Tourismus
In Kärnten gibt es die Möglichkeit, auf vielen Seen eiszulaufen. Das ist den beständig niedrigen Temperaturen zu verdanken.

Der Zweck eines Urlaubs kann unterschiedlich sein. Manche wollen sich an interessanten Orten bewegen, andere die Kultur genießen. Für beide Reisetypen gibt es jetzt neue Ziele.

mehr
Tourismus
In China ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Reisende sollten daher den Kontakt mit lebenden Hühnern und frischen Geflügelprodukten vermeiden.

Wer eine Reise nach China antritt, erwartet Exotik und Abenteuer. Allerdings kann der Urlaub auch zu einer sehr negativen Erfahrung werden, wenn vor Ort Gesundheitsgefahren lauern. Mit ihnen müssen Touristen derzeit rechnen.

mehr
Tourismus
Leere Strände in der Türkei: Dieses Bild - hier der Konyaalti-Strand in Antalya - zeichnet sich laut der DER Touristik auch für den kommenden Sommer ab. Aus Angst vor Terror bleiben die Urlauber weiter aus.

Die Angst vor Terror hat das Reiseverhalten stark verändert. Urlauber meiden Länder wie die Türkei und setzen auf Ziele wie Mallorca, die als sicher gelten. Wie Veranstalter mit dieser Angst umgehen, erklärt René Herzog von DER Touristik im Interview.

mehr
Tourismus
Ungetrübtes Badevergnügen: Das Interesse an Sommerurlaub auf Mallorca ist nach Angaben führender Reiseveranstalter auch 2017 groß.

"Go West" - so lautet weiter das Motto viele Mittelmeer-Reisenden bei der Urlaubsplanung. Aus Angst vor Terror meiden sie die Türkei und buchen für den Sommer lieber etwas in Spanien oder Italien. Es gibt aber Ausnahmen: Die DER Touristik sieht Ägypten wieder im Aufwind.

mehr
Tourismus
Die Ostfriesischen Inseln wie Spiekeroog sind Besuchermagneten.

Die Ostfriesischen Inseln und die Nordseeküste sind Besuchermagneten. Allerdings kommt die überwiegende Mehrheit der Urlauber bisher aus Deutschland. Die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH will dies ändern - mit Hilfe von Twitter, Instagram & Co.

mehr
Tourismus
Deutsche, die auch einen syrischen Pass haben, erhalten zurzeit kein Visum für die USA.

Trumps Einreiseverbot hat viele Muslime überrascht - auch in Deutschland. Viele haben für ihre USA-Reise auch bereits Geld investiert. Was gilt für sie?

mehr
Tourismus
Beim Wintersport kann es zu Erfrierungen im Gesicht, an den Ohren und an den Fingern kommen.

Das Kältegefühl ist beim Wintersport tückisch. Aufgrund der Körperwärme schätzen die Betroffenen die Temperatur niedriger ein, als sie tatsächlich ist. Diese Täuschung birgt große Gefahren.

mehr
Tourismus
In Chile haben Waldbrände zu einer gefährlichen Rauchentwicklung geführt. In manchen Gebieten sind deswegen die Nationalparks geschlossen.

Wer sich derzeit in Chile aufhält oder dorthin reist, muss sich auf Unannehmlichkeiten einstellen. Waldbrände haben im Land zu einer gefährlichen Rauchentwicklung geführt. Betroffen ist nicht nur die Hauptstadt.

mehr
Tourismus
Jacqueline Groher hat ihren 50. Geburtstag am Rande der Anden verbracht und feierte in Gesellschaft junger Backpacker. Rucksackreisen sind kein Privileg der Jugend mehr.

Als junger Mensch zieht man mit dem Rucksack um die Welt, doch spätestens ab 40 ist nur noch Pauschalurlaub angesagt? Von wegen! Auf den bekannten Routen für Individualtouristen etwa in Südostasien sind auch viele ältere Reisende unterwegs.

mehr
Tourismus
Bevor Reisende in Frankfurt den Flugmodus einschalten, können sie in den Vorfeldbussen kostenloses WLAN nutzen.

Reisende müssen manchmal vor dem Flug schnell ins Internet. In Frankfurt erhalten sie den Zugang jetzt sogar schon in den Vorfeldbussen. Das gilt sogar für Passagiere, die ihr Smartphone nicht dabeihaben.

mehr
Tourismus
Für den Besuch der Ruinen von Angkor Wat müssen Touristen vom 1. Februar 2017 an deutlich höhere Eintrittspreise zahlen.

Die Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha zählt zu den bedeutendsten Kulturstätten der Welt. Wer sie besichtigen möchte, muss nun jedoch deutlich mehr bezahlen. Mit den Mehreinnahmen soll der Erhalt des Komplexes finanziert werden.

mehr
Tourismus
Sonne, Strände, Partys und Natur: Mallorca erfüllt viele Urlauberwünsche. Im Sommer 2017 ist die Nachfrage besonders hoch.

Ist Mallorca im Sommer 2017 bereits ausverkauft? Manchen auf der Insel erscheint es so. Deutsche Reiseveranstalter widersprechen zwar, erklären aber auch: Wer auf der beliebten Baleareninsel Urlaub machen möchte, sollte mit seiner Buchung nicht mehr lange warten.

mehr
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.