Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Westeuropa und Skandinavien sind sehr sichere Reiseziele

Tourismus Westeuropa und Skandinavien sind sehr sichere Reiseziele

Nachrichten über Terroranschläge und Unruhen an einzelnen Urlaubsorten könnten einige Urlauber in diesem Jahr verunsichert haben. Wer wenig riskieren möchte, reist am besten in Länder Westeuropas und Skandinaviens.

Voriger Artikel
Australien warnt via Satellit vor Haien an der Küste
Nächster Artikel
Neue Flugverbindungen nach Mallorca und zu den Kapverden

Hier gibt es wenig zu befürchten: Reiseziele in Skandinavien wie das südschwedischen Jönköping gelten laut dem Riskmap 2016 Report als besonders sicher.

Quelle: Jens Wolf

London (dpa/tmn) - Westeuropa und Skandinavien gehören zu den weltweit sichersten Regionen für Reisende. Das geht aus dem Riskmap 2016 Report des Beratungsunternehmens Control Risks hervor.

Demnach herrscht in den Ländern im Westen Europas und in den skandinavischen Staaten, aber auch in Australien, Neuseeland oder Japan ein geringes Sicherheitsrisiko. In vielen Staaten Asiens, Afrikas und Amerikas wird das Risiko dagegen als mittelgroß und höher bewertet.

Die gefährlichsten Länder der Welt mit einem extremen Risiko sind dem Report zufolge Afghanistan, Irak, Syrien, Jemen, Libyen, Somalia, die Zentralafrikanische Republik und die Demokratische Republik Kongo. Für diese Länder spricht auch das Auswärtige Amt eine Reisewarnung oder Teilreisewarnung aus.

Die Einschätzungen des jährlichen Reports von Control Risks sind in erster Linie für Unternehmen und Geschäftsreisende gedacht. Sie bieten aber auch eine gute Orientierung für Urlaubsreisende.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.