Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Gerade für Alleinreisende sind Busreisen ideal“

Reise „Gerade für Alleinreisende sind Busreisen ideal“

Carsten Pülm ist seit zehn Jahren Mitinhaber des Familienunternehmens Pülm Reisen GmbH. Die Redaktion von „Auf Tour“ hat sich mit ihm über das Thema Busreisen unterhalten,

Voriger Artikel
Entspannen im Land der Traditionen
Nächster Artikel
Geröstete Maden gibt’s als Vorspeise

Die Busse der Pülm GmbH zeichnen sich durch einen hohen Komfort und eine hochwertige Ausstattung aus - darum kommt bei den Reisenden während der Fahrt nur selten Langeweile auf.

Quelle: Pülm Reisen GmbH

Hannover. Herr Pülm, viele Menschen ziehen es vor, in der Gemeinschaft einer Gruppe organisiert auf Reisen zu gehen - gerne dann mit dem Bus. Was ist das Reizvolle an einer Busreise?

Durch die verschiedenen Reisearten wie zum Beispiel „Musik und Kultur“, „Rund- und Erlebnisreise“, „Luxus-Spezial“ oder „Städtereise“ treffen sich in der Regel gleichgesinnte Menschen. Gerade auch für Alleinreisende oder Menschen, die gern in Gesellschaft sind, sind Gruppen-Busreisen eine ideale Reiseform. Durch unsere intensiven Beziehungen zu Leistungsträgern und Hotels genießen unsere Kunden zudem Preis- und Leistungsvorteile.

Und gibt es auch Nachteile? Wie ist das zum Beispiel mit sehr langen Fahrzeiten? Im Bus ist man ja schon eingeschränkt in der Bewegung …

Der Bus hat eine relativ hohe durchschnittliche Reisegeschwindigkeit, sodass teilweise auch längere Strecken gut zu erledigen sind. Es werden regelmäßig Pausen eingelegt, die mit einem ordentlichen Bordservice ausgefüllt sind. Unsere Fahrzeuge lassen in puncto Komfort keine Wünsche offen. Insbesondere unser Entertainmentsystem mit WLAN und diversen Datenbanken (Film, Tageszeitung, Magazine, Hörbücher) sorgt für ein kurzweiliges Reiseerlebnis.

Und nachts? Kann man denn im Bus auch schlafen?

Wir versuchen, Nachtfahrten weitestgehend zu vermeiden, da wir unsere Kunden dieser Anstrengung nicht aussetzen wollen. Aber selbstverständlich verfügen unsere Fahrzeuge über Schlafsessel mit einem ausreichend großen Sitzabstand und Fußrasten und sie sind im Abstand zueinander verschiebbar. Der Sitzkomfort ist nach unserer Auffassung deutlich größer als im Flugzeug oder in der Bahn.

Sind die Reisenden vorwiegend ältere Menschen oder sind die Gruppen gemischt?

Über die verschiedenen Reisearten schaffen wir es, relativ homogene Gruppen zusammenzuführen. Der Anteil der Menschen im Alter 55 plus ist deutlich größer. Jedoch begeistern sich auch zahlreiche jüngere Menschen zum Beispiel für Musical- und Städtereisen.

Apropos Gruppe: Ist man „gezwungen“, am organisierten Programm teilzunehmen, oder kann man sich hin und wieder auch von der Gruppe lösen?

Wir bemühen uns sehr, ein ausgewogenes Programm anzubieten. Angebote wie zum Beispiel Besichtigungen wechseln sich mit Freizeit ab. Der Kunde entscheidet selbstverständlich, welche Programmpunkte von Interesse sind.

Was sind in Ihrem Unternehmen die Ziele, die am liebsten gebucht werden?

Insbesondere unsere Musik- und Kulturreisen, beispielsweise nach Hamburg zur Elbphilharmonie, erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber auch Städtereisen in Luxushotels sind sehr gefragt.

experten in puncto bustourismus: Stefan (links) und Carsten Pülm führen in dritter Generation die Geschäfte in dem Seesener Unternehmen.

Experten in puncto Bustourismus: Stefan (links) und Carsten Pülm führen in dritter Generation die Geschäfte in dem Seesener Unternehmen. Die Busse der Pülm GmbH zeichnen sich durch einen hohen Komfort und eine hochwertige Ausstattung aus – darum kommt bei den Reisenden während der Fahrt nur selten Langeweile auf.

Quelle: Roman Thomas

Familienunternehmen in dritter Generation

Der Familienbetrieb mit Sitz in Seesen wurde 1945 als Güternahverkehrsunternehmen gegründet, ab 1949 stand die Personenbeförderung im Mittelpunkt. Heute liegt das Kerngeschäft der Pülm Reisen GmbH im Bereich innereuropäischer Omnibusreisen. Das Unternehmen betreibt zwei Reisebüros in Seesen und Hildesheim und veranstaltet als Partner für Zeitungsverlage Leserreisen rund um den Globus. Auch im Linien- und Behindertenverkehr hat sich die Pülm Reisen GmbH etabliert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.