Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ihr Know-how ist gefragt
Kreuzfahrten

Hamburgische Schiffbau Versuchsanstalt Ihr Know-how ist gefragt

Die Hamburgische Schiffbau Versuchsanstalt findet Antworten auf viele Fragen im Schiffsbetrieb.

Voriger Artikel
Kreuzfahrten-Beilage als PDF

Maßstabsgetreue Modelle helfen bei der Suche nach Lösungen.

Quelle: Gülde

Wird der Bau eines neuen Kreuzfahrtschiffes geplant, greifen Reedereien und Werften aus aller Welt gerne auf das Know-how der Hamburgischen Schiffbau Versuchsanstalt (HSVA) zurück. Mit maßstabsgetreuen Schiffsmodellen aus zertifiziertem Laubholz und aufwendigen Computersimulationen findet die HSVA wertvolle Lösungen für einen sicheren und effizienten Schiffsbetrieb in offenen und eisbedeckten Gewässern. Die Antwort auf die Frage, welche Maschinen und welche Geometrie ein Schiff braucht, muss für jeden Schiffstyp neu beantwortet werden. Es gibt kein konstruktives Ideal, denn die Anforderungen an die Schifffahrt ändern sich stetig und mit ihnen eine Vielzahl von Parametern. Für die Kreuzfahrtbranche besonders wichtig sind die Seegangsversuche der Abteilung Seakeeping & Manoeuvering: Bei der Simulation des natürlichen Seegangs werden die Bewegungen des Modells analysiert und es wird untersucht, ob und wie häufig das Vor- oder Hinterschiff auftaucht, ob Slamming auftritt, also der flache Boden mit voller Wucht aufs Wasser schlägt, oder wie viel Wasser an Deck gelangt.

Die Forscher der HSVA vertreten jedoch nicht nur die Interessen der Menschen, sie leihen im wahrsten Sinne des Wortes auch Walen und Delfinen ihr Ohr: Der Physiker Herbert Bretschneider beispielsweise will mit optimiertem Rumpf- und Propellerdesign für mehr Ruhe in den sieben Weltmeeren sorgen.

Christian Richard Gülde

Voriger Artikel
Mehr aus Kreuzfahrten
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.

Hatten Sie, liebe Leser, einen schönen Urlaub mit einem traumhaften Zimmer mit Aussicht? Dann schicken Sie uns doch ein Foto mit dem unvergleichlichen Blick aus dem Fenster und bereichern Sie damit die Bildergalerie unserer Leser.mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte
Anzeige