25°/ 14° sonnig

Navigation:
Rechtstipp
Tourismus
Wann geht der Flug? Wenn beim Abschluss des Vertrags nur das Datum vereinbart wurde, müsse auch die Bestätigung für die Reise keine genaueren Angaben enthalten, urteilte der BGH.

Die Formulierung "Genaue Flugzeiten noch nicht bekannt" in einer Reisebestätigung ist rechtens. Das befand der Bundesgerichtshof. Verbraucherschützer erleiden damit eine Schlappe.

mehr
Tourismus
Schlechter Start in den Urlaub: Verspätet sich der Flug zum Ferienort, können Betroffene keinen doppelten Ausgleich fordern.

Starten Flugreisende mit einem Tag Verzögerung in den Urlaub, sind die schönsten Wochen im Jahr bereits etwas eingetrübt. Für einen Ausgleich kommen dann entweder die Fluggesellschaft oder der Reiseveranstalter auf, aber nicht beide.

mehr
Tourismus
Vom Streik betroffene Fluggäste sollten ihre Rechte kennen.

Die Piloten der Lufthansa streiken in München. Flüge fallen aus oder verspäten sich massiv. Fluggäste sind dann nicht ohne Rechte. Über diese klärt Reiserechtler Paul Degott auf.

mehr
Tourismus
Das Amtsgericht Köln gab einem Kläger recht, dessen Reisevertrag gekündigt wurde, weil er im Flugzeug eine Sauerstoffdose benötigt hätte.

Für Menschen mit schweren Gesundheitsproblemen ist es oft eine große Hürde, auf Reisen zu gehen - vor allem, wenn sie nicht ohne medizinische Versorgung auskommen.

mehr
Tourismus
Erst wenn sich die Tür des Flugzeugs öffnet, ist es angekommen. Danach richtet sich die Bestimmung von Flugverspätungen.

Verzögerungen bei Flugreisen können ärgerlich sein. Immerhin: Bei mehr als drei Stunden Verspätung muss die Fluggesellschaft Passagieren 250 Euro zahlen. Doch wann ist ein Flieger wirklich angekommen? Ein EU-Urteil schafft Klarheit.

mehr
Tourismus
Nahezu menschenleer war der Check-In Bereich der Lufthansa-Tochter Germanwings am Freitag in Hamburg.

Der Streik der Flugkapitäne von Germanwings hat deutschlandweit zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Rund 15 000 Passagiere waren betroffen. Germanwings nicht antreten.

mehr
Tourismus
Beim Buchen einer Flugreise, müssen Kunden häufig die Kosten für den Flug sofort begleichen. Das Landgericht Berlin widerspricht dieser Praxis.

Wer eine Flugreise bucht, wird oft sofort zur Kasse gebeten. Das Landgericht Berlin gab jedoch einem Verbraucherverein recht, der sich gegen diese Praxis wehrte.

mehr
Tourismus
Reisen mit dem Fernbus sind oft viel günstiger als mit der Bahn. Die Fahrgastrechte für Busreisende weichen jedoch stark von jenen für Passagiere auf den Schienen ab.

Immer mehr Deutsche reisen mit dem Fernbus. In puncto Fahrgastrechte sind sie dabei schlechter gestellt als Passagiere der Bahn. So gibt es bei Busreisen keine Entschädigung bei Verspätungen durch Unwetter.

mehr
Tourismus
Bei einem Streik der Vorfeldaufsicht und damit entstanden Unannehmlichkeiten für Passagiere ist die Airline nicht zu Ausgleichzahlungen verpflichtet.

Streiken Mitarbeiter der Vorfeldaufsicht und verspäten sich deshalb Flüge, muss die Airline den Passagieren keine Ausgleichszahlung leisten. Es handelt sich dabei um außergewöhnliche Umstände.

mehr
Tourismus
Bei einer Flugannullierung muss die Airline ihre Passagiere mit Speisen und Getränken versorgen.

Verspätet sich ein Flug massiv, muss sich eine Airline um kranke Passagiere kümmern und ihnen - wie anderen Passagieren auch - Speisen und Getränke zur Verfügung stellen.

mehr
Tourismus
Flüge werden auch noch kurzfristig gebucht. Eine Stornierung lässt sich daher in der Regel finanziell ausgleichen. Der Schaden hält sich für die Fluglinie in Grenzen.

Eine Frau storniert aus persönlichen Gründen den Flug. Die Airline will ihr den Flugpreis nicht erstatten. Die Frau klagt dagegen. Das Ergebnis fällt überraschend verbraucherfreundlich aus.

mehr
Tourismus
Passagieren steht bei einer Flugverspätung eine Ausgleichzahlung zu. Dabei gilt: Teilstrecken werden addiert.

Die Höhe der Ausgleichszahlung bei Flugverspätungen bemisst sich nach der Flugdistanz. Wer einen oder mehrere Zwischenstopps einlegt, muss die Länge der einzelnen Teilstrecken zusammenrechnen.

mehr
Anzeige
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.

Hatten Sie, liebe Leser, einen schönen Urlaub mit einem traumhaften Zimmer mit Aussicht? Dann schicken Sie uns doch ein Foto mit dem unvergleichlichen Blick aus dem Fenster und bereichern Sie damit die Bildergalerie unserer Leser.mehr

Ausflüge

Auslüge

Egal ob Sie durch Niedersachsen wandern, Schlösser erkunden oder Museen besuchen möchten – unsere Ausflugtipps führen Sie sicher zum Ziel.mehr

Wechselkurse interaktiv

Anzeige