Volltextsuche über das Angebot:

6°/ -1° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Rund um die Welt
Tourismus
Die vom Künstler und Prähistoriker Gilles Tosello im Atelier gefertigten Nachbildungen der berühmten Fresken werden in die künstliche Höhle eingebaut.

Der Nachbau der berühmten Chauvet-Höhle in der Ardèche-Schlucht öffnet am 25. April. Mit Hilfe von Computermodellen und 6000 digitalen Fotos wurde die Höhle mit ihren Wandbildern innerhalb von 30 Monaten für 55 Million Euro in Teilen nachgebaut.

mehr
Tourismus
Die Hütten der Familie Munkhbayar liegen in der Nähe der Elsen-Tasarkhai-Sanddünen. In der Einsamkeit der mongolischen Steppe leben die Nomaden ein einfaches Leben – mit einigen Extras der modernen Zivilisation.

Mit gemächlichen Schritten stapft das Kamel über den feinen Sand. Dank seiner breiten Hufe sinkt das Tier nicht tief in den mongolischen Wüstenboden ein. "Ruhig! Gut machst Du das", lobt Naran Munkhbayar.

mehr
Tourismus
Fischerboot bei Es Pujols - zum Schwimmen eignet sich das Meer im April noch nicht.

"Heute kommen wir hier nicht rum", sagt Asier Fernández. Die Flagge an der Spitze der sandigen Landzunge von Es Trucador zeigt Rot. Dort, wo sich das Wasser kräuselt, entstehen Schaumkronen.

mehr
Freizeit
Jugendherbergen eignen sich vor allem für Familien, die in ihrem Urlaub ein wenig sparen wollen - für den Mitgliedsausweis des DJH wird nur eine kleine Jahresgebühr fällig.

Ein eigenes Zimmer mit Bad - damit hatte Sabrina Kurth in einer Jugendherberge nicht gerechnet. Sie dachte eher an Gemeinschaftsduschen, schlechtes Essen und Spüldienst.

mehr
Türkei
Entspannt abheben: Eine Ballonfahrt im Nationalpark von Göreme in Kappadokien führt über bizarre Felsformationen und die geheimnisvollen Feenkamine.

Wer nicht nur am Strand entspannen will, dem bietet die Türkei jede Menge Action und Erlebnisse mit besonderem Kick.

mehr
Tourismus
Der Selfie-Garten: Der Blumenpark Keukenhof lässt sich vom Maler Vincent van Gogh inspirieren.

Der Frühling ist die Zeit der Blumenschauen und -feste. Herrlich blühende Pflanzen werden im niederländischen Blumenpark Keukenhof und im schweizerischen Locarno geschickt arrangiert.

mehr
Tourismus
Auch über 9flats können Urlauber eine private Unterkunft buchen - das Portal ist aber nur Vermittler.

Es muss nicht immer ein Hotel oder eine Ferienwohnung sein: Viele Reisende steigen lieber in privaten Unterkünften ab. Gebucht wird über das Internet, in nur wenigen Minuten.

mehr
Tourismus
Bei der Blumenversteigerung bei Flora Holland sitzen Käufer wie in einem Hörsaal vor ihren Computern und hören die Gebote der Auktionatoren.

Eine Reise durch die Niederlande lohnt sich im Frühling besonders. Die Tulpen blühen! Urlauber können sich an vielen Orten an der bunten Pracht erfreuen - und einen Blick hinter die Kulissen des holländischen Blumen-Business werfen.

mehr
Tourismus
Männer ausgeschlossen: Die Damen können beim Frauenwandern mal ganz unter sich sein.

Eisenbahnfans werden sich über 1500 Miniaturzüge freuen, die ab April im Museum der Deutschen Bahn zu sehen sind. Tendenziell sind das Männer. Frauen, die wenig Lust auf Minizüge haben, können sich am Chiemsee derweil zur Frauenwanderung treffen.

mehr
Tourismus
Lutschen, nicht kauen: Die Lakritz aus dem Haus Amarelli ist hart und nicht zum Zerbeißen empfohlen.

Schnecke oder scharfe Pastille: Wer Lakritz nur so kennt, muss in Stockholm umdenken. Auf dem Lakritzfestival lernen Besucher, dass die herbe Süßigkeit zu allem passt - selbst zu Bier.

mehr
Tourismus
Ontario ist die zweitgrößte kanadische Provinz. Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt ist Toronto.

Der Winter in Ontario ist frostig. Doch was den Menschen die Kälte in die Glieder treibt, bringt Huskys erst auf Touren. Mit dem Hundeschlitten geht es durch verschneite Wälder.

mehr
Tourismus
Die Deutschen packen gerne ihre Koffer und gehen auf Reisen. Dafür gaben sie im vorigen Jahr mehr Geld aus als 2013.

Niedrige Arbeitslosigkeit, gute Konjunkturaussichten und sinkende Verbraucherpreise: Die Rahmenbedingungen für die Reisebranche könnten kaum besser sein. Die Buchungen für die schönsten Wochen des Jahres laufen auf Hochtouren: Branchenexperten sagen dem Tourismus ein Topjahr voraus.

mehr
Anzeige
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.

Anzeige