Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rund um die Welt
Tourismus
Bereits 2015 konnten Besucher der Internationalen Reisemesse ITB in virtuelle Welten tauchen.

Sie gilt als großes Reisebüro: Bei der ITB präsentieren sich Ferienziele von allen Kontinenten. Die Branche diskutiert tiefe Umbrüche. Und eine spezielle Weltreise findet in Berlin ihr Ende.

mehr
Tourismus
Die Reisefreude der Deutschen ist ungebremst. Branchenexperten erwarten ein gutes Sommerreisegeschäft 2017.

Die Nachfrage nach Urlaub in Griechenland boomt. Tunesien und Ägypten erholen sich allmählich. Nach dem schwierigen Jahr 2016 kann sich die Tourismusbranche derzeit über gute Nachrichten freuen.

mehr
Tourismus
Ende einer Ära - das Luxushotel Waldorf-Astoria in New York.

Marilyn Monroe, Grace Kelly und mehr als ein Dutzend US-Präsidenten: Sie alle übernachteten im legendären Waldorf Astoria. Nun schließt das Luxushotel an der New Yorker Park Avenue. Für unbestimmte Zeit soll renoviert werden. Danach soll fast nichts mehr sein, wie es war.

mehr
Tourismus
Ein kurzes Kleid aus bedruckter Seide von Catherine Walker, das Prinzessin Diana im Jahr 1997 getragen hat, gehört zu den Exponaten der Ausstellung.

Der kommende Sommer gehört dem Gedenken an Prinzessin Diana, die vor 20 Jahren starb. Ein Denkmal soll sie bekommen und einen Garten mit Vergissmeinnicht. Den Auftakt der Gedenkveranstaltungen macht eine Ausstellung ihrer Kleider - "Diana: Her Fashion Story".

mehr
Tourismus
Bergasket Hoshino kniet auf dem Boden seines Hauses in der Provinz Yamagata in Nordjapan und meditiert.

Sie beten unter kalten Wasserfällen, steigen auf Berge und springen über Feuer: Japans Bergasketen, die Yamabushi, stählen sich seit Jahrhunderten in religiösen psycho-physischen Übungen. Jetzt wollen sie im Norden des Landes auch Ausländer teilhaben lassen.

mehr
Tourismus
Die Region Ladakh liegt ganz im Norden Indiens und gehört zum Bundesstaat Jammu und Kaschmir. Es ist eine gebirgige Gegend, in der nur wenige Menschen wohnen.

Indien wird in wenigen Jahren das bevölkerungsreichste Land der Welt sein. Im rauen Norden des Landes, hinter der ersten Himalaya-Kette, ist davon nichts zu spüren. Wer hier wandert, braucht schnittfeste Sohlen, einen dicken Schlafsack und viele Ponys.

mehr
Tourismus
«Beigel Bake» auf der Brick Lane ist eine Institution im East End - dort gibt es köstliche koschere Bagels. Der Andrang vor dem kleinen Laden ist die meiste Zeit enorm.

Das Londoner East End ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Die Einwanderer haben das Stadtviertel geprägt, auch kulinarisch. Auf einer Food-Tour können Touristen ohne Hemmungen schlemmen: jüdische Spezialitäten, Teigtaschen aus Bangladesch und englische Klassiker.

mehr
Tourismus
Die Jugendherberge am Berliner Ostkreuz ist in einem früheren Gymnasium untergebracht.

Von wegen staubiges Schullandheim: Wie das Konzept Jugendherberge künftig funktionieren kann, zeigt ein Haus am Berliner Ostkreuz. Es erinnert fast an ein Design-Hotel.

mehr
Tourismus
Der Brite Eugene Quinn wirbt vor dem Haus der Zeit in Wien für seine «Vienna ugly»-Tour .

Brav hinter einem Fremdenführer hertrotten, der hoffentlich nicht langweilt. Ein vertrautes Bild auch in Wien, das als Touristenmagnet ein besonderes Pflaster für Führungen ist. Das Gewerbe hat Fallstricke.

mehr
Tourismus
Der Klassiker ist auch zu finden: Verschiedene Ausgaben von «Pippi Langstrumpf» stehen im Wohnzimmer im Bücherschrank.

Auf dem Tisch steht eine Tasse Tee, in der Küche Marmelade. Die Stockholmer Wohnung, in der Astrid Lindgren mehr als 60 Jahre gelebt hat, wirkt so, als wäre die Kinderbuchautorin nur mal eben kurz raus. Die Zeit ist hier stehen geblieben.

mehr
Tourismus
Im Osten des Landes können Touristen dem kubanischen Lebensgefühl näher kommen - und entdecken viele spannende Spuren Fidel Castros und der Revolution.

Kuba-Urlauber verschlägt es gewöhnlich in den Westen, nach Havanna und an die Strände Varaderos. Dabei locken im unbekannteren Osten die ursprünglichen Landschaften, einsame Strände und die abenteuerliche Revolutionsgeschichte von Fidel Castro und Che Guevara.

mehr
Tourismus
Im Gretchen Club wurde über Berlins Clubkultur diskutiert. Eins ist klar: Um Freiräume für die Szene muss gekämpft werden.

Die Berliner Clubs haben einen legendären Ruf. Mittlerweile ist die Stadt teurer geworden. Und nun?

mehr
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.