Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rund um die Welt
Tourismus
Der Schweizer Johannes Badrutt gilt als derjenige Hotelier, der vor gut 150 Jahren den Wintersport in St. Moritz erfunden hat.

Pferderennen, Champagner und kiloweise Kaviar: Im Winter wird St. Moritz zur glamourösen Bühne des Jetset. In dieser Saison aber sind nicht die Schönen und Reichen die Stars im Schweizer Engadin, sondern die Schnellen und Starken - bei der alpinen Ski-WM 2017.

mehr
Tourismus
Deutsche Urlauber zieht es momentan vor allem nach Spanien. Die Türkei gehört aufgrund der Terrorgefahr nicht zu den favorisierten Reisezielen. Das ist an den entsprechenden Ständen zu spüren.

Durch die Terroranschläge in Berlin, Nizza und Paris lassen sich die Deutschen die Reiselust nicht vermiesen, das zumindest ist das Ergebnis einer Studie. Also leichtes Spiel für die Marketingexperten auf der Tourismusmesse CMT? Ein Ortsbesuch.

mehr
Tourismus
Maximilian Münch verdient mit Reisefotos auf Instagram sein Geld.

Reisen und Fotos davon posten - einige Instagramer können davon leben. Tourismusziele zahlen ihnen viel Geld, um endlich jüngere Zielgruppen zu erreichen. Medienforscher haben da so ihre Bedenken.

mehr
Südsee
Foto: Wer einmal dort war, möchte immer wieder hin: Die Strände der Seychellen gelten als die schönsten der Welt. An der traumhaften Anse Intendance im Süden von Mahé können Reisende Natur und Einsamkeit genießen.

Die Seychellen, der Inselstaat vor der afrikanischen Küste, locken Reisende, die Abgeschiedenheit und Ruhe suchen – das gefällt auch Prominenten wie David Beckham.

mehr
Tourismus
Als Folge einiger Terroranschläge bleiben Besucher Europas Metropolen fern.

Paris, Brüssel, Istanbul, Berlin - Europas Metropolen wurden seit Ende 2015 von Terroranschlägen erschüttert. Wie hat sich das auf den Tourismus ausgewirkt?

mehr
Tourismus
Auch Ausflüge - hier etwa eine Busrundfahrt in Miami - lassen sich auf diversen Portalen wie Get Your Guide online vorab buchen.

Auf Reisen ist Zeit kostbar. Wer will heute noch zwei Stunden vor dem Eiffelturm in der Schlange stehen? Tickets und Ausflüge im Urlaub lassen sich mittlerweile bequem online buchen.

mehr
Tourismus
Vom Hotel direkt auf die Piste: Im Skishop des Kempinski Hotel Das Tirol können Wintersportler direkt die passende Ausrüstung ausleihen.

Im Skiurlaub ausschlafen - und trotzdem früh auf der Piste sein. Das geht, wenn man auf der Abfahrt wohnt. Oder zumindest direkt an der Talstation. Zahlreiche Hotels bieten dieses Konzept. Doch die Nähe zur Piste kann auch Nachteile haben.

mehr
Griechenland
Foto: Weißer Sand und türkisfarbenes Wasser: Der Karidi Beach ist einer der schönsten auf Sithonia.

Kunst, Kultur und klasse Küche: Die griechische Halbinsel Chalkidiki steht Urlaubszielen wie Kreta oder Kos in nichts nach.

mehr
Tourismus
An der Station an der 86sten Straße in Manhattan hält die neue New Yorker 2nd Ave U-Bahn.

Mit drei blitzblanken Bahnhöfen feiert New York eine historische U-Bahnerweiterung. Der neue Streckenabschnitt soll das überfüllte Netz entlasten, aber nach Jahren des Wartens und Milliardenkosten zeigt sich: Die Sorgen der Subway sind viel größer.

mehr
Tourismus
Cecilia Lundin bietet in Jokkmokk eine Unterkunft der etwas anderen Art an: eine Höhle aus Schnee und Eis.

Nordschweden ist nichts für Frostbeulen. Wer sich aber bei minus 22 Grad noch aus dem Haus traut, kann in der bizarren Winterwunderwelt Lapplands Einmaliges erleben. Zum Beispiel eine Nacht im Iglu.

mehr
Tourismus
Zum Themendienst-Bericht von Steven Hille vom 22. Dezember 2016: Die Krönung des Luxus ist ein privater Infinity Pool - wie hier im «Jade Mountain Resort» auf St. Lucia in der Karibik. Foto:

Nahezu jedes Mittelklasse-Hotel in einer spanischen Urlaubsenklave hat mittlerweile einen Pool. Ist das Schwimmbecken nichts Besonderes mehr? Von wegen! Infinity Pools definieren neu, was möglich ist. Das Baden vor der scheinbaren Unendlichkeit weckt Sehnsüchte.

mehr
Kanada
Foto: Skispaß auf 60 Abfahrten: Das Skigebiet Mount Norquay liegt im Nordwesten der Stadt Banff.

Luxuslifte und Partyhütten gibt es in Alberta in Kanada nicht, Stattdessen lockt die Unbeschwertheit und weiße Schneelandschaft auf die Pisten.

mehr
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.