Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Klänge drinnen und draußen: Reisetipps für Kulturfans

Tourismus Klänge drinnen und draußen: Reisetipps für Kulturfans

Ob der Sommer noch einmal zurück kommt oder nicht, darüber müssen reiselustige Kulturfreunde nicht lang grübeln. Denn im September locken sowohl In- als auch Outdoor-Events. Sei es auf dem Straßenmusikfestival in Würzburg oder im neuen Breslauer Konzerthaus.

Voriger Artikel
Zu Gast bei einem Farina-Bona-Müller im Onsernone-Tal
Nächster Artikel
Relikte des Sozialismus - Unterwegs in Polens Milchbars

Imposant wirkt der Konzertsaal im neuen Nationalen Musikforum in Breslau. Der Bau wird 2016 eine große Rolle spielen, wenn Breslau Kulturhauptstadt ist.

Quelle: Archiv NFM/L. Rajchert

Neues Konzerthaus in Breslau: Nationales Musikforum ist eröffnet

Breslau (Wroclaw) hat ein neues Konzerthaus: Am 4. September wurde das Nationale Musikforum eröffnet. Es dient künftig den Breslauer Philharmonikern als Sitz, außerdem beherbergt es zehn weitere Ensembles. Das teilt das Polnische Fremdenverkehrsamt mit. Noch bis zum 14. September wird in dem Prestigebau die 50. Auflage des Musikfestivals

Wratislavia Cantans gefeiert. Im Kulturhauptstadtjahr 2016 soll das Nationale Musikforum ein wichtiger Veranstaltungsort für Konzerte werden. Dann sind zum Beispiel das London Symphony Orchestra und die Wiener Philharmoniker zu Gast. Der Konzertsaal mit 1820 Plätzen ist einer der größten in Polen.

Straßenmusik in Würzburg

Ohne eine Bühne kommt das Straßenmusik- und Straßenkunstfestival

Stramu in Würzburg aus. Gespielt wird vom 11. bis 13. September an zahlreichen Plätzen der Fußgängerzone, zentraler Festivalort ist der Innenhof des Rathauses. Neben Straßentheaterensembles haben sich Märchenerzähler, Jongleure, Zauberer und Comedians angekündigt. Der Eintritt ist laut Franken Tourismus frei, wer mag darf den Künstlern natürlich etwas in den Hut werfen.

Formel 1 aus Holz - Seifenkistenrennen in Liechtenstein

Touristen in Liechtenstein haben am 12. September Gelegenheit, ein

Seifenkistenrennen zu erleben. Dabei donnern die waghalsigen Teilnehmer in ihren hölzernen Boliden vom Muusbühel ins Zentrum von Malbun südöstlich von Vaduz, wie Liechtenstein Tourismus mitteilt. Als Fahrzeuge sind sowohl Seifenkisten als auch Hornschlitten auf Rädern zugelassen. Gestartet wird in den Kategorien Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Rennen starten um 10.30 Uhr, die zweite Runde am Nachmittag ab 13.00 Uhr.

Strickfestival in Dänemark feiert 10. Geburtstag

Bereits zum zehnten Mal wird in Dänemark das

Strickfestival gefeiert. Vom 18. bis 20. September kommen Visit Denmark zufolge rund 10 000 Besucher auf der Insel Fanø zusammen. Für Besucher gibt es zum Beispiel 80 Workshops, Vorträge, Modeschauen und Verkaufsstände. Das Fest konzentriert sich auf die Dörfer Nordby und Sønderho, findet aber auch auf den Deichen und in den Dünen statt.

Nürnberg sucht nach seinen Wurzeln - Mehr als 350 Führungen

Den "Wurzeln" Nürnbergs können Besucher vom 18. bis 20. September auf mehr als 350 Stadtführungen auf den Grund gehen - in mehrfacher Hinsicht. Die

"Nürnberger Stadt(ver)führungen" begeben sich dann zum Beispiel auf die Suche nach Gärten und Grünanlagen, aber auch nach dem Verwurzeltsein in der Region und dem Entwurzeltsein. Rundgänge unter dem Motto "Wurzeln" gibt es Frankentourismus zufolge nicht nur in Nürnberg, sondern auch in Fürth und Knoblauchsland. Die Veranstaltung findet zum 16. Mal statt.

Jugendstil- und Art Déco-Biennale in Brüssel

Touristen in Brüssel bekommen an allen Wochenenden im Oktober einen besonderen Zugang zur Architektur der belgischen Hauptstadt. Zur

8. Jugendstil- und Art Déco-Biennale gibt es Führungen durch ausgewählte Häuser, teilt Belgien Tourismus Wallonie-Brüssel mit. Außerdem werden thematische Stadtrundgänge angeboten. Reservierungen sind ab dem 8. September möglich, Tel.: 0032/2/563 61 51.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rund um die Welt
Leseraktion: Zimmer mit Aussicht

Teilen Sie den schönsten Ausblick aus ihrem Urlaubsdomizil mit anderen Lesern: Die besten Einsendungen veröffentlichen wir in dieser Bildergalerie.