Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Das Museum der EXPO 2000
Nacht der Museen

165 Jahre Weltausstellungen Das Museum der EXPO 2000

Das EXPOSEEUM präsentiert aus diesem Anlass ausgewählte historische Kurzfilme über Weltausstellungen um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

Expo Plaza 11, Hannover 52.32123 9.81931
Google Map of 52.32123,9.81931
Expo Plaza 11, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Architektenkammer Niedersachsen

Impressionen von der EXPO 2015 in Mailand

Exemplarische Fotos, Plakate, Tabellen und Übersichtskarten geben einen Einblick in die Geschichte und in den Wandel der Weltausstellungen: von der Industrie- und Wirtschaftsschau 1851 im Crystal Palace in London, über die EXPO 2000 in Hannover „Mensch Natur Technik“ bis hin zu „Den Planeten ernähren, Energie für das Leben“ 2015 in Mailand.

Die EXPOSEEUM-Sonderschau zeigt Impressionen, Bilder, Filme und Exponate von der EXPO 2015 und dem Deutschen Pavillon in Mailand. Zum Thema „Ernährung“ der dortigen EXPO passend natürlich italienisches Flair, Häppchen, Getränke und italienische Live-Musik von Francesco Impastato.

Programm      

18.00 – 23.00

Führungen , historische EXPO-Filme , Impressionen Milano im Wechsel

EXPOSEEUM, Expo Plaza 11

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Programm "Nacht der Museen"
Programm

Das komplette Programm zur Nacht der Museen mit allen Teilnehmern können Sie sich hier herunterladen.

Üstra Kulturplan zum Download
Uestra Kulturplan

Wie in jedem Jahr setzt die Uestra wieder Kulturbusse ein. Den Fahrplan und die Routen können Sie hier herunterladen.

Anzeige