Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Museumsnacht 2017
Nacht der Museen

Grußwort Museumsnacht 2017

Am 10. Juni 2017 sind Sie zum 19. Mal zur NACHT DER MUSEEN in Hannover eingeladen! Auch dieses Jahr erwarten die teilnehmenden Häuser mehrere tausend Besucherinnen und Besucher. Seien Sie dabei und entdecken Sie „Nachts im Museum“ 21 Museen, besichtigen Sie Ausstellungshäuser, aktuelle Sonderausstellungen und genießen Sie ein sehr umfangreiches, buntes und niveauvolles Begleitprogramm.

Voriger Artikel
Eine Eintrittskarte kaufen – 21 Häuser besuchen

Nacht der Museen

Neben Sonder- und Dauerausstellungen erwarten Sie Lesungen, Kurzführungen, Performances, besondere Aktionen für Kinder, Kurzfilme und natürlich auch musikalische Darbietungen. Mit einem einmaligen Eintritt von sieben Euro können Sie einen Streifzug durch Hannovers gesamte Ausstellungslandschaft machen.

Diese Gelegenheit gibt es nur während der Nacht der Museen!

Erstmalig nimmt der Niedersächsische Landtag mit dem sogenannten Georg-von-Cölln-Haus gegenüber dem Portal der Marktkirche teil. Zur Nacht der Museen bietet der Niedersächsische Landtag spannende Geschichte(n) zur Entwicklung des Hauses, der Familie von Cölln sowie zur gegenwärtigen Nutzung des Forums als Interims-Plenarsaal.

Zur Krönung Ihres persönlichen Nachtspaziergangs durch die Hannoveraner Museen und Ausstellungshäuser können Tanzwütige im Anschluss bis in die frühen Morgenstunden auf der Abschlussparty im Künstlerhaus feiern.

Das Programm der Nacht der Museen ist auch dieses Jahr allen teilnehmenden Institutionen sowie den Sponsoren und Förderern zu verdanken, die sich alle seit Jahren mit Liebe zum Detail engagieren und mit der Veranstaltung Hannovers Kulturleben auf wunderbare Weise bereichern.

Ich wünsche Ihnen viele neue Entdeckungen, Inspirationen und vor allem gute Unterhaltung.

Ihr Harald Härke

Kulturdezernent

 

Voriger Artikel
Programm "Nacht der Museen"
Programm

Das komplette Programm zur Nacht der Museen mit allen Teilnehmern können Sie sich hier herunterladen.

Üstra Kulturplan zum Download
Uestra Kulturplan

Wie in jedem Jahr setzt die Uestra wieder Kulturbusse ein. Den Fahrplan und die Routen können Sie hier herunterladen.