Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sprengel Museum Hannover
Nacht der Museen

Ausstellung 130 % Sprengel. SAMMLUNG PUR Sprengel Museum Hannover

Das Sprengel Museum zeigt so viele Exponate wie nie und rückt den Neubau ins rechte Licht.

Kurt-Schwitters-Platz, Hannover 52.363023 9.73956
Google Map of 52.363023,9.73956
Kurt-Schwitters-Platz, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
RosebuschVerlassenschaften

Another Twister (João)“ von Alice Aycock © 2015 Alice Aycock

Quelle: Herling/Gwose/Werner, Sprengel Museum Hannover

Niki de Saint Phalle – The Big Shots / Julian Rosefeldt MANIFESTO / Klassische Moderne im Erweiterungsbau / 1945 bis heute / Kosmos Schwitters / Geburt der Moderne. Kunst auf Papier um 1910 / Sprengel Foto – Niedersächsische Sparkassenstiftung / Bei Sprengels unterm Sofa. Ein Sehlabor für Klein und Groß

Programm

18.00 – 21.00

WerkstattAtelier für Groß und Klein

 

18.30 – 23.00 (halbstündlich)

Führungen durch die Kunst des 20. Jahrhunderts. Über Malerei, Fotografie, Skulptur und Grafik

 

ab 20.00

Musik im Calder-Saal

Sprengel Museum Hannover, Kurt-Schwitters-Platz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ausstellung
Die Ausstellung zeigt in einem Video, mehreren Skulpturen und Grafiken die künstlerische Verarbeitung von Kriegsszenarien.

Das Sprengel Museum zeigt mit seiner Ausstellung „Schlachtfelder“ das Grauen des Krieges sowie seine künstlerische Verarbeitung. Das Museum gibt damit zugleich auch einen Einblick in den Reichtum seiner Grafiksammlung.

mehr
Programm "Nacht der Museen"
Programm

Das komplette Programm zur Nacht der Museen mit allen Teilnehmern können Sie sich hier herunterladen.

Üstra Kulturplan zum Download
Uestra Kulturplan

Wie in jedem Jahr setzt die Uestra wieder Kulturbusse ein. Den Fahrplan und die Routen können Sie hier herunterladen.

Anzeige