Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Stiftung Ahlers Pro Arte / Kestner Pro Arte
Nacht der Museen

ZERO und Nouveau Réalisme – Die Befragung der Wirklichkeit Stiftung Ahlers Pro Arte / Kestner Pro Arte

Welche Relevanz hat die Kunst für die Gestaltung der Wirklichkeit? Diese Frage beschäftigte zwei der maßgeblichen europäischen Kunstbewegungen der Nachkriegszeit: ZERO und Nouveau Réalisme.

Warmbüchenstraße 16, Hannover 52.37166 9.74797
Google Map of 52.37166,9.74797
Warmbüchenstraße 16, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Stadtbibliothek

Otto Piene, Wave of Darkness, 1964

Quelle: © VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Trotz ähnlicher Ansätze fand man unterschiedliche Antworten, was durch die Gegenüberstellung der Werke von Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker auf der einen sowie Arman, Yves Klein, Jean Tinguely (u.a.) auf der anderen Seite deutlich wird.

Programm

20.30 / 22.30

Führungen in der Ausstellung

Stiftung Ahlers Pro Arte / Kestner Pro Arte, Warmbüchenstraße 16

 

 

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Programm "Nacht der Museen"
Programm

Das komplette Programm zur Nacht der Museen mit allen Teilnehmern können Sie sich hier herunterladen.

Üstra Kulturplan zum Download
Uestra Kulturplan

Wie in jedem Jahr setzt die Uestra wieder Kulturbusse ein. Den Fahrplan und die Routen können Sie hier herunterladen.

Anzeige