Volltextsuche über das Angebot:

6°/ 1° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Wetter
Wetterkarte Niedersachsen
Wetter
Regen
Wind
Pollen
Leer
Verden
Uelzen
Osnabrück
Hannover
Göttingen
Ihre Auswahl
Wetternews
26.11.2014
Aussichten für den Ersten Advent
Der Erste Advent steht bereits in wenigen Tagen vor der Tür und läutet damit endgültig die Vorweihnachtszeit ein. Schnee ist zwar am Adventssonntag noch nicht in Sicht, aber die Temperaturen gehen schon einmal zurück.
Der Samstag bringt uns zunächst ein Gemisch aus Nebel, Hochnebel, Wolken sowie Sonnenschein. Dazu erwarten uns Tageshöchstwerte zwischen 1 Grad in Vorpommern und 12 Grad am Alpenrand, am Hochrhein und im Breisgau. Am Ersten Advent selbst gehen die Werte spürbar zurück und pendeln sich zwischen 0 und 8 Grad ein. Dazu erwarten uns viele Wolken sowie zähe Hochnebelfelder, aus denen etwas Nieselregen fallen kann. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ist im Osten und in den Mittelgebirgen mitunter auch mit etwas Schneegriesel zu rechnen. Nennenswerte Mengen kommen aber nicht zusammen. Am freundlichsten wird es am Adventssonntag zwischen Niederrhein und Küsten, so die Prognosen von wetter.net. In der ersten Adventswoche deuten die Wettermodelle übrigens ein kurzes Winter-Intermezzo mit Schneefall bis in die tieferen Lagen an. Wie lange sich das Winterwetter allerdings hält, ist aus heutiger Sicht noch absolut unsicher.
Anzeige
Wetterlexikon
Anzeige